Baldeneysee

Beiträge zum Thema Baldeneysee

Vereine + Ehrenamt
Ende August startet auf dem Baldeneysee eine außergewöhnliche Spendenaktion: Rennen auf überdimensionalen Stand-Up-Boards sollen zur Unterstützung des Vereins Be Strong For Kids beitragen.

„SUP For Kids“
Stand-Up-Paddling-Teamchallenge für den guten Zweck

Am 20. August heißt es „Gemeinsam Gutes“: Der Verein Be Strong For Kids ist Ideengeber und Ausrichter der außergewöhnlichen Charity-Aktion. „Man kann nur etwas bewegen, wenn man selbst in Bewegung kommt“, so Jörn Schulz. Er ist der erste Vorsitzende von Be Strong For Kids und hat den Verein vor fünf Jahren aus einer privaten Spendeninitiative heraus gegründet. Die Projekte des Vereins bestehen im Wesentlichen aus Reittherapie, Schwimm-, HipHop-, Skateboarding-, Beatboxing-, Yoga-, Breakdance...

  • Essen
  • 14.06.22
  • 1
Natur + Garten
Die Weisse Flotte Baldeney hat in dieser Woche die Kanalsaison eröffnet und ist nun bis Anfang Oktober auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.

Kanalsaison wird eröffnet
Weisse Flotte ist ab morgen wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs

Die Weisse Flotte Baldeney nimmt die Fahrgastschifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal wieder auf. Ab dem morgigen Mittwoch, 25. Mai, finden bis zum 2. Oktober die Linienfahrten zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen statt. Jeden Mittwoch, Sonn- und Feiertag ist das Kanalschiff „MS Kettwig“ im Liniendienst dreimal am Tag ab 10 Uhr auf der Rundfahrt zwischen Gelsenkirchen-Nordsternpark und Oberhausen-Kaisergarten unterwegs. Frühaufsteher haben die Möglichkeit, bereits um 9 Uhr am Hafen Graf Bismarck...

  • Essen-Werden
  • 24.05.22
Sport
Der Ruderklub am Baldeneysee bietet ab dem 25. April wieder Ruderkurse für Erwachsene an.

Einsteigen, Mitrudern!
Zertifizierte Ruderkurse für Erwachsene beim Ruderklub am Baldeneysee

Wer Spaß am Sport hat und sich gern an der frischen Luft bewegt, kann jetzt beim Ruderklub am Baldeneysee (RaB) etwas Neues probieren. Der RaB bietet nach den Osterferien ab dem 25. April wieder Ruderkurse für Erwachsene an. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die noch nie in einem Ruderboot gesessen haben. Das Ausbildungskonzept des RaB wurde aufgrund der hohen Qualität unter Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte vom Deutschen Ruderverband mit dem Siegel „Gesundheitssport...

  • Essen-Süd
  • 23.03.22
  • 1
  • 1
Sport
Der Blumensaatlauf findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt - dieses Foto ist beim letzten Start 2019 entstanden.

30. Blumensaatlauf
Veranstaltet TUSEM Samstag am Baldeneysee

Beim TUSEM gibt es am 20. November ein großes Jubiläum: Der Verein feiert den 30. Blumensaatlauf am Baldeneysee - und die Laufcommunity im Ruhrgebiet feiert mit. In diesem Jahr wird ab 12.30 Uhr wieder die schnelle Zehn-Kilometer-Distanz gestartet. Für Startpass-Inhaber gibt es zum ersten Mal beim Blumensaatlauf auch die Möglichkeit, über fünf Kilometer an den Start zu gehen. Ab 14 Uhr gehört die Strecke dann den Halbmarathon-Läufern über 21,1 Kilometer. Start und Ziel sind traditionell in...

  • Essen
  • 16.11.21
Sport
Der traditionsreiche Marathon findet auch dieses Jahr statt.

In Essen läuft's!
Anmeldung für Westenergie-Marathon am Baldeneysee

Dank starkem Hygienekonzept und einer Streckenführung mitten im Grünen wird es auch dieses Jahr den Westenergie-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ geben. Das Datum für die nächste Auflage von Deutschlands traditionsreichstem Landschafts-Marathon ist Sonntag, der 10. Oktober. Neben der Marathon-Distanz über die vollen 42,195 Kilometer wird es außerdem wieder die Westenergie-Seerunde über 18,7 Kilometer geben. Auch Staffelsportler können sich in Teams wieder zusammentun und beim...

  • Essen-Süd
  • 26.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der „BKK Walking Day 2021“ eignet sich für junge und ältere Menschen, für bereits sportlich Aktive und für alle, die Lust haben, aktiv zu werden.
2 Bilder

BKK Walking Day 2021
Schnupperwalk rund um den Baldeneysee im Oktober

Bereits zum 17. Mal findet am 9. Oktober um 13.30 Uhr der „BKK Walking Day“ rund um den Baldeneysee in Essen statt. In den Disziplinen Walking und Nordic Walking können die Teilnehmer jeweils zwischen drei Streckenlängen wählen: der Seerunde über 15 km, der Nordschleife über 8,5 km und dem Schnupperwalk über 4,5 km. Die Strecken verlaufen entlang des landschaftlich reizvollen Baldeneysees – im „grünen Herzen“ des Ruhrgebiets. An der frischen Luft für Ausdauer und Beweglichkeit Walking und...

  • Essen
  • 16.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Rettung per Schlauchboot an der Laupendahler Landstarße in Essen-Werden. Rund 40 Menschen müssen mit dem Boot aus ihren Wohnungen gerettet werden.
5 Bilder

Essen steht unter Wasser

Das schlimmste Hochwasser seit den 1960er Jahren hat schwere Folgen Essen lag zwar nicht im Krisenzentrum von Tief "Bernd", doch schon die Ausläufer trafen uns diese Woche heftig. Laut Ruhrverband war es das schlimmste Hochwasser in Essen seit den 1960er Jahren. Ganz besonders gelitten hat der Essener Süden. Das Freibad des Schwimmvereins Steele 1911 stand komplett unter Wasser und in Kupferdreh mussten Menschen mit Booten aus ihren Häusern evakuiert werden. Allein am Mittwochabend, 14. Juli,...

  • Essen
  • 16.07.21
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Weisse Flotte Baldeney stellt Betrieb auf Ruhr und Baldeneysee bis Sonntag, 18. Juli, ein.

Schifffahrt auf Ruhr und Baldeneysee
Weisse Flotte kann bis einschließlich Sonntag nicht fahren

Der Pegel der Ruhr hat mit fast sieben Metern am heutigen Donnerstagmorgen (15. Juli) einen neuen Rekordstand erreicht. Das Befahren der Wasserflächen ist für alle Fahrzeuge verboten. Es gilt die höchste Warnstufe. Davon ist auch die Weisse Flotte Baldeney betroffen. Der Betrieb, der bereits bis einschließlich heute eingestellt war, muss jetzt bis einschließlich Sonntag, 18. Juli, eingestellt werden. Dies sei Notwendig, weil die Ruhr und der Baldeneysee erst ab einer Pegelhöhe von 3,58 m (Ruhr)...

  • Essen-Süd
  • 15.07.21
Vereine + Ehrenamt
Jazz-Professorin Dr. Ilse Storb und Bürgermeister Rolf Fliß wünschten den Kindern eine gute Fahrt.
Foto: Henschke
4 Bilder

Hundert Heimkinder unternahmen eine musikalische Rundfahrt auf dem Baldeneysee
Afrikanische Rhythmen an Bord

Der gemeinnützige Verein „Freundeskreis Ilse Storb / Labor für Weltmusik“ hatte Heimkinder eingeladen zu einer musikalischen Seefahrt mit der Weißen Flotte: rund hundert Kinder aus den Einrichtungen Spatzennest, Kinderhaus Salmouk, Matthias Sommer Haus, Städtischer Heimverbund und Kinderheim St. Josefshaus. Schon zu Nikolaus wollte das Labor für Weltmusik diesen Ausflug organisieren. Die Weiße Flotte Baldeney sollte unterstützt werden, die wegen Corona keine Einnahmen habe. Und man wollte den...

  • Essen-Werden
  • 08.07.21
  • 1
Sport
Maria Stellberg ist begeistert davon, wie sich ihre Trainingsgruppe der über 80-Jährigen ins Zeug legt.  
Foto: Georg Lukas
3 Bilder

Der Essen-Werdener Ruder-Club von 1896 ist stolz auf seine Oldies
Ganzheitliches Training

Der Essen-Werdener Ruder-Club von 1896 ist stolz auf seine Oldies. Nun konnte die Ü80-Senioren-Trainingsgruppe ein neues Ruderergometer in Betrieb nehmen. Das Gerät konnte mit Mitteln aus dem Förderprogramm „1000x1000“ des Landessportbunds NRW beschafft werden. Das am Südufer des Baldeneysees gelegene Bootshaus des EWRC hat nicht nur einen eigenen Ruder- und Segelsteg, sondern beherbergt auch eine öffentliche Gastronomie, Steg 3 genannt. Neben der Terrasse mit umwerfendem Blick auf den See gibt...

  • Essen-Werden
  • 05.06.21
Politik
Kürzlich war eine der umstrittenen Holzplattformen auf dem Brehm einer Brandstiftung zum Opfer gefallen.
Foto: Henschke
2 Bilder

Die Bezirksvertretung beschäftigte sich mit Vermüllung und Vandalismus
Negative Schlagzeilen

Was beschäftigt die Menschen in Kettwig, Werden, Schuir, Heidhausen und Fischlaken? Viele Bürger klagen über ungeeignete Müllbehältnisse, fehlende Barrierefreiheit und Sachbeschädigungen. Der Polizeibezirksdienst und der Kommunale Ordnungsdienst sehen Hotspots in Kettwig und Werden, jeweils in Nähe der Ruhr: der Kettwiger Mühlenteich, das Werdener Ruhrufer mit altem Strandbad und Brehminsel. Die Stadtteile Bredeney, Fischlaken, Heidhausen und Schuir seien absolut unauffällig. Auch wenn die Lage...

  • Essen-Werden
  • 30.05.21
Blaulicht
Dem Wasservogel wurde keine Feder gekrümmt.

Schwan aus dem Baldeneysee zum Tierarzt gebracht
Vermeintlicher Wilderer war Tierfreund

Ein ungewöhnlicher Notruf erreichte die Leitstelle der Essener Polizei am Freitagmorgen. Ein Spaziergänger meldete gegen 8 Uhr, ein Unbekannter habe am Hardenbergufer einen Schwan aus dem Baldeneysee gezogen und in sein Auto verfrachtet. Anschließend sei der Mann mit dem Tier weggefahren. Der tierliebe Spaziergänger hatte möglicherweise Sorge, ein Wilderer habe sich auf illegalem Wege einen Sonntagsbraten beschaffen wollen. Um den "gemeinen Dieb" überführen zu können, bevor der Schwan auf dem...

  • Essen-Werden
  • 01.03.21
Sport
Auch in diesem Jahr konnte der Lauf trotz Corona stattfinden. 2021 geht es weiter.

59. Auflage
Online Anmeldung für den Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee" ist gestartet

Die Online Anmeldung für den Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee" ist gestartet. Bei der 59. Auflage des Landschaftsmarathon geht es am 10. Oktober 2021 an den Start. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt an - und das Organisations-Team um Gerd Zachäus ist sehr zuversichtlich, dass das Sportfest im Essener Süden 2021 stattfinden kann. Neben dem Marathon als Königsdisziplin ist auch die Westenergie Seerunde über 18,6 Kilometer dabei. Außerdem findet wieder der Allbau-Staffelmarathon...

  • Essen-Süd
  • 23.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Plan-Aktionsgruppe informierte vor dem Werdener Rathaus über die Situation der Mädchen in der Welt.
Foto: Henschke
2 Bilder

Die Plan-Aktionsgruppe informierte am Welt-Mädchentag
Ein pinkes Signal gesetzt

Seit 2011 ist jedes Jahr am 11. Oktober der Welt-Mädchentag. In Essen wurde er begleitet von Infoständen und einer symbolhaften Aktion: so wurden das Grillo-Theater und das Stauwehr des Baldeneysees magenta-pink beleuchtet. Die knallige Farbe soll ein Signal setzen und steht für Lebensfreude und den Mut zur Offensive. Die Hilfsorganisation Plan International möchte aufmerksam machen auf den Kampf für die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen. Gezielt helfen Die Essener Plan-Aktionsgruppe...

  • Essen-Werden
  • 14.10.20
Sport
Im Ziel freuten sich alle über ihre Erfolge. In diesem Jahr stand der Staffellauf coronabedingt unter ganz neuen Vorzeichen.
4 Bilder

Auch die STADTSPIEGEL-Leserstaffel kam gut ins Ziel am Regattaturm
Marathontradition wird fortgesetzt

Es waren definitiv nicht so viele wie in den Vorjahren - aber immerhin sind an diesem Wochenende zumindest einige Füße in Essen “Rund um den Baldeneysee” gelaufen: Auf Initiative von Westenergie und dem Orga-Team der Leichtathletikabteilung des Tusem wurde eine “Extrarunde” ausgetragen, die als offizielle 58. Auflage des Marathons “Rund um den Baldeneysee” gilt. Damit konnte trotz Corona die Tradition des ältesten deutschen Marathons sichergestellt werden. Elf Marathonläufer waren bei der...

  • Essen-Süd
  • 13.10.20
  • 1
Ratgeber
Benjamin Brenk und Michael Bonmann testen den Wanderführer „Urbane Steige in Essen“ auf seine Alltagstauglichkeit. 
Foto: Henschke
4 Bilder

Der Wanderführer „Urbane Steige in Essen“ im Praxistest
Auf Schusters Rappen

Samstagnachmittag in Schuir. Die Sonne knallt, doch dunkle Wolken dräuen am Horizont. Die Essener Toskana ist in ein fantastisches Licht getaucht. Da biegt eine Wandergruppe um die Ecke. Einige ins Gespräch vertiefte Herren mittleren Alters, die einen Dackel mit sich führen. Der hat offenbar keine Lust mehr, noch weiter zu laufen. Benjamin Brenk und Michael Bonmann schauen sich an und müssen grinsen. Der Bezirksbürgermeister und sein Vorgänger stehen mitten in der schönen Agrarlandschaft,...

  • Essen-Werden
  • 18.09.20
LK-Gemeinschaft
Boris Orlowski ist seit dem 1. Juni neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Boris Orlowski ist neuer Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und Seemanager
Der See gehört allen

Seit dem 1. Juni ist der Kettwiger Boris Orlowski Geschäftsführer der Weißen Flotte Baldeney und zugleich See- und Kanalmanager in Essen: „Ich habe meine Ziele und möchte neue Impulse geben.“ Der frühere Leistungsruderer wurde von der Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft für zunächst fünf Jahre als Nachfolger von Franz-Josef Ewers berufen. Als Chef der selbstständigen städtischen Tochtergesellschaft ist der zweifache Familienvater verantwortlich für Schifffahrt, Baldeneysee, Ruhr und...

  • Essen-Werden
  • 12.06.20
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Weiße Flotte Baldeney startet an diesem Wochenende
Leinen los nach dem Corona-Stopp

Nach dem Zwangsstopp durch die Corona-Pandemie startet die Weiße Flotte Baldeney in die Saison 2020. Am heutigen Samstag und am Sonntag sowie vom 11. bis 14. Juni finden zweistündige Seerundfahrten auf dem Baldeneysee von 11.10 bis 18 Uhr statt (Start Hügel). Die Ruhr-Rundfahrten durch die Schleuse Baldeney vom Anleger Hügel nach Kettwig finden am 7., 11. und 14. Juni statt. Die Rundfahrten startet um 12 Uhr und 14.30 Uhr vom Regattaturm und um 13.15 Uhr am Kettwiger Stausee. In der Woche...

  • Essen-Kettwig
  • 05.06.20
  • 1
Sport
Nun dürfen die Ruderer des EWRC wieder auf den Baldeneysee.
Foto: Archiv / Bangert

Beim Essen-Werdener Ruderclub startete wieder der Trainingsbetrieb
Wieder raus auf den See

Die Wassersportler des EWRC starteten wieder ihren Trainingsbetrieb auf dem Baldeneysee. Nach so langer Zeit freuten sich Ruderer und Segler über die ersten Kilometer im Boot. Zunächst gab es noch enttäuschte Gesichter bei den Wassersportlern. Ein Segelboot-Besitzer am Sporthafen Haus Scheppen hatte gegen das Segel-Verbot auf dem Baldeneysee geklagt. Doch das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gab ihm nicht recht. Dann aber kam die berühmte Runde von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten und...

  • Essen-Werden
  • 19.05.20
Sport
Die Sportler am Baldeneysee hoffen, dass sie bald wieder aufs Wasser gehen können. Wie das möglich sein kann, wurde jetzt vor Ort diskutiert.

Stadt lud ein: Vereine, Verwaltung und Weisse Flotte trafen sich am Baldeneysee
Keine Ausnahme für den Wassersport

Am Baldeneysee fand ein Treffen mit Vertretern der Wassersportlerinnen und –sportler statt. Daran teilgenommen haben unter anderem die IG Baldeney, Vertreter der Weissen Flotte Baldeney sowie Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung. "Das Gespräch war sehr konstruktiv und einvernehmlich", lautet das Fazit der Stadt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich darauf verständigt, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Ausnahmen für den Wassersport auf dem Baldeneysee möglich sind. Das wird...

  • Essen-Werden
  • 06.05.20
Fotografie
6 Bilder

Die Seele Erden.
Hunderunde nach Werden

Ein wenig raus, die Seele erden, das Ausflugsziel ist heute Werden. Altstadtflair und schöne Gassen, man kann es manchmal garnicht fassen, Fachwerkhäuser, Traumkulisse, das war das was ich vermisse, niemand ist so ganz allein, lass den Geist der Hoffnung rein. 🙏❤️🙏

  • Essen-Werden
  • 03.05.20
  • 1
Blaulicht

Polizei geht nicht von Fremdverschulden aus
Leiche aus dem Baldeneysee identifiziert

Die Polizei hat eine Menge Hinweise auf die Identität der unbekannten Toten bekommen, die eine Wassersportlerin am Samstag am Baldeneysee gefunden hat.  Die Leiche konnte identifiziert werden. Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine 56-Jährige zuvor vermisste Frau aus Velbert handelt. Die Polizei geht weiterhin nicht von einem Fremdverschulden aus. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bedankt sich für die eingegangen Hinweise.

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Sport
Traumhaftes Segelwetter im November am Baldeneysee
17 Bilder

Segeln mit der ganzen Familie beim Wintertraining am WSB 1919 e.V.
Schnupper-Training in inklusiver Bootsklasse am Baldeneysee

Als Sportwart Peter Greif während der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 2.4mR-Klasse am Baldeneysee ein monatlich stattfindendes Wintertraining in Essen ankündigte, dachte er eigentlich an ein Regattatraining an dem er selbst mit seinem 2.4mR mitsegelt und zu dem Seglerinnen und Segler aus der Region nach Essen kommen. Stattdessen wurde es ein herrlicher sonniger Herbsttag den mehrere Familien und Mitglieder aus dem eigenen Verein WSB 1919 e.V. nutzten um einmal selbst das Segeln in...

  • Essen-Werden
  • 10.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.