BV III

Beiträge zum Thema BV III

Politik
Trafen sich bereits zum 29. Mal: Bezirksbürgermeister Klaus Persch, Rolf-Dieter Liebeskind und Doris Eisenmenger (v.li.).
  5 Bilder

Religionen im Dialog

Bezirksvertretung Essen-West tagt zum 29. Mal Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder der Bezirksvertretung III Essen-West, um gemeinsam über Angelegenheiten den Bezirk betreffend zu beraten, Entscheidungen zu fällen und Probleme anzugehen. Der erste Tagesordnungspunkt betraf an diesem Abend die Filialstandorte der Deutschen Post AG im Bezirk III. Dazu war Berthold Hoppe von der Deutschen Post geladen, um Fragen der Bezirksvertretung zu beantworten...

  • Essen-West
  • 25.04.18
  •  1
  •  2
Politik
Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin BV III Doris Eisenmenger (Grüne) flankiert von Günther Schröder (SPD) und der Fahrradbeauftragten
  4 Bilder

Feierliche Eröffnung von Fahrrad-Parkhaus in Holsterhausen

Gestern wurde bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf der Savignystraße in Holsterhausen das erste Essener Fahrrad-Parkhaus feierlich im Kreis von gut 50 Personen eingeweiht. Als Fahrrad- und Mobilitätsbeauftragte der Bezirksvertretung III freue ich mich mit den GRÜNEN und Vertretern weiterer Parteien besonders über die neu installierte Fahrradgarage in unserem Bezirk, eine zweite ist zeitgleich in Rüttenscheid (BV II) eröffnet worden. Wie die Baudezernentin Frau Raskob...

  • Essen-Süd
  • 19.04.18
  •  1
  •  2
Politik
Waren wie immer geschlossen anwesend: Bezirksbürgermeister Klaus Persch und die Stellvertreter Rolf-Dieter Liebeskind sowie Doris Eisenmenger.
  4 Bilder

Neue Amtsträger gewählt

BV III Essen West tagt zum 27. Mal Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr tagte die Bezirksvertretung BV III Essen West und Bezirksbürgermeister Klaus Persch, die Stellvertreter Rolf-Dieter Liebeskind und Doris Eisenmenger sowie die anderen Vertreter sprachen über aktuelle Anliegen im Stadtteil. Begonnen wurde diese Sitzung mit einer kleinen Fragestunde. Die Klasse 4b der Bodelschwinghschule aus Altendorf hatte im Vorfeld Fragen an die Lokalpolitiker vorbereitet, welche diese nach...

  • Essen-West
  • 06.02.18
Politik
Bezirksbürgermeister Klaus Persch (SPD) und Rolf-Dieter Liebeskind (CDU) (v.li.).
  5 Bilder

Fokus auf Bauvorhaben im Stadtbezirk

 Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 26. Mal Es war die letzte Sitzung im Jahr 2017. Getagt wurde dieses Mal im Sitzungssaal des MGH Essen, in der Kerckhoffstraße 22 b. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren auch die anderen Parteienvertreter anwesend und somit beschlussfähig. Die Sitzung begonnen hatte an...

  • Essen-West
  • 19.11.17
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West.

FDP Essen-West lädt zum politischen Stammtisch am 09.11.17

Bezirksbürgermeister Klaus Persch informiert über Institution Bezirksvertretung Die FDP Essen-West lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, den 09.11.17, ab 19 Uhr zum politischen Stammtisch in die Gastronomie St. Elisabeth, Dollendorfstr. 51 in Essen-Frohnhausen. Als Gast begrüßen die Freien Demokraten im Essener Westen den Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Essen III, Herrn Klaus Persch. „Ich freue mich, dass Herr Persch unserer Einladung folgt und über die...

  • Essen-West
  • 06.11.17
  •  1
Politik
Bereits zum 25. Mal tagte die bestehende Bezirksvertretung des Bezirks III in Frohnhausen.
  5 Bilder

In friedlicher Nachbarschaft

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 25. Mal Der Herbst ist angekommen, doch auch in und für diese Jahreszeit müssen politische Entscheidungen getroffen werden. Getagt wurde dieses Mal wieder hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die...

  • Essen-West
  • 06.10.17
  •  1
Politik
Schon seit geraumer Zeit ist der Gervinuspark ein prominentes Thema in den Sitzungen der Bezirksvertretung III Essen-West. Doris Eisenmenger, Bezirksbürgermeister Klaus Persch und Rolf-Dieter Liebeskind (re.) an einem alten Planungsentwurf.
  4 Bilder

Eine gemischte Tagesordnung

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 24. Mal Getagt wurde dieses Mal im Tagungsraum des Haus des Sports in der Planckstraße 42. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren fast alle anderen Parteienvertreter anwesend und somit beschlussfähig. Zu Beginn wurde zunächst wie immer die aktuelle Viertelstunde...

  • Essen-West
  • 04.07.17
  •  1
Politik
Bei jeder Sitzung der BV III Essen West dabei: Der Bezirksbürgermeister Klaus Persch.
  5 Bilder

Grüne Hauptstadt im Mittelpunkt

Bezirksvertretung III Essen West tagt zum 16. Mal Der Fußball lockt, doch politische Entscheidungen gehen vor. Getagt wurde dieses Mal wieder hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren die alle anderen Parteienvertreter...

  • Essen-West
  • 20.06.16
Politik
Im Bereich Baltrumstraße 8 auf der Margarethenhöhe möchte die CDU Neupflanzungen von Bäumen.

Von Parken in Holsterhausen bis zu Bäumen für die Baltrumstraße

Zu ihrer Sitzung treffen sich die Bezirksvertreter aus dem Bezirk III am morgigen Donnerstag, 16. Juni, um 17 Uhr im Lighthouse, Liebigstraße 1. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Sitzungsteils finden sich unter anderem folgende Punkte: Parksituation wird neu geordnet Die Verwaltung plant die Erneuerung der Fahrbahndecke mit "Flüsterasphalt" und damit einhergehend die Neuordnung des Straßenzuges Hausacker- und Kaulbachstraße von Holsterhauser Straße bis Kämpenstraße. Der Straßenzug...

  • Essen-Süd
  • 14.06.16
Politik
Bei der Aktuellen Viertelstunde kam der Oberbürgermeister der Stadt Essen zu Wort: (v.li.) Bezirksbürgermeister Klaus Persch (SPD), Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU), Hartmut Peltz, 1. stellv. Bezirksbürgermeister Rolf-Dieter Liebeskind (CDU) und 2. stellv. Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (B90/Grüne).
  4 Bilder

Eine gut besuchte Sitzung

Der Jahreswechsel ist vollzogen und die Bezirksvertretung III Essen-West hat wieder ihre Arbeit aufgenommen. Getagt wurde wie immer hinter den Türen des Ev. Lighthouses, ehemals Pfarrkirche St. Mariä Geburt in der Liebigstraße 1. Neben dem Bezirksbürgermeister Klaus Persch, dem 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister Rolf Dieter Liebeskind (CDU) und der 2. stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Doris Eisenmenger (Die Grünen), waren auch alle anderen Parteienvertreter anwesend und somit...

  • Essen-West
  • 29.01.16
Politik
Doris Eisenmneger, Fraktionssprecherin der GRÜNEN in der BV III Essen West
  3 Bilder

Grüne in der BV III treffen sich

Herzliche Einladung für alle Interessierten zu unserem letzten GRÜNEN Stammtisch in diesem Jahr. Wir treffen uns in unserem Stammlokal Nefeli - früher Talschänke - in der Grunertstraße am Mittwoch, 9. Dezember 2015 um 19:30h. Themenvorschläge: - Entlastung Haltestelle Helenenstraße - fehlende Bäume in der Hufelandstraße - Entwicklung und Neugestaltung von Parkanlagen in unserem Bezirk: Bsp. Gervinuspark, Frohnhauser Riehl- und Westpark -Schulentwicklungsplan für unseren...

  • Essen-West
  • 07.12.15
Politik
Doris Eisenmenger, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der BV III Essen-West

GRÜNER Stammtisch Essen-West

die GRÜNEN laden zu ihrem monatlichen Stammtisch mit ihren BezirksvertreterInnen ein Er findet am 7.10.2015 um 19:30 in die Gaststätte Nefeli (früher Talschänke) statt. Folgende Themen werden besprochen: Nachlese OB-Wahlkampf Schließung des Durchganges Schmitzstraße Altendorf Beratung für Hartz IV-Empfänger in unserem Fraktionsbüro, Freytagstraße und die Anfragen der GRÜNEn auf der letzten BV-Sitzung. u.v.a. Weitere Themenvorschläge werden gerne aufgenommen.

  • Essen-Nord
  • 06.10.15
Politik
Gönül Egelnce im Gespräch beim Stammtisch der GRÜNEN

GRÜNE im Stadtbezirk III tagen mit der OB-Kandiatin Gönül Eğlence

Unsere OB-Kandidatin Gönül Eglence wird unser Gast beim nächsten Stammtisch sein und für unsere Fragen und Bürgerfragen zur Verfügung stehen. Die GRÜNE wollen sich mit folgenden Themen beschäftigen - Den OB-Wahlkampf und die Vorstellung der Kandidatin der GRÜNEN Gönül Eğlence - Vorbereitung der Sitzung der Bezirksvertretung am 19. August - Informationen über Ortstermine in Altendorf zur- Drogenszene, auf der Margarethenhöhe zum WC-Problem am Markt und in Haarzopf zum Grundstück...

  • Essen-Nord
  • 10.08.15
Politik
Doris Eisenmenger, Fraktionssprecherin der GRÜNEN setzte sich erfolgreich für mehr Mittel zu Gunsten von Kindergärten und Grundschulen ein

Mehr Geld für Grundschulen und Kindergärten im Bezirk III

Die Bezirksvertretung III hat am 19.02.2015 im Rahmen der Haushaltsberatungen einstimmig einem Vorschlag derGRÜNEN zugestimmt. Zur Förderung von Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Stadtbezirk III wird zusätzlich ein Gesamtbetrag von 19.450,00 Euro im Jahr 2015 zur Verfügung gestellt. Damit erhalten die 12 Grundschulen je 850,-- Euro und erstmals auch die 37 Kitas im Bezirk III einen Betrag von je 250,-- Euro im Jahr 2015. Die Gelder dienen der Anschaffung von zusätzlichen Lern-...

  • Essen-West
  • 23.02.15
Überregionales

Helden des Alltags: Heinrich Bauer

In Zusammenarbeit mit RWE Deutschland suchen der STADTSPIEGEL und die Bürger-Community Lokalkompass.de „Helden des Alltags“. - Menschen, die sich im ehrenamtlichen Bereich besonders engagieren und verdient gemacht haben. Zehn Kandidaten, die von der Jury ausgewählt wurden, stellen wir Ihnen in den nächsten STADTSPIEGEL-Ausgaben und hier in der Community genauer vor. Und Sie haben dann die Möglichkeit, Ihren persönlichen Helden zu wählen. Los geht‘s mit Heinrich Bauer aus Altendorf, der mit...

  • Essen-West
  • 22.10.12
  •  1
Überregionales

Markig! Mächtig! Der Frohnhauser Jahrhundert-Markt!

Der 100 Mai-Jahre Markt in Essen-Frohnhausen ist zäh. Zwei Weltkriege überstand er. Zum 80-jährigen Fest 1992 wurde er stark geliftet. Tja, mit einem kleinen Patzer begann damals SPD-Bezirksvorsteher Günter Persch seine Rede. Näheres gleich…Und diesmal? Wie klappt’s am 8. September, 11 Uhr, mit den Ansprachen? Oberbürgermeister Reinhard Paß und Bezirksbürgermeister Klaus Persch lassen sich jedenfalls den Markt-Jubel nicht entgehen… 1992: Vielleicht dachte Bezirksvorsteher Günter Persch noch...

  • Essen-West
  • 04.09.12
  •  4
Überregionales
  8 Bilder

Rausgeworfenes Geld auf dem Gervinusplatz

Vom kurzen Schönheitsplatz zurück zum Schmuddelplatz! Das blühende Wunder auf dem Gervinusplatz währte wahrlich nur wenige Monate. Noch im März schwärmten wir von den farbigen Hornveilchen, Koniferen, die auf vier Big-Blumenbeeten leuchtender Blickfang waren. Endlich vorbei mit Hundekot, Steinen, meterlangen Stöcken, Müll in den Beeten. Doch mittlerweile wuchert meterhohes Dickicht in den Beeten. Extra eingezäunt- mit Eisenumrandung für 2000 €, Gelder von der Bezirksvertretung III… Von...

  • Essen-West
  • 27.08.12
  •  5
Überregionales
  6 Bilder

"Kasseler": Mordsgaudi mit Kletterwand-Taufe

Ferien? Wie öde. Die Kinder auf, rund um die Kasseler Straße, sind heiß auf den 24. August. Ab 15 Uhr. Dann werden sie endlich am neuen blitzblanken Gerät klettern, baumeln, hangeln. Es täglich wienern, abstauben, polieren mit ihrem Po. Vorher wird der 7000 € Mucki-Magnet mit Sekt, Saft, Selters getauft. Danach geht’s los mit dem Mordsgaudi-Spielplatzfest… Die Kasseler Straße ist schon was Besonderes. Rundherum rast, rauscht der Verkehr. Straßenbahnen, Autos, Lastwagen. Pssst! In die...

  • Essen-West
  • 19.08.12
  •  1
Politik
Die Bauarbeiten sind in vollem Gange zum Fachmarktcenter an der Haedenkampstraße.

Das alles ist nicht Altendorf

Alle freuen sich über positive Entwicklungen in Altendorf: Krupp-Park, Konzernzentrale Thyssen-Krupp, Neubau Fachmarktcenter Haedenkampstraße. Dabei ist dies alles nicht in Altendorf, sondern gehört zum Westviertel, das - jetzt wird‘s ganz verrückt - nicht von der BV III Essen-West, sondern von der BV I betreut wird, zuständig z. B. für das Südviertel und Huttrop. Wenn Politiker sich schon bei Straßenumbenennungen mächtig ins Zeug legen, wäre hier vielleicht besser eine neue Sortierung von...

  • Essen-West
  • 19.07.12
  •  1
Überregionales

Scheiden tut weh? Von wegen...

Denn das satte Strahlen im Gesicht von Wolfgang Köppen, Verwaltungsbeauftragter, sagt etwas Anderes, als der 62-Jährige just am Sommeranfang, 21. Juni, wiederum souverän, seriös – aber endgültig - seine letzte Sitzung der Bezirksvertretung III leitete… Fast ein halbes Jahrhundert Dienstjahre bei der Stadt Essen trägt Wolfgang Köppen auf seinem breiten Kreuz. „Es ist schön, sich nach so vielen Berufsjahren auf einen neuen Lebensabschnitt zu freuen.“ Mit Blick auf ein neues Gesicht neben...

  • Essen-West
  • 26.06.12
Überregionales
  4 Bilder

Der Könner Köppen macht Schluss - und jetzt...

Verführt wird Wolfgang Köppen immer wieder abends. „Durch Ritter Sport Schokolade.“ Dabei guckt er schelmisch: „Sportlich bin ich aber nicht.“ Jedoch, eine kernige Kante ist er, drahtig, beweglich. Und Beamter! Ein total untypischer. Der von Überstunden schwärmt. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn das „Herzstück“ für ca. 100000 Essener Bürgern sagt Servus. Der 62-jährige ungewöhnliche Verwaltungsbeamte geht ab Juli in den passiven Ruhestand… Es gibt Menschen, die sieht, erlebt man – und die...

  • Essen-West
  • 15.06.12
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Volles Haus bei der Bürgersprechstunde mit Bezirksbürgermeister Klaus Persch (rechts, mittlere Reihe). Mit dabei: Ingrid Fimmel (dritte von rechts, vordere Reihe), Kursteilnehmerin der ersten Stunde.

Das tut sich im Westen

25 Jahre VHS-Kurs „Fundstücke im Essener Westen“ - Bezirksbürgermeister war vor Ort Bezirksbürgermeister Klaus Persch persönlich gab sich die Ehre, beim 500. Treffen des Arbeitskreises „Fundstücke im Essener Westen“ vorbeizuschauen. Bereits seit 25 Jahren erkundet der Kurs der Volkshochschule den Essener Westen. „Ein Vierteljahrhundert ist eine ganz schön lange Zeit“, meint Ingrid Fimmel, Kursteilnehmerin der ersten Stunde. „Und wir haben immer wieder spannende Dinge entdeckt.“ Günter...

  • Essen-West
  • 23.01.12
Politik

Verfall - oder Haus für alle?

Was geschieht mit dem Gebäude der ehemaligen Hauptschule Bärendelle? Zentral in Frohnhausen gelegen, droht der Verfall... Oder vielleicht doch nicht? - Alle Fraktionen der Bezirksvertretung wollen sich für eine Nutzung des Gebäudes einsetzen, es wieder mit Leben füllen. Ideen gibt es viele. Ob die - und die politische Kraft der BV III - jedoch ausreichen, um ein Desaster wie bei der Oase abzuwenden, bleibt abzuwarten. Immerhin: Die Verwaltung ist nun aufgefordert, das Projekt als Haus für...

  • Essen-West
  • 10.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.