Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Pkw-Brand in Witten-Heven - Brandstiftung nicht ausgeschlossen

In der Nacht auf Montag, 12. Juli, kam es im Wittener Stadtteil Heven zu dem Brand eines Pkw. Um 2.37 Uhr stand der Pkw an der Straße Hellweg in Flammen. Durch den Eigentümer konnte das Fahrzeug mit eigenen Mitteln gelöscht werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 20.000 Euro. Nach derzeitigem Stand ist eine Brandstiftung nicht auszuschließen. Zeugen, die zur Brandzeit verdächtige Feststellungen im Bereich des Tatortes wahrgenommen haben, werden darum gebeten, sich mit dem...

  • Witten
  • 12.07.21
Blaulicht
Am Sonntagabend (11. Juli 2021) kam es auf der Hardt in Dorsten zu einem Pkw Brand. Dabei stand das Fahrzeug abgeparkt vor einer Garage und einem angrenzenden Wohnhaus.
3 Bilder

Bis die Feuerwehr kommt
Beherzte Nachbarn dämmen PKW-Brand ein

Am Sonntagabend (11. Juli 2021) kam es auf der Hardt in Dorsten zu einem Pkw Brand. Dabei stand das Fahrzeug abgeparkt vor einer Garage und einem angrenzenden Wohnhaus.  Glücklicherweise halfen Nachbarn mit ersten Löschversuchen den Brand relativ klein zu halten, bis die Feuerwehr eintraf. Womöglich verhinderten sie so, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff. Der Wagen war aus bislang unbekannten Gründen auf der Straße Am Deich plötzlich in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten die...

  • Dorsten
  • 12.07.21
Blaulicht

Auto in Flammen
Brandursache unklar

Am Donnerstag, 20. Mai,  gegen 23.50 Uhr bemerkte ein Ehepaar, das sich auf einem Balkon aufhielt, Brandgeruch. Als der Mann nachschaute, sah er, dass ein Auto in Brand geraten war. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Der schwarze Mazda parkte an der Straße Westwall an einer Einfahrt direkt an einer Mauer. Das Feuer hatte den Motorraum sowie das Innere des Wagens und ein Rad komplett zerstört. Die Ursache für den Brand ist derzeit unklar. Daher stellten Polizisten das Fahrzeug sicher....

  • Xanten
  • 21.05.21
Blaulicht
Auf dem Hellweg hat am Montagvormittag (17. Mai 2021) ein Auto gebrannt. Der Wagen parkte am Fahrbahnrand und wurde durch das Feuer massiv beschädigt.
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Auto am Hellweg in Flammen

Auf dem Hellweg hat am Montagvormittag (17. Mai 2021) ein Auto gebrannt. Der Wagen parkte am Fahrbahnrand und wurde durch das Feuer massiv beschädigt. Der Brand ist zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr ausgebrochen. Wodurch, ist noch unklar. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat...

  • Dorsten
  • 18.05.21
Blaulicht
Die Gladbecker Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand.

Glück im Unglück
Pkw brennt auf der A2 - Insassen unverletzt

Glück im Unglück hatten zwei Reisende in ihrem Fahrzeug auf der A2: In Höhe Gladbeck nahmen sie einen seltsamen Geruch im Auto wahr und hielten an. Kurz danach brannte der Wagen lichterloh. Am Montag (17. Mai) wurde die Feuerwehr Gladbeck um 17.48 Uhr zu einem brennenden PKW auf die Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der gesamte vordere Teil des Fahrzeuges in Flammen. Das Feuer konnte durch beherzten Einsatz der Feuerwehr schnell gelöscht...

  • Gladbeck
  • 18.05.21
Blaulicht
Nach einem Autobrand in Hochheide sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Polizei sucht Zeugen nach Autobrand in Hochheide
Vorsätzliche Brandstiftung als Ursache

Ein lauter Knall riss Anwohner der Prinzenstraße in der Nacht zu Sonntag, 16. Mai, 2:40 Uhr, aus dem Schlaf. Als sie aus dem Fenster schauten sahen sie einen brennenden Opel. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den Brand. Dann starteten die Ermittlungen der Kriminalpolizei, die nach derzeitigem Stand auf vorsätzliche Brandstiftung als Ursache für das Feuer hindeuten. Ein Sachverständiger ist informiert und wird das sichergestellte Auto nochmal genau unter die Lupe nehmen. Das...

  • Duisburg
  • 17.05.21
Blaulicht
Es dürfte sich kaum lohnen, einen Reparaturversuch an dem 21 Jahre alten Astra, der in Ratingen-West ausbrannte, zu unternehmen.

Defekt an Opel Astra
Ratingen-West: "Betagter" Pkw stand im Flammen

Wegen eines Fahrzeugbrandes an der Brandenburger Straße in Ratingen-West wurden am Mittwoch (10. Februar 2021) Polizei und Feuerwehr alarmiert. In einer Parkplatzzufahrt in Höhe des Hauses Nr. 19 brannte ein PKW Opel Astra mit offenen Flammen. Während die Polizei die Brandenburger Straße für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr für mehrere Minuten in beiden Fahrtrichtung komplett sperrte, konnte die Ratinger Feuerwehr den in Vollbrand stehenden Opel schnell löschen. Nicht mehr verhindern konnte...

  • Ratingen
  • 11.02.21
Blaulicht

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Kastenwagen auf Autobahn in Flammen - Fahrer unverletzt

Die Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Herbede rückten am Montag, 11. Januar, um 14.43 Uhr zu einem LKW Brand auf die A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aus. Zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel hatte ein Kastenwagen Feuer gefangen.Beim Eintreffen der Löscheinheit Herbede stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Fahrzeugführer konnte den Kastenwagen unverletzt verlassen. Aufgrund der...

  • Witten
  • 11.01.21
Blaulicht
Der Ford brennt lichterloh.
4 Bilder

Keine Verletzten
Iserlohn: Brennender Pkw auf der A46

Gestern Abend gegen 23.18 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einemFahrzeugbrand auf die Autobahn BAB 46 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Oestrich und Zentrum brannte ein Ford Focus in voller Ausdehnung. ZurBrandbekämpfung setzten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr ein C-Rohr unter Atemschutz ein und löschten das Fahrzeug ab. Für die Dauer der Löscharbeiten, die ca. 30 Minuten dauerten, war die Fahrtrichtung Hemer für den Verkehr von der Polizei gesperrt worden. Trotz des schnellen...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Blaulicht

Auto gerät nach Verkehrsunfall auf der B 1 in Brand

Nach einem Verkehrsunfall auf der B 1 in der Nacht zu Montag (5. Oktober) ist ein Auto in Brand geraten. Die beiden Insassen wurden bei dem Alleinunfall schwer verletzt.  Der Unfall ereignete sich gegen 1.20 Uhr in Fahrtrichtung Unna. Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 32-Jähriger aus Soest zu diesem Zeitpunkt auf der linken Fahrspur unterwegs. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Aplerbeck verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses schleuderte...

  • Marl
  • 05.10.20
Blaulicht

Unbekannte stehlen Navi-System und verursachen Brand

Aus einem geparkten Auto haben unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag, 20. August, bis Freitag, 21. August 2020, das verbaute Navigationssystem gestohlen und anschließend im Innenraum Feuer gelegt. Dem 36-jährigen Eigentümer fielen der Schaden und der bereits gelöschte Brand gegen 6 Uhr am Freitagmorgen auf, nachdem er seinen grauen Mazda gegen 20 Uhr am Donnerstagabend am Ellaweg in GE-Hassel abgestellt hatte. Wer das Feuer gelöscht hat, ist unklar. Die Täter verursachten einen Schaden im...

  • Marl
  • 22.08.20
Blaulicht

Wer hat den Opel angezündet? - Täter trug tarnfarbene Kleidung
In Weeze brannte in der Nacht ein Auto

In der Nacht auf  Samstag wurde eine Anwohnerin aufder Lorschstraße durch ein dumpfes Klirren wach. Als sie daraufhin aus dem Fenster schaute, sah sie Flammen, die aus dem Innenraum ihres vor der Wohnanschrift abgestellten Pkw Opel schlugen. Zunächst versuchte sie, das Feuer selbst zu löschen. Da dies misslang, wurde die Feuerwehr alarmiert, die den Brand schließlich löschen konnte. Zwecks weiterer Ermittlungen wurde der Opel sichergestellt. Zeugen teilten mit, dass sich kurz vorher eine Person...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.08.20
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Vennikel: Auto brannte völlig aus

Noch unklar ist, wieso am Donnerstag gegen 1.10 Uhr ein Auto im Moerser Ortsteil Vennikel in Brand geriet. Deshalb werden jetzt Zeugen gesucht. Der graue Kia Ceed parkte an der Kaldenhausener Straße in Höhe der Hausnummer80. Obwohl die Feuerwehr die Flammen löschte, konnte sie nicht verhindern, dass der Wagen vollständig ausbrannte. Polizeibeamte stellten das völlig zerstörte Fahrzeug anschließend sicher. DieKriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Wer Angaben machen kann wird gebeten, sich...

  • Moers
  • 14.05.20
Blaulicht
Ein Autobrand in Xanten gibt der Kriminalpolizei Rätsel auf. Das Fahrzeuge wurde gestohlen und einige Tage später angezündet.

Rätselhafter Autobrand in Xanten
Kriminalpolizei fahndet nach Tätern

Rätselhaftes Geschehen in Xanten: Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Donnerstagmorgen, 26. März, gegen 1.30 Uhr einen gelben Opel Agila in Brand gesteckt.  Der Wagen mit Weseler Kennzeichen war rechts am Fahrbahnrand der Rheinberger Straße abgestellt. Beim Eintreffen der Polizei drangen Rauchschwaden aus der linken hinteren Fahrzeugtür. Personen befanden sich nicht im Auto. Auto war gestohlen Die Feuerwehr Birten löschte den Brand im hinteren Teil des...

  • Xanten
  • 26.03.20
  • 1
Blaulicht
Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte der Ratinger Feuerwehr das brennende Auto an der Aral-Tankstelle.

Sechs Personen leicht verletzt
Brennendes Auto auf Tankstellen-Gelände

Ein brennendes Auto auf dem Gelände der Aral-Tankstelle an der Kreuzung Volkardeyer Straße/Westtangente erforderte am späten Mittwochnachmittag den Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. Den Brand hatten die Einsatzkräfte zwar schnell unter Kontrolle, wegen der starken Rauchentwicklung mussten aber sechs Personen medizinisch untersucht werden. Um eine Rauchvergiftung auszuschließen, wurden außerdem drei Mitarbeiter der Tankstelle in ein Ratinger Krankenhaus gebracht. Durch seine...

  • Ratingen
  • 17.10.19
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?
Zweimal Brandstiftung in Alpen

Alpen. Die Polizei sucht Zeugen, um zwei Brandstiftungen am frühen Freitagmorgen, 4. Oktober, zu klären. Gegen 3.40 Uhr meldete ein Zeuge, dass ein silberfarbener Opel Corsa auf dem Parkplatz des Hallenbades an der Fürst-Bentheim-Straße in Flammen stand. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Windschutzscheibe des Wagens bereits vor gut einem Monat beschädigt worden war. Die Feuerwehr Alpen löschte den Brand. Auf der Suche nach den Tätern setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein,...

  • Alpen
  • 04.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auto brennt an der Gerichtsstraße Witten

In der Nacht auf Sonntag, 19. Mai, 3.50 Uhr, erhielt die Polizei über die Feuerwehr von einem Autobrand in der Wittener Innenstadt Kenntnis. Die Feuerwehr löschte den brennenden Wagen, der in Höhe der Hausnummer 15 an der Gerichtsstraße parkte. Ein weiteres Auto wurde durch das Feuer beschädigt. Zur genauen Brandursache nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 11 die weiteren Ermittlungen auf. Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich bitte unter Ruf 0234 909-4110 oder außerhalb der...

  • Witten
  • 20.05.19
Blaulicht
Ein brennender Kleinlaster beschäftigte am Mittwoch  die Freiwillige Feuerwehr Wetter.

Aus noch ungeklärter Ursache fing Fahrzeug im Motorraum Feuer
Wetter: Fahrzeugbrand in Vogelsanger Straße

Ein brennender Kleinlaster in der Vogelsanger Straße beschäftigte am Mittwoch um 14.34 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Wetter. Aus noch ungeklärter Ursache fing das Fahrzeug im Motorraum Feuer. Der Brand breitete sich schnell auf die gesamte Fahrerkabine aus. Ein Angriffstrupp ging sofort zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr unter Atemschutz vor. Der vorgetragene Löschangriff zeigte schnell Wirkung und der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Parallel zur Brandbekämpfung wurden die...

  • Hagen
  • 03.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Ein Toter bei Autobrand

Am Freitagabend, 29. März, kam es auf der Kölner Straße zum Brand eines Autos, wobei eine Person verstarb. Die Feuerwehr wurde um 21.30 Uhr zu einem Autobrand auf der Kölner Straße in Grullbad gerufen. Bereits vor Eintreffen der ersten Kräfte konnte sich eine Person, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Auto befand, retten. Sie konnte noch durch Passanten abgelöscht werden, erlag aber noch an der Brandstelle den schweren Verletzungen. Die Feuerwehr konnte das Auto schnell löschen. Durch...

  • Recklinghausen
  • 01.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung

Einsatz für den Löschzug Alt-Wetter
Wetter: Cabrio brannte lichterloh

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am heute um 12.10 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Oberwengerner Straße alarmiert. Hier war aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand geraten. Als die ersten Kräfte nach vier Minuten vor Ort waren, brannte das Peugeot Cabrio in voller Ausdehnung. Das Fahrzeug wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht und anschließend mit Schaum geflutet, um auch die letzten Glutnester ablöschen zu können. Die Fahrerin wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, eine...

  • Hagen
  • 21.02.19
Blaulicht
Das Auto brannte völlig aus. Fotos (8): Eberhard Kamm
8 Bilder

Brennende Benzinspur quer über Westicker Straße
Kamen: Auto in Flammen

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Montag, gegen 15 Uhr, ein Kleinwagen auf der Westicker Straße in Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand und die Benzin-Flammen, die quer über die Straße verliefen, zwar schnell löschen, aber das Auto nicht mehr retten. Verletzt würde zum Glück niemand. Was ist passiert?Der Fahrer des kleinen Peugeots bemerkte, dass sein Wagen während der Fahrt qualmte und hielt daraufhin an der Bushaltestelle. Nachdem er ausgestiegen war, fing...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Passant griff beherzt zum Pulverlöscher
Pkw-Brand vor Schulzentrum Bleichstein

Ein Pkw-Brand wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Freitag um 12.26 Uhr vom Schulzentrum Bleichstein gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Opel vor dem Schulzentrum gebrannt hatte. Ein Passant, vermutlich ein Busfahrer, hatte den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Der Passant entfernte sich daraufhin von der Einsatzstelle. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem Löschzug ausgerückt war, kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera. Nachlöscharbeiten im...

  • Hagen
  • 01.02.19
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Drei Autos in Flammen - Polizei sucht zwei unbekannte Männer

Gleich drei Autos standen am frühen Donnerstagmorgen kurz nach drei Uhr auf der Tegeler Straße in Monheim in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf Buschwerk sowie weitere geparkte Fahrzeuge verhindert werden. Dennoch entstand durch die Hitzeentwicklung an einem Lkw sowie einem Pkw weiterer Sachschaden. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer mutwillig gelegt wurde und hat entsprechende...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.