Beisammensein

Beiträge zum Thema Beisammensein

Vereine + Ehrenamt
Zur Premierenfahrt des "Kurler Fahrradsommers 2019" schickten Dr. Mark Oelmüller und Jan Zimmermann vom Kolping-Leitungsteam weit mehr als 30 Radler*innen auf die Strecke in die grüne Umgebung.
2 Bilder

"Kurler Fahrradsommer" ist gestartet
Weit mehr als 30 Fahrradfahrer auf die etwa zweistündige Runde geschickt

Pünktlich zum Ferienbeginn ist die Kurler Kolpingsfamilie der Gemeinde St. Johannes Baptist in ihren diesjährigen "Kurler Fahrradsommer" gestartet. Dr. Mark Oelmüller und Jan Zimmermann vom Kolping-Leitungsteam schickten weit mehr als 30 Fahrradfahrer*innen auf die etwa zweistündige Runde. Zwar war der Wetterbericht nicht besonders positiv und Bernd Pathmann als Tourer unkte: „Wenn ich führe, dann regnet es.“ Aber es blieb trocken! Deshalb konnten die Rückkehrer und auch die vielen...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Zum Start des Demenz Cafés im Hellmig-Krankenhaus nahmen Mitarbeiterin Mareike Frank und Werner Knöpper vom Lionsclub Kamen-Westfalen auf dem gemütlichen Sofa Platz. Chefarzt Dr. Dieter Metzner, der auch das AltersTraumaZentrum am Hellmig-Krankenhaus leitet und hier viele Patienten mit Demenzerkrankungen betreut, sowie Verwaltungsleiter Holger Hintze (v.l.) freuen sich mit ihnen über das neue Angebot. Foto: Hellmig Krankenhaus

Neues Angebot
Hellmig-Krankenhaus bietet neues Demenz Café an

 Es sieht ein bisschen so aus wie in Omas guter Stube: Über dem gemütlichen Sofa hängen zwei Ölgemälde, eine Stehlampe spendet warmes Licht. Auf dem großen Esstisch stehen goldverzierte Gläser und hübsch geblümtes Porzellan für eine gemütliche Kaffeetafel bereit. Kamen. Im neuen Demenz Café im Hellmig-Krankenhaus werden Erinnerungen wach – und genauso soll es sein. An zwei Nachmittagen in der Woche, immer dienstags und mittwochs, gibt es hier Beschäftigungsangebote für demenzerkrankte...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.18
Überregionales
Die Bühne
19 Bilder

Schoppenfest in Langenfeld, Impressionen vom Samstag

Dieses Jahr begann das weltbekannte Schoppenfest bereits am Freitag. Eine sehr gute Entscheidung, denn jeder Tisch war an diesem lauen Freitagabend besetzt. Gute Musik auf der Bühne und geselliges Beisammensein. Am Samstag eröffneten De Schlofmütze das Programm. Sie trafen mit ihrer Songauswahl genau den Geschmack des Publikums. Kölsche Lieder vermischt mit Schunkeln und Schlager. Ich glaube, sogar ich habe jedes Lied mitgesungen. Ich hoffe, dass die beiden im nächsten Jahr zur abendlichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.09.18
LK-Gemeinschaft
Am 8. September kommen Wehringhauser und Besucher an langen Tischen zusammen.
3 Bilder

Zum 12. Mal am langen Tisch: "Nacht der langen Tische" bringt Wehringhausen zusammen

Zum 12. Mal findet am 8. September wieder die legendäre Nacht der langen Tische auf der Lange Straße zwischen Roon-und Bachstraße statt. Die Straße als Kommunikationsraum entdecken, das können Wehringhauser und “Auswärtige“ wenn sie an den 80 aufgestellten und dekorierten Bierzeltgarnituren Platz nehmen. Die von zuhause mitgebrachten Köstlichkeiten auf den Tischen lassen schnell die Atmosphäre eines großen Picknicks aufkommen. Man teilt mit Freunden und Fremden. Von vielen inzwischen...

  • Hagen
  • 06.09.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Grill-Nachmittag.....das tat heute gut! ;-)

Einmal im Jahr tut sich auch unser Seniorenbeirat etwas Gutes - und ein nettes privates, gemütliches Beisammensein muss ja auch mal sein. Leckeres vom Grill und ein gutes Salatbuffet war wirklich super! Mehr Fotos gibt es aber nicht, war ja schließlich selbst mit Essen beschäftigt!! :-)))

  • Arnsberg
  • 17.08.16
  •  14
  •  12
Vereine + Ehrenamt
91 Bilder

Gelungenes Sommerfest - Bürgerinitiative Semberg e.V. feierte 15jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Der Berg ruft“ hatte die Bürgerinitiative Semberg e. V. am vergangenen Samstag anlässlich ihres 15jährigen Bestehens zu einem Sommerfest auf dem Bolzplatz am Sperlingsweg in Herdecke eingeladen. Auch Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Herausforderer Jan Schaberick, der zeitweise tatkräftig das Team am Getränkestand unterstützte, sowie weitere Mitglieder der politischen Parteien in Herdecke waren dem Ruf gefolgt. Viele Familien aus Herdecke und darüber hinaus nutzten...

  • Herdecke
  • 10.08.15
Überregionales
35 Bilder

Gemütliches Beisammensein beim Volmarsteiner Advent

22 Jahre Tradition lässt sich hier keiner nehmen Kaum ist der Volmarsteiner Advent geöffnet, ist der kleine Platz im Ortskern auch schon dicht gefüllt. Zwischen Buden und großem Tannenbaum, bei weihnachtlicher Musik mit Gesang und Posaunenchor trifft man sich alle Jahre wieder am dritten Adventssamstag, freut sich und genießt das vorweihnachtliche Beisammensein. Eisige Kälte stört hier niemanden: Wozu gibt es Mützen und heiße Getränke? Oder man rückt halt noch ein bisschen enger...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.12.14
Überregionales
...wurde mit meiner Camera, der neuen coolpix,  gemacht...

DANKE SCHÖN und gute NACHT ... Fröndenberg/Selm

IHR LIEBEN! D A N K E für die Einladung!!! Danke für diesen herrlichen Tag! Dieses Essen, diese Leckereien, die Bewirtung, danke für s Fahren, Mitgenommen werden, danke für die Süßigkeiten, danke für das "so geht gerade noch Wetter", danke für den Spaziergang, und auch danke für die Natur, die Gespräche, auch die ERNSTEREN Gespräche, danke für das ZUSAMMENSEIN, für den Humor, für das Verständnis, danke für das Lachen, das Lächeln, auch für das "Kichern" und herumalbern, danke schön auch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.13
  •  23
  •  11
Politik
13 Bilder

Sommerfest der Politiker im Stadtbezirk V (Altenessen, Karnap und Vogelheim).

Zu einem Sommerfest auf dem Hof der Bezirksverwaltungsstelle an der Altenessener Straße, luden die Bezirkspolitiker Mitarbeiter der Stadtverwaltung, AWo, Uni Essen und Polizei zu Gesprächen in gemütlicher Runde ein. Bei kühlen Getränken und herzhaften vom Grill, waren Gespräche zwischen Politik und Verwaltung unter den schattenspendenden Zelten bis in den Abendstunden eingeplant.

  • Essen-Nord
  • 27.07.13
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung der DJK Ewaldi - Wahlen und Ehrungen stehen auf dem Programm

Aplerbeck. Die DJK Ewaldi lädt ihre Mitglieder am 01. Februar 2013 zur Jahreshauptversammlung um 19:30 Uhr in die Gaststätte „Fröhliche Morgensonne“ in Aplerbeck ein. Neben Berichten aus den sieben Abteilungen stehen auch Vorstandswahlen und Jubilarehrungen auf dem Programm. Ein geselliges Beisammensein findet direkt im Anschluss an die Veranstaltung statt.

  • Dortmund-Süd
  • 16.01.13
Vereine + Ehrenamt
Das Symbol bleibt, der Inhalt bleibt heute draußen.Stammtischsymbol!

Erfolgreicher Start des VdK – Stammtisches in Goch

Am 12.September 2012 startete ein Experiment des VdK Ortsverbandes Goch im Kolpinghaus in der Mühlenstrasse 36. Und das kam unter der Leitung des Initiators Andreas Löbner, stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbands Goch, super aus den Startlöchern: der neue Stammtisch. Auch der Kreisvorsitzende des VdK - Kreisverbands am Niederrhein, Horst Vöge, und sein Stellvertreter Gerd Gorissen hatten es sich nicht nehmen lassen, am Starttermin dabei zu sein. Und was ebenso besonders...

  • Goch
  • 19.09.12
Kultur
Weihnachten 1950

Weihnachten um1950

Sehr gut erinnere mich an die Zeit, als rundum in der ganzen Umgebung noch Häuser und Grundstücke mit Trümmern und Ruinen zu unserem gewohnten Anblick gehörten. Wir waren geboren in der letzten Kriegszeit und kannten es nicht anders. Daher war es auch normal dass wir auf verwilderten Grundstücken und Wiesengeländen auf Bunkern fangen oder verstecken und die Jungs mit wahrer Leidenschaft Räuber und Gendarm spielten. Zugeschneit bekam selbst diese etwas grotesk anmutende Kulisse einen etwas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.11
  •  4
Kultur

Weihnachten um 1950

Weihnachten um 1950 Sehr gut erinnere mich an die Zeit, als rundum in unserer ganzen Umgebung noch Häuser und Grundstücke mit Trümmern und Ruinen zu unserem gewohnten Anblick gehörten. Wir waren geboren in der letzten Kriegszeit und kannten es nicht anders. Daher war es auch normal dass wir auf verwilderten Grundstücken und Wiesengeländen auf Bunkern fangen oder verstecken und die Jungs mit wahrer Leidenschaft Räuber und Gendarm spielten. Zugeschneit bekam selbst diese etwas grotesk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.