Alles zum Thema Bernd Wortmeyer

Beiträge zum Thema Bernd Wortmeyer

Kultur
35 Bilder

Bürger des Jahres 2019
HDK ehrte GEBAG Chef Bernd Wortmeyer mit dem Ehrentitel

Wie in jedem Jahr, wurde auch in diesem Jahr vom Hauptausschuss Duisburger Karneval der Ehrentitel "Bürger des Jahres" verliehen. Und dieser ging in diesem Jahr an den Chef der städtischen Duisburger Wohnungsgesellschaft GEBAG, Bernd Wortmeyer, der die Geschicke der Gesellschaft seit 2014 leitet. Als Ort für die Verleihung hatte man in diesem Jahr das "Theater am Marientor" gewählt, das für dieses Ereignis bestens geeignet ist. Wolfgang de Marco, Direktor für künstlerische und...

  • Duisburg
  • 27.02.19
Politik
Kurt Krieger hatte auf seinem Gelände am alten Güterbahnhof ein Designer Outlet geplant. Dazu sagten die Duisburger beim Bürgerentscheid im vergangenen Jahr Nein.

GEBAG hat altes Güterbahnhofsgelände von Krieger gekauft - neue Chance für Duisburger Stadtentwicklung

Die Duisburger Baugesellschaft GEBAG hat die gesamte Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs südlich und nördlich der Karl-Lehr-Brücke von der Kurt Krieger Gruppe gekauft. Heute, 2. Oktober, unterschrieb GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer in Berlin den notariellen Kaufvertrag. Der Besitzübergang des auch als „Duisburger Freiheit“ bekannten Geländes erfolgt in drei bis vier Wochen. Zur Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vertrag steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung...

  • Duisburg
  • 02.10.18
  •  2
  •  1
Kultur
198 Bilder

Hoppeditz erwachte beim Biwak der KG Alle Mann an Bord

Als die "Blauen Jungs" in Buchholz das alljährliche „Hoppeditz Erwachen“ in Form des traditionellen Biwaks auf dem Norbert Spitzer Platz durchführten, war die 5. Jahreszeit auch im Duisburger Süden eröffnet. Pünktlich um 11.11 Uhr marschierte die KG Alle Mann an Bord mit ihren Gastvereinen unter den Klängen des TC Rheinklänge Buchholz und der Blaskapelle „Blaue Jungs“ aus Herne, in diesem Jahr über die Lindauer Straße zum Festplatz marschierten, warteten dort gut 500 begeisterte Narren im...

  • Duisburg
  • 27.11.17
  •  1
Ratgeber
Dezernent Carsten Tum, GEBAG-Chef Bernd Wortmeyer, Oberbürgermeister Sören Link und Ratsfrau Andrea Demming-Rosenberg freuen sich über den Ankauf
35 Bilder

GEBAG kauft Theisen-Gelände

Schon seit einigen Jahren ist die rund 18.000 Quadratmeter große Fläche der Theisen Kabelwerke an der Musfeldstraße in Duisburg-Hochfeld von öffentlichem Interesse. Immer wieder wurde die Frage aufgeworfen, was man aus der Fläche machen kann. Nun hat die Duisburger Wohnungsbaugesellschaft GEBAG die Fläche gekauft. Mitte Oktober wurde der Kaufvertrag unterschrieben und am 1. Januar 2018 geht das Gelände in den Besitz der städtischen Tochter über. Seit 2016 ist die GEBAG auch im Bereich...

  • Duisburg
  • 26.11.17
  •  1
Ratgeber
4 Bilder

Städtebaulicher Entwurf für das Mercator Viertel Duisburg fertiggestellt

Im Zuge der Umsetzung des Masterplans für die Innenstadt Duisburg wird das Areal des ehemaligen Schulzentrums zwischen Ober- und Gutenbergstraße zu einem hochwertigen innerstädtischen Wohnquartier entwickelt. Auf der Grundlage des Wettbewerbsergebnisses aus dem Jahr 2010 wurde der neue städtebauliche Entwurf für das Quartier durch das Büro Gewers Pudewill in Zusammenarbeit mit den städtischen Planern überarbeitet und liegt nun vor. Dabei werden auch die Ergebnisse der archäologischen...

  • Duisburg
  • 22.03.17
Ratgeber
Dogewo21-Prokurist Bernd Wortmeyer (l.), Diakonie-Fachbereichsleiterin Stella Schlichting (2.v.l.), Dogewo-21-Prokurist Christian Nagel (3.vl.) und Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (2.vr.) stellten die Agentur und ihre Leiterin Regina Scheen (2.v.r.) jetzt bei einer kleinen offiziellen Feier vor Ort an der Geßlerstraße 2 vor.

Auf gute Nachbarschaft: Kooperationsprojekt von Dogewo21 und Diakonie hat neue „Agentur Wambel“ eröffnet

In der Geßlerstraße 2 haben die Wohnungsgesellschaft Dogewo21 und das Diakonische Werk jetzt ihre fünfte und damit absehbar letzte gemeinsame Nachbarschaftsagentur in Dortmund eröffnet. Motto: Gemeinsam gestalten. Bernd Wortmeyer, Prokurist der Dogewo21, stellte u.a. in Anwesenheit von Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer den Gästen die neuen Räumlichkeiten und Diakonie-Mitarbeiterin Regina Scheen vor, die nun hier in der „Nachbarschaftsagentur Wambel“, für die eine ehemalige Wohnung...

  • Dortmund-Ost
  • 27.03.14