Blick auf die Neue Mitte mit dem Gasometer

Anzeige
Oberhausen: Gasometer |

Am Abend besuchte ich die 102 Meter hohe Knappen Halde (Monte Schlacko), um die optimalen Bedingungen für ein gute Aussicht auf die Neue Mitte Oberhausen zu nutzen!

1953 wurde mit der Begrünung und Renaturierung der Halde begonnen und nach dem Kauf durch die Stadt Oberhausen wurden 1980 Wege angelegt und der 15 m hohe Aussichtsturm aufgestellt.

Auf der ehemals brachliegenden Industriefläche des Stahlwerks Thyssen-West befinden sich seit 1996 das CentrO mit Freizeitpark, Arena und Musicaltheater. Der Gasometer aus der Zeit der Schwerindustrie präsentiert mittlerweile auch seit 20 Jahren immer wieder faszinierende Ausstellungen - zurzeit mit der Verlängerung „Wunder der Natur“.
2 7
2 11
10
8
7
1 7
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
15.178
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 20.01.2017 | 06:05  
67.811
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 20.01.2017 | 07:53  
1.139
Wolf Wigman aus Oberhausen | 20.01.2017 | 08:37  
17.006
Rainer Hruschka aus Bottrop | 20.01.2017 | 10:19  
9.275
Jochen Menk aus Oberhausen | 20.01.2017 | 12:44  
31.287
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 20.01.2017 | 12:47  
10.353
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 20.01.2017 | 16:15  
2.333
Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel | 20.01.2017 | 18:34  
13.421
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 20.01.2017 | 19:48  
59.809
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 24.01.2017 | 11:33  
34.764
Jürgen Daum aus Duisburg | 24.01.2017 | 12:52  
16.025
Christoph Niersmann aus Hilden | 24.01.2017 | 16:11  
5.987
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 25.01.2017 | 10:36  
67.811
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.04.2017 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.