Kommentar: Da kriegt man die Wut

Sie ist ein kleiner Wasserstrudel-Fan.
  • Sie ist ein kleiner Wasserstrudel-Fan.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Es hat nicht lange gedauert bis die neue Wassersäule in der Fußgängerzone zerstört wurde. In der Nacht zerschlugen Unbekannte den Glaszylinder und verderben damit großen wie kleinen Strudel-Fans den Spaß. Warum muss immer alles kaputt gemacht werden – ohne Sinn und Verstand? Die alte Lichtburg liegt in Trümmern, Graffitis versauen Häuserfassaden, Blumenbeete sind zertrampelt – die Zerstörungswut ist allgegenwärtig. Wer tut so etwas? Gelangweilte Jugendliche? Betrunkene Rowdys? Leichte Antworten gibt es nicht. Die Übeltäter fallen schließlich nicht einfach so vom Himmel. Unsere Gesellschaft „produziert“ sie. Und das ist kein schöner Gedanke!

Autor:

Claudia Prawitt aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.