Bildbearbeitung

Beiträge zum Thema Bildbearbeitung

Überregionales
Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen.Foto Kurt Gritzan
24 Bilder

Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

Jahresabschlusstreffen der Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei an der Adenauerallee in Gelsenkirchen Am 15.12.2017 trafen sich die Führungskräfte der örtlichen Hilfsorganisationen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen. Als Gäste waren der Bundestagsabgeordneter Oliver Wittke (CDU) und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD) geladen sowie der Ltd. Branddirektor Michael Axinger, Polizeioberkommissar (POK) Sascha Björn Nicodem von der Polizei Recklinghausen und...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.17
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Bildbearbeitung - kostenlos schnuppern

In einem 4-wöchigen Kurs (15 Unterrichtsstunden) bietet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 einen Einsteigerkurs in Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom an. Der Kurs startet am 14.11. um 18 Uhr in der Hauptschule Kley, Kleybredde 44. Es sind noch Plätze frei. Der erste Abend kann kostenlos und unverbindlich besucht werden. So stellen die Teilnehmer fest, ob der Kurs für ihn oder sie geeignet ist. Wer seinen Laptop mitbringt, kann schon an den Übungen teilnehmen. Ohne Laptop kann...

  • Dortmund-West
  • 11.11.17
Vereine + Ehrenamt
110 Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Gelsenkirchen übten am Samstag den 14.10.2017 den Ernstfall im Kraftwerk Scholven.Foto Kurt Gritzan
116 Bilder

Großübung im Kraftwerk Scholven.

110 Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Gelsenkirchen übten am Samstag den 14.10.2017 den Ernstfall im Kraftwerk Scholven. Das Übungszenario: Im Block F des Kraftwerks war es zu einer Explosion mit starker Rauchentwicklung gekommen. Nach Eintreffen der Rettungskräfte war es das oberste Ziel die eingeschlossenen Menschen (Patientendarsteller des DRK) zu Retten und die zahlreichen Brände...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Fettexplosion. Bekämpfen Sie niemals einen Fettbrand mit Wasser! Foto.Kurt Gritzan
130 Bilder

Tag der offenen Tür 2017 bei der Feuerwehr Gelsenkirchen.

Geschätzte 20 000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Feuerwehrwache 2 an der Seestraße in Gelsenkirchen um den Tag der offenen Tür zu erleben. Über 300 Helfer der Gelsenkirchener Rettungskräfte und Hilfsorganisationen zeigten auf verschiedenen Themeninseln einen kleinen Einblick ihrer Leistungsfähigkeit.

  • Gelsenkirchen
  • 27.08.17
  •  1
  •  2
Kultur
Special Guest in diesem Jahr war Chris Andrews 
Foto:Kurt Gritzan
124 Bilder

Rock Orchester Ruhrgebeat

Bildergalerie vom Konzert am 19.08.2017 aus dem Amphitheater Gelsenkirchen. bereits zum sechsten Mal begeisterte das RoR seine Fans im Amphitheater Gelsenkirchen mit Hits aus 50 Jahren Rockgeschichte.Special Guest in diesem Jahr war Chris Andrews

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Witziges mit PhotoFunia

* Viel Spaß PhotoFunia Spaßbilder Es ist schon eine ganze Weile her... als ich aus Jux und Dollerei einmal diese Bilder mit einem Portrait von mir ausprobiert hatte... aber heute habe ich sie wiedergefunden und mich sehr gefreut!!! Vielleicht habt ihr auch Lust auf diese Spielerei!?! Wenn ja, dann würde ich mich freuen, euch mal ganz anders zu sehen! Lieben Gruss und von Bruni

  • Düsseldorf
  • 19.08.17
  •  23
  •  18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Notstromaggregat ist das mobile Elektrizitätswerk der Fachgruppe Elektroversorgung Foto:THW-OV Gelsenkirchen/Kurt Gritzan.
18 Bilder

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen

Bei Stromausfall gewappnet, Neuzugang beim THW-Gelsenkirchen Am 28.Juli 2017 machten sich die THW-Helfer Andreas Seppelfricke, Daniel Ewald und Stefan Schrader auf dem Weg in das gut 530 km entfernte Ehingen, Baden Württenberg. Bei der Herstellerfirma AVS Aggregatebau GmbH wurde am 29. Juli nach intensiver Einweisung eine neue mobile Netzersatzanlage übernommen und nach Gelsenkirchen überführt. Das neue Notstromaggregat ist das mobile Elektrizitätswerk der Fachgruppe Elektroversorgung....

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.17
  •  1
  •  2
Ratgeber
Wer mehr aus seinen Fotos herausholen möchte, setzt auf das Raw-Format seiner Kamera. Die nötigen Grundlagen vermittelt Stefan Pollmanns Einsteigern und Fortgeschrittenen in einem VHS-Seminar vom 21. September bis zum 2. November.
14 Bilder

Mehr aus den (Urlaus)-Fotos herausholen

Jeder hat doch mal bestimmt eine Urlaubserinnerung vom Strand gemacht und sich danach folgende Frage gestellt: Warum ist entweder der Strand zu dunkel oder der Himmel zu hell? Und das Blau sieht in Wirklichkeit auch viel intensiver aus. Und der Sonnenuntergang hatte auch mehr Orange. Wer ernsthaft fotografieren und mehr Kontrolle über das Ergebnis haben möchte, setzt auf das RAW-Format seiner Kamera. Wer mit "Raw" das beste aus seinen Aufnahmen herausholen möchte, sei der Volkshochschul-Kurs...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.07.17
Ratgeber
Symbolfoto der Gelsenkirchener Feuerwehr

"PKW auf Dach" Mit dieser Meldung begann am Sonntagmorgen die Arbeit der Gelsenkirchener Feuerwehr.

Zwei Verkehrsunfälle beschäftigen die Feuerwehr Gelsenkirchen Gelsenkirchen -"PKW auf Dach mit dieser Meldung begann am heutigen Sonntagmorgen 23. Juli 2017 um 06:28 Uhr der Arbeitstag der Gelsenkirchener Feuerwehr. Glücklicherweise gab es bei dem Unfall auf der A2 in der Ausfahrt Gladbeck aber keine Verletzten. Weniger Glück hatte eine halbe Stunde später zwei Personen, dessen Fahrzeug auf der A52 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen Hassel und Scholven in den Graben...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.17
  •  2
Natur + Garten
4.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.v. 83 Labradore wurden vom Vorsitzenden des estnischen Retrieverclubs, Kalvo Kriisk (aus Estland) bewertet.Foto.Kurt Gritzan
66 Bilder

4.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.v.

Am 07.07.2017 fand zum 4. Mal eine Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. im Windhundstadion "Emscherbruch“ in Gelsenkirchen Resse statt. Bei sommerlichen Temperaturen, konnten sich die Hunde in Wassermuscheln abkühlen, Herrchen und Frauchen konnten in kleinen Shops stöbern und sich vom Catering der Windhundebahn verwöhnen lassen. 83 Labradore wurden vom Vorsitzenden des estnischen Retrieverclubs, Kalvo Kriisk (aus Estland) bewertet. Bester Labrador des Tages...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Einen Euro mehr fürs Saubermachen: Die IG BAU will, dass heimische Reinigungskräfte besser verdienen und mehr Anerkennung bekommen.

Zum Internationalen Tag der Gebäudereiniger am Donnerstag 15. Juni 2017.

Einen Euro mehr für 3.360 Reinigungskräfte, die Gelsenkirchen Tag für Tag sauber halten Sauberer Lohn fürs Saubermachen – raus aus dem Niedriglohn: Rund 3.360 Gebäudereinigerinnen und Fensterputzer gibt es in Gelsenkirchen. „In Schulen und Altenheimen, in Büros und Fabriken machen sie einen sauberen Job. Meistens dann, wenn es keiner mehr sieht – spät abends oder früh morgens“, sagt die Gebäudereiniger - Gewerkschaft IG BAU Emscher – Lippe - Aa. Zum Internationalen Tag der...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.17
Vereine + Ehrenamt
Fettexplosion Bekämpfen Sie niemals einen Fettbrand mit Wasser!.Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Ückendorf Löschzug 18.

Foto.Kurt Gritzan
38 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Ückendorf Löschzug 18.

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Ückendorf Löschzug 18. Am 06.Mai 2017 feiert der Löschzug 18 der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen Ückendorf sein 140 jähriges Bestehen.Der Löschzug 18 stellte bei einigen Schauübungen seine Leistungsfähigkeit unter Beweiss,so wurde zum Beispiel auf spektakuläre Art gezeigt,wie man einen Fettbrand tunlichst nicht löschen sollte.

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.17
  •  3
  •  3
Sport
2 Bilder

Tippspiel 32. Spieltag der 2. Bundesliga vom Dienstag. 05. Mai bis 08. Mai 2017

Entscheidend ist bei der Bewertung nicht das Ergebnis sondern beim Sieg gibt es 3 und Unentschieden 1. Punkt. Nachdem letzten Spiel könnt ihr dann Sehen wie ihr in der gesamt Tabelle steht. Getippt wird wie beim Toto 1. Heimsieg, 0. Unentschieden, 2, Auswärtssieg. Fußball: 2.Bundesliga Freitag, 5.Mai, 18.30 Uhr Kaiserslautern - FC St.Pauli Heidenheim - Hannover 96 Dynamo Dresden - 1860 München Samstag, 6.Mai, 13.00 Uhr SV Sandhausen - 1.FC Nürnberg F....

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.17
  •  9
Politik
1.Mai 2017,Tag der Arbeit in Gelsenkirchen. Foto.Kurt Gritzan
41 Bilder

1.Mai 2017

Zentrale Bundeskundgebung zum Tag der Arbeit in Gelsenkirchen.

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Laut gegen Rechts.Foto Kurt Gritzan
38 Bilder

Laut gegen Rechts

Laut gegen Rechts,unter diesem Motto fand am 30.April 2017 zum dritten Mal ein Konzert auf dem Neumarktplatz statt.

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Girl's Day im THW-Gelsenkirchen.Foto:THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
47 Bilder

Girl's Day im THW-Gelsenkirchen

Girl's Day im THW-Gelsenkirchen. Auch in diesem Jahr ermöglichte das Technische Hilfswerk Gelsenkirchen acht Schülerinnen einen umfangreichen Blick ins THW Gelsenkirchen zu werfen. Pünktlich um 09.00 Uhr wurden die Schülerinnen am Eingangstor an der Adenauer-Allee.100 mit einen THW Fahrzeug abgeholt und standesgemäß mit Blaulicht zum Schulungszentrum auf dem THW Gelände gefahren. Nach der Begrüßung durch den Ortsbeauftragten Peter Sworowski und dem Jugendbetreuer Martin Horstmann ging es auf...

  • Gelsenkirchen
  • 27.04.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

TFP Cosplayer/LARPer- & Fotografen-Treffen

auf dem Gelände der Zeche Zollverein. Eine Freundin hat mich dazu eingeladen da ihr Schwager als reinhardt from overwatch dort aufschlug. Also zur Mittagszeit die Kamera gepackt uns los . es war Arschkalt

  • Menden (Sauerland)
  • 24.04.17
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Traditionelles Osterfeuer 2017 im Technischen Hilfswerk GelsenkirchenFoto: THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
66 Bilder

Traditionelles Osterfeuer 2017 im Technischen Hilfswerk Gelsenkirchen

Traditionelles Osterfeuer 2017 im Technischen Hilfswerk Gelsenkirchen Am Samstag den 15.April 2017 lud das Technische Hilfswerk Gelsenkirchen zum Traditionellen Osterfeuer in die Adenauerallee.100 ein. Diese Veranstaltung ist nicht nur ein reines Osterfeuer sondern auch ein großes Familienfest mit vielen Attraktionen für Groß und Klein. So konnten die Besucher mit der Bimmelbahn das weitläufige Gelände an der Adenauerallee erfahren oder sich mit der Drehleiter der Feuerwehr auf 37 Meter...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.17
  •  1
  •  1
Ratgeber

Computerkurs für Senioren: Bilder digital bearbeiten

Das Senioren-Internetcafé in der Flora Marzina, Hauptstraße 360, bietet im April wieder einen Kurs für die Bildbearbeitung an. Der Kurs richtet sich an Senioren, die den Umgang mit dem PC gewohnt sind. Anmeldungen sind ab sofort in der Seniorenberatungsstelle möglich, die montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 02323/163081 erreichbar ist. Quelle: Stadt Herne

  • Herne
  • 23.03.17
Vereine + Ehrenamt
Alle Teilnehmer haben die Prüfung unter den strengen Augen der Prüfer bestanden.Foto:THW Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
71 Bilder

Bildergalerie: Grundausbildung zum THW – Helfer erfolgreich beendet

Grundausbildung zum THW – Helfer erfolgreich beendet Am 11.03.2017 traten 33 Helfer aus 11 Ortsverbänden zur Prüfung im Ortsverband Gelsenkirchen an der Adenauerallee 100 an. Hier mussten sie unter Beweis stellen was sie die letzten acht Monate gelernt hatten. Die Ausbildung zum THW – Helfer wird als Kreisgrundausbildung an verschiedenen Standorten des Geschäftsbereiches durchgeführt. Dort werden Helferanwärter aus den umliegenden Ortsverbänden gebündelt ausgebildet. Die Prüfung jedoch wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.17
  •  1
  •  4
Natur + Garten
9 Bilder

Kalkar .... und dann ostwärts .... Sonntagmittagsimpressionen ....

Wer vor den Toren der mittelalterlichen Stadt Kalkar wohnt, den zieht es immer wieder in dieses Kleinod .... von der City aus mal durch eine typisch niederrheinische Landschaft wandern .... ein schönes Erlebnis .... nicht nur sonntags .... nichts Spektakuläres - jedoch Ruhe und der Zauber der Natur erleben.

  • Kalkar
  • 05.02.17
  •  6
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.