blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Überregionales

19-Jähriger stößt mit Bus zusammen: Fünf Verletzte bei Unfall im Arnsberger "Seufzertal"

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Linienbus kam es am Mittwochmorgen gegen 11.15 Uhr im Arnsberger "Seufzertal". Ein 19-jähriger Mann aus Arnsberg war mit seinem Wagen in Richtung Wennigloh unterwegs. In einer Kurve stieß er mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Der 19-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer aus Balve wurden schwer verletzt. Im Bus waren insgesamt drei Personen: Ein 37-jähriger aus Arnsberg (Busfahrer), ein 65-jähriger aus Sundern und eine 74-jährige aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.10.18
Überregionales

Polizeikontrollen an Autoabfahrt Neheim und im Niedereimerfeld

Am Dienstag (23. Oktober) fanden zwischen 14.00 Uhr und 20.00 Uhr größer angelegte Kontrollen zur Bekämpfung der Einbruchs-,Betäubungsmittel- und Straßenkriminalität statt. An der Autobahnabfahrt Neheim und im Bereich Niedereimerfeld kontrollierte die Polizei insgesamt 56 Fahrzeuge und 70 Personen. Ein Fahrer fiel ohne gültige Zulassung auf. Hier wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Gerade zur dunklen Jahreszeit wird die Polizei verstärkt Kontrollen durchführen.

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.10.18
  •  1
Überregionales

Polizei verhaftet flüchtigen Dieb in Neheim

In einem Sportgeschäft auf der Apothekerstraße in Neheim bemerkten Zeugen am gestrigen Donnerstag, 18. Oktober, gegen 12 Uhr einen Diebstahl. Als der Täter angesprochen wurde, wollte dieser flüchten. Er konnte zunächst festgehalten werden. Es entstand eine körperliche Auseinandersetzung. Hierbei erhielt der Täter die Unterstützung eines weiteren Mannes. Die beiden Männer konnten schließlich flüchten, ließen aber eine Umhängetasche mit dem Diebesgut und persönlichen Gegenständen...

  • Arnsberg
  • 19.10.18
Überregionales

Schlägerei in der Neheimer Innenstadt - 24-Jähriger vorläufig festgenommen

Am gestrigen Dienstag, 16. Oktober, wurde der Polizei gegen 14.30 Uhr eine Schlägerei in der Neheimer Innenstadt gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen pöbelte ein 24-jähriger Mann aus Afghanistan zwei Zuwanderer in der Fußgängerzone an. Ohne bislang bekannten Grund griff er anschließend die beiden 20- und 22-jährigen Männer an. Hierbei benutzte er auch ein Messer und verletzte den 22-Jährigen leicht. Der Mann flüchtete, konnte aber durch den 20-Jährigen verfolgt und an der Werler Straße bis zum...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.10.18
Überregionales

71-Jähriger bei Unfall in Arnsberg schwer verletzt - Mit Rettungshubschrauber in Unfallklinik geflogen

Am Freitag gegen 10.30 Uhr wurde ein 71-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der Clemens-August-Straße schwer verletzt. Der Arnsberger musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Radfahrer auf der Clemens-August-Straße in Richtung Bahnhof. Ein 84-jähriger Mann aus Arnsberg fuhr mit seinem Auto in Richtung Henzestraße. Als der Autofahrer nach links in den Nordring abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Bei dem...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.10.18
Überregionales

Älterer Mann flüchtet nach Unfall - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 9. Oktober, kam es gegen 09.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kettelerstraße / Alt Hüsten. Nach dem Unfall flüchtete ein Autofahrer. Eine 18-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Kettelerstraße in Richtung Müscheder Weg. Der flüchtige Autofahrer fuhr auf der Straße "Alt Hüsten" in Richtung Cäcilienstraße. Auf der unbeschilderten Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Als die junge Arnsbergerin nach dem Unfall ausstieg, setzte der Mann seine Fahrt fort...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.10.18
Überregionales

Maschine rollt Berg hinunter: Straßenarbeiter schwer verletzt

Bei Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße 2 im Bereich der "Capune" wurden am Montagmorgen zwei Arbeiter verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhren die beiden 60- und 55-jährigen Männer auf einer Markierungsmaschine bergauf in Richtung "Capune". Hierbei sammelten sie die Leitkegel der Baustellenabsicherung ein. Während der Fahrt stoppte der Motor und die Maschine rollte rückwärts den Berg hinab. Beim Sprung von der Maschine zog sich der 55-jährige Arbeiter leichte Verletzungen zu. Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.10.18
Überregionales

Entwichener Straftäter gesucht: 34-Jähriger aus Therapiezentrum in Marsberg geflohen

Am Freitag, 5. Oktober,  gegen 09.45 Uhr wurde der Polizei ein entwichener Strafgefangener in Marsberg gemeldet. Es handelt sich dabei um einen 34-jährigen Mann, der bislang wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist. Der Mann ist zurzeit im geschlossenen Vollzug in einem Therapiezentrum in Marsberg untergebracht. Für einen Arztbesuch wurde er am heutigen Freitagmorgen in ein Krankenhaus an der Marienstraße gebracht. Flucht aus Toilettenfenster Hier gelang ihm die Flucht aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.18
Überregionales

Vier Schwerverletzte bei Unfall zwischen Müschede und Reigern

Ein Verkehrsunfall zwischen Müschede und Reigern forderte am Donnerstagabend sechs Verletzte. Nach ersten Erkenntnisse fuhr gegen 20 Uhr eine 23-jährige Autofahrerin in Richtung Müschede. Hierbei geriet das Auto in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Auto eines 23-jährigen Arnsbergers. Anschließend kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto eines 36-Jährigen. Bei dem Unfall wurden die 23-jährige Arnsbergerin, der 23-jährige Fahrer aus Arnsberg sowie dessen Beifahrerin und ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.18
Überregionales

Fahrraddieb beobachtet

An einer Schule am Berliner Platz versuchte ein Mann am Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr ein Fahrrad zu stehlen. Nachdem er entdeckt wurde floh er vom Tatort. Der Mann war etwa 16 - 18 Jahre alt, etwa 1.75 Meter groß, hatte südländisches Aussehen, eine schlanke Figur, trug eine schwarze kappe, weiße Turnschuhe und eine Adidas-Jogginghose. Auffälig war eine schwarze Winterjacke mit einem weißen Fleck-Muster und Fell an der Mütze. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 /...

  • Arnsberg
  • 26.09.18
Überregionales

Sunderaner stirbt nach Explosion

Sundern. Bei einem schweren Feuer in einem Einfamilienhaus auf der Straße "Am Teckelsberg" verstarb ein 24-jähriger Mann nach lebensgefährlichen Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Einsatzkräfte am Donnerstag, 20. September, gegen 15.10 Uhr zu dem Brand gerufen. Nach ersten Erkenntnissen kam es im Dachgeschoss des Hauses zunächst zu einer Explosion mit anschließendem Vollbrand. Zum Zeitpunkt der Explosion befand sich der 24-Jährige im Obergeschoss. Er kletterte auf das Dach und...

  • Arnsberg
  • 21.09.18
Überregionales

Opel stark beschädigt - Polizei sucht Anhänger

In der Zeit zwischen Samstag, 20 Uhr, bis Sonntag, 00.30 Uhr, streifte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen geparkter Opel Insignia auf dem Hohlweg. Der Unfallverursacher entfernte sich anschießend, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Der Opel wurde durch den Unfall erheblich beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr das flüchtige Fahrzeug von der Straße Krakeloh in Richtung Sankt-Hubertus-Platz. Die Polizei konnte am Unfallort Glassplitter des Verursachers sicherstellen....

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.18
Überregionales

Vermeintlicher Chlorgasgeruch in Voßwinkel: Großaufgebot an Einsatzkräften

Am Samstagmorgen gegen kurz nach acht Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst nach Voßwinkel alarmiert. Hier hatten Anwohner der Echthauser Straße starken Chlorgasgeruch wahrgenommen. Aufgrund des Alarmstichwortes wurde ein Großaufgebot an Einsatzkräften alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte ein unbekannter, gasförmiger Stoff festgestellt werden. Sofort wurde der Bereich großräumig abgesperrt und die Bewohner der direkt betroffenen Häuser aufgefordert, Fenster und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.09.18
Überregionales

77-jährige Radfahrerin schwer verletzt - Pkw-Fahrer flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend wurde eine 77-jährige Fahrradfahrerin an der Autobahnauffahrt an der Kleinbahnstraße von einem Kleinwagen angefahren. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Kleinwagen flüchtete. Die Frau fuhr gegen 21.30 Uhr auf dem Fahrradweg von der Stembergstraße in Richtung Bahnhof. An der Bedarfsampel an der Autobahnauffahrt in Richtung Brilon wartete die Frau zunächst. Als die Ampel für den Radverkehr auf grün wechselte, fuhr die Seniorin los. Als sie die Straße querte, bog ein aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.18
Überregionales

Mann in Neheim ausgeraubt

In der Stembergstraße wurden am Dienstagmorgen gegen 05.30 Uhr zwei Männer ausgeraubt. Die 54- und 35-jährigen Männer aus Arnsberg hatten kurz zuvor eine Gaststätte in der Straße "Zum Müggenberg" verlassen. Anschließend wollten sie zu einem gegenüberliegenden Parkplatz zu ihrem Auto gehen. Hier wurden sie dann von unbekannten Personen angerempelt und mit Pfefferspray besprüht. Daraufhin wurde dem 54-jährigen seine Brieftasche geraubt. Fahndung erfolglos Täterhinweise liegen nicht vor....

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.09.18
Überregionales

20-Jährige unsittlich berührt

Eine 20-jährige Frau wurde am Donnerstagabend auf dem Kirmesgelände von einem unbekannten Mann unsittlich berührt. Nach ersten Erkenntnissen ging die Frau gegen 23.30 Uhr über den Kirmesplatz. Als der Mann auf sie zukam, umarmte er sie. Hierbei berührte er sie unsittlich. Die Arnsbergerin wehrte sich und schubste den Täter weg. Dieser flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Fahndung ohne Erfolg Beschreibung des Mannes: etwa 1,80 Meter groß, schwarz gekleidet, Kapuze Eine...

  • Arnsberg
  • 07.09.18
Überregionales

Motorradunfall am Sorpesee: Arnsberger schwer verletzt

Ein 20-jähriger Arnsberger zog sich bei einem Motorradunfall am Mittwochabend schwere Verletzungen zu. Der Mann fuhr um 20.20 Uhr auf der Landstraße 687 von Amecke nach Langscheid. Kurz vor einer Rechtskurve überholte er eine Fahrzeugschlange. Beim Überholvorgang verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.09.18
Überregionales

Einbrecher in Bruchhausen vertrieben

Ein Frühaufsteher vertrieb am Mittwochmorgen einen Einbrecher auf der Klosfuhrstraße in Bruchhausen. Als der Bewohner um 04.15 Uhr durch seinen Wecker geweckt wurde, bemerkte er eine unbekannte Person vor seinem Schlafzimmerfenster im Erdgeschoss. Der Täter hantierte an dem Fenster, flüchtete aber in Richtung Bruchhausener Straße, als er den Bewohner bemerkte. Eine direkt eingeleitete Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Täterbeschreibung Männlich, circa 25 Jahre, etwa 1,70 Meter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.09.18
Überregionales

17-jährige Motorradfahrerin bei Unfall in Neheim schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen kam es auf der Werler Straße zwischen der Heimatstraße und dem Waidmannsweg gegen 7.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Frau aus Neheim war mit ihrem Auto aus Richtung Ense kommend in Richtung Neheim unterwegs. Hinter einem Bus musste sie verkehrsbedingt warten. Als sie den Bus überholen wollte, kollidierte sie mit einer 17-jährigen Motorradfahrerin, die ebenfalls den Bus überholen wollte. Durch den Unfall wurde die 17-Jährige schwer verletzt. Sie wurde in ein...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.08.18
Überregionales

Unbekannte entwenden Pkws vom Gelände eines Autohauses

Vom Gelände eines Autohauses im Niedereimerfeld entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag zwei Autos. Zwischen 18 Uhr und 08.15 Uhr brachen die Täter zunächst einen Kleinwagen auf und schoben diesen beiseite. Anschließend konnten die Täter auf unbekannte Weise zwei gebrauchte Opel entwenden. Zuvor wurden an einem weiteren Fahrzeug die Kennzeichen HSK-JC304 abmontiert. Möglicherweise wurden diese auch beim Abtransport der Autos benutzt. Hinweise an die Polizei Bei den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.08.18
Überregionales
2 Bilder

Brennender Trockner: Feuerwehr unter schwerem Atemschutz im Einsatz

Am Montag, 27. August, wurden die Einheiten der Feuerwehr um 14.04 Uhr zu einem Brandeinsatz im Fuchswinkel in Voßwinkel gerufen. Beim Eintreffen der Kräfte drang dunkler Rauch aus einem Kellerfenster. Umgehend begann der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Zeitgleich stellte sich heraus, dass die Hausbewohner sich bereits ins Freie gerettet hatten. Der Hauseigentümer hatte versucht einen brennenden Trockner selbst zu löschen, hierbei hatte er Rauchgase...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.08.18
Überregionales

Mit über 2,5 Promille gestürzt

Ein 36-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Montag gegen 21.45 Uhr auf der Landstraße 745 zwischen Neheim und Niederense. Der Arnsberger fuhr in starken Schlangenlinien in Richtung Möhnesee und kam schließlich nach links von der Straße ab. Er fiel in einen Graben und verletzte sich schwer. Zeugen informierten die Polizei. Der Mann war erheblich alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Mit dem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurde ihm eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.08.18
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der Landstraße 685 zwischen Arnsberg und Sundern kam am Freitag, 24. August, gegen 17 Uhr ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 19-jährige Mann aus Warstein hatte mit seinem Motorrad in einer Rechtskurve abgebremst, war dann aber geradeaus von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem Schotter des Randstreifens kam er anschließend ins Rutschen und stürzte. Der Kradfahrer wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. 

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.08.18
Überregionales

Zeuge hält renitenten Ladendieb fest

Ein 33-jähriger Arnsberger verhinderte am Donnerstag die Flucht eines Ladendiebes aus einem Supermarkt am Neheimer Markt. Ein Mitarbeiter bemerkte gegen 21.40 Uhr den Dieb. Als er diesen Ansprach, rannte der 29-jährige Täter in Richtung Ausgang. Der 33-Jährige Zeuge erkannte die Situation und versuchte den Flüchtigen aufzuhalten. Der Dieb wehrt sich und es entstand eine körperliche Auseinandersetzung. Gemeinsam mit dem Mitarbeiter konnte der Täter jedoch bis zum Eintreffen der Polizei...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.