Alles zum Thema Autobrand

Beiträge zum Thema Autobrand

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auto brennt an der Gerichtsstraße Witten

In der Nacht auf Sonntag, 19. Mai, 3.50 Uhr, erhielt die Polizei über die Feuerwehr von einem Autobrand in der Wittener Innenstadt Kenntnis. Die Feuerwehr löschte den brennenden Wagen, der in Höhe der Hausnummer 15 an der Gerichtsstraße parkte. Ein weiteres Auto wurde durch das Feuer beschädigt. Zur genauen Brandursache nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 11 die weiteren Ermittlungen auf. Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich bitte unter Ruf 0234 909-4110 oder...

  • Witten
  • 20.05.19
Blaulicht
Ein brennender Kleinlaster beschäftigte am Mittwoch  die Freiwillige Feuerwehr Wetter.

Aus noch ungeklärter Ursache fing Fahrzeug im Motorraum Feuer
Wetter: Fahrzeugbrand in Vogelsanger Straße

Ein brennender Kleinlaster in der Vogelsanger Straße beschäftigte am Mittwoch um 14.34 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Wetter. Aus noch ungeklärter Ursache fing das Fahrzeug im Motorraum Feuer. Der Brand breitete sich schnell auf die gesamte Fahrerkabine aus. Ein Angriffstrupp ging sofort zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr unter Atemschutz vor. Der vorgetragene Löschangriff zeigte schnell Wirkung und der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Parallel zur Brandbekämpfung wurden die...

  • Hagen
  • 03.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Ein Toter bei Autobrand

Am Freitagabend, 29. März, kam es auf der Kölner Straße zum Brand eines Autos, wobei eine Person verstarb. Die Feuerwehr wurde um 21.30 Uhr zu einem Autobrand auf der Kölner Straße in Grullbad gerufen. Bereits vor Eintreffen der ersten Kräfte konnte sich eine Person, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Auto befand, retten. Sie konnte noch durch Passanten abgelöscht werden, erlag aber noch an der Brandstelle den schweren Verletzungen. Die Feuerwehr konnte das Auto schnell löschen. ...

  • Recklinghausen
  • 01.04.19
Blaulicht
Die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung

Einsatz für den Löschzug Alt-Wetter
Wetter: Cabrio brannte lichterloh

Der Löschzug Alt-Wetter wurde am heute um 12.10 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der Oberwengerner Straße alarmiert. Hier war aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand geraten. Als die ersten Kräfte nach vier Minuten vor Ort waren, brannte das Peugeot Cabrio in voller Ausdehnung. Das Fahrzeug wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht und anschließend mit Schaum geflutet, um auch die letzten Glutnester ablöschen zu können. Die Fahrerin wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht,...

  • Hagen
  • 21.02.19
Blaulicht
Das Auto brannte völlig aus. Fotos (8): Eberhard Kamm
8 Bilder

Brennende Benzinspur quer über Westicker Straße
Kamen: Auto in Flammen

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Montag, gegen 15 Uhr, ein Kleinwagen auf der Westicker Straße in Brand. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand und die Benzin-Flammen, die quer über die Straße verliefen, zwar schnell löschen, aber das Auto nicht mehr retten. Verletzt würde zum Glück niemand. Was ist passiert?Der Fahrer des kleinen Peugeots bemerkte, dass sein Wagen während der Fahrt qualmte und hielt daraufhin an der Bushaltestelle. Nachdem er ausgestiegen war,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Passant griff beherzt zum Pulverlöscher
Pkw-Brand vor Schulzentrum Bleichstein

Ein Pkw-Brand wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Freitag um 12.26 Uhr vom Schulzentrum Bleichstein gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Opel vor dem Schulzentrum gebrannt hatte. Ein Passant, vermutlich ein Busfahrer, hatte den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Der Passant entfernte sich daraufhin von der Einsatzstelle. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem Löschzug ausgerückt war, kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera....

  • Hagen
  • 01.02.19
Überregionales
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheim: Drei Autos in Flammen - Polizei sucht zwei unbekannte Männer

Gleich drei Autos standen am frühen Donnerstagmorgen kurz nach drei Uhr auf der Tegeler Straße in Monheim in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf Buschwerk sowie weitere geparkte Fahrzeuge verhindert werden. Dennoch entstand durch die Hitzeentwicklung an einem Lkw sowie einem Pkw weiterer Sachschaden. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer mutwillig gelegt wurde und hat entsprechende...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.18
Überregionales
Ein Auto brannte lichterloh auf der A2. Gaffer filmten das Szenario während der Fahrt und wurden dabei von der Polizei erwischt. Fotos: Polizei

A2: Gaffer filmt Autobrand und wird von der Polizei fotografiert

Rücksichtslos filmten Gaffer aus dem Auto heraus die Löscharbeiten bei einem Autobrand auf der A2. Was sie nicht wussten: Die Polizei "schlug" zurück und fotografierte sie. Polizei und Feuerwehr sind am Samstagabend (6. Oktober) gegen 18 Uhr zu einem Pkw-Brand auf der A 2 gerufen worden. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Was einige Autofahrer wenig interessierte. Sie interessierten sich eher dafür, während der Fahrt die besten Bilder der Flammen zu ergattern.  Das Auto eines...

  • Kamen
  • 08.10.18
  •  1
  •  4
Überregionales

Auto auf Carl-Duisberg-Straße in Flammen

Am Freitag, gegen 14.50 Uhr, kam es zu einem Autobrand auf der Carl-Duisberg-Straße. Der silberfarbene Ope Astra brannte komplett aus und beschädigte auch den Geh- und Radweg sowie ein angrenzendes Mehrfamilienhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand durch einen technischen Defekt entstanden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Marl
  • 02.07.18
Überregionales
Der Mercedes brannte komplett aus.

Nütterden: Mercedes ging in Flammen auf

Zu einem Fahrzeugbrand kam es  am Freitag in Kranenburg-Nütterden. Ein Mercedes ging gegen 17 Uhr auf der Römerstraße in Flammen auf. Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten musste die Römerstraße kurzzeitig gesperrt werden. Laut Polizeiangaben konnte der Fahrer der A-Klasse durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer auf die Rauchentwicklung am Fahrzeug aufmerksam gemacht werden und das Fahrzeug noch rechtzeitig abstellen. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften...

  • Kranenburg
  • 13.04.18
  •  1
Überregionales
Mit Löschschaum wurde der Brand gelöscht.

Feuerwehr Breckerfeld löscht brennendes Fahrzeug

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem brennenden PKW in die Egenstraße gerufen.Bei Eintreffen stand dieser bereits in Vollbrand. Ein unmittelbar gefährdeter Traktor konnte durch den Besitzer aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Ebenso wurde ein Anhänger aus dem Gefahrenbereich gebracht. Dadurch wurde verhindert, dass erheblich mehr Schaden entstand. Der brennende Pkw wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht und anschließend durch einen...

  • Hagen
  • 03.04.18
Überregionales
dpa

Auto brannte lichterloh: Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Nacht gegen hörte ein Zeuge gegen 2.50 Uhr einen lauten Knall und stellte beim Blick aus dem Fenster ein brennendes Auto auf dem Bapaume-Platz an der Bahnhofstraße / Industrie Straße fest. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen wegen Brandstiftung auf. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Telefon 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 27.03.18
Überregionales
Der völlig ausgebrannte VW Passat

Feuer zerstörte Auto an der Lohengrinstraße in Kleve

In der Nacht zum Mittwoch (21. März) ist auf der Lohengrinstraße in Kleve ein Auto in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug war aufgrund bislang ungeklärter Ursache gegen 1.30 Uhr in Brand geraten. Da sich dieses Fahrzeug in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus befand, wurde die Fassade durch das Feuer erheblich beschädigt. Die Anwohner wurden vorsorglich aus dem Gebäude evakuiert; sie konnten die Räumlichkeiten nach den erforderlichen Löscharbeiten wieder ungehindert aufsuchen - Personen wurden...

  • Kleve
  • 21.03.18
  •  1
Überregionales

Essen-Kray: Cabrio brannte auf der A 40

Die Feuerwehr Essen berichtet:  Heute Vormittag ist auf der A40 ein BMW-Cabrio ausgebrannt. Die 38Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt. Sie war auf der Autobahn in Richtung Mülheim unterwegs, als sie im Fahrzeug Brandgeruch wahrnahm. Kurz darauf sah sie Flammen aus dem Motorraum vor der Windschutzscheibe flackern. Geistesgegenwärtig fuhr sie auf den Standstreifen, rollte in Richtung Ausfahrt der Anschlussstelle Essen-Kray (Krayer Platte) und alarmierte die Feuerwehr. Bei Eintreffen...

  • Essen-Steele
  • 01.02.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Brennender PKW in einem Parkhaus

21.01.2018, 01:35 In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem PKW-Brand in einem Parkhaus alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte im Erdgeschoss des Gebäudes ein PKW. Der Brand konnte von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr unter Hinzugabe von Löschschaum gelöscht werden. Durch den Brand entstand ein Gebäudeschaden. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der betroffene Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle zur weiteren...

  • Marl
  • 21.01.18
Überregionales

Garagenbrand in Hohenlimburg - VW fängt Feuer

Am Montag, 8. Januar, kam es zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz in Hohenlimburg. Gegen 19.20 Uhr wählte eine 26-jährige Hagenerin den Notruf, nachdem sie an einem Einfamilienhauses vorbeigefahren war. In der Garage sah sie ein Auto in Flammen stehen. Die Feuerwehr war kurze Zeit später vor Ort und konnte den Brand löschen. Die Polizei ermittelte, dass ein 35-Jähriger einen Ölwechsel an seinem Fahrzeug vornehmen wollte. Er verließ die Garage für kurze Zeit. Als er zurückkehrte, hatte der VW...

  • Hagen
  • 09.01.18
Überregionales
BMW Brand.

Reifen an älterem BMW in Brand gesetzt: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 4. Januar, bemerkte ein 57-jähriger Zeuge gegen 22.13 Uhr, dass der vordere rechte Reifen eines in der Lützowstraße geparkten BMW brannte. Das Feuer griff auf die Fahrzeugfront über. Die Feuerwehr erschien und löschte den Brand. An dem PKW entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht auszuschließen ist, wurde die Kripo eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer02331/986-2066 zu...

  • Hagen
  • 05.01.18
Überregionales

PKW Brand: Audi total zerstört

Bergkamen. In der Nacht zu Freitag (29. Dezember) bemerkte ein Zeuge gegen 0.40 Uhr einen im vorderen Bereich brennenden PKW Am Friedrichsberg. Er verständigte die Feuerwehr und die Polizei. Der ältere Audi A3, an dem Totalschaden entstand, wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307/9217320 oder 921 0.  Zudem verschafften sich...

  • Kamen
  • 29.12.17
Überregionales

Datteln: Brennender VW Lupo auf der Wiesenstraße

Am Mittwochmorgen, 13. Dezember, brannte gegen 4 Uhr ein am Straßenrand der Wiesenstraße geparkter VW Lupo. Als ein Zeuge den Brand sah, benachrichtigte er sofort die Feuerwehr, die das Feuer löschte. Durch das Feuer wurde zusätzlich ein vor dem Lupo stehender VW Golf beschädigt. Da der brennende Lupo unmittelbar neben einer Lagerhalle stand, wurde weiterhin auch die Außenfassade der Halle beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Während der Löscharbeiten der...

  • Datteln
  • 14.12.17
Überregionales
Die Feuerwehr löschte den Pkw-Brand.

Pkw fängt während der Fahrt an zu brennen

Am Dienstagmorgen, 20. Juni, fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Mercedes die Pappelstraße entlang. Gegen 6.45 Uhr bemerkte er Qualm, der aus dem Bereich der Motorhaube zu entweichen schien. Zunächst fuhr der Mann auf eine Bushaltestelle, woraufhin die Rauchentwicklung abnahm. Als er kurz darauf mit seinem Auto weiterfuhr, schlugen Flammen aus dem Motorraum und zwangen den 54-Jährigen erneut zum Anhalten. Ein Zeuge versuchte noch, den brennenden Pkw mit Wasser zu löschen und rief anschließend die...

  • Hagen
  • 20.06.17
Überregionales
In der Fahrertür das VW Touareg sind die Einschusslöcher deutlich zu sehen. Fotos (2): Polizei
2 Bilder

Versuchter Auftragsmord?

Irgendwie liest sich dieser Fall so, als wenn er aus einem Kriminalroman stammt. Aber er hat sich wirklich so ereignet - in der Nacht auf Freitag, 7. April. Die zuständige Mordkommission sowie die Staatsanwaltschaft schließen die Möglichkeit nicht aus, dass es sich bei diesem Fall um einen versuchten Auftragsmord handelt. Am besagten 7. April kam es gegen 01.55 Uhr in der Nacht auf einem Firmengelände an der Straße Unterkrone zu einem Brand. Dort stand ein Firmenwagen in Flammen, welche...

  • Witten
  • 12.04.17
Überregionales
Der Unfallwagen brannte am Freitagabend aus. 
Foto: Feuerwehr Mülheim

Auto brannte aus - Unfallfahrer geriet in den Gegenverkehr

Am Freitag, 7. April, um 20 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr eine Meldung über einen Autobrand auf dem Frohnhauser Weg in Heißen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass ein Sportwagen von der Fahrbahn in Richtung Kruppstraße abgekommen und in den Gegenverkehr geraten war. Dabei streifte er einen Baum und riss sich vermutlich den Tank auf, so dass bei Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort das Auto in Flammen stand. Der Fahrer konnte glücklicherweise seinen Wagen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.17
Überregionales

Recklinghausen: Brand eines Autos in einem Hinterhof auf der Hochlarmarkstraße

In einem Hinterhof auf der Hochlarmarkstraße brannte am Mittwoch, 5. April, gegen 22.30 Uhr ein abgemeldeter VW Polo. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein 2.000 Euro hoher Sachschaden. Ein Zeuge beobachtete zur Brandzeit vier Männer, welche vom Brandort über einen Fußweg in nördlicher Richtung gingen. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Recklinghausen
  • 06.04.17
  • 1
  • 2