Kind lief vor Feuerwehrauto

Bei einem Einsatz der Lüner Feuerwehr kam es am Samstag zu einem Unfall mit einem kleinen Kind. Aus bisher noch nicht abschließend geklärten Gründen war das Kind direkt vor das erste Fahrzeug des Löschzugs gelaufen.

Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle, ein Wohnungsbrand in der Schulz-Gahmen-Straße, war es auf der Kurt-Schumacher-Straße/Engelstraße gegen 16.30 Uhr zu dem Unfall gekommen. Das Kind wurde leicht verletzt und konnte durch den mitfahrenden Rettungswagen sofort betreut werden.

Kind und Mutter wurden ins St.-Marien Hospital gefahren, nach einer ambulanten Versorgung konnte das Kind nach Hause entlassen werden.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen