CDU

Beiträge zum Thema CDU

Politik

Fabian Schrumpf siegt im Essener Süden

Fabian Schrumpf holt den Süd-Wahlkreis - das war eine der Überraschungen des Wahlabends. Zwar war Essen IV, so die offizielle Bezeichnung, schon lange immer wieder hart umkämpft. Weil aber Bredeney und Schuir seit der letzten Landtagswahl an Essen III, also zum West-Wahlkreis, gepackt worden waren, hatte sich die SPD größere Chancen ausrechnen können. Die trafen jedoch nicht ein. Die sozialdemokratische Kandidatin Janine Laupenmühlen blieb mit 32,8 Prozent der Erststimmen deutlich hinter...

  • Essen-Süd
  • 15.05.17
  •  1
Politik
Bild v.l.n.r.: Franz-Josef Britz (Bürgermeister der Stadt Essen), Matthias Hauer MdB (Vorsitzender der CDU Essen), Barbara Rörig (stellv. Vorsitzende der CDU-Fraktion), Hermann Gröhe MdB (Bundesminister für Gesundheit), Dirk Kalweit (stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion), Peter Tuppeck (stellv. Vorsitzender der CDU-Fraktion) und Thomas Kufen (Oberbürgermeister der Stadt Essen).

Hermann Gröhe zu Gast bei der CDU-Fraktion / Bundesgesundheitsminister lobt Essener Gesundheitssystem

Beim traditionellen Spargelessen der CDU-Fraktion referierte der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe MdB vor zahlreichen Gästen der Essener Stadtgesellschaft zu den Herausforderungen für die Gesundheitspolitik der Zukunft. Hierbei machte der Minister deutlich, dass die Themen Kooperation und Vernetzung der Akteure im Gesundheitssektor bundesweit zukünftig einen höheren Stellenwert erhalten müssen, um die Versorgung und Behandlung von Patientinnen und Patienten weiter auszubauen....

  • Essen-Ruhr
  • 08.05.17
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
  3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  •  40
  •  8
Politik
Matthias Hauer MdB

12. April: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB (CDU) auf der Margarethenhöhe

Am 12. April lädt Matthias Hauer MdB (CDU) gemeinsam mit der CDU Margarethenhöhe am Kleinen Markt zu einer seiner regelmäßigen Bürgersprechstunden ein. Von 16 bis 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger ihrem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Fragen stellen und aktuelle politische Entwicklungen besprechen. Neben Matthias Hauer werden auch die CDU-Ortsvorsitzende und Landtagskandidatin Brigitte Harti, Ratsherr Theo Körber, Bezirksvertreterin Nora von der Gathen sowie weitere...

  • Essen-Süd
  • 10.04.17
Politik
  3 Bilder

Geplanter Grünmord auf Raten à la CDU & SPD - "Pfui, schämt Euch!"

Ich bin wütend und mein Vertrauen in die Politik ist auf dem Tiefpunkt angekommen. Was längst hinter vorgehaltener Hand getuschelt wurde, wird nun deutlich ausgesprochen: Beton statt Grün ist die von langer Hand geplante Devise für Altenessen-Süd. Anstatt Grünflächen zu erhalten, soll Wohn-und Gewerbebau im großen Stil erfolgen. Wahrscheinlich hoffte man, dass die Hiobsbotschaft erst nach der Landtagswahl verkündet wird, aber der Lügenballon der Essener Politik platzte heute mit einem lauten...

  • Essen-Nord
  • 06.04.17
  •  5
  •  5
Politik
Gastreferentin des diesjährigen Passions-/Fastengespräches in der Essener Marktkirche ist die junge Theologin Rebecca John Klug.
  2 Bilder

EAK-Essen: Traditionelles Passions- /Fastengespräch in der Essener Marktkirche

Thema: Die Evangelische Kirche im 500. Jahr der Reformation: Wie verändert sich Kirche heute? Essen. Am Freitag, dem 31. März 2017, 18.00 Uhr, findet das diesjährige Passions-/Fastengespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU – ganz unter dem Einfluss des 500. Jubiläums der Reformation - in der ältesten protestantischen Kirche Essens, der Marktkirche in der Innenstadt am Markt 2, statt. Die junge Theologin Rebecca John Klug, Pfarrerin, Pionierin und Verantwortliche des neuen...

  • Essen-Ruhr
  • 23.03.17
  •  1
LK-Gemeinschaft

Prominenten in den Mund gelegt:

Den flotten Spruch legten wir Jutta Eckenbach (CDU-MdB) und Dirk Vogt (CDU-Landtagskandidat) während der Sauber-Zauber-Aktion am vergangenen Samstag in den Mund. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 22.03.17
  •  1
Natur + Garten
Matthias Hauer © Emil Zander

18. März: SauberZauber mit Matthias Hauer MdB (CDU) in Überruhr

Am 18. März beteiligen sich wieder viele Essenerinnen und Essener an der SauberZauber-Aktion. Auch der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer engagiert sich gemeinsam mit Vertretern der CDU Überruhr, der Jungen Union Essen und weiteren Freiwilligen aus dem Stadtteil bei der Aufräum-Aktion. Von 11 bis 13 Uhr sollen am Samstag das Wichteltal und umliegende Grünflächen von Müll und Unrat gesäubert werden. „Ich beteilige mich auch in diesem Jahr wieder gern an der SauberZauber-Aktion....

  • Essen-Süd
  • 13.03.17
Politik
Die Essener Teilnehmerin des Girls' Day 2016, Katharina-Sophie Basenau, und Matthias Hauer im Reichstagsgebäude

Girls‘ Day: Matthias Hauer MdB lädt ein Mädchen aus Essen in den Bundestag ein

Am 27. April ist Girls‘ Day: Unternehmen, Hochschulen und politische Institutionen öffnen ihre Türen, um Mädchen einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Matthias Hauer MdB (CDU) bietet einer Schülerin die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu schauen. Bewerben können sich Mädchen aus dem Wahlkreis 120 (Essener Süden und Westen) bis zum 16. März 2017. Am 27. April kann ein Mädchen aus dem Essener Süden oder Westen den Politikbetrieb in Berlin miterleben. „Das ist eine...

  • Essen-Süd
  • 24.02.17
Politik
Matthias Hauer

23. Februar: Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB (CDU) in Holsterhausen

Am 23. Februar lädt Matthias Hauer MdB (CDU) gemeinsam mit der CDU Holsterhausen vor dem Wochenmarkt in der Gemarkenstraße (Ecke Aldegreverstraße) zu einer seiner regelmäßigen Bürgersprechstunden ein. Von 16 bis 18 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger den Politikern Fragen stellen und aktuelle politische Entwicklungen besprechen. Neben Matthias Hauer werden auch die Landtagskandidatin Brigitte Harti, der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion und Ratsherr Jörg Uhlenbruch,...

  • Essen-Süd
  • 17.02.17
Politik

Neu gewählter Vorstand und Ehrungen der Jubilare im CDU Ortsverband Rüttenscheid!

Die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Rüttenscheid haben den Vorstand in der Jahreshauptversammlung vom 7. Februar 2017 neu gewählt. Als Vorsitzender wurde Gerhard Grabenkamp einstimmig im Amt bestätigt. Ebenso wurden seine Stellvertreterin Christina Grabenkamp und sein Stellvertreter Jean Pierre Kurth im Amt bestätigt. Nach 33 Jahren übergab Schatzmeister Gerd Kimpenhaus sein Amt an Siegfried Grabenkamp, der von Simon Wodetzki als Stellvertreter und frisch gewähltes Vorstandsmitglied...

  • Essen-Süd
  • 08.02.17
Politik
Matthias Hauer MdB

9. Februar: Telefonische Bürgersprechstunde mit Matthias Hauer MdB (CDU) von 12 bis 14 Uhr

Sie haben Fragen oder Anregungen? Am 9. Februar bietet Matthias Hauer MdB die nächste telefonische Bürgersprechstunde an. Der Essener Bundestagsabgeordnete wird von 12 bis 14 Uhr für Gespräche bereit stehen. Für diesen Zeitraum werden Gesprächstermine vergeben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte telefonisch bis einen Tag im Voraus unter 0201 54546100, um einen Termin zu vereinbaren. „Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen“, bekräftigt Matthias...

  • Essen-Süd
  • 01.02.17
Politik

Bund will gemeinsam mit den Ländern 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze finanzieren

Auch Essen profitiert von dem Ausbau der Kinderbetreuung! Am 14. Dezember 2016 hat das Bundeskabinett den Gesetzesentwurf zum weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung beschlossen, mit dem das Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ 2017-2020 umgesetzt werden soll. Geplant sind 242.969.021 Euro allein für die Kinderbetreuung in Nordrhein-Westfalen. Im Unterschied zu den bisherigen Programmen umfasst der neue Beschluss nicht nur Plätze für Kinder unter drei Jahren, sondern auch...

  • Essen-Nord
  • 10.01.17
Politik

OB Thomas Kufen spricht beim Neujahrsempfang der CDU Essen West

Die CDU Essen West lädt am Sonntag, 15. Januar, 12.00 Uhr zum Neujahrsempfang im Seniorenzentrum Margarethenhöhe ein. Brigitte Harti, Vorsitzende der CDU West und Landtagskandidatin: „Wir freuen uns in diesem Jahr Oberbürgermeister Thomas Kufen als Festredner zum Thema ´Essen 2017` begrüßen zu dürfen. Im Anschluss findet die Ehrung langjähriger CDU-Mitglieder statt.“ Die CDU lädt danach zu einem Imbiss ein und freut sich auf gute Gespräche. Gäste sind nach Anmeldung unter 02 01 / 24 73 20...

  • Essen-Süd
  • 06.01.17
Politik
Matthias Hauer in Werden

17. Dezember: Politik und Plätzchen - Weihnachtsbacken mit Matthias Hauer in Werden

Am 17. Dezember 2016 von 15 bis 18 Uhr lädt das Jugend- und Bürgerzentrum Werden zum gemeinsamen Plätzchen-Backen ein. Prominente Unterstützung erhalten die Hobbybäckerinnen und -bäcker von ihrem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten, Matthias Hauer. „Ich freue mich auf das gemeinsame Backen mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Werden und den Austausch mit ihnen. Alle sind herzlich eingeladen. Kommen Sie gern vorbei!“, bekräftigt Matthias Hauer. Initiiert wurde die Veranstaltung vom...

  • Essen-Süd
  • 14.12.16
Politik
Nicht immer werden Absperrungen wieder komplett entfernt, so manche Bake, so manches Schild bleibt stehen. Vor allem auch in Holsterhausen, moniert die CDU in der Bezirksvertretung III.

CDU moniert: Absperrmaterial bleibt in Holsterhausen oft lange stehen

Ob Haupt- oder Nebenstraße - das Problem ist in vielen Stadtteilen bekannt: Eine Straßenbaumaßnahme ist abgeschlossen, aber mindestens eine rot-weiße Bake, gerne auch mit Licht, bleibt zurück. Und steht im Weg. Besonders häufig ist das in Holsterhausen zu sehen, moniert die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung III. Zu den zahlreichen Anträgen, die sie für die Sitzung am Donnerstag, 15. Dezember (17 Uhr, Evang. Gemeindesaal, Ohmstraße 9) stellt, gehört einer mit dem Thema "Entfernung von...

  • Essen-Süd
  • 10.12.16
  •  2
  •  1
Politik
Ratsherr Dirk Kalweit, stellv. Vorsitzender und sozial- und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion: "Die Zielvereinbarung sowie die Absprache über die Zuweisung von Flüchtlingen im Jahre 2017 mit der Bezirksregierung Arnsberg bringt Klarheit und bedeutet ein Stück weit Planungssicherheit für die Stadt Essen."

CDU-Fraktion: Zielvereinbarung über die Zuweisung von Flüchtlingen bringt Klarheit

Aus Sicht der CDU-Fraktion bringt die Zielvereinbarung sowie die Absprache über die Zuweisung von Flüchtlingen im Jahre 2017 mit der Bezirksregierung Arnsberg Klarheit und bedeutet ein Stück weit Planungssicherheit für die Stadt Essen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozial- und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Zielvereinbarung zur Zuweisung von Flüchtlingen nach Essen gibt uns für das Jahr 2017 eine gewisse Planungssicherheit bei...

  • Essen-Ruhr
  • 06.12.16
Politik
Das Foto zeigt die Bundeskanzlerin mit  Oberbürgermeister Thomas Kufen (l.) und Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen GmbH.

Kanzlerin trägt sich ins Stahlbuch der Stadt ein

Im Rahmen ihres Besuchs des in Essen stattfindenden 29. CDU-Bundesparteitages hat sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Montg zum ersten Mal in das Stahlbuch der Stadt Essen eingetragen. Der Bundesparteitag der CDU findet noch bis zum 7. Dezember in der Messe Essen statt. Die Partei erwartet rund 1.000 CDU-Politikerinnen und Politiker. Am Mittwoch wird sich die Bundeskanzlerin sich voraussichtlich erneut zur Wahl als CDU-Vorsitzende stellen. Vor Angela Merkel haben sich bereits sieben...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.16
Politik
Ratsherr Dirk Kalweit, sozialpolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion zur Forderung nach einem `Sozialen-Arbeitsmarkt`: "Tagesstrukturen und Lebens- und Beschäftigungsperspektiven mit öffentlichen Mitteln zu finanzieren macht mehr Sinn als nur die Arbeitslosigkeit zu verwalten."

CDU-Fraktion zur Kinderarmut in Essen

Eltern mit Hilfe eines „Sozialen Arbeitsmarktes“ wieder in Beschäftigung bringen Aus Sicht der CDU-Ratsfraktion sind die jüngst veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes alarmierend. In Essen sind rund ein Drittel der Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahren auf staatliche Unterstützung angewiesen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Der Anteil bedürftiger Kinder in Essen ist in den letzten Jahren...

  • Essen-Ruhr
  • 05.12.16
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Die Moderatorinnen Susanne Schulz und Elisabeth Dexling, Unternehmer Nicolaj Meß, Matthias Hauer MdB, Lehrer Marcel Witte, Moderatorin Leonie Falk, Lehrerin Elisabeth Müther, Schulleiterin Schwester Ulrike, Eugenia Dottai von der IHK zu Essen, Lehrer Tobias Rochholl und Unternehmerin Julia Wolmerath
  2 Bilder

B.M.V.-Schülerinnen im Gründer-Gespräch: „Man muss kein Bill Gates sein, um ein Unternehmen zu gründen“

Etwa 150 Schülerinnen der B.M.V.-Schule haben am 17. November mit Essener Gründern, der IHK und Matthias Hauer MdB (CDU) über die unternehmerische Selbstständigkeit diskutiert. Die von dem Essener Bundestagsabgeordneten initiierte Veranstaltung knüpft an die Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie an. Sie soll Schülerinnen und Schüler dazu anregen, Selbstständigkeit als berufliche Alternative wahrzunehmen. Die Schülerinnen der...

  • Essen-Süd
  • 22.11.16
Politik

Weitere drei Millionen Euro vom Bund für Essen als „Grüne Hauptstadt Europas 2017“

Geld vom Bund für Essen: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der Nacht zum heutigen Freitag drei Millionen Euro zur Förderung von Maßnahmen als „Grüne Hauptstadt Europas 2017“ beschlossen. Dazu erklären der zuständige Berichterstatter der Unionsfraktion im Haushaltsausschuss, Christian Hirte MdB, und der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer: „Essen hat sich in den vergangenen Jahren erfolgreich von einer Kohle- und Stahlstadt zur grünsten Stadt in...

  • Essen-Süd
  • 11.11.16
  •  3
  •  2
Politik

CDU Rüttenscheid: Primat der Politik beim Verkehrskonzept Rüttenscheid bleibt unberührt!

Zur Kritik des Rüttenscheider EBB-Kommunalpolitikers Peter Dieck am „Kommunalpolitischen Abend“ der CDU Rüttenscheid erklärt Gerhard Grabenkamp, Vorsitzender der CDU Rüttenscheid: „Die Vorstellung des Verkehrsgutachtens durch den Stadtdirektor und Planungsdezernenten Hans-Jürgen Best beim Kommunalpolitischen Abend untergräbt in keinster Weise das Primat der Politik oder die Entscheidungskompetenz der zuständigen Gremien, wie der Bezirksvertretung II und dem Ausschuss für Stadtentwicklung und...

  • Essen-Süd
  • 31.10.16
Politik
In der Frage der Unterbringung von Flüchtlingen besitzt niemand eine alleingültige Deutungshoheit, erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion. Die Standorte Bonifaciusstraße, Pläßweidenweg und Neustraße werden - wie bereits im Rat im September besprochen - auf ihre Realisierungsnotwendigkeit bis zur Ratssitzung im November geprüft. Dazu bedarf es keiner ständig neuen Erörterungen.

CDU-Fraktion zur Forderung nach Reduzierung der beschlossenen Flüchtlingsunterkünfte: Halten uns an die im Rat getroffenen Vereinbarungen

Zur Forderung der EBB-Fraktion, Korrekturen bei den Neubauplänen von Flüchtlingsunterkünften verbindlich festzusetzen, erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrations-/ und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „In der Frage der Unterbringung von Flüchtlingen besitzt niemand eine alleingültige Deutungshoheit. Auch nicht die Fraktion des Essener Bürger Bündnis (EBB). Wir halten uns an die im Rat der Stadt Essen vereinbarte Verabredung, uns fortlaufend von der...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.16
Politik

Markt in Holsterhausen: CDU fragt Bürger

An diesem Donnerstag, 13.10., beginnt die CDU-Holsterhausen mit einer Umfrage zu Zufriedenheit und Kaufverhalten unter den Marktbesuchern in Holsterhausen. Ab 15 Uhr sind die Christdemokraten am Eingang zum Wochenmarkt (Gemarkenstraße/Ecke Aldegreverstraße) präsent und erforschen mit einer Fragebogenaktion die Meinung der Bürgerinnen und Bürger. Die CDU will unter anderem wissen, wie zufrieden die Marktbesucher mit ihrem Markt sind, was sie vermissen, ob die Öffnungszeiten passend sind, welche...

  • Essen-Süd
  • 12.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.