1. März

Beiträge zum Thema 1. März

Ratgeber
Impfstoff gegen das Coronavirus.

Neuer Erlass des Landes NRW zur Impfung weiterer Berufsgruppen
Kommunen erhalten zusätzlichen Impfstoff

Das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute, 1. März, in einem Erlass weitere Berufsgruppen für eine Coronaschutzimpfung priorisiert. Den Kommunen werden hierfür zusätzliche Impfdosen insbesondere des Impfstoffs AstraZeneca sowie kleine Mengen des Impfstoffs BionTech zur Verfügung gestellt. Ab Montag,  8. März, können damit Impfangebote für Personal in Kindertagesstätten, in heilpädagogischen Kindertagesstätten, in Grund- und Förderschulen, in der Kindertagespflege und...

  • Essen
  • 01.03.21
Ratgeber
Die britische Bombe wurde erfolgreich entschärft.
2 Bilder

Blindgängerfund in Rüttenscheid
Bombe erfolgreich entschärft

Bei Bauarbeiten an der Manfredstraße/ Ecke Ursulastraße in Rüttenscheid wurde am Freitag, 26. Februar, eine britische Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger ist heute Nachmittag erfolgreich entschärft worden. Da sich in unmittelbarer Umgebung zum Fundort das Alfried Krupp Krankenhaus sowie Senioren- und Alteneinrichtungen befinden, wurde die Entschärfung nicht wie in anderen Fällen sofort durchgeführt, sondern mit zeitlichem Vorlauf geplant. Der Fundort wurde in...

  • Essen-Süd
  • 01.03.21
Wirtschaft
Um das Ausbluten des Handels und die Lebendigkeit der Innenstädte sorgt sich der Einzelhandel. Die Dortmunder Thier Galerie am Westenhellweg beteiligt sich an einer bundesweiten Aktion und leuchtet rot.
2 Bilder

Aktion macht in der Corona-Krise auf die existenzbedrohende Lage des Lockdowns auf viele Geschäfte aufmerksam
Dortmunder Thier Galerie leuchtet Montag rot

Rot leuchtet am Montag, 1. März, die Thier-Galerie in Dortmund bei einer bundesweiten Aktion des Handels in der Corona-Krise. Die Warnfarbe ist ein mahnendes Zeichen für die schwierige Lage der Händler und für eine schnelle Wiedereröffnung der Geschäfte. Und damit ist das Einkaufszentrum in der City nicht allein. Viele Geschäfte, Schaufenster und Einkaufszentren in Deutschland leuchten Morgenabend rot wie die Thier-Galerie Dortmund. Mit der gemeinsamen Aktion wollen Händler deutschlandweit...

  • Dortmund-City
  • 28.02.21
Kultur
Mirko Schombert

Werkstatt Burghofbühne am 1. März im Gasthaus "Himmel & Erde"
Mirko Schombert stellt vor: „Der Sandmann“ nach E. T. A. Hoffmann

Zur traditionellen Werkstatt Burghofbühne lädt r(h)ein-kultur-welt am Sonntag, 1. März, um 12 Uhr ins Weseler Gasthaus „Himmel und Erde“ (Caspar-Baur-Straße 36) ein. Mirko Schombert, der Intendant der Burghofbühne – Landestheater im Kreis Wesel, stellt in lockerer Atmosphäre - bei einer leckeren selbstgekochten Suppe - eine Inszenierung der Burghofbühne vor und beantwortet Fragen zum Stück:diesmal „Der Sandmann“ nach einem Roman von E. T. A. Hoffmann (Premiere am Freitag, 6. März, 20 Uhr in...

  • Wesel
  • 25.02.20
Sport
3 Bilder

Verbands-Einzelranglistenturnier U11 - U19 in der sporthalle NORD
Badmintoner treffen sich am 1. März

Am Sonntag, 1. März, von 9 bis– 16 Uhr richtet der Badminton Sport Club Wesel in der Sporthalle Nord (hinter dem Eislaufcenter) das 1. Verbands-Einzelranglistenturnier in den Altersklassen U11 - U19 aus. Die über 150 Mädchen und Jungen aus dem Bezirk Nord 1 messen sich am Netz in fünf Altersklassen. Durch das offene Meldesystem begrüßen die Veranstalter auch Spielerinnen und Spieler aus Niedersachsen sowie Bremen. Neben einer reichhaltig gefüllten Cafeteria steht auch der Badminton Shop Wesel...

  • Wesel
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Foto: Michaelis
29 Bilder

„Jeden Tag gemeinsam Jeck“
So war der Karnevalsumzug der Betriebsstätte Südpark der Werkstatt für angepasste Arbeit

Keine Sonne mehr, dafür aber beste Stimmung: Der Karnevalsumzug der Betriebsstätte Südpark der Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH (WfaA) unter dem Motto „Jeden Tag gemeinsam Jeck“ fand am Freitag, 1. März, am Haus Deichgraf. Dieser beliebte Karnevalsumzug fand zum 20. Mal statt. Rund 200 Menschen mit und ohne Behinderung zogen in phantasievollen, handgefertigten Kostümen ab Haus Deichgraf in Richtung „Höfchen“ . Die Südpark-Mitarbeiter liefen unter anderem als Affen, Flamingos, Fliegenpilze,...

  • Düsseldorf
  • 01.03.19
Kultur
Darstellung: Tonhalle

Frech wie Blech
Karnevalskonzert in der Tonhalle

Am 1. März um 20 Uhr steht das traditionelle Karnevalskonzert von Frech wie Blech auf dem Programm. Das Blechbläserensemble der Düsseldorfer Symphoniker präsentiert mit Vorzeichen XY aufgelöst eine wahnwitzige musikalische Geschichte: Pünktlich zum Karneval geht Eduard Schlimmermann noch einmal in einem ganz besonderen Fall auf Verbrecherjagd. Das Rätsel der Vorzeichen, die sich in Düsseldorf jüngst bedrohlich zusammengerottet und für allerlei Missklang gesorgt haben, muss endlich aufgelöst...

  • Düsseldorf
  • 23.02.19
Überregionales
Die Titelseite des ersten Wochenend-Stadtspiegels, der fast genau vor 20 Jahren (1. März 1998) erschienen ist.
2 Bilder

Vor 20 Jahren: Als der erste Wochenend-Stadtspiegel erschien

Menden/Fröndenberg/Balve/Wickede. Ich habe heute mal in Erinnerungen zur ersten Stadtspiegel-Wochenendausgabe gestöbert, die fast auf den Tag genau vor 20 Jahren erschien. Das Bild für die Titelseite zum Thema "Mit Volldampf in den Sonntag" hatten wir ein paar Tage vorher an der Holzlokomotive in der Mendener Fußgängerzone aufgenommen. Ein weiteres Bild für die Titelseite entstand aktuell am Samstag vor dem Erscheinungstag ... mit einer Polaroidkamera (denn Digitalkameras hatten wir damals noch...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.03.18
  • 1
Natur + Garten
So sieht es jetzt am ehemaligen Rennbahngelände aus. Foto: Thiele

Rückschnitt ist ab dem 1. März tabu

Insgesamt sieben Kilometer Hecken und Gehölzstreifen haben Mitarbeiter des Bereichs Stadtgrün und Friedhofswesen gestutzt. Hierbei kam auch ein Spezialgerät zum Einsatz. Aufgrund des milden Winters seien die Hecken am Rennbahngelände vorab auf Nistaktivitäten hin kontrolliert worden, teilt die Stadtverwaltung mit. Ab dem 1. März ist ein Rückschnitt erst einmal tabu.

  • Castrop-Rauxel
  • 27.02.18
Vereine + Ehrenamt

TV Mehrhoog lädt ein zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 1. März

Der TV Mehrhoog, lädt alle Mitglieder ein zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 1. März, um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Tennisclubs Mehrhoog (Im Hogenbusch 8). Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Jahresrückblick durch den Vorsitzenden, die Berichte aus den Abteilungen und die Wahlen für diverse Vorstandsämter. Diskutiert werden soll zudem über einen Vereinsbus, die Übungsleitervergütungen und die Mitgliedsbeiträge.

  • Hamminkeln
  • 01.02.17
Kultur
12 Bilder

Tunte Lauf 2014: So war es am Samstag in der Nachtresidenz

Seit 1996 laufen die Tunten in Düsseldorf für einen guten Zweck. Am Samstag, 1. März 2014, hieß es natürlich auch dieses Jahr wieder "Tunte Lauf". Veranstaltungsort war die Nachtresidenz. Schrille Outfits und hohe Hacken Mit schrillen Outfits und mörderisch hohen Hacken begeisterten die Tunten auch in diesem Jahr das Narrenvolk. Die Spenden-und Eintrittsgelder werden zugunsten der Aids-Hilfe Düsseldorf e.V. gespendet. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

  • Düsseldorf
  • 02.03.14
Politik

NGG: Auch Minijobber und Teilzeitkräfte dürfen an Betriebsratswahlen teilnehmen

Mini-Jobber dürfen mitbestimmen: Wenn am 1. März in den Firmen im Kreis Wesel die Betriebsratswahlen starten, gilt das ausdrücklich auch für geringfügig Beschäftigte. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. „Mini-Jobber in Bäckereien, Restaurants oder Hotels haben bei Wahlen in ihren Betrieben das gleiche Stimmrecht wie Vollzeitbeschäftigte. Übrigens genauso wie Azubis über 18 Jahre und Leiharbeiternehmer, die für mindestens drei Monate in der Firma eingesetzt...

  • Wesel
  • 19.02.14
Kultur
Wohl gefüllt: Viele Bücherfreunde fanden sich im Rathaussaal ein, um an der ersten Lesenacht des Förderkreises der Stadtteilbücherei teilzunehmen.
Kurier-Foto: Bangert
2 Bilder

Vorlesen für Erwachsene - Erste Veranstaltung „Nacht der Bibliotheken“ in Kettwig kam gut an

Das war ein Erfolg: Zum ersten Mal beteiligte sich der Förderkreis der Stadtteilbücherei Kettwig an der „Nacht der Bibliotheken“ am 1. März und lud zur Lesenacht in den Saal des Kettwiger Rathauses ein. Und die Bücherfreunde aus der Gartenstadt kamen... „Wir hatten keine Stühle mehr“, freut sich Dierk Lamm, Vorsitzender des Förderkreises über den Zuspruch den die Veranstaltung gleich beim ersten Mal bekam. Weit über 100 Menschen waren gekommen, um Jörg Juretzka, Walter Wehner, Siegfried...

  • Essen-Kettwig
  • 05.03.13
Überregionales
Der Griff zum Zapfhahn wird wohl zum Luxus.
3 Bilder

Spritpreis lass nach! Der Facebook-Tankboykott am 1. März

Sie treiben jedem Autofahrer fast die Tränen in die Augen, sogar den Dieselfahrern: die momentanen Spritpreise auf Rekordniveau. Widerstand regt sich deshalb im Internet. „Am 1. März deutschlandweit nicht tanken“, lautet ein Aufruf auf Facebook. Mehr als eine Millionen Nutzer wollen bereits mitmachen, darunter viele Lüner. „Macht mit und tankt diesen einen Tag nicht. Dieser Tag soll den Öl-Multis die Macht der Konsumenten – nämlich unsere – zeigen!“, sagt der Initiator Andy Adam. Doch was...

  • Lünen
  • 24.02.12
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.