ADFC Dortmund

Beiträge zum Thema ADFC Dortmund

Vereine + Ehrenamt
ADFC-Tourenleiter Georg Heßbrügge ist selbst Scharnhorster.

ADFC-Tagesradtour startet am Parkplatz des Bahnhofs Scharnhorst
Ziel ist das Rennradmuseum in Fröndenberg

Am Freitag, 5. November, fährt bietet der ADFC-Kreisverband Dortmund die Teilnahme an einer rund 60 Kilometer langen, mittelschweren etwa siebenstündigen Tagesradtour zum Rennradmuseum nach Fröndenberg an. Gestartet wird um 10 Uhr am Parkplatz am Bahnhof Scharnhorst an der Flughafenstraße zwischen Brackel und Scharnhorst. Unter Corona-Bedingungen ist eine Teilnahme nur nach Anmeldung beim Tourenleiter Georg Heßbrügge unter Tel. 0172-1998090 möglich. Er erteilt ggf. auch weitere Informationen....

  • Dortmund-Nord
  • 01.11.21
Ratgeber
Die ADFC-Fahrradlehrer helfen gerne (Archivfoto).

Am 9. Oktober in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum
ADFC lädt zum Fahrrad-Aktionstag ein

Den nächsten Fahrradaktionstag veranstaltet der ADFC-Kreisverband Dortmund, am Samstag, 9. Oktober, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum, Münsterstr. 270c. Eltern oder Großeltern, die mit ihren Kindern zwar im Schonraum, aber doch auf kleinen Straßen für deren sichere Zukunft im Straßenverkehr üben möchten, sind zur Teilnahme eingeladen. Die ganz Kleinen können auch Roller oder Laufrad fahren. Und die Fahrradlehrer des Fahrradclubs ADFC helfen auch beim Erlernen...

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.21
Ratgeber
Das Seniorenbüro Scharnhorst und der ADFC Dortmund bieten Senior*innen im Stadtbezirk Scharnhorst erstmalig ein Sicherheitstraining fürs Fahren mit dem Pedelec an.

Seniorenbüro Scharnhorst und ADFC bieten Sicherheitstraining fürs Fahren mit dem Pedelec an
Mit Spaß, aber sicher

Fahrradfahren ist gesund und gewinnt im Rahmen der Nachhaltigkeit und Mobilität wieder einen großen Stellenwert. Neben den üblichen Modellen wie Hollandrad oder Mountainbike erfreut sich dabei auch das Pedelec immer größerer Beliebtheit als umweltfreundliche Alternative zum Auto. So steigen nicht nur im Rahmen der aktuellen deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ viele auf das Zweirad um, um den Klimaschutz zu unterstützen. Allerdings unterscheiden sich Pedelecs vom Fahrverhalten sehr von den...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.21
Vereine + Ehrenamt
ADFC-Urgestein Karl-Heinz Kibowski führt die Radtour (Archivbild).

Treffpunkte an der Westfalenhalle und
ADFC-Radtour am Sonntag von Brechten nach Wickede

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Kreisverband Dortmund, bietet für Sonntag, 15. August, ab 10 Uhr die Teilnahme an einer Fahrrad-Tagestour dem Titel "Rund um Dortmund, 2/4" an. Erster Treffpunkt ist am Glasdach der U-Bahn-Haltestelle "Westfalenhallen" . Zweiter Treffpunkt, um mitzufahren, ist um 11 Uhr in Brechten, Ecke Evinger Straße 600/Schiffhorst, an der U-Bahn-Station "Brechten Zentrum". Die als mittelschwer eingestufte Strecke "Rund um Dortmund, Teil 2 Nordost", führt von...

  • Dortmund-Nord
  • 11.08.21
Ratgeber
Unter Anleitung von ADFC-Fahrradlehrern kann trainiert werden (Archivfoto aus 2017).

In der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum // Anmeldung beim ADFC erbeten
Fahrradtraining für Jung und Alt

Den nächsten Fahrradaktionstag veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), Kreisverband Dortmund, am Samstag, 21. August in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum, Münsterstr. 270c, gelegen zwischen Lindenhorst und der Nordstadt. Eltern oder Großeltern, die mit ihren Kindern zwar im Schonraum, aber doch auf kleinen Straßen für deren sichere Zukunft im Straßenverkehr üben möchten, sind dazu eingeladen. Die ganz Kleinen können auch Roller oder Laufrad...

  • Dortmund-Nord
  • 10.08.21
Ratgeber
Wie hier in Vor-Corona-Zeiten bietet der ADFC Dortmund in der Jugendverkehrsschule am Rande Lindenhorsts wieder Fahrrad-Aktionstage für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren an (Archivfoto).

ADFC Dortmund lädt zu zweiwöchigen Fahrrad-Aktionstagen in die Jugendverkehrsschule ein
Für mehr Sicherheit im Sattel

Eine schöne Tradition, die auch im zweiten Corona-Jahr 2021 vom ADFC in der Jugendverkehrsschule am Rande des Fredenbaum-Park, Münsterstr. 271c, fortgesetzt wird. Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) lädt zur zweiwöchigen Sommeraktion aufs Areal zwischen Lindenhorst und Nordstadt ein. Bei den Ferien-Fahrradaktionstagen werden beispielsweise das Roller- und Fahrradtraining für Kinder sowie das Radfahren lernen für Erwachsene und Senioren in der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.07.21
Ratgeber
Das Logo des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs.

ADFC bietet Halbtages-Ausflug mit Start im Dortmunder Norden an
Radtour zum Dattelner Hafen

Der ADFC-Kreisverband Dortmund bietet für Donnerstag, 15. Juli, die Teilnahme an einer Halbtages-Radtour an: Ziel ist der Hafen von Datteln. Los geht es um 10 Uhr im Dortmunder Norden ab Fredenbaumpark/Parkplatz Klinikzentrum Nord, Ecke Schützen-/Beethovenstraße. Coronabedingt ist die Radler-Gruppe auf 20 Personen beschränkt. So ist eine Teilnahme nur per Anmeldung bei Tourenleiterin Gela S. (Tel. 0176-50939884) möglich. Sie erteilt auch weitere Infos zu der rund 50 Kilometer langen,...

  • Dortmund-Nord
  • 10.07.21
Vereine + Ehrenamt
Mit Tourenleiter Dietmar Kobusch geht's - fast wie in Vor-Corona-Zeiten - auf die Strecke in die Haard (Archivbild).

Angebot des ADFC ab Fredenbaum-Park
Radtour in die Haard

Für Samstag, 3. Juli, um 10 Uhr bietet der ADFC Dortmund eine 70 Kilometer lange Tagestour zum Restaurant St. Johannes in der Haard im Kreis Recklinghausen an. Gestartet wird am Parkplatz des Klinikzentrums Nord, Ecke Schützen-/Beethovenstraße, nahe des Haupteinganges zum Fredenbaum-Park. Coronabedingt sind die Radler-Gruppen auf 20 Personen beschränkt. Eine Teilnahme an dem rund siebenstündigen Ausflug ist daher nur nach Anmeldung beim Tourenleiter Dietmar Kobusch unter Tel. 0151-17814932...

  • Dortmund-Nord
  • 29.06.21
Vereine + Ehrenamt
Georg Heßbrügge ist der neue ADFC-Tourenleiter, der jetzt Ausflüge mit dem Fahrrad ab dem Bahnhof Scharnhorst anbietet.
2 Bilder

Neuer Startort am Bahnhof Scharnhorst
ADFC-Radtour mit neuem Tourenleiter Georg Heßbrügge nach Olfen

Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) bietet für Freitag, 2. Juli, die Teilnahme an einer 75 Kilometer langen schweren Tagesradtour “Zum Bauernhofladen Kökelsum in Olfen“ an. Los auf die rund siebenstündige Tour geht es um 10 Uhr nun ab dem Parkplatz am Bahnhof Scharnhorst, Flughafenstraße, an der Ortsgrenze zu Brackel. Gemäß Corona-Bedingungen ist die Gruppenstärke auf 20 Personen beschränkt, eine Teilnehme ist nur nach Anmeldung beim Tourenleiter Georg...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.21
Vereine + Ehrenamt
Ein Bild von der letzten Fahrrad-Meisterschaft in 2019 (Archivfoto).

In der Jugendverkehrsschule am Fredenbaum-Park
ADFC ermittelt "Meister auf dem Fahrrad"

Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) informiert, dass die Dortmunder Stadtmeisterschaft „Meister auf dem Fahrrad“, die noch im vergangenen Jahr coronabedingt ersatzlos abgesagt worden ist, planmäßig am Sonntag, 27. Juni, ab 9 Uhr, in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum-Park, Münsterstr. 270, am Rande Lindenhorsts stattfindet. Die Veranstalter um den ADFC bitten die Kinder, ihre persönliche Einladung, ihren Fahrradhelm und möglichst auch ihr eigenes Fahrrad...

  • Dortmund-Nord
  • 24.06.21
Vereine + Ehrenamt
Das Logo des Fahrradclubs.

Keine Rad-Codierung, keine Fahrradwerkstätten
ADFC Dortmund sagt alle Radtouren für November ab

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Kreisverband Dortmund, hat aus aktuellen Gründen für den Monat November alle Radtouren abgesagt, darunter natürlich auch die für Samstag (7., 10 Uhr) geplante Tagesradtour nach Olfen und in die Stever-Auen ab dem Fredenbaum-Park im Dortmunder Norden. Auch die monatliche Codierung der Räder am 4. November findet nicht statt. Die Fahrradwerkstätten werden ebenfalls für November geschlossen. Die ADFC-Geschäftsstelle, Graudenzer Str. 11, bleibt geöffnet....

  • Dortmund-Nord
  • 30.10.20
Vereine + Ehrenamt
 Die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen ist Ziel der Radtour mit dem ADFC.

ADFC startet im Dortmunder Norden
80-Kilometer-Radtour zur Burg Vischering

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), Kreisverband Dortmund, bietet für Freitag, 16. Oktober, die Teilnahme an einer rund 80 Kilometer langen Tages-Radtour zur Burg Vischering und zurück an: Durch das Münsterland geht's nach Lüdinghausen. Start ist um 10 Uhr im Norden am Eingang zum Fredenbaum-Park/Parkplatz Klinikzentrum Nord, Ecke Schützen-/Beethovenstraße. Einzuplanen ist für die mittelschwere Tour eine Dauer von rund acht Stunden. Tourenführer ist Dietmar Kobusch (Tel....

  • Dortmund-Nord
  • 09.10.20
Politik
Die folgenden Organisationen sind am Aufruf zur Demonstration beteiligt: ADFC Dortmund, Aufbruch Fahrrad Dortmund, BUND Dortmund, Campus for Future Dortmund, Cyclists for Future Dortmund, Fridays for Future Dortmund, Greenpeace Dortmund, Kidical Mass Dortmund, NABU Dortmund, Parents for Future Dortmund, VCD Dortmund-Unna, VeloCityRuhr, VeloKitchen.

Fahrrad-Demonstration in Dortmund am Samstag, 29. August
Bündnis fordert schnellere Verbesserungen für Radverkehr

Ein Bündnis aus Fahrrad- und Umweltverbänden sowie der For-Future-Bewegung fordert, den Radverkehr in Dortmund wesentlich ambitionierter als bisher zu fördern. Unter dem Motto „Fahrradwende jetzt!“ rufen die 13 Organisationen zu einer Fahrrad-Demo am 29. August um 18 Uhr auf dem Hansaplatz auf. „2005 lag der Anteil der Fahrradnutzung auf allen zurückgelegten Wegen bei 10 %“, so Peter Fricke von VeloCityRuhr und Aufbruch Fahrrad Dortmund. Nach vielen schönen Worten über Radverkehrsförderung und...

  • Dortmund-City
  • 27.08.20
Ratgeber
Unter Anleitung das Radfahren üben und den Fahrrad-Führerschein erwerben können die Kinder seit Jahren in den Ferien in der Jugendverkehrsschule am Rande Lindenhorsts (Archivbild).

Jugendverkehrsschule in Lindenhorst bietet Ferienaktion
2020 keine "Meister auf dem Fahrrad"

Die ursprünglich für Sonntag, 21. Juni, geplante Stadtmeisterschaft "Meister auf dem Fahrrad", zu der Dortmunder Kinder im Laufe des Schuljahres eingeladen wurden, muss leider wegen der Probleme mit der Corona-Pandemie von den Veranstaltern abgesagt werden und entfällt in diesem Jahr ersatzlos. Da viele Kinder in diesem Schuljahr nicht an der Radfahrausbildung teilnehmen konnten, bieten Polizei und ADFC Dortmund dafür den Viertklässlern schwerpunktmäßig während der Ferienaktion vom 29. Juni bis...

  • Dortmund-Nord
  • 18.06.20
Ratgeber
Auch der ADFC Dortmund nimmt am 9. Aktionstag  für Senioren und deren Angehörige mit einem Angebot für die E-Bike Fahrer*innen teil. 
Rechtzeitige Anmeldung für die noch freien Plätze eines Schupperkurses sind...
2 Bilder

Für E-Bike Fahrer*innen:
Noch freie Plätze im Pedelec-Kursangebot des ADFCs

Besonders für Anfänger*innen auf dem E-Bike eignet sich das Angebot des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs Dortmund (ADFC) hervorragend, um das neue E-Bike besser kennenzulernen und mehr Sicherheit beim Fahren im Straßenverkehr zu erlangen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des ADFCs bieten dieses Schnupperangebot im Rahmen des diesjährigen 9. Aktionstages „Zu Hause älter werden“ am Donnerstag, 19. September 2019 ab 14.00 Uhr auf dem Kirchplatz der Ev. Kirchengemeinde Brackel an....

  • Dortmund-Ost
  • 12.09.19
Ratgeber
Jüngste ADFC-Veranstaltung in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum war der in Zusammenarbeit mit der Polizei ausgetragene Viertklässler-Wettbewerb "Meister auf dem Fahrrad" (hier im Bild bei der Anmeldung).
2 Bilder

Angebot des ADFC Dortmund in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum
Ferien-Fahrradaktionstage vom 29. Juli bis 2. August sowie vom 5. bis 9. August

Nach dem Familien-Aktionstag und dem Wettbewerb "Meister auf dem Fahrrad" zu Beginn des Monats Juli - noch vor den Ferien - lädt der ADFC-Kreisverband Dortmund nun zu seinen traditionellen Ferien-Fahrradaktionstagen in die Jugendverkehrsschule am Rande des Fredenbaum-Parks in Lindenhorst ein. Roller- und Fahrradtraining für Kinder sowie Radfahren lernen für Erwachsene und Senioren bietet der ADFC im Rahmen seiner Sommeraktion 2019 in der Jugendverkehrsschule Fredenbaum, Münsterstraße 270c,...

  • Dortmund-Nord
  • 17.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.