Apple

Beiträge zum Thema Apple

Kultur
Börsenmakler, Bestseller-Autor und am 30. April zu Gast im RuhrCongress Bochum: "Mr. Dax" Dirk Müller. Foto: Marvin Stroeter
3 Bilder

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es bei der Live-Show am 30. April im RuhrCongress
"Mr. Dax" Dirk Müller im Exklusiv-Interview: "Aktien sind kein Hexenwerk"

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es am 30. April im RuhrCongress. Deutschlands bekanntester Börsenmakler und Bestseller-Autor Dirk Müller, bekannt als „Mr. Dax“, bringt in seiner Edutainment-Show die Welt der Aktien näher, ebenso authentisch und spannend wie unterhaltsam. Im Vorfeld spricht Dirk Müller im großen Exklusiv-Interview im Vorfeld über Hexenwerk und Glücksspiel, Facebook und Apple und die Verbindung zwischen Fußballklubs und Aktienmarkt. Dirk Müller, mal ganz...

  • Bochum
  • 18.04.19
Politik
Die Stadt Gladbeck präsentiert die neue Gladbeck-App: Julia Nickel, Stephan Altmann, Bürgermeister Ulrich Roland und Michael Berger. Foto: Stadt

Gladbeck-App: Neue Funktionen für die Hosentasche

Die Stadt in der Hosentasche: Mit der neuen „Gladbeck-App“ will die Stadt Gladbeck den Bürgern neben dem bewährten „Ideen- und Mängelmelder“ ab sofort weitere Funktionen und einen kurzen Draht zur Verwaltung bieten. Dabei greift die Smartphone-Anwendung den Kern der „Melde-App Stadt Gladbeck“ auf, wartet aber mit neuen Funktionen auf den Nutzer: Mit dem „Ideen- und Mängelmelder“ können weiterhin mobil Ideen und Mängel als Meldung samt Foto mit dem Smartphone erfasst und an die Stadt Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 07.09.18
Ratgeber

Abschied von Fritz ?????

Wie ja viele schon gemerkt haben, ist unser Fritz nicht mehr online. Was wir sehr bedauern. Aber alle Bemühungen waren umsonst, Fritz hat es nicht geschafft. Er bekommt seinen Apple nicht mehr auf die Seite des LK. Vor einigen Wochen ist wohl was beim LK umgestellt worden und seitdem schafft es der Rechner von Fritz nicht mehr die Seite auf zu rufen. Sein Maschinchen hat er versucht mit einigen Updates auf die Reihe zu bekommen, aber es hat nichts gebracht. Sein IT-Spezialist sagte ihm wohl,...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.08.18
  •  29
  •  8
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Hier eine Geschichte über den MAC

Ja mir wurde gerade bewusst dass ich seit dem damals jüngsten Baby von Apple-Gründer Steve Jobs im Jahre 1984 dabei bin, es war der Macintosh. Er wurde geradezu geräuschlos auf den Markt gebracht ... die zur Markteinführung gestartete Werbekampagne hatte es in der Computerbranche bis dahin noch nicht gegeben. Wenige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart lief der berühmte, 1,5 Millionen Dollar teure 1984-Werbespot von "Alien"-Regisseur Ridley Scot, beim Finale der US-Football-Liga...

  • Kleve
  • 19.06.18
  •  24
  •  25
Politik
Die Stadt sucht Tester für ihre neue Gladbeck App. (Symbolbild)

"Gladbeck-App": Stadt sucht Testnutzer

Mit der neuen Gladbeck-App geht in diesem Jahr eine Weiterentwicklung der "Melde-App Stadt Gladbeck" an den Start. Die neue Smartphone-App soll zukünftig zahlreiche zusätzliche Funktionen bieten. Nun sucht die Stadt Testnutzer mit Lust, Zeit und einem iPhone. Für die Neuauflage sind einige frische Funktionen geplant. Neben der Meldefunktion für Ideen oder Beschwerden erhalten Nutzer zum Beispiel aktuelle News, Veranstaltungshinweise und die Abholtermine der Müllabfuhr direkt auf ihr...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
  •  1
Politik
2 Bilder

Steuertricks multinationaler Unternehmen angeprangert

In vielen deutschen Städten haben Aktive des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac am  Samstag die Steuertricks multinationaler Unternehmen angeprangert und sich für eine Gesamtkonzernsteuer stark gemacht. Mit Flashmobs in und vor Apple Stores, Schaufensterverhüllungen von Buchläden, Kundgebungen und kreativen Infoständen von Bamberg bis Hamburg verlangten Globalisierungskritikerinnen und -kritiker: „Amazon, SAP, Apple, Starbucks: Pay your Tax!”. Zugleich forderten sie die...

  • Marl
  • 27.05.18
Politik
Attac-Forderung in den Räumlichkeiten des Apple-Händlers: "Steuertricks stoppen"
3 Bilder

Attac demonstriert gegen Apple: "Steuertricks stoppen"

Am 27. April 2018 demonstrierten Aktivisten von Attac in und vor dem Apple-Händler Gravis in Dortmund an der Kampstraße lautstark gegen die Steuervermeidungspolitik von Apple und anderen transnationalen Konzernen. Sie hielten ein Banner und Plakate hoch mit der Aufschrift „Steuertrickser stoppen“, „Apple, zahl die 13 Milliarden“ und „Gesamtkonzernsteuer jetzt!“ In einer Rede vor dem Store wiesen sie darauf hin, dass im Gegensatz zu Klein- und Mittelbetrieben in Deutschland transnationale...

  • Dortmund-City
  • 01.05.18
Ratgeber

VHS-Aktuell: Aufbaukurs zum iMac

Kenntnisse zum iMac und zum Apple-Betriebssystem können bei der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede am 11. und 12. November im zib vertieft werden. Der Aufbaukurs behandelt unter anderem Themen wie das Arbeiten mit der iCloud, Datensicherung und das Arbeiten mit Anwendungen wie Pages, Numbers und Keynote. Der Kurs ist als Workshop konzipiert, den die Teilnehmenden inhaltlich mitbestimmen können. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, müssen Grundlagenkenntnisse zum Mac-Betriebssystem...

  • Unna
  • 23.10.17
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Goch: Versuchungen sollte man nachgeben - iMac!

Lange Überlegungen gingen diesem Kauf voraus. Unser letzter Mac hat 11 Jahre ohne Probleme durchgehalten und da der Macintosh auch unser erster Compi im Jahr 1987 gewesen ist fiel die Entscheidung letztendlich nicht schwer! Der iMac 27 Zoll ist eine gelungene Mischung: leise, schnell und mit einem grandiosen Bildschirm. Lang, lang ist’s her: 1998 hat Apple mit dem ersten iMac gezeigt, dass Computer nicht nur funktional, sondern auch schick sein können. Inzwischen ist der iMac keine kleine...

  • Kleve
  • 01.02.17
  •  28
  •  13
Kultur
Das ist Michael Holtschultes Originalcartoon.F: Holtschulte
3 Bilder

Samsung zahlt Michael Holtschulte aus

Es war eine kuriose Situation: Da klaut Weltkonzern Samsung (genauer gesagt die von Samsung beauftragte Agentur) dem Hertener Cartoonisten Michael Holtschulte die Idee eines seiner Cartoons und fliegt damit auf. Besonders irre: Das Original war ausgerechnet ein Apple-Gag aus Holtschultes Buch "iVolution - Cartoons für Apple-Fans". Nun hat Samsung sich erkenntlich gezeigt - und Michael Holtschulte spendet das Geld. "Das Geld ist da", freut sich Michael Holtschulte im Gespräch mit dem...

  • Herten
  • 01.02.17
  •  1
WirtschaftAnzeige
Medimax-Marktleiter Holger Willmsen (links) und Fachverkäufer Marcel Justus mit einem "alten Schätzchen", das bei der Aktion "Alt gegen Neu" gegen ein neues Gerät eingetauscht werden kann.
2 Bilder

Medimax öffnet am Sonntag

Langenfeld. Am 7. November feierte MediMax in der Stadtgalerie in Langenfeld seine Neueröffnung nach Umbau. Die Verkaufsfläche von rund 1800 Quadratmetern wurde komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. „Viele Kunden haben uns schon ein positives Feedback gegeben und freuen sich über diese tolle Entwicklung“, so der stellvertrtende Filialleiter Osman Can. Multimedia-Trends Eine gute Gelegenheit, sich einmal alles anzuschauen und dann vielleicht seinen Lieben oder sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.11.16
WirtschaftAnzeige
Geschäftsführer Jans Schlupp (Mitte) mit Holger Willensen und Osman Can. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

MEDIMAX öffnet nach Komplettumbau

Übersichtlich, mit attraktiven Preisen und kompetenter Fachberatung: So präsentiert MEDIMAX in Langenfeld Montag, 7. November, große Auswahl aus den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik, Mobilfunk und Multimedia. 1800 Quadratmeter komplett neu gestaltet Die rund 1.800 Quadratmeter große Verkaufsfläche in der Stadtgalerie ist offen und freundlich gestaltet. 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei allen Fragen weiter und sind für ihre Kunden immer auf der Suche nach der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.11.16
  •  4
Politik

Raus aus dem Tal

Mit "Ruhr Valley" wird ein Zeichen gesetzt, von dem Herne profitieren soll: In der Akademie soll eine Stiftungsprofessur eingerichtet werden, die die Zukunftsthemen Energie, Mobilität und Digitalisierung erforscht. Im besten Falle bringt das Arbeit in die Region. Unbehagen bereitet mir der Namensbezug zum Silicon Valley, das offensichtlich als Vorbild dienen soll. Hätte es nicht eine Nummer kleiner gehen können? Lediglich was die Fläche angeht, sind das Ruhrgebiet und die bei San Francisco...

  • Herne
  • 04.10.16
LK-Gemeinschaft
Diese Woche im Angebot: Ein Ratgeber, eine Hymne und eine Biografie.

Bücherkompass: Ich und mein Computer, mein Computer und ich

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche dreht sich alles um Computer und ihre Anwendungsbereiche. Können wir euch für solch einen modernen Schnickschnack begeistern? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten schicken können! Mathias Weber: Das Web-Adressbuch für Deutschland Nicht weniger als...

  • 09.02.16
  •  11
  •  7
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Das neue 10,5" iPad Pro bietet mehr. Mehr Display, mehr Leuchtstärke, mehr Performance.

Weshalb wir bei DTPdirekt speziell Grafikern, Illustratoren, Bild- und Videobearbeitern, die High-End Retuschen und Composings machen, sowie Textern das neue 10,5“ iPad Pro zusammen mit dem neuen Apple Pencil nahelegen? Mit dem neuen 10.5“ iPad Pro arbeitet es sich einfach ermü­dungsfreier – man schafft „mal eben“ noch etwas mehr. Mög­lich macht dies das „beste Display, das die Welt je ­gesehen hat“. Das neu entwickelte Retina Display ist deutlich reaktionsschneller – für flüssigeres...

  • Düsseldorf
  • 01.02.16
  •  1
WirtschaftAnzeige
65 Mitarbeiter zählt Chef Hassan Hamdaoui (2. von links) in den aktuell 25 Filialen der „Callnet“-Gruppe, die ihren Hauptsitz seit 1998 in Gladbeck-Mitte, Horster Straße 44/Wilhelmstraße, hat. Als Ansprechpartner stehen den Kunden hier Filialleiter Frank Melzener (2. von rechts), Sandra Fonk (rechts) und Büsra Kücük (links) zur Verfügung.
2 Bilder

"Callnet": So funktioniert Kommunikation mit modernster Technik auf höchstem Niveau

Der Blick auf die Karte von Nordrhein-Westfalen ist beeindruckend: Insgesamt 25 Filialen mit 65 Mitarbeitern zählt derzeit die „Callnet“-Gruppe mit Hauptsitz in Gladbeck. Und Firmenchef Hassan Hamdaoui ist zuversichtlich: „Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten weiter expandieren,“ kündigt Hamdaoui bereits an. "Callnet"-Familie: 25 Filialen mit 65 Mitarbeitern Im Jahr 1995 eröffnete Hamdaoui seinen ersten „Callnet“-Shop in Gelsenkirchen-Horst, verlegte drei Jahre später den...

  • Gladbeck
  • 03.12.15
LK-Gemeinschaft
Welches Betriebs-System hat Dein Handy? Unsere Umfrage ergab, dass Lokalkompass-Nutzer (rot) weniger Android nutzen als der Bundesdurchschnitt (grün), aber häufiger Apple und Windows-Handys.

5 Jahre Lokalkompass: Fotos und Beiträge mobiler BürgerReporter

Der Lokalkompass, das Bürgerportal Eurer Heimat, hat dieses Jahr Geburtstag gefeiert. In der letzten Mitmach-Aktion zu diesem Anlass ging es um Fotos und Beiträge, die Ihr mit Hilfe der Lokalkompass-App erstellt habt - eine tolle Resonanz! Über 200 Beiträge habt Ihr im Rahmen der Geburtstags-Aktion innerhalb kurzer Zeit auf lokalkompass.de hochgeladen. Unsere Umfrage ergab, dass die meisten von Euch Android-Smartphones nutzen, aber auch iOS-Geräte werden von BürgerReportern gern...

  • 26.10.15
  •  1
  •  16
Ratgeber
Die neue kostenlose App der Fachhochschule Dortmund.

Neue App für die FH

Ab sofort können Studierende auch von unterwegs auf Angebote der Fachhochschule Dortmund zugreifen. Die neue kostenlose App der FH bietet Zugang zu den Serviceeinrichtungen der Hochschule, informiert über Neuigkeiten und ermöglicht einen direkten Zugriff auf die Lernplattform ILIAS. In der Vorlesung das Gericht für die Mittagspause auswählen oder im Zug mal eben nach einem Buch für die Vorlesung suchen? Die neue FH-App macht’s möglich. Darüber hinaus können die Studierenden ihre...

  • Dortmund-City
  • 06.10.15
Überregionales

Guten Tag! Wenn Kinder shoppen

Kleine Kinder - kleine Sorgen, größere Kinder... Sie wissen bestimmt was ich meine! Gott sei Dank trifft man manchmal auf Menschen mit Verständnis - auch an Service-Hotlines! Mein Sohn (9 Jahre) spielt auf dem Handy gerne ein Spiel, das sich „Simpsons“ nennt. Für diese Spiel kann man verschiedenstes Equipment kaufen und herunterladen. Gelegentlich gönnt sich mein Sohn von seinem Taschengeld einen Kauf - meist in Höhe von 99 Cent. Bislang kein Problem - der Kauf wird über mein I-Tunes-Konto...

  • Essen-Werden
  • 24.04.15
  •  2
  •  1
Überregionales

+++ Update: Das neue iPhone 6 und die iWatch +++

Vor der offiziellen Vorstellung des iPhone 6 waren in keinem Geschäft in der Kamener Innenstadt Informationen zu erhalten. Apple hatte zu absoluter Geheimhaltung aufgefordert. Die Informationen bisher: Es wird das iPhone 6 mit 4,7" und mit 5,5" geben. Eine Kamera hinten hat 8 Megapixel, die vordere 2,1. Das Saphir-Display soll auch stärkere Belastungen aushalten und weniger Empfindlich gegenüber Kratzern sein. Die Tiefe soll 7mm betragen, wodurch es in jede Hosentasche passt. Es sind in...

  • Kamen
  • 09.09.14
Ratgeber

Lokalkompass-App: Die App für BürgerReporter!

Mit der Lokalkompass-App haben BürgerReporter den richtigen Begleiter für unterwegs. Denn damit bleiben Sie mobil immer über Ihre Lokalkompass-Kontakte informiert und können mit dem Smartphone eigene Beiträge mobil hochladen - und das natürlich kostenlos! Die App jetzt hier laden:             Das bietet die App: Mobil Beiträge verfassen: Ob Schnappschuss, Bildergalerie oder ganzer Artikel- mit nur einem Klick gelangt Ihr...

  • Essen-Süd
  • 23.07.14
  •  5
  •  18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

SV Westfalen stellt sich neu dar

Der SV Westfalen Dortmund hat seinen Auftritt in der Öffentlichkeit gründlich überarbeitet. Neue Homepage Die neu gestaltete Homepage ist übersichtlicher geworden, so dass die Informationen leichter zugänglich sind. Das neue Design lässt sich nun auch auf Smartphones sehr gut bedienen. Neues Logo Gleichzeitig mit dem neuen Design wurde auch das Logo des Traditionsvereins angepasst. Das klassische W wurde um eine Welle ergänzt und der Text aus der Umrandung gut lesbar daneben...

  • Dortmund-City
  • 06.05.14
Ratgeber
Achtung! Microsoft, Adobe, Java und Co mit erheblichen Sicherheitslücken und Updates.
2 Bilder

Achtung! Microsoft, Adobe, Java und Co mit erheblichen Sicherheitslücken und Updates.

Achtung! Microsoft, Adobe, Java und Co mit erheblichen Sicherheitslücken und Updates. Es ist nicht nachvollziehbar. Du möchtest am Computer arbeiten und bist erst einmal Stunden damit beschäftigt, die viele unterschiedlichen Updates einzuspielen, damit dein System halbwegs auf der sicheren Seite ist. In dieser Woche scheinen sich die Ereignisse mit den Sicherheitslücken bei den verschiedenen Produkten zu überschlagen. Daher hier die Wichtigsten in Kurzform. Internet Explorer:...

  • Dorsten
  • 30.04.14
  •  8
  •  3
Natur + Garten
Neue Updates! Patchdays bei Microsoft, Adobe, Google Chrome, und Apple.

Neue Updates! Patchdays bei Microsoft, Adobe, Google Chrome, und Apple.

Neue Updates! Patchdays bei Microsoft, Adobe, Google Chrome, und Apple. In diesem Monat gibt es eine Menge an neuen Updates von fast allen Softwareanbieter und Softwarebereiche. Microsoft schließt beim März-Patchday fünf Sicherheitslücken. Betroffen sind vor allem der Internet Explorer, DirectShow und alle weiteren Windows-Versionen. Es wird empfohlen die angebotenen Updates einzuspielen, um die Sicherheitslücken zu...

  • Dorsten
  • 17.03.14
  •  5
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.