Berufseinstieg

Beiträge zum Thema Berufseinstieg

Ratgeber
Die 30 Stellen für Bundesfreiwilligendienst im Klinikum bieten die Möglichkeit, in verschiedene Arbeitsbereiche hineinzuschnuppern.

Das Klinikum Dortmund hat noch Bufdi-Plätze zu vergeben
Bufdi werden trotz Corona

Bundesfreiwilligendienst im Krankenhaus trotz Pandemie? Das geht: Das Klinikum Dortmund hat noch Bufdi-Plätze zu vergeben und bietet natürlich alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie Impfungen an, die auch alle anderen MitarbeiterInnen im Haus erhalten. Für das Engagement gibt es übrigens keine Altersbegrenzung: nicht nur junge Erwachsene, sondern alle Altersgruppen können sich bewerben. Das Besondere: im Klinikum Dortmund werden Interessen speziell gefördert. So kann je nach Wunsch in...

  • Dortmund-City
  • 22.03.21
Ratgeber
Die Initiative "Joblinge" sucht ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die junge Menschen beim Start ins Berufsleben unterstützen. Foto: Joblinge
2 Bilder

"Joblinge" sucht Mentoren in Gelsenkirchen
Starthilfe für junge Menschen

Die Initiative "Joblinge" sucht ab sofort engagierte Menschen als ehrenamtliche Mentorinnen oder Mentoren. Die Initiative begleitet in Gelsenkirchen unter anderem deutschsprachige Jugendliche und junge Geflüchtete zwischen 18 und 25 Jahren auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung, vor Ort und seit Corona auch digital. Unterstützt und individuell gefördert werden die Jugendlichen von einem hauptamtlichen Team aber auch ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren. Deren Aufgaben sind: Mut machen und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.20
  • 1
Ratgeber
Ulla Habelt und Tanja Karpa von der Gleichstellungsstelle präsentieren den Mädchen-Merker.

Gladbeck verteilt "Mädchen-Merker"
Taschenkalender mit hilfreichen Tipps für Mädchen

Als Ratgeber für Berufswahl und Ausbildungsplatzsuche hat die Gleichstellungsstelle den aktuellen "Mädchen-Merker 2020/2021" veröffentlicht. Als erweiterter Taschenkalender bietet der "Mädchen-Merker" Infos und Tipps zu den Themen Bewerbung, Ausbildung, Beruf und Studium für Gladbecker Schülerinnen der 8., 9. und 10. Klasse. Was ist der richtige Beruf für mich? Wie gestalte ich eine Bewerbungsmappe? Gehe ich nach der Schule erst mal ins Ausland oder möchte ich eher ein freiwilliges soziales...

  • Gladbeck
  • 18.08.20
Wirtschaft
Shirin Elsner, Jugend- und Auszubildendenvertretung, mit den neuen Jahrespraktikantinnen und -praktikanten und Auszubildenden.

Jahrespraktikum und Ausbildung starten im Kreis Kleve, Kreis Wesel und der Stadt Duisburg
Berufseinstieg im LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung, Shirin Elsner und Jana Verhohlen, begrüßten zusammen mit Doris Friedrich-Brockhoff, Personalentwicklung, im August 25 junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger im LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen am Niederrhein. Einer von ihnen absolviert ein Jahrespraktikum im Rahmen des Besuches der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS 11-Praktikum), drei machen ein Freiwilliges Soziales Jahr, dreizehn starten eine praxisintegrierte...

  • Bedburg-Hau
  • 17.08.20
LK-Gemeinschaft

Job-Info-Tag

Am 08.Februar veranstaltet das St. Barbara-Hospital einen Job-Info-Tag. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr können sich Interessierte zu den verschiedenen Berufsgruppen und -chancen bei der Katholischen Kliniken Emscher Lippe GmbH informieren.

  • Gladbeck
  • 27.01.20
Vereine + Ehrenamt

Paten für Berufseinsteiger gesucht

Junge Menschen beim Start ins Berufsleben zu begleiten und ihnen einen kompetenten und erfahrenen Partner an die Hand zu geben, das ist das Ziel des Projektes „PAQT - Paten im Quartier“. Für Projektleiterin Carolin Amerling ist dies auch ein persönliches Anliegen: „Als mein Sohn im Frühjahr des vergangenen Jahres sein Abitur machte, musste ich feststellen, dass viele junge Menschen keine Ahnung haben, was sie nach der Schule machen möchten.“ Durch ein immer größer werdendes Angebot von...

  • Oberhausen
  • 18.11.19
Wirtschaft
18 Auszubildende sind bei Gartencenter Augsburg ins Berufsleben gestartet.

Gartencenter Augsburg begrüßt 18 neue Auszubildende

18 Berufseinsteiger haben sich für die abwechslungsreiche Ausbildung bei Gartencenter Augsburg entschieden und starten in einen neuen wichtigen Lebensabschnitt. Sie wurden am 1. August sowohl von den Auszubildenden im zweiten und dritten Ausbildungsjahr, als auch von Trainerin Claudia Kaune und Geschäftsführer Christian Schmitz herzlich willkommen geheißen. Neben der Ausbildungsvielfalt bietet Gartencenter Augsburg intensive Unterstützung und Betreuung während der Ausbildungszeit....

  • Schwerte
  • 07.08.19
Wirtschaft
Direktor Christian Vogel (2.v.r.) mit BFW-Mitarbeitern in der Werkstatt.

Hacheney
Christian Vogel übernimmt die Leitung des Berufsförderungswerks

Das BFW Dortmund, eines der größten deutschen Berufsförderungswerke, hat einen neuen Direktor. Christian Vogel lenkt seit Anfang des Jahres die Geschäfte. Der 52-jährige Diplom-Ingenieur, Wirtschaftsingenieur und Master in Personalentwicklung hat viele Erfahrungen - sowohl im Wirtschafts- als auch im Bildungsbereich. Nachdem Christian Vogel mehrere Jahre in der Wirtschaft – in letzter Position als Technischer Leiter – tätig war, wechselte er zur Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu...

  • Dortmund-Süd
  • 21.02.19
LK-Gemeinschaft
Paul und Falk machten Erfahrungen beim Friseur. Fotos: Silke Kirchhoff, Michael Rausch
2 Bilder

Neue Perspektiven: Mädchen und Jungs tauschen die Rollen

Am "Girls’ Day und Boys’ Day" wechseln Mädchen und Jungen der achten Jahrgangsstufe der Albert Einstein Realschule in Rellinghausen für einen Tag die Rollen, um in Branchen hinein zu schnuppern, die für gewöhnlich vom jeweils anderen Geschlecht bevorzugt werden. Schon um 7 Uhr morgens ging es für Benjamin los: Er wollte den Bäcker, den er sonst als Kunde besucht, näher kennenlernen. Kommt gar nicht in die Tüte? Doch: Brötchen eintüten, Teilchen und Kuchen unfallfrei auf einem Tablett...

  • Essen-Süd
  • 22.05.18
Ratgeber

Frauen machen sich bei dem FrauenInformationsTag in Rheinberg fit für die Berufswelt

Nach aktuellen Daten* sind 62,8 Prozent aller geringfügig entlohnten Beschäftigten im Kreis Wesel Frauen – bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten machen sie jedoch nur 47,7 Prozent aus. Wer mehr möchte, sollte sich die große Frauenmesse im Kreis Wesel am Dienstag, den 7. November, zwischen 9 und 13 Uhr in der Stadthalle Rheinberg vormerken. Unter dem Motto „Machen Sie sich FIT für Ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg“ bieten dort die Agentur für Arbeit Wesel, die Fachstelle Frau und...

  • Dinslaken
  • 27.10.17
Politik

IHK-Hotline am Dienstag, 8. September, zum Thema "Berufsstart für junge Migranten"

Eine Einstiegsqualifizierung hilft jungen Leuten beim Start ins Berufsleben. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve berät Jugendliche und Unternehmen mit Migrationshintergrund, wie sie das Angebot wahrnehmen können und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Die Hotline ist am Dienstag, 8. September, von 9 bis 13 Uhr geschaltet. Bei der Einstiegsqualifizierung können Jugendliche (bis 25 Jahre) einen Ausbildungsberuf in einem teilnehmenden Betrieb kennenlernen....

  • Duisburg
  • 04.09.15
  • 1
Ratgeber
Gut für Mutter und Kind: SchAu bietet den Berufseinstieg für Alleinerziehende. Foto: Capitain/JHE

SchAu: Berufseinstieg für Alleinerziehende

Die Jugendhilfe Essen gGmbh (JHE) sucht ab sofort noch Teilnehmer für das Projekt „Schöne Aussichten für Alleinerziehende“ (SchAu). In Kooperation mit dem JobCenter Essen ist das Programm für langzeitarbeitslose Mütter und Väter im Alter von bis zu 27 Jahren die Gelegenheit, den Einstieg in die Berufswelt zu schaffen. Die Projekt-Teilnehmer können sich in der Gemeinwohlarbeit für einen von drei Bereichen entscheiden: Noch Plätze gibt es in Küche, Hauswirtschaft und Raumausstattung, das Angebot...

  • Essen-Nord
  • 09.03.15
Ratgeber

Jobtec.messe mit Rallye für Schüler

Was kommt nach der Schule? Welcher Beruf bietet die besten Zukunftschancen? Bei der jobtec.messe am 5. September im Cinestar treffen Dortmunder Schüler von 9 bis 13 Uhr auf über 60 Aussteller, die Antworten liefern und Perspektiven aufzeigen. Eine „Messerallye“ wird die Schüler erstmalig bei der Kontaktaufnahme zu den Ausstellern unterstützen. Dien Aufgaben und Fragen geben erste Einblicke in die Berufswelt der Neuen Technologien. Zusätzlich stehen Informationen über Ausbildung und Studium oder...

  • Dortmund-City
  • 31.08.12
Ratgeber

Freiwilligs Soziales Jahr: Teilnehmer gesucht!

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in Unna hat noch Plätze für Jugendliche frei, die ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) leisten möchten. Junge Menschen ab dem 17. lebensjahr können sich für den aktuellen Jahrgang 2011/2012 bewerben. Der Einsatzort ist Dortmund, dort werden sdie Freiwilligen Helfer an einer Schule im Behindertenbereich für den Fahrdienst und die Disposition eingesetzt. Die jungen Leute bekommen ein Taschengeld, Verpfleguung und sind sozialversichert. Auch...

  • Dortmund-City
  • 03.05.12
Ratgeber

Freiwillige gesucht!

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in Unna hat noch Plätze für Jugendliche frei, die ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) leisten möchten. Junge Menschen ab dem 17. lebensjahr können sich für den aktuellen Jahrgang 2011/2012 bewerben. Der Einsatzort ist Dortmund, dort werden sdie Freiwilligen Helfer an einer Schule im Behindertenbereich für den Fahrdienst und die Disposition eingesetzt. Die jungen Leute bekommen ein Taschengeld, Verpfleguung und sind sozialversichert. Auch...

  • Dortmund-City
  • 03.05.12
Überregionales
6 Bilder

Die starken Seiten mit "Komm auf Tour" finden

Als Siebtklässler hat man ganz viele Sachen im Kopf. Wie man sich das eigene Leben in acht Jahren vorstellt, mit einem Beruf, bei dem man seine Stärken einbringen kann oder Familienpläne, gehören jedoch meistens nicht dazu. Um diese Schüler langsam und sachte an den Ernst des Lebens heranzuführen und zu helfen, ihre eigenen Stärken zu finden, lud das Projekt „Komm auf Tour“ nun fast 600 Siebtklässler aus Lünen und Selm in den Hansesaal. Das Vermitteln von realistischen Zukunftsprognosen stand...

  • Lünen
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.