Anne-Frank-Gesamtschule

Beiträge zum Thema Anne-Frank-Gesamtschule

Ratgeber
Axel Kirilof (stellv. Schulleiter der AFG), Laura Schwager (Inklusionsbeauftragte der AFG) und Gernot Willeke, stellv. Leiter des Fachbereichs Schule der Stadt Dortmund mit dem Material, das SonderpädagogInnen zur Verfügung steht.

Auch Anne-Frank-Gesamtschule bietet nun Tests und Beratung für SonderpädagogInnen
5. Diagnosezentrum in Dortmund

In allen Schulformen gehört es zu den Aufgaben von Lehrkräften, sonderpädagogische Bedarfe bei SchülerInnen festzustellen und dazu entsprechende Diagnosen zu planen und zu stellen. In Dortmund gab es bislang vier Diagnosezentren, in denen sonderpädagogische Lehrkräfte Material für die entsprechende Diagnostik ausleihen konnten. Nun ist ein fünftes an zentraler Stelle dazu gekommen: Die Anne-Frank-Gesamtschule hat als erste Schule des gemeinsamen Lernens ein Diagnosezentrum erhalten. Damit...

  • Dortmund-City
  • 02.09.21
Sport
Die Nordstadtliga - eine Kooperation von AWO und Stadtteilschule im Auftrag des Jugendamtes - hat gemeinsam mit der BVB Stiftung „Leuchte auf“ ein vierwöchiges Trainingsangebot initiiert. Das Angebot wird von Trainern der BVB Jugendakademie mit Schülern der Anne Frank Gesamtschule und der Libellengrundschule durchgeführt.

Nordstadt-Liga lädt zu Sport, Spiel und Spaß in den Ferien

Die Nordstadtliga - eine Kooperation von Awo und Stadtteilschule im Auftrag des Jugendamtes - bietet mit der BVB Stiftung „Leuchte auf“ ein vierwöchiges Trainingsangebot. Trainer der BVB Jugendakademie trainieren mit Schülern der Anne Frank Gesamtschule und der Libellengrundschule. Bewegung und Spaß stehen im Vordergrund. Mit der Nordstadtliga als präventives Projekt erstellen Kinder und Jugendliche Mannschaften und spielen fair und mit Spaß ihren Nordstadtligameister aus. So kommen sie in...

  • Dortmund-City
  • 19.07.21
Ratgeber
In Höhe der Einmündung der Dammstraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet (Symbolbild).

Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Burgholzstraße
Buslinie 412 nach Eving fährt Umleitung

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn in der Nordstadt kann die Burgholzstraße in Richtung Eving am Dienstag, 20. Juli, ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Samstag, 24. Juli, nicht befahren werden. Die Buslinie 412 (Hauptbahnhof - Schulte Rödding) von DSW21 muss deshalb eine Umleitung fahren. Hierbei entfallen die Haltestellen "Eberstraße" und "Anne-Frank-Gesamtschule". Auf der Burgholzstraße in Höhe Dammstraße am Rande Evings wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. ÖPNV-Betreiber...

  • Dortmund-Nord
  • 14.07.21
Kultur

Anne-Frank-Gesamtschüler mussten organisierte April-Praktika absagen
Berufsfelder digital erkundet

Pandemie heißt im Moment auch immer doppelt zu planen. Und so organisierten sich die 8. Klässler der Anne-Frank-Gesamtschule tapfer viele Praktikumsplätze für die Berufsfelderkundung vom 20. bis 22.4.-  und mussten sie dann doch enttäuscht absagen, weil es wider Erwarten in der entscheidenden Woche in Distanzunterricht ging und die Berufsfelderkundung im Betrieb damit verboten war. Mit der Unterstützung der schulischen Netzwerkpartner erlebten sie aber dennoch drei abwechslungsreiche Tage der...

  • Dortmund-City
  • 09.06.21
Kultur
Ein Schüler betrachtet mit "Hoeschianer" Udo Szubyn ein Modell im Hoesch-Museum.

Klasse 6.4 der Dortmunder Anne-Frank-Gesamtschule ist dem Stahl auf der Spur
Kunstprojekt im Museum

Seit dem Jahr 2019 gibt es eine Kooperation der Anne- Frank-Gesamtschule mit dem Hoesch-Museum. Im Schuljahr 2019/2020 erforschte die Klasse 6.4 die Geschichte der Dortmunder Stahlerzeugung. Das Hoesch-Museum bot die Möglichkeit, zu verstehen, was sich auf der riesigen Industriefläche einst abspielte. Dabei besuchten die SchülerInnen wiederholt die Ausstellung, um sich Produktionsschritte und Arbeitsbedingungen zu erschließen. Ihre Eindrücke setzten sie auf vielfältige Weise um. Kreativität war...

  • Dortmund-City
  • 19.02.21
Kultur
Für den Distanz-Unterricht daheim richteten die Lehrer in den Ferien 730 iPads für ihre Schüler ein, die über die Zusatzvereinbarung des Digitalpaktes von Bund und Ländern angeschafft werden konnten.
3 Bilder

Dortmunder Anne-Frank-Gesamtschüler erhielten iPads aus Sofort-Förderung des Landes
Auf Distanz fürs Lernen gut gerüstet

Die Zusatzvereinbarung von Bund und Ländern zum Digitalpakt ermöglichte es nun in Dortmund  730 Anne-Frank-Gesamtschüler, die keine Geräte zum Lernen daheim hatten, mit IPads auszustatten. Außerdem konnte die Gesamtschule Dank einer Spende der Supermarktkette Aldi weitere 18 Schüler mit Laptops von Medion ausstatten. Sofort am Montag vergangener Woche startete die Verteilung der digitalen Endgeräte an die Mädchen und Jungen. Um direkte Kontakte möglichst zu verhindern, wurden die Schüler...

  • Dortmund-City
  • 19.01.21
Ratgeber
Lehrer können sich kostenlos alle zwei Wochen auf das Corona-Virus testen lassen. Um dies schnell und praktisch für das Kollegium durchzuführen, kam Dr. Leyer in die Anne-Frank-Schule und testete 75 Lehrer.

Ärztin bietet Service für Corona-Tests für 75 Lehrer direkt an der Anne-Frank-Gesamtschule
Dortmunder Kollegium gemeinsam stark in der Pandemie

Freiwillig haben sich in Dortmund 75 Lehrerinnen und Lehrer der Anne-Frank-Gesamtschule am Donnerstag in  der Dortmunder Nordstadt auf den Corona-Virus testen lassen. Die Allgemeinärztin Frau Dr. Leyer, die ihre Praxis in Eving hat, war bereit, die Tests direkt an der Schule durchzuführen. Service direkt in der SchuleSo konnte der Erlass des Landes NRW, dass Lehrer sich alle zwei Wochen kostenlos testen lassen können, unmittelbar in der ersten dafür vorgesehenen Woche umgesetzt werden. Durch...

  • Dortmund-City
  • 15.08.20
Ratgeber
In der Anne-Frank-Gesamtschule in Dortmund werden 168 neue Schüler morgen mit ihren Eltern nacheinander in drei Gruppen aus Coronaschutz-Gründen im Forum begrüßt.

Erster Schultag in Schichten: 5. Klässler werden nacheinander begrüßt
Schule probiert Sportunterricht im Freien aus

168 neue 5. Klässler begrüßt morgen die Anne-Frank-Gesamtschule. In der Coronazeit ist dies für alle Schulen eine organisatorische Herausforderung. Da die Schule an der Burgholzstraße großen Zulauf hat, werden die neuen Schüler mit ihren Eltern nacheinander in drei Gruppen im Forum willkommen geheißen. "Da kann man die Abstände gut einhalten", sagt Schulleiter Bernd Bruns. Glück habe seine Schule in der Pandemie, da sie als Talent-Schule mit 20 Prozent mehr Lehrern gefördert werde. "So haben...

  • Dortmund-City
  • 11.08.20
Kultur
Schülerinnen wurden für die Ausstellung zum Thema Menschenrechte wurden als Guides ausgebildet, im Bild Helbin, Hamra, Hanan und Oumaima.

Ausstellung an der Dortmunder Anne-Frank-Gesamtschule
Schüler lernen für Menschenrechte zu kämpfen

"Mensch, Du hast Recht(e)" ist der Titel einer Ausstellung, die jetzt in der Anne-Frank-Gesamtschule eröffnet wurde. Als Ausstellungsguides hat das Repekt-Büro Oberstufenschülerinnen geschult, die für Führungen bereit stehen. In der Wanderausstellung, welche bis zum 13. Februar im Forum an der Burgholzstraße zu sehen ist, geht es um Demokratie. Die Ausstellung thematisiert Diskriminierung und Normalität und orientiert sich dabei an der Lebenswelt von Jugendlichen. Sie will motivieren, die...

  • Dortmund-City
  • 30.01.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Umweltschutz-Aktion der Anne-Frank-Gesamtschule in Kooperation mit den Freien Schwimmern Rheinkamp.

Umweltschutz-Aktion der Anne-Frank-Gesamtschule
Den Waldsee gesäubert

Zehn volle Müllsäcke lautete die Bilanz der Müllsammelaktion, die Frau Kirchheinner mit ihren Kursen der Jahrgangsstufe 11 von der Anne-Frank-Gesamtschule ausgeheckt hatte. Bei der Umsetzung halfen die Freien Schwimmer Rheinkamp gerne, denn die 56 Schüler sammelten Müll rund um den schönen Waldsee. Dort trafen trafen sich alle am Vereinsheim der Freien Schwimmer, um von dort aus auszuschwärmen. Auf dem circa. 3,5  Kilometer Rundweg und auf dem Weg zum Geleucht sammelte sich auch einiges an....

  • Moers
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt
Auch nach den Ferien wird einmal wöchentlich in der Radwerkstatt an der Anne-Frank-Gesamtschule repariert und geschraubt.

Schüler flicken Räder selbst mit Legendary Bikes-Fellows
Gesamtschule baut Fahrrad-Werkstatt auf

Bremsen richten, reifen flicken, Licht reparieren: Beim Besuch der Fahrrad-Werkstatt "Legendary Bikes" an der Anne-Frank-Gesamtschule zeigten Schüler, wie sie die Radreparatur selbst in die Hand nehmen. Mehr Chancengleichheit ist das Ziel der gemeinnützigen Bildungsorganisation Teach First Deutschland, deren drei Fellows an Dortmunder Schulen aktiv sind. Diese zusätzlichen Lehrer, im Bild, Rafael Bendszus mit den Schülern Hussein, Fadi und Mohamed, unterstützen Kinder und Jugendliche in dem...

  • Dortmund-City
  • 17.07.19
Kultur
Von ihrer Gesamtschule an der Burgholzstraße verabschiedeten sich die 10er.

Anne-Frank-Gesamtschule verabschiedete ihre 10er
10. Gesamtschul-Jahrgang feiert Erfolge im Dreierpack

Einen besonderen Abschluss feierte an der Anne-Frank-Gesamtschule die Jahrgangsstufe 10: Im feierlichem Rahmen nahmen die Schüler 10 ihre Abschlusszeugnisse in Empfang und gleichzeitig wurden die Absolventen der Bildungsprojekte „Ausbildungspakt“ und „Bildungsbande“ geehrt. Ebenfalls wurden die zukunftsweisenden Erfolgszahlen dieser Projekte präsentiert. Der 10. Jahrgang brachte die ersten Absolventen des Ausbildungspaktes „Starke Nordstadt“ hervor. In diesem Projekt wurden die Schüler über...

  • Dortmund-City
  • 11.07.19
Politik
Schulleiter Bernd Bruns (l.) und das Kollegium zeigten Renate Weyer, Sozialdezernatsmitarbeiterin Tischner sowie SPD-Ratsmitgliedern Susanne Meyer und Inge Albrecht-Winterhoff wie an der Gesamtschulke inklusiv gearbeitet und gelernt wird.

Anne-Frank-Gesamtschule fördert und fordert Schüler individuell in Lernwerkstätten Nordstadt
Vorbildliche Inklusion im Schulalltag

Über die Angebote der inklusiven Schulentwicklung haben sich die SPD-Ratsmitglieder des Ausschusses für Soziales, Arbeit und Gesundheit in der Anne-Frank-Gesamtschule informiert. „Wir haben gesehen, wie das Einbinden von Schülern mit besonderem Förderbedarf in die Regelschule an der Gesamtschule funktioniert", berichtet Renate Weyer, stellv. Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Ratsfraktion. Und sie ist überzeugt: "Hier werden Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen...

  • Dortmund-City
  • 01.07.19
Politik
Sie machten 2018 ihr Abitur an der Anne-Frank-Gesamtschule, die so gefragt ist, dass sie zum nächsten Schuljahr zwei zusätzliche Klassen einrichtet.

Jeder zehnte Schüler musste abgewiesen werden
Zu wenig Plätze an Dortmunder Gesamtschulen

Zum neuen Schuljahr 2019/20 werden 5.053 Schüler ihre Grundschulzeit beenden und an weiterführenden Schulen gehen. Das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Gesamtschulen ist abgeschlossen. Es wurden 1.455 Grundschulkinder an den neun Dortmunder Gesamtschulen angemeldet. Dies entspricht einer Anmeldequote von fast 29 Prozent. Jedoch stehen hier im 5. Jahrgang nur 1.312 Plätze zur Verfügung. Demnach müssen 143 Kinder Familien eine andere Schulform wählen. Einige Gesamtschulen sind besonders...

  • Dortmund-City
  • 09.03.19
Politik
Zusätzliche Lehrkräfte werden vom Land im Pilotprojekt auch der "Talentschule" Heisenberg-Gymnasium in Eving zur Verfügung gestellt.

Die Jury in Düsseldorf hat entschieden
Heisenberg-Gymnasium in Eving ist als eine von drei Dortmunder Schulen für den Schulversuch "Talentschulen" auserkoren worden

Jubel in Eving, in der Nordstadt, in Hacheney und im Dortmunder Rathaus. Denn „die Dortmunder Schullandschaft ist um drei Talentschulen reicher“, so Schuldezernentin Daniela Schneckenburger. Sieben allgemeinbildende Schulen und zwei Berufskollegs in städtischer Trägerschaft hatten im vergangenen Dezember beim NRW-Ministerium für Schule und Bildung ihre Bewerbungen zum Schulversuch „Talentschulen“ eingereicht. Eine namhafte Jury wählte jetzt drei Dortmunder Schulen dafür aus: das...

  • Dortmund-Nord
  • 04.02.19
Natur + Garten
Ein grüner Nordmarkt, Pflanz-, Bienen, Umweltschutzprojekte  werden als Ideen auf einem Workshop gesammelt, um mehr Natur in die Nordstadt zu bringen,

Auf einem Workshop werden Ideen für Projekte gesammelt
Ideen gesucht für "Nordstadt natürlich"

Wer unter dem Motto "Nordstadt natürlich!" in Dortmund mitmachen möchte und sich für Stadtklima, ökologisches Gärtnern, Mobilität, Biodiversität oder Naturelemente interessiert, den lädt das Quartiermangement zu einem Workshop ein: Samstag, 2. Februar, treffen sich von 10 bis 14 Uhr Nordstädter im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule an der Carl-Holtschneider-Straße 9, um Ideen zu sammeln und auszutauschen. Anmeldungen werden per E-Mail unter info@nordstadt-qm.de und Tel:...

  • Dortmund-City
  • 16.01.19
Kultur
Neben dem sprachlichen Schwerpunkt legt die Anne-Frank-Realschule besonderes Gewicht auf eine digitale Grundbildung für alle Schüler. Foto: privat

Anne-Frank-Schüler werden digital ausgebildet
Gladbeck: Mehr als Knöpfe drücken

Wo sind eigentlich die Bilder auf meinem Handy gespeichert? Klar, in der Galerie. „Und wenn ich jetzt ein Bild auf meinem Computer abspeichern will? Wer weiß, wie das geht?“, fragt Schulleiter André Luciga die Siebtklässler, die er gerade im Fach Informationstechnische Grundbildung unterrichtet. Viele Finger gehen nach oben, doch die Versuche der Schülerinnen und Schüler, das Bild auf dem Handy über den angeschlossenen PC zu finden, scheitern nach und nach. Eine Erfahrung, die Luciga häufig...

  • Gladbeck
  • 19.11.18
Überregionales
Auch der zweite Jahrgang der Gesamtschule machte einen Ausbildungspakt mit Unternehmen.
5 Bilder

Anne-Frank-Gesamtschüler machen Ausbildungspakt

Der Ausbildungspakt "Starke Nordstadt" der Anne-Frank-Gesamtschule ist eine Erfolgsgeschichte, von der sich sogar Bundespräsident Steinmeier vor Ort auf einem Markt der Möglichkeiten ein Bild machte. Auch im neuen Ausbildungspakt werden Jugendliche in Zusammenarbeit mit einem Netzwerk aus Betrieben und Partnern auf eine duale Ausbildung vorbereitet und beim Übergang begleitet. Der zweite Jahrgang feierte den Start der Kooperation mit Vertretern der Betriebe, der Stadt und der Kammern und...

  • Dortmund-City
  • 18.10.18
Überregionales
Schüler aus Dortmund waren in der Rüttenscheider Pizzeria zu Gast.

Pizza für den künftigen Superkontinent entsteht in Rüttenscheid

Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Dortmund drehten ein Video zum Thema „Pizza Pangaea“ in der Pizzeria Casa della Pizza in Rüttenscheid. Die Pizza, die nach einem möglichen zukünftigen Superkontinent benannt ist, gibt es schon heute in fünf Städten des Ruhrgebiets. Zusammen mit Interkultur Ruhr haben Schüler die Pizzerien besucht und eine Webserie darüber gedreht. Motto: Was wäre, wenn alle Kontinente zu einer großen Platte verschmelzen würden? Forscher schätzen, dass es in 250 Millionen...

  • Essen-Süd
  • 18.08.18
  • 2
  • 1
Politik
Den Ausbildungspakt "Starke Nordstadt" stellten Anne-Frank-Gesamtschüler dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender vor.
8 Bilder

Bundespräsident geht zur Schule

Lachend stellte sich Frank-Walter Steinmeier mit Elke Büdenbender mit den Anne-Frank-Schülern zum Foto auf und lobte den Ausbildungspakt, mit dem die Gesamtschule auf innovative Weise Jugendlichen mit der Unterstützung von Unternehmen und Netzwerken beim Übergang in die Ausbildung hilft. "Du bildest Zukunft!" so lautete das Motto, unter dem sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender in ihrer Woche der beruflichen Bildung in Deutschland umschauen. Zum Abschluss...

  • Dortmund-City
  • 23.04.18
  • 1
Überregionales
v.l Sedighe Leusch (Regionalkoordinatorin im Kreis Wesel) und Julia Rombeck (Landeskoordinatorin Düsseldorf), Gerechtigkeitsliag der Gesamtschule in Neukirchen-Vluyn und rechts Adell Sliwa (Bunter Tisch, Patin dieses Projekts) Foto: Cervellera
2 Bilder

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Gegen jede Art von DiskriminierungRegionaltreffen in der Anne- Frank- Gesamtschule Moers Es war zwar die zweite Veranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Wesel, aber die erste dieses Formates, ein Treffen von Vertretern des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ zum Erfahrungsaustausch mit regionalen Kooperationspartnern, wie dem Bunten Tisch Moers; dem Jugendmigrationsdienst Moers; dem Integrationsbüro Dortmund; dem Bildungs- und...

  • Moers
  • 20.02.18
Politik
Nicht alle Anmeldungen berücksichtigen kann die Anne- Frank-Gesamtschule, die seit drei Moanten beim Ausbildungspakt mitmacht und auch Schüler mit Hilfe von Talenscouts fördert.

An den Dortmunder Gesamtschulen ist die erste Anmelderunde vorbei

Mit den Zeugnissen begann für die Kinder im 4. Jahrgang das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen. Zum neuen Schuljahr 2018/19 werden 5.057 Dortmunder Schüler ihre Grundschulzeit beenden und ihre Schullaufbahn an weiterführenden Schulen fortsetzen. Am Mittwoch fand die Schulleiterkoordinierungsrunde der Gesamtschulen zum Abschluss der ersten Anmeldephase für die Sekundarstufe I statt. Mit dem vorgezogenen Anmeldeverfahren an den Gesamtschulen wurde die erste Anmelderunde am 9....

  • Dortmund-City
  • 16.02.18
Überregionales
. In einer großen, vom ehrenamtlichen Engagement getragenen, Aktion konnte die Anne-Frank-Gesamtschule zwei Schulen im Kosovo unterstützen. Im Bild Schulleiter Bernd Bruns mit vielen helfenden Händen.
3 Bilder

Anne-Frank-Gesamtschule hilft mit Möbeln

Die Umbauarbeiten der Anne-Frank-Gesamtschule sind erfolgreich abgeschlossen worden, so dass das Oberstufenstufengebäude an der Burgholzstraße 150 aufgegeben werden konnte und geräumt werden muss. Damit geht eine Ära zu Ende und die Schüler werden in Zukunft nur noch an der Burgholzstraße 120 in den neu sanierten Gebäuden unterrichtet. Da das Mobiliar nicht mehr mit umzog, haben die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern überlegt, was damit passieren soll. Schnell beschlossen sie, dass die Möbel...

  • Dortmund-City
  • 19.01.18
Überregionales
Schüler der Moerser Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp entwickelten Experimente zum Wirkungsgrad von Solarzellen und dem Zusammenhang zwischen Windgeschwindigkeit und elektrischer Energieerzeugung.Foto: privat

Erfolgreiche Kooperation - FabLab der Hochschule Rhein-Waal öffnet für Moerser Schüler

Im Rahmen ihrer Facharbeit konnten auch in diesem Jahr Schüler des Physikkurses aus Jahrgang 12 der Moerser Anne-Frank-Gesamtschule Rheinkamp das FabLab der Hochschule Rhein-Waal (HSRW) in Kamp-Lintfort nutzen. Das FabLab ist ein hochmodernes Labor, in dem normalerweise wissenschaftliche Projekte aus dem Bereich Industrie-Design mithilfe von 3D-Druckern verwirklicht werden. Die Labornutzung durch Schüler ist seit einer Vereinbarung zur Kooperation zwischen der Gesamtschule Rheinkamp und der...

  • Moers
  • 03.05.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.