August

Beiträge zum Thema August

Blaulicht

Vollsperrung der A1 zwischen dem AK-Wuppertal Nord und der AS Hagen West
Verkehrschaos droht am letzten August-Wochenende

Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird am letzten August-Wochenende das alte Brückenbauwerk „Eichholzstraße“ über der Autobahn abgebrochen. Im „Schatten“ dieser Vollsperrung führt auch die Deges zwingend notwendige Arbeiten im Bereich der Baustellen „Talbrücke Volmarstein“ und der „Brücke Hengstey“ durch. Daher wird die A1 von Freitag, 30. August, 18 Uhr, bis Montag 2. September, 5 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Hagen-West in beiden...

  • Gevelsberg
  • 14.08.19
Natur + Garten
"Offene Gärten im Ruhrbogen": Am 11. August laden auch drei Gärten in Arnsberg zum Besuch ein.

„Offenen Gärten im Ruhrbogen“
Drei Gärten in Arnsberg öffnen am Sonntag ihre Pforten

Am kommenden Sonntag, 11. August, laden in Arnsberg drei Gärten die Öffentlichkeit zu einem Besuch ein. Inmitten eines Vogelschutzgebietes liegt die Kleingartenanlage „Auf dem Lüsenberg“ im Stadtteil Alt-Arnsberg. Die Anlage ist seit einem Jahr Projektgarten der KITA am Marienhospital. Bei schöner Sicht auf die historische Stadt wird gegrillt und es gibt Kaffee und Kuchen. Auf Anfrage werden auch Führungen durch die Anlage angeboten. In den Bürgergärten wird der Imker Uwe Ledermann im Rahmen...

  • Arnsberg
  • 07.08.19
Vereine + Ehrenamt

Terminhinweis
BSV Bruckhausen besucht Kreiskönigschießen

Zum Besuch des Kreisjugend- und Kreiskönigschießens am Sonntag, den 11. August, in Voerde-Möllen, treffen sich die Schützinnen und Schützen des Bürgerschützenvereins Bruckhausen um 12.30 Uhr am Vereinslokal Rühl. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. „Wir freuen uns über eine rege Teilnahme im Gefolge unseres Königs Thorsten und unserer Königin Natascha“, so Jan Scholte-Reh, Leutnant und Schriftführer.

  • Hünxe
  • 06.08.19
Natur + Garten
Natur, frische Luft und Bewegung tut uns Menschen
einfach gut.

Wanderprogramm des sauerländischen Gebirgsvereins im August
Zu Fuß in die Natur

Was gibt es Schöneres, als die Natur auf den Beinen zu erkunden? Ob ein leichter Spaziergang oder eine anspruchsvollere Tour – mit nur wenig Ausrüstungist man sofort dabei und entdeckt ein Stück Natur. Kein Wunder, dass Wanderungen so beliebt sind. Im Folgenden das August-Programm des Sauerländischen Gebirgsverein (SGV). Samstag, 3. August „Die Wahner Heide blüht“ Eine leichte Tour von 15 Kilometern. Die Anfahrt der 35 Kilometer bis zum Startpunkt erfolgt mit PKW Fahrgemeinschaften....

  • Hilden
  • 27.07.19
Politik
Andreas Sauerwein soll sein neues Amt in Heiligenhaus im August aufnehmen.

Bürgermeister au Heiligenhaus und Velbert sind sich einig
Amtswechsel im August

Gemeinsam mit seinem Velberter Amtskollegen Dirk Lukrafka hat sich Michael Beck, Bürgermeister aus Heiligenhaus, darauf geeinigt, dass Andreas Sauerwein sein neues Amt als Technischer Beigeordneter in der Heiligenhauser Verwaltung zum 1. August antritt. Aktuell ist Sauerwein als Fachbereichsleiter des Immobilienservice in Velbert tätig. "Er wird - soweit möglich - ab sofort bereits informell in alle wichtigen Projekte und Entscheidungen mit einbezogen, so dass er eine gute Möglichkeit hat,...

  • Heiligenhaus
  • 14.05.19
Kultur
Einen Showabend wie in den vergangenen Jahren wird es beim Schützenfest in Walsum nicht mehr geben. Statt im Zelt, wird im August auf der eigenen Anlage des BSV Aldenrade-Fahrn gefeiert. Aus Kostengründen muss der Verein auf das große Zelt verzichten.
2 Bilder

Die Schützen zieht es vom Marktplatz weg, die Kirmes soll aber bleiben
Tradition erhalten

Auf eines war in Walsum immer Verlass: Jedes Jahr, am zweiten August-Wochenende fand das Schützenfest des BSV Aldenrade-Fahrn mit Kirmes in Walsum statt. Aufgeteilt auf Kometen- und Friedrich-Ebert-Platz wurde an vier Tagen gefeiert. In diesem Jahr müssen sich die Walsumer auf eine Veränderung einstellen. Die Grünröcke des BSV Aldenrade-Fahrn 1837 werden in diesem August kein Zelt mehr auf dem Friedrich-Ebert-Platz aufstellen, damit endet eine jahrzehnte alte Tradition. Es rechnet sich...

  • Duisburg
  • 05.04.19
Überregionales
in HATTINGEN...
16 Bilder

...FERIENTAG mit der Jüngsten ... :-)))♥

...LANGE ist es her, ich weiß... doch habe ich noch viel ältere in der Arbeitsmappe gespeicherte Beitrags-Enwürfe... Einiges davon, ... kommt nun vielleicht noch vor Weihnachten, vielleicht ... ... RUHRGEBIET AUGUST 2018, Sommer-Ferien.... LANGE SCHON wieder her´... jetzt, wo bereits die Herbstferien enden... HATTINGEN... und wieder zurück nach Essen, City.... Aufwachen, Urlaubstag, Ferien, FREIZEIT…. Nur schnell eine Tasse Kaffee, sich zurechtmachen und dann los,...

  • Hattingen
  • 28.10.18
  •  22
  •  21
Natur + Garten
16 Bilder

Wer holt den kleinen November aus dem August ab?

Von 35 Grad auf 15 Grad runtergekühlt, gefühlte 5 Grad für Frostbeulen. Tag für Tag kleine November-Impressionen als Folge des Dürre-Sommers 2018 im Vorüberfahren betrachtet. Bunte Farben, denn die Bäume läuten aufgrund der starken Trockenheit schon jetzt den Herbst ein. Wie wird wohl der Winter werden nach diesem Jahrhundert-Sommer? Heute endlich mal die Kamera mitgenommen. Eindrücke vom Klever Ring, dem Moritzpark, der Gruft und aus Rindern. 

  • Kleve
  • 26.08.18
  •  12
  •  14
Vereine + Ehrenamt

Augustwanderung des FC Sauerlandia Hövel

Die Augustwanderung des FC Sauerlandia Hövel startet am Sonntag, 5. August, am Wanderparkplatz im Biebertal. Zur Abfahrt ins Biebertal ist um 9 Uhr Treffen an der Höveler Kirche. Von dort geht es am Brüggenstück vorbei bis zur Grenze des Wildwaldes Richtung Oberoesbern bis zum Europaplatz. Über den Neheimer Weg und Zum Lindloh führt die Wanderung in die Lürbke. Dort queren die Teilnehmer die Bieber und wandern an Münstermanns Bach entlang nach Jungholz und weiter "Auf der Heide", wo sie auf...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.08.18
Kultur
Am kommenden Freitag, 3. August, findet eine Erlebnisführung des Verkehrsvereins statt.

„Kloster, Bier und Schinkel“: Stadtführung am Freitag in Arnsberg

Am Freitag, 3. August, um 20.00 Uhr bietet der Verkehrsverein Arnsberg die Erlebnisführung „Kloster, Bier und Schinkel“ an. Dieser Rundgang dreht sich ganz um die Arnsberger Geschichte, vom Leben im Kloster Wedinghausen, bis hin zu dem Einzug der preußischen Baukultur. Im ehemaligen Kloster erfahren die Teilnehmer viel über den Alltag der Mönche. Dieser bestand nicht nur aus „ora et labora“, dies bezeugen das Sommerhaus, die Kegelbahn und der sehenswerte historische Bierkeller. Das, zu dieser...

  • Arnsberg
  • 31.07.18
Kultur
Banda Senderos Sorgen für Groove auf dem Kennedyplatz.
4 Bilder

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL Von Henning Wehland bis MOGUAI

Wenn Essen Original am 1. und 2. September 2018 zusammen mit dem Bürgerfest des NRW-Tags 2018 in der Essener Innenstadt steigt, können sich die Besucher auf musikalische Top-Acts freuen – und dies natürlich „umsonst & draußen“. So rockt Henning Wehland am Samstag um 20.45 Uhr die Bühne am Kennedyplatz. Dass der 47-jährige Musiker, der mit seinem ersten Solo-Album „Der Letzte an der Bar“ nach Essen kommt, sowohl die leisen als auch die lauten Töne beherrscht, hat er als Sänger der...

  • Essen-Süd
  • 13.07.18
  •  2
  •  1
Sport
Nach den Herbstferien sollen die Abbrucharbeiten am alten Stadtbad in Rees beginnen.

Abbruchgenehmigung für altes Stadtbad in Rees liegt vor

Dass das alte Reeser Stadtbad am Grüttweg vor dem Abbruch steht, ist beschlossene Sache. Auch die dafür erforderliche Abbruchgenehmigung ist inzwischen im Rathaus und bei den Stadtwerken Rees GmbH eingegangen, so dass nun die weitere Vorgehensweise koordiniert werden konnte. Mitarbeiter der Stadtwerke Rees GmbH, der Verwaltung sowie Vertreter des Abbruchunternehmens einigten sich nun darauf, im Spätherbst und in jedem Fall nach den Herbstferien mit dem Abbruch des alten Stadtbades zu...

  • Rees
  • 21.06.18
Ratgeber
Wer erkennt den Täter und kann Angaben zu ihm machen?

Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung

Wer er Als sie am Hegerothsweg den Bus verließ, folgte ihr der Mann bis in ein Lebensmittelgeschäft an der Giebelstraße, welches sie um 16.20 Uhr betrat. Zunächst hielt der Unbekannte sich lediglich in ihrer Nähe auf und beobachtete sie weiter. Aber schon nach kurzer Zeit trat er unvermittelt hinter sie, strich ihr mit der flachen Hand über das Gesäß und verließ im Anschluss daran das Geschäft in unbekannte Richtung. Eine Überwachungskamera des Geschäftes zeichnete den Unbekannten auf. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.17
Kultur

„Mitmach-Stadtführung“ am 4. August

Unter dem Titel „Straßen und Plätze erzählen Geschichten“ nimmt Stadtführerin Marlis Gorki alle Interessierten am Freitag, 4. August, um 16 Uhr mit in die Unnaer Straße. Es soll eine „Mitmach-Stadtführung“ werden, moderiert und angereichert durch ihre bisherigen Forschungen. Dazu wünscht sie sich Teilnehmer, die sich mit ihr gemeinsam Haus für Haus „vornehmen“ und die Geschichte der Gebäude sowie die Geschichten hinter den Fassaden beleuchten. Treffpunkt ist am Stadtbahnhof Iserlohn,...

  • Iserlohn
  • 19.07.17
Überregionales

Das war 2016 in Monheim am Rhein (Teil III)

Viel passiert ist 2016 wieder in Monheim am Rhein. An vieles kann man sich sicherlich noch gut erinnern, anderes ist in Vergessenheit geraten. Mit tatkräftiger Unterstützung von Stadtarchivar Michael Hohmeier blicken wir hier auf das dritte Quartal zurück. Juli 1. Juli: Die „Interessengemeinschaft der Gästeführer in Monheim am Rhein“ stellt sich der Öffentlichkeit vor. Als „MonGuides“ leiten fortan Olcay Barinkaya, Bruno Benzrath, Willi Bolten, Sara El Battali, Holger Franke, Sabine...

  • Monheim am Rhein
  • 05.01.17
Überregionales
Bei einem Flachdachbrand rettet die Feuerwehr im September fünf Dachdecker.

Polizei und Feuerwehr: Jahresrückblick 2016 (Teil III)

Polizei und Feuerwehr hatten 2016 wieder zahlreiche Einsätze in Monheim und Baumberg. Mit dankenswerter Unterstützung von Stadtarchivar Michael Hohmeier blicken wir hier auf das dritte Quartal zurück. Juli 2. Juli: Von der Galerie eines Wohnhauses an der Schöneberger Straße stürzt eine 43-jährige Frau gegen Mitternacht drei Etagen tief auf ein Parkdeck. Ihren schweren Verletzungen erliegt sie kurz nach der Einlieferung ins Universitätsklinikum Düsseldorf. Die Frau hatte in ihrer Wohnung mit...

  • Monheim am Rhein
  • 05.01.17
Natur + Garten
...Ankunft am "Schloß"
39 Bilder

SOMMERTAG, wie ICH ihn MAG!!!

oder: EIN TAG an der MAAS, bei ARCEN (NL) (Erinnerungen an einen Ausflug) AUGUST 2016 SCHÖNE Sommerferien-ZEIT ENDLICH mal´ ein „leichter“ Sommertag, so wie ich diesen mag und auch vertragen kann! Jetzt, im OKTOBER, meinem Lieblingsmonat, erinnere ich mich wieder an einen wunderschönen, fast schon zu warmen, sonnigen Sommertag mit drei lieben anderen "Mädels". Nach einer Tasse Kaffee und ein kleines bisschen Obst am frühen Morgen, fuhren wir zu Viert los Richtung...

  • Essen-Ruhr
  • 03.10.16
  •  29
  •  26
Natur + Garten

Wollen wir das wirklich? Ewigen Sonnenschein.

Zur Zeit freuen sich die meisten Menschen über den schönen Spätsommer. Die meisten fanden, dass der eigentliche Sommer im August kein richtiger war. Häufig geäußerte Meinung, zu kalt und zu nass. Kürzlich aber hörte ich eine Statistik über den Verlauf des Sommers bis Ende August. Da wurde zum Beispiel erklärt, dass das Frühjahr viel zu nass war. Dafür war der Sommer stellenweise zu trocken. Vor allem gehört er zu den heißesten seit der Klimaaufzeichnung, Die schönen Tage im September sind noch...

  • Hattingen
  • 08.09.16
Kultur

Gevelsberger Seniorenmesse

Die 13. Gevelsberger Seniorenmesse steht schon in den Startlöchern. Am Samstag, 27. August, von 9 bis 14 Uhr findet sie in der Fußgängerzone und im Stadtgarten statt. Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände wird auch im 13. Jahr ein breitgefächertes Angebot darbieten. Es wird rund 50 Aussteller mit vielen verschiedenen Angeboten geben. Die Polizei EN wird gemeinsam mit der VER einen Rollatorparcours aufbauen, um Senioren einen sicheren Umgang mit ihrem Rollator zu zeigen und um...

  • Gevelsberg
  • 18.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.