Baustellen im Revier

Beiträge zum Thema Baustellen im Revier

Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weitererzählen.
Mein Wochenrückblick für die KW18

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, ich hoffe Sie hatten Gelegenheit die zurückliegenden Osterfeiertage zu genießen und ein wenig Kraft zu tanken für die kommenden acht Monate, die dieses Jahr uns noch zu bieten hat. Es werden spannende acht Monate. In der Forum-Ruine werden gerade die Wertstoffe ausgebaut und getrennt, so das in den kommenden Wochen die Abrissbirne kommen kann, um "den Schandfleck" im Herzen von Herten für immer zu beseitigen. Nachdem...

  • Herten
  • 04.05.19
Überregionales
eine der ersten Grabungsstellen (am Eingang zum Schrebergarten)
12 Bilder

Bombensuche am Lohring in Bochum.

Seit fast zwei Wochen war der Kampfmittelräumdienst dort mit schwerem Gerät tätig. Bei meinem Besuch heute am Mittwoch, den 21.03.2018, musste ich feststellen, dass die Suche nach Bomben und Sprengsätzen aus dem letzten Weltkrieg wohl (Gott sei Dank) erfolglos war. Alle Ausgrabungen und Bohrlöcher sind bereits, bis auf eine Stelle hinter der Fußgängerbrücke über den Lohring verfüllt. Die Anwohner und Schüler der Schulen werden sicher aufatmen, dass eine Evakurierung nicht mehr nötig...

  • Bochum
  • 22.03.18
  •  7
  •  8
Überregionales
der ungewöhnliche Sichtschutz zum Beispiel aus alten lackierten Zimmertüren
4 Bilder

Ein Schandfleck mehr für Bochum?

Jeder Autofahrer der vom Lohring oder Krümmede kommend in die Harpener- Straße einfährt muss auf der rechten Seite diesen abscheulich- primitiven Sichtschutz ertragen. Man hat ja nichts dagegen, dass sich auf dem brachliegenden Bahngelände oder Grabeland Leute häuslich niederlassen. Diese Art einer Schutzwand kann man doch beim besten Willen nicht zulassen, zumal viele Friedhofbesucher an dieser Stelle vorbei kommen. Die Verantwortlichen der Stadt Bochum evtl. des Bahngeländes sollten hier...

  • Bochum
  • 23.02.18
  •  13
  •  8
Politik
Husch. Ein LKW mit Feinstaub usw.?
5 Bilder

Seltene Offenheit - A 40 bloßgestellt

* * * * Ein seltener Anblick bietet sich seit einigen Wochen an der Matthias-Claudius-Straße in Grumme. Im Bereich der dortigen Fußgängerunterführung zur Josephinenstraße sieht man sich geradewegs und ungeschützt mit dem an dieser Stelle querenden Verkehr der A 40 konfrontiert  Derart offen rollen sieht man ihn, seit vor viel zu vielen Wochen schon die alten Schallschutzwände abmontiert, die neuen aber noch nicht installiert wurden.  Dabei darf man diesem Anblick eigentlich fast dankbar...

  • Bochum
  • 10.01.18
  •  3
  •  4
Überregionales
2 Bilder

Seinen Baum absägen, oder: Es kommt drauf an, was man draus macht...

* * * * * * Es war wohl eine Fichte, die hier vor längerem schon dran glauben musste. Zumindest erinnere ich in diesem Garten eine ganze Menge Nadelbäume, die eine sinnvolle Nutzung  und eine ausreichende Belichtung der Innenräume eines Hauses offenbar irgendwann mehr und mehr zunichte machten. Insofern war der erste Schritt der Umgestaltung sicher sinnvoll.  Was man früher gerne tat, um dem Stumpf "die Krone aufzusetzen", hat der Hausbesitzer aber Gott sei Dank vermieden: Eine...

  • Bochum
  • 06.01.18
  •  2
  •  7
Politik
Die Straßenbahnschienen sind bereits entfernt und neue Weichen eingebaut worden, ab Montag läuft der Countdown bis zum Abriss des ersten Brückenteils. Foto: Vesper
3 Bilder

Vorbereitungen für den Abriss

Tiefbauamt beginnt am Montag mit den Vorbereitungen für den Abriss der Brücke auf der Wittener Straße über den Sheffield-Ring - zuerst wird Opel-Ring "fit" gemacht - Umleitungen Die Tage der Brücke der Wittener Straße über den Sheffield-Ring sind gezählt - das Datum für den Abriss des ersten Teilstücks steht. Am letzten Oktober-Wochenenende, ab dem 27. Oktober, soll der Brü-ckenteil stadtauswärts abgerissen werden. Bevor es so weit ist, sind jedoch noch jede Menge Vorarbeiten nötig. Am Montag...

  • Bochum
  • 28.09.17
  •  5
Überregionales
Blick von dem Kreisverkehr auf die neue Brücke
14 Bilder

Die Baustelle an der neuen Buselohbrücke am 16.09.2017.

Nach meinem Besuch, anlässlich des 15. Bochumer Sicherheitstag im Ruhrpark, legte ich noch einen kurzen Fotostopp an der Großbaustelle der neuen Buselohbrücke und des neuen Kreisverkehrs ein. Hier einige Bilder von der Baustelle die voraussichtlich am Ende des Jahres 2017 fertig gestellt ist.

  • Bochum
  • 18.09.17
  •  7
  •  7
Überregionales
Ein Foto aus der zweiten Folge der Freitagabend-Show "So tickt der Mensch" mit (v.l.) Schauspieler Antoine Monot jr., Schauspielerin Mimi Fiedler, Moderatorin Ruth Moschner, der Hattinger/Sprockhöveler Psychologe Rolf Schmiel, Musiker Stefan Mross und Sonja Zietlow. Foto: Richard Hübner/Sat1
3 Bilder

Rolf Schmiel in "So tickt der Mensch": Hattinger Psychologe als Experte in neuer Sat1-Wissensshow am Freitagabend neben Ruth Moschner und Promis

"Es geht immer besser" ist einer der Kernsätze im Leben des Hattinger Diplom-Psychologe Rolf Schmiel, der inzwischen in Sprockhövel lebt. Die Gültigkeit dieser These hat der einstige Schüler des Gymnasiums Waldstraße bereits durch die Veröffentlichung seiner Bücher „Wichtig ist auf dem Platz“ und "Senkrechtstarter" untermauert, denen nur ein Jahr später gleich drei Auszeichnungen beim ersten Deutschen Speaker-Slam folgten. Und nun für „Deutschlands unterhaltsamsten Wirtschaftspsychologen“...

  • Hattingen
  • 10.02.17
  •  1
Überregionales
Unser Foto von der Preisübergabe zeigt (v.l.) Sparkassen-Marketingleiter Udo Schnieders, Papa Martin, "Wonneproppen" Leonard und Mama Anika Böhmer sowie Torsten Grabinski (Sparkassen-Marketing).   Foto: Römer

Wonneproppen Leonard liebt sein Bobby-Car

Ein echter Wonneproppen, das ist er fürwahr und damit hat die gemeinsame Aktion von Sparkasse Hattingen und STADTSPIEGEL einen wahrlich würdigen Sieger gefunden: Der mittlerweile neun Monate alte Leonard Böhmer quiekte regelrecht vor Vergnügen, als ihm Sparkassen-Marketingleiter Udo Schnieders seine Gewinne überreichte. Das Drei-Monats-Paket an Windeln, das interessierte ihn weniger. Da war der Teddy von Sigikid schon kuscheliger und damit zumindest eines längeren Blickes wert. Was dem jungen...

  • Hattingen
  • 10.01.17
  •  1
  •  2
Politik
Die Hinweisschilder sind unübersehbar: Ab morgen rollen am "alten" ZOB keine Busse mehr. Fotos (3): Vesper
5 Bilder

Neuer Busbahnhof für 4,7 Mio. Euro

Am Montag geht's los: Ersatz-Haltestellen in der Ferdinandstraße - Bahnhofskreuzung wird ebenfalls erneuert "Schöner und größer", so verspricht die Bogestra, soll der neue Busbahnhof am Hauptbahnhof werden. Bevor es so weit ist, wird aber erst einmal kräftig gebaut. Rund ein Jahr lang wird der gesamte Bereich des ZOB komplett umgekrempelt und dazu auch die Kreuzung vor dem Hauptbahnhof neu gestaltet. Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 8. Januar, müssen sich ÖPNV-Nutzer auf massive...

  • Bochum
  • 05.01.17
  •  5
  •  2
Überregionales
Perspektive A  vom 01.12.2016
8 Bilder

Die Buselohbrücke wurde aufgesetzt!

Es ist geschafft. In den späten Abendstunden des 30. November 2016 wurde die neue Eisenbahnbrücke, auf den gegenüberliegenden Stützpfeilern erfolgreich aufgesetzt. Viele Schaulustige und Fotografen waren in den letzten Tagen auf der alten Brücke unterwegs um die Tageserfolge der Transporttechnik von einer solchen gewaltigen Stahlkonstruktion aus nächster Nähe zu bewundern. Da durfte auch ich nicht fehlen. Hier meine Bilderserie von dem gelungenen Brückentransport.

  • Bochum
  • 01.12.16
  •  11
  •  9
Überregionales
die Gesamtansicht des fertigen Übergangs am Fr. den 21.10.2016
7 Bilder

Die neue Fußgängerinsel am Lohring ist fertig!

Die Straßenarbeiten für die neue Insel wurden am Freitag, den 21.10.2016, nach zweiwöchigen Arbeiten pünktlich fertig gestellt. Ab jetzt können Fußgänger und Radfahrer hier die Straße gefahrlos überqueren. Hier eine Fotofolge vom Beginn der Arbeiten bis zur Fertigstellung.

  • Bochum
  • 21.10.16
  •  7
  •  9
Überregionales
Der vorläufige Liegeplatz an der Harpener Straße
5 Bilder

Die neue Buselohbrücke.

Als ein Prunkstück aus Stahl präsentiert sich die neue ca.1800 Tonnenschwere Brücke an ihrem vorläufigen Standort der Harpener Straße. Hier wird sie zurzeit vormontiert. Am 26. November soll sie in ca. 15 Meter Höhe über die Gleise geschoben werden. Dazu kann man nur viel Erfolg und gutes Wetter wünschen. Hier meine Fotos vom 11.10.2016

  • Bochum
  • 21.10.16
  •  9
  •  11
Überregionales
Foto 10.10.2016
4 Bilder

Neue Insel am Lohring!

In den frühen Morgenstunden am Montag, den 10.10.2016, begannen die Straßenarbeiten für die neue Fußgängerinsel. Sie soll es den Fußgängern und Radfahrern erleichtern, an dieser Stelle, die Straße gefahrlos zu überqueren. Der Verkehr wird zurzeit mit einer Ampelanlage geregelt. Die Arbeiten werden voraussichtlich in vierzehn Tagen abgeschlossen sein.

  • Bochum
  • 10.10.16
  •  4
  •  7
Ratgeber
Die A40-Ausfahrt Bochum-Harpen ist vom 18. bis 22. 8. gesperrt.

A40/L705: Sperrung von Sheffield-Ring und der Abfahrt Bochum-Harpen

Bochum (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt von Donnerstag (18.8.) ab 18 Uhr bis Montagmorgen (22.8.) um 5 Uhr die A40 Abfahrt der Anschlussstelle Bochum-Harpen in Fahrtrichtung Essen. Diese steht im direktem Zusammenhang mit der zeitgleichen Sperrung der L705/Sheffield-Ring. In dem Bereich östlich der Buselohstraße werden zwei alte thyssenkrupp Brücken, die den Sheffield-Ring überspannen abgebrochen. Dafür ist der Sheffield-Ring in dieser Zeit zwischen Harpener...

  • Bochum
  • 16.08.16
  •  1
Überregionales
Foto: Strzysz

Schöne Ostertage!

Eier ausblasen, Eier anmalen und Osterhasen backen, das war vor Ostern angesagt. Papa Stefan und Elias sind inzwischen gut gerüstet und wünschen der gesamten Lokalkompass-Community schöne Ostertage! Dem wollen wir uns alle gerne anschließen, oder!? Also: Frohe Ostern miteinander!

  • Hattingen
  • 25.03.16
  •  5
Überregionales
Blick auf die gesamte Baustelle
8 Bilder

Die Baustelle der neuen Buselohbrücke!

Die alte Brücke ist 73 Jahre alt und wegen der enormen Brückenschäden seit 2008 für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 2,8 Tonnen gesperrt. Sie soll demnächst durch eine neue 80m lange Stahlbogenbrücke ersetzt werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rd. 12 000 000,- € und die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Weitere Informationen HIER: Bei meiner Besichtigung, am Do. 11.02.2016 habe ich einige Fotos gemacht

  • Bochum
  • 13.02.16
  •  2
  •  10
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser an seinem Arbeitsplatz. Die Einrichtung des Amtszimmers vom neuen Hattinger Bürgermeister stammt noch von seiner Vorgängerin Dr. Dagmar Goch. Nur der Wandschmuck ist „neu“, stammt aus alten Beständen der Stadt. Foto: Römer
3 Bilder

100 Tage: Interview mit dem Hattinger Bürgermeister Dirk Glaser

Säße am Schreibtisch nicht ein Mann, ein Besucher könnte sich in die Amtszeit der früheren Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch zurückversetzt fühlen. Verändert hat sich die Einrichtung nämlich nicht, seit Dirk Glaser neuer Bürgermeister der Stadt Hattingen wurde. Gespart wird eben auch hier. Die einzige sichtbare Veränderung im Büro von Dirk Glaser sind die großformatigen Bilder an der Wand. Sie stammen aus dem Bestand der Stadt Hattingen, kosten den Steuerzahler also keinen Cent, erläutert Dirk...

  • Hattingen
  • 19.01.16
  •  3
  •  2
Überregionales
34 Bilder

Der neue Ruhr Park - Eindrücke vom letzten Sonntag vor der Eröffnung

~ ~ ~ Wenn der Ruhr Park am morgigen Mittwoch, 04.11.15 nach langer Umbauphase endlich neu eröffnet wird, wird er sein gewohntes Gesicht bis zur Unkenntlichkeit verändert haben. Nur noch einige wenige Fixpunkte wie Karstadt, C&A, dm, Tee-Gschwendner oder das weithin sichtbare Zeltdach-Wahrzeichen bieten die Chance, zwischen früher und heute zu vergleichen und die alte Orientierung am heutigen Zustand zu verankern, um nicht völlig hilflos herumzuirren - wobei man das dann aber positiv...

  • Bochum
  • 03.11.15
  •  9
  •  9
Ratgeber
Die neue Brücke "Am Leiterchen" ist fertig.

Erster Meilenstein beim A43-Ausbau erreicht: Neue Brücke "Am Leiterchen" ist fertig

Recklinghausen/Bochum (straßen.nrw). Mit dem Abriss der Brücke "Am Leiterchen" über der A43 in Recklinghausen begann offiziell der sechsstreifige Ausbau der Autobahn auf einer Länge von 22 Kilometern von Recklinghausen bis Bochum. Jetzt ist die neue Brücke "Am Leiterchen" fertig und damit der erste "Meilenstein" im Rahmen des Ausbaus erreicht. Die Brücke wird ab der letzten Oktoberwoche für Fußgänger und Radfahrer zu nutzen sein. Zurzeit laufen noch die restlichen Arbeiten der...

  • Bochum
  • 07.10.15
  •  1
Ratgeber

A43 für 18 Stunden gesperrt

Die A43 wird von Samstagabend bis Sonntagnachmittag (10./11.10.) zwischen Bochum-Riemke und Herne-Eickel komplett gesperrt. Nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird in dieser Zeit eine seit mehreren Jahren gesperrte Fußgängerbrücke abgerissen. Die Sperrung beginnt abends um 21 Uhr und soll am Sonntag spätestens um 15 Uhr vorbei sein. Eine großräumige Umleitung ist ausgeschildert, für den örtlichen Verkehr gibt es Umleitungen über das Bochumer und Herner Stadtgebiet. Die...

  • Bochum
  • 07.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.