Bratwurst

Beiträge zum Thema Bratwurst

Reisen + Entdecken
Viel los ist am Sonntag in der Wetteraner City: Das siebte Oldtimer-Treffen lockt mit großer Autoshow, vielen Infos, Gewinnspiel und einem verkaufsoffenen Feiertag. Es gibt viel zu sehen für Groß und Klein.

Sommerfest für alle
7. Oldtimer-Treffen in Wetter: Großartiges Programm, verkaufsoffener Sonntag und alte Schätze

Wenn am kommenden Sonntag, 16. Juni, das Oldtimer-Treffen nach Alt-Wetter lockt, kommen Oldtimer-Freunde wieder voll auf ihre Kosten. Liebhaber schnurrender Motoren und liebevoll gestalteter Karosserien können dann von 11 bis 18 Uhr rund um den Bahnhofsplatz und die Kaiserstraße durch ein Stück Automobilgeschichte flanieren. Beim mittlerweile siebten Oldtimer-Treffen können ordnungsgemäß zugelassene und versicherte Fahrzeuge bis Baujahr 1989 teilnehmen, Motorräder und Traktoren sind...

  • Wetter (Ruhr)
  • 14.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
225 Bratwürste waren die Ausbeute bei der ersten "Wurstelei"-Aktion am Kotten Nie in Gladbeck-Ost.

225 Bratwürste aus eigener Produktion
"Schweinerei" am Kotten Nie in Gladbeck-Ost

Gladbeck-Ost. Für eine Vielzahl von Aktivitäten, bei denen auch immer mal wieder gerne Neuland betreten wird, ist das Team des "Kotten Nie" bestens bekannt. Jetzt war an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost ein halbes Schwein zu Gast. Ziel war es, aus dem Schwein - auch wenn es nur eine Hälfte war - Bratwurst zu produzieren. Gut sechs Stunden waren die acht "Wurster" am Werk. Und es war schon ein wenig aufregend, als beim ersten Arbeitsgang das Fleisch ausgelöst und zerkleinert, anschließend...

  • Gladbeck
  • 06.06.19
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
BIGWAM und Hundesportverein machen sich beim SauberZauber gemeinsam stark gegen Müll.

Am Samstag machen BIGWAM und Hundeverein "klar Schiff" im Stadtteil
Gemeinsam gegen den Dreck

Dem Müll eine Abfuhr erteilen. Das wollen die Mitglieder der BIGWAM e.V. und des Hundesportvereins "Johann Ludwig Hansmann e.V." gemeinsam mit den Bewohnern des Flüchtlings-Übergangswohnheims an der Hülsenbruchstraße tun. Im Rahmen der stadtweiten Aufräumaktion „SauberZauber“ treffen sie sich dazu am Samstag, 16. März, um gemeinsam in ihrem Viertel „klar Schiff zu machen“. Dabei hoffen sie auf weitere tatkräftige Unterstützung. Interessierte können sich der Gruppe anschließen und nach...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Die Hagener Karnevalskirmes 2019 eröffnete gestern an Weiberfastnacht und wir haben direkt einen Rundgang über die neue Veranstaltung gemacht. Was es dort tolles zu erleben gibt zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
34 Bilder

So schön ist unsere Karnevalskirmes 2019
Kirmespremiere zwischen Fummellauf und Rosenmontagszug in Hagen

Schon seit längerer Zeit kamen Gerüchte auf, dass die Hagener Schausteller eine neue Veranstaltung in der Innenstadt planen. Ein gewagtes Unterfangen, denn kleinere Stadtteilkirmesplätze wie in Boele oder Vorhalle gibt es schon seit Jahren nicht. Auf der anderen Seite hat man enorme Erfolge mit dem neuen Konzept der Hagener Osterkirmes zu verbuchen und auch der Weihnachtsmarkt ist aus Hagen einfach nicht wegzudenken. Anfang des Jahres ließ man in Hagen die Bombe platzen und verkündete, dass...

  • Hagen
  • 01.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Im vergangenen Jahr nahm sich der Nikolaus eine Menge Zeit für die Kinder. Auch am Samstag, 1. Dezember, hat er seinen Besuch in Schönebeck angesagt.
2 Bilder

Bergbaukolonie und BVV Schönebeck laden am 1. Dezember auf den Festplatz ein
Nikolaus kommt am Samstag nach Schönebeck

Der Nikolaus kommt traditionell am 6. Dezember. Manchmal auch schon am Abend vorher. In Schönebeck hat sich der Mann in diesem Jahr allerdings noch früher angesagt. Am Samstag, 1. Dezember, wird er auf dem Festplatz der Bergbaukolonie an der Schacht-Kronprinz-Straße zu Gast sein. Bereits zum vierten Mal laden der Verein Bergbaukolonie Schönebeck und der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck zu ihrem Nikolausmarkt ein. Der Startschuss fällt um 14 Uhr. Auch in diesem Jahr dürfen sich die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  •  1
Überregionales
Marktleiter Halis Ertekin und sein Team freuen sich nach Abschluss der Umbauarbeiten auf die Neueröffnung des HELLWEG Bau- und Gartenmarktes in Ennepetal an der Neustraße 2 am 1. Oktober 2018.

Umbauarbeiten abgeschlossen: HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Ennepetal feiert am 1. Oktober Neueröffnung

Der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Ennepetal an der Neustraße 2 hat die Umbauarbeiten abgeschlossen. „Wir möchten uns herzlich bei unseren Kunden bedanken, dass sie den Umbau, während der Verkauf weiterlief, so geduldig aufgenommen haben“, so Marktleiter Halis Ertekin. „Den Abschluss der Arbeiten wollen wir daher am 1. Oktober zusammen mit unseren Kunden feiern. Wir öffnen dafür bereits um 7:00 Uhr. Das ganze Team freut sich schon riesig, den neuen Markt zu zeigen. Auf unsere Kunden warten...

  • Ennepetal
  • 01.10.18
Kultur
18 Bilder

Schon mal eine Inspiration für den Ausflug zum.....

Naja, heute Morgen hat da schon Jemand gepostet, das in 99 Tagen Weihnachten ist. Da kann man nur sagen, Kinder wie die Zeit vergeht. Aber die Zeit rennt so schnell, so das wir noch die Planung machen können wo es denn dieses Jahr zum Weihnachtsmarkt hingeht. Und was es da wieder alles zu sehen gibt. Man ist immer wieder überrascht und staunt. Aber sind wir ehrlich, es ist doch fast jedes Jahr das selbe was angeboten wird. Aber bei der Stimmung die wir in diesen Tagen dann Haben, finden wir...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.09.18
  •  4
  •  4
Natur + Garten

Räuber unter uns

Man kann auch wirklich nichts unbeobachtet stehen lassen: Das Grillen im heimischen Garten war beendet und die Reste verblieben noch einige Zeit draußen, bevor das große Aufräumen beginnen sollte. Ach ja, da waren ja noch anderthalb Würstchen übrig geblieben, die noch verspeist werden wollten. Lecker. Draußen entdeckte ich dann den geplünderten Teller. Die halbe Wurst fehlte ganz, die andere war auch an einem Ende etwas angemümmelt. Wer hat denn bloß die Gelegenheit genutzt, sich in einem...

  • Essen-West
  • 12.07.18
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Schmackhafte und saftige Würstchen verwöhnen die Gaumen der Besucher auf dem Freiheitsplatz.

Grillen und Chillen 2018: Samstag, 30. Juni, ab auf dem Freiheitsplatz

Die TGS Friesen Haspe lädt am Samstag, 30. Juni, zum "Grillen und Chillen" auf den Freiheitsplatz an der Schülinghauser Straße in Haspe ein. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Um 16:30 Uhr werden die Hasper Meister im Steinstoßen bei den Frauen und Männern ermittelt. Die Band „Kunstblut“ sorgt anschließend mit Live-Musik für die richtige Atmosphäre bei dieser geselligen Veranstaltung.

  • Hagen
  • 28.06.18
Politik
6 Bilder

Unterstützung für Tafel-Kunden: Weil es um die Wurst geht

Hunderte Kunden der Bottroper Tafel konnten sich am 17. Dezember beim Warten auf die Ausgabe der Weihnachtspakete in der Kälte über heiße Getränke und Bratwurst freuen. Die Bottroper LINKE machte mit der Aktion deutlich: Ihre SOLIDARITÄT gehört Menschen in schwierigen Lebenslagen - nicht nur vor Weihnachten, nicht nur in Wahljahren, sondern das ganze Jahr. Die Sozialisten informierten die Wartenden auch über die kostenlose, wöchentliche Sozialberatung der LINKEN In der Weihnachtsbotschaft der...

  • Bottrop
  • 21.12.17
Politik
Frank Schwabe (vorne) im Gespräch mit einem Heimbewohner beim Grillnachmittag des SPD Ortsvereins Dortmunder Straße

Grillnachmittag mit Frank Schwabe

Im Rahmen des Bundestagswahlkampfes lud unser Ortsverein Dortmunder Straße am 24. August vor dem Karl-Pawlowski-Altenzentrum, Windthorststraße 10 zum Grillnachmittag ein. Bei Bratwürstchen und Kaltgetränken nutzten die Bewohner und Mitarbeiter des Altenzentrums sowie weitere Bürger die Zeit für Gespräche mit Frank Schwabe MdB, der wiederholt für den Bundestag kandidierte. Katja Weijers-Kattentidt informierte Frank Schwabe bei einer Führung über das von ihr geleitete Haus. Von Ortsverein waren...

  • Recklinghausen
  • 26.08.17
Überregionales
Sach ich doch
10 Bilder

Bochum: Gehse inne Stadt, wat macht dich da satt? - 'ne Currywurst ♡

Gegründet wurde es 1952 unser Bochumer Bratwursthaus ( mein Baujahr ) von Anneliese und Werner Dönninghaus . Nach dem Rezept von Urheber und Erfinder Otto Dönninghaus wurde diese Kultwurst zum Selbstläufer. Erstmals kam ich in den Genuss einer Dönninghauswurst 1958 mit ganzen sechs Jahren. Damals noch eine Bratwurst denn erst als Herbert unsere Currywurst besang wusste ich das isse. Konsistenz und Gewürze sämig, hochwertig einfach nur lecker... Ob auf dem Fußballplatz oder im Bermuda 3 eck -...

  • Bochum
  • 17.04.17
  •  61
  •  12
Vereine + Ehrenamt
Monika und Dieter Schittkowski haben schon wieder fleißg gebacken. Am 27. November werden ihre köstlichen Kreationen zugunsten der Aktion Lichtblicke auf dem Gelände der TuS 84/10 Tennisabteilung verkauft.

Kekse sorgen für Lichtblicke: Aktionstag bei der Tennisabteilung des TuS 84/10

Die Tennisabteilung des TuS 84/10 macht sich auch in diesem Jahr stark für die „Aktion Lichtblicke“. Die Clubhaus-Pächter des Vereins und die Mitglieder der Tennisabteilung wollen die Kasse richtig klingeln lassen. Zum nunmehr vierten Mal laden sie zu einem Aktionstag auf die Anlage an der Friedrich-Lange-Straße 9 ein. Der Lichtblicke-Tag findet am Sonntag, 27. November, statt. Los geht es ab 14. Schon jetzt laufen bei Monika und Dieter Schittkowski die Öfen heiß. Die Clubhaus-Pächter...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.16
Kultur
16 Bilder

Kamen. Klassik OPEN AIR . Die besten Plätze waren hinten.

Klassik OPEN AIR mit der Neuen Philharmonie Westfalen. Ein voller Erfolg war die Verantaltung, Nicht nur alle Stühle und die Bierzeltgarnituren waren besetzt, nein auch die Betonmauern bis zur anderen Seite der Bahnhofstraße. Auch der Wettergott war wohlgesonnen. Die besten Plätze waren hinten In legegerer Kleidung konnte man gemütlich das Konzert verfolgen. Die besten Plätze waren hinten auf den Bierzeltgarnituren. Da konnte man sein Glas Wein oder sein Pils bei klassischer Musik...

  • Kamen
  • 08.07.16
  •  1
Kultur
2 Bilder

VOM FETT BEFREIT - SYRER VERWANDELT POMMESBUDE IN ATELIER

Dortmund - Am Anfang war das Fett. Dicke Fettschichten auf Boden, Wänden und in Ritzen. Überall Fett, Fett, Fett und nochmals Fett. Fettreste vom Öl für die Pommes und Bratwurst. Ölwechsel alle drei Monate... Konsequenzen fettreicher Nahrung mal ganz anders. Was fettreiche Nahrung bedeutet, hat Haysam Sarhan mal auf ganz andere Art erfahren. Der Syrer hat eine ehemalige Frittenbude renoviert und in ein Atelier verwandelt. Was es bedeutet, eine Pommesbude zu renovieren, weiß der 56-Jährige...

  • Dortmund-City
  • 14.02.16
Ratgeber
Kohlenmonoxid entsteht beim Verbrennen von Holzkohle - ein geruchloses Gas mit tödlicher Wirkung.

Gas macht "Winter-Grillen" zur Gefahr

Grillen im Sommer macht Spaß. Grillen im Winter in der Wohnung klingt im ersten Moment nur nach einer echt blöden Idee. Welche Gefahren - bis hin zum Tod - aber ein Grill in geschlossenen Räumen mit sich bringt, das wissen wenige Menschen. Die Gefahr hat keinen Geruch, keine Farbe und keinen Geschmack. Kohlenmonoxid entsteht bei der unvollständigen Verbrennung von kohlenstoffhaltigem Material, also zum Beispiel beim Grillen mit Holzkohle. Im Freien kein Problem, denn hier gibt es genug...

  • Lünen
  • 02.02.16
  •  1
Überregionales
Riesen-Weihnachtsbaum in Dortmund
14 Bilder

Stippvisite in Dortmund

Da hat unsere Nachbarstadt Dortmund doch einen schönen Vorsprung vor Hagen. Nachdem die Weihnachtsmarktbetreiber in Hagen ihre Zelte abgebrochen haben und in ihre wohlverdiente Winterpause gegangen sind, geht es in Dortmund weihnachtlich weiter. Weihnachtsmarkt nach Weihnachten wie geil ist das denn! Ich habe es auf jeden Fall in vollen Zügen genossen. Danke Dortmund.

  • Hagen
  • 27.12.15
  •  3
  •  8
Kultur
Weihnachtsmarkt Oberhausen
12 Bilder

Weihnachtsmarkt in Oberhausen

Bude an Bude auf dem Weihnachtsmarkt in Oberhausen. Eine gerade Strecke mit Blick auf den Gasometer. Den haben bereits die beiden Missfits besungen. Der Weihnachtsmarkt ist nicht so schön verwinkelt wie in Hagen oder Iserlohn-Barendorf, aber weihnachtlich gestimmt. Was es nicht alles gibt: Töpferwaren, Strickpalast, Schokofrüchte, Amulette und Talismane, Leuchtende Vielfalt, Pommesmacher, Fish & Chips, Knoblauchbrot, Bauernbrot, Flammlachs, Bonbonkocher, Reibekuchen, Ochsengrill,...

  • Oberhausen
  • 13.12.15
  •  2
  •  7
LK-Gemeinschaft

Eine Bratwurst, bitte ... Geschichten vom Glühweinstand

Folgende Geschichte hat sich so, allerdings zugegebenermaßen nicht in unserer Stadt, zugetragen. Denn der Weihnachtsmarkt in Witten ist besinnlich, beschaulich, gerne gut gefüllt, aber nie so überfüllt wie die meisten Märkte in den großen Städten rund um Witten. Da stand ich also an der Glühweinhütte in vorderster Reihe, mein Heißgetränk in der Hand und beobachtete die anderen Kunden und die, die es werden wollten. Es war voll, richtig voll, in Viererreihen standen die Menschen an, drängten in...

  • Witten
  • 09.12.15
Sport

2. Sportlicher Weihnachtsmarkt in Husen-Kurl

Am Nikolaustag, 06.12.2015, findet in diesem Jahr der von den beiden Sportvereinen SC Husen-Kurl und TV Eintracht Husen-Kurl organisierte Weihnachtsmarkt statt. Nach der sehr erfolgreichen Premiere im letzten Jahr laden die beiden Vereine auch in diesem Jahr wieder alle Husen-Kurler auf die Sportanlage an der Eichwaldstraße ein. Neben Bratwurst und Glühwein können die Besucher/innen weitere weihnachtliche Köstlichkeiten genießen und sich auf die besinnliche Jahreszeit einstellen. Ab 11.00...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.15
Überregionales
Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe eröffnete den Markt gemeinsam mit Monika Kostorz
20 Bilder

Bauernmarkt in Fröndenberg

Der Bauernmarkt im Forum des Himmelmannparks war auch in diesem Jahr ein Volltreffer. Wieder nutzten einige tausend Besucher die Gelegenheit, sich mit regionalen Produkten einzudecken, sich über regionale Produkte zu informieren, regionale Unternehmen kennen zu lernen, leckeres Catering von Kindergärten oder der Kettenschmiede zu genießen oder einfach nur ein paar entspannende Stunden zu verbringen. Kurzum: ein Besuchermagnet.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.10.15
  •  3
LK-Gemeinschaft

Einfaches Essvergnügen, oder: Wie man des Deutschen liebstes Grillgut diskreditiert

Der Sommer läuft sich gerade erst warm, da stehen mir die Grillwürstchen schon bis Oberkante Unterlippe! Die Vorgeschichte: Als meine Schwägerin Nelly Ende Mai ihren Geburtstag feierte, kannte die Begeisterung keine Grenzen. Es gab Bratwurst, für die Freunde zünftiger Kost angereichert mit Currysoße. Mensch, dachte ich - das machst Du bei Deiner Gartenparty auch! Gesagt, getan - und wieder kam‘s gut an. Zwei Wochen später, Holger hat Geburtstag. Und wen wundert‘s (schließlich war auch er...

  • Wesel
  • 30.06.15
  •  3
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.