Alles zum Thema Chorprojekt

Beiträge zum Thema Chorprojekt

Kultur
5 Bilder

Der Chor des städt. Musikvereins Wesel lädt ein!
Chor ist keine "geschlossene Gesellschaft"

Offene Chorprobe mit dem Chor des Städt. Musikvereins am 13.06. "Eigentlich könnte ich ja...", "Vielleicht sollte ich mal...", "Ich würde ja gerne..." oder "Ich könnte mir vorstellen..." - diese Worte sind bestimmt schon einigen im Bezug auf den Besuch einer Chorprobe in den Sinn gekommen, wurden aber mit einem "aber" beschlossen und wieder in den Tiefen des Unterbewusstseins vergraben.  Ein Aufflammen dieser Ideen gibt es bei Konzertbesuchen, beim Hören von der Lieblings-CD oder auch beim...

  • Wesel
  • 02.06.19
Kultur
Jazz, Pop, Soul und Swing bringen die stimmgewaltigen Sängerinnen von 8KLANG am Sonntag in die Gnadenkirche Wulfen.

Gnadenkirche Wulfen
Soul und Swing in der achten Potenz

Am Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr lädt der Förderverein zu einem Chorkonzert mit dem Neusser Ensemble „8KLANG“ in die Gnadenkirche Wulfen, Im Winkel 1, ein. Der stimmgewaltige Frauenchor hat sich auf Jazz, Pop, Soul und Swing spezialisiert. Viele Stücke erklingen a capella. Einige werden am Piano begleitet. Das Chorprojekt ist im Jahr 2005 aus dem Jazz- und Popchor „Roundababout“ der Musikschule Neuss entstanden. Chorleitern Anne Hartkamp bot damals einen Workshop an, in dem selbständig das...

  • Dorsten
  • 13.05.19
LK-Gemeinschaft
Mehr als 55 Sängerinnen und Sänger treffen sich zum jährlich stattfindenden Chorprojekt des Evangelischen Gemeindeverbandes Recklinghausen im Haus Haard.

Recklinghausen: Chorprojekt startet

Mehr als 55 Sängerinnen und Sänger treffen sich von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Februar, zum jährlich stattfindenden Chorprojekt des Evangelischen Gemeindeverbandes Recklinghausen im Haus Haard. Unter der Leitung von Sebastian Neumann, Beate Gottschlich und Tilman Stoye steht an dem Wochenende "Skandinavische und englische Chormusik" auf dem Programm. Gemeinsam werden zwei musikalische Gottesdienste gestaltet, zu denen herzlich eingeladen wird: Am Sonntag, 3. Februar, singt der Projektchor...

  • Recklinghausen
  • 02.02.19
Kultur
Das Projekt "Vergissmeinnicht" startet.

Recklinghausen: "Vergissmeinnicht": Chor für Menschen mit und ohne Demenz

"Vergissmeinnicht" heißt der Chor für Menschen mit und ohne Demenz, ihre Angehörigen, Freunde, Bekannten und Nachbarn. Lieder und Melodien mobilisieren nicht nur das Gedächtnis, sondern bringen gute Laune und Lebensfreude. Das Chorprojekt der Diakonie in Kooperation mit der Musikschule startet ab Dienstag, 18. September, mit den Proben. Nicht nur gesunde Menschen erleben Musik als Bereicherung in ihrem Leben. Im Falle einer Alzheimer-Demenz kann Musik zentrale menschliche Wünsche und...

  • Recklinghausen
  • 15.09.18
Kultur

Musikalischer Streifzug durch das mittelalterliche Europa

Das Ensemble Violetta und das mittelalterliche Chorprojekt Lilia caeli veranschaulichen im Kulturzentrum Erlöserkirche Marl das Tönen und Lärmen vergangener Zeiten mit Hackbrett und Harfe, Dudelsäcken und Rauschpfeifen, Flöten Trommel und natürlich Gesang. Geistliche und weltliche Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance erwacht zum Leben, wenn Instrumentalistinnen und Sängerinnen aufspielen. Auf dem ersten gemeinsamen Album "Himmelschöre & Höllenkrach", das 2016 erschienen ist, haben...

  • Marl
  • 20.08.18
Kultur

Der Kirchenchor St. Viktor Birten lädt zum Mitsingen in einem Projektchor ein

Bereits im letzten Jahr setzte der St. Viktor-Kirchenchor Birten sein Gemeindefest-Chorprojekt erfolgreich in Szene und erntete beim Fest der Birtener Pfarrgemeinde auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule großen Beifall für seinen musikalischen Beitrag. Auch in diesem Jahr möchte Chorleiter Markus Rüttermann das Fest der Birtener Kirchengemeinde mit einem Konzertbeitrag bereichern. Einstudiert werden Volkslieder, Schlager und Popsongs. Welche Titel es genau sein werden, möchte der...

  • Xanten
  • 11.04.18
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Die Chorgemeinschaft Lüttingen in Aktion. Rechts im Bild ist die Vorsitzende, Renate Pulheim, zu sehen.
2 Bilder

Die Chorgemeinschaft Lüttingen freut sich auf ihr Jahresprogramm

Zur Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Lüttingen begrüßte die Vorsitzende, Renate Pulheim, die anwesenden Mitglieder. Ihr Dank galt den Chor- und Projektchorsängerinnen/-sängern sowie dem Dirigenten Paul Rammler für ihr Mitwirken an den Erfolgen des vergangenen Jahres. Lüttingen. Isabella Kaiser trug das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und den Jahresbericht 2017 vor. Der Chorgemeinschaft gehören aktuell 55 aktive, 15 fördernde und 2 Ehren-Mitglieder an. Der...

  • Xanten
  • 15.03.18
  •  1
Kultur

'Aber bitte mit Sahne' - Kaffee, Kuchen und musikalische Köstlichkeiten'

Ein neues Chorprojekt für gemischte Stimmen steht in den Startlöchern. Nach dem überaus erfolgreichen Nachtkonzert 'Der Mond ist aufgegangen' im Juli 2017 heißt es nun 'Aber bitte mit Sahne' - Kaffee, Kuchen und musikalische Köstlichkeiten'. Unter Leitung von Margitta Grunwald wird ein abwechslungsreiches Repertoire einstudiert. Es umfasst Musik aus der Zeit der Wiener Kaffeehausmusik über Lieder aus den 20er Jahren wie 'Wochenend und Sonnenschein' bis hin zum Hit 'Aber bitte mit Sahne' von...

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.18
Kultur
4 Bilder

Der Projektchor der Chorgemeinschaft Lüttingen und sein Konzert "Die Welt der Musik - Die Musik in der Welt"

Am Samstagabend präsentierte der künstlerische Leiter des Chores, Paul Rammler, sein Chorprojekt mit mehr als 50 Sängerinnen und Sänger in der Mensa des Stiftsgymnasiums. Unter dem Motto " "Die Welt der Musik - Die Musik in der Welt" bot die Chorgemeinschaft Lieder aus aller Welt dar, und das in ganz verschiedenen Sprachen. Allein die Kanons "Le coq est mort" und "Frère Jacques" wurden in bis zu sieben Sprachen gesungen, sogar in Latein.  Instrumental wurde die Chorgemeinschaft von Vater...

  • Xanten
  • 13.11.17
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Es werden noch Sänger für den Chor gesucht. Foto: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Polizeichor sucht Verstärkung

Die Sängerinnen und Sänger des Vestischen Polizeichores bereiten sich auf ihr diesjähriges Weihnachtskonzert am 3. Dezember in der Christuskirche Recklinghausen vor und wünschen sich dafür Unterstützung. Daher startet der Vestische Polizeichor ab dem 4. September ein Chorprojekt. Interessierte Sängerinnen und Sänger sollten möglichst über Chorerfahrung verfügen und die nötige Disziplin für das gemeinsame Erarbeiten des geplanten Liedgutes durch regelmäßige Teilnahme an den Proben mitbringen....

  • Recklinghausen
  • 31.08.17
  •  1
Kultur
Das Lüttinger Udo-Jürgens Chorprojekt war ein großartiger Erfolg, den die Sänger gerne wiederholen möchten.

Neues Chorprojekt der Chorgemeinschaft Lüttingen

Die Welt der Musik – Die Musik in der Welt Neues, offenes Chorprojekt der Chorgemeinschaft Lüttingen Nach dem unerwartet großen Erfolg des Udo Jürgens Konzertes des Projektchores der Lüttinger Chorgemeinschaft wurden die Nachfragen nach einem neuen Chorprojekt in der letzten Zeit immer zahlreicher. Die Chorgemeinschaft hat die Wünsche aufgenommen und plant nun für den Herbst 2017 in der Mensa des Gymnasiums ein Konzert, bei dem wieder singfreudige und chorinteressierte...

  • Xanten
  • 24.08.16
  •  2
Kultur

Neues Chorprojekt in St. Nikolaus - Oratorium MARIA

Am Samstag, 27. August, startet in St. Nikolaus Wesel ein neues Chorprojekt. Unter der Leitung von Barbara Hochgürtel plant die Chorgemeinschaft „Aggiornamento“ an St. Martini am 11. Dezember (3. Adventssonntag) die Aufführung des neuen Oratoriums MARIA für Chor, Solisten, Orchester und Band. Der Text (unter Verwendung von Bibeltexten) stammt von Eugen Eckert, die Musik schrieb Thomas Gabriel. Das Oratorium MARIA entstand 2014 und begeisterte bei der Uraufführung Hunderte von Besuchern...

  • Wesel
  • 15.08.16
Kultur
2 Bilder

„SingTogether!“ – Chorprojekt startet im April mit der „ETHNO MASS FOR PEACE”

Der neue Wittener Projektchor „SingTogether!“ mit dem Gospelchor „SingHalleluja!“ unter der musikalischen Leitung von Antje Drechsler lädt herzlich zu seinem Sommer – Chorprojekt ab Montag, den 4. April ein. Bis zum 19. Juni soll die „ETHNO MASS FOR PEACE“ von Lorenz Maierhofer mit vielen begeisterten Sängerinnen und Sängern einstudiert werden. Die ETHNO MASS artikuliert als umfassende Konzept-Komposition eine besondere Friedensbotschaft. Die Arrangements der „spiritual songs“ verbinden in...

  • Witten
  • 31.03.16
Kultur
Die Clazzic Singers

Johannespassion in der Pauluskirche

Cantus Tremonia, ein Kammerchorprojekt des Dortmunder Chores "The Clazzic Singers" führt am Karfreitag, 25. März um 17 Uhr Johann Sebastian Bachs Johannespassion in der Pauluskirche an der Schützenstraße auf. Unter Leitung des Kirchenmusikers Christian Düric ist die Johannespassion in ihrer ursprünglichen, an der ersten. Fassung orientierten Form zu hören. Begleitet von Streichern, Bläsern, Orgel, Cembalo und Laute, erklingt das Werk in Besetzung und Gestaltung gemäß...

  • Dortmund-City
  • 29.02.16
Kultur

Weihnachts-Gospelprojekt „Hört der Engel … helle Lieder“ mit dem Gospelchor „SingHalleluja!“

Der Wittener Gospelchor „SingHalleluja!“, unter der musikalischen Leitung von Antje Drechsler, lädt herzlich zu seinem Weihnachts-Gospelprojekt „Hört der Engel … helle Lieder“ ein. Es werden wunderschöne Gospel, englische und deutsche Weihnachtslieder, afrikanische Songs und als Highlight das berühmte „Halleluja“ aus Händels Messias einstudiert. Der Höhepunkt des Workshops ist der Auftritt bei unserem diesjährigen Adventskonzert am Samstag, 12. Dezember um 15.00 Uhr in der Ev. Kirche...

  • Witten
  • 31.10.15
Kultur

Chorprojekt mit internationaler Musik zum Thema Wasser sucht Singende

Neben der Ruhr tragen viele Seen, Kanäle und Bäche zur Schönheit des Ruhrgebiets bei. Ganz jung, im letzten Jahr gegründet, macht der Chor Ruhrsonanz deshalb das Wasser zum Thema seines diesjährigen Projekts. Gesungen wird in bis zu sieben verschiedenen Sprachen. Beim Projektstart am 14. März können Interessierte Einblicke in das Projekt gewinnen. "Das Ruhrgebiet ist bunt, hier leben Menschen aus bis zu 200 Nationen" so Chorleiterin Corinna Müller-Goldkuhle. Es mangele jedoch noch an...

  • Essen-Süd
  • 09.03.15
Kultur

Neues Chorprojekt: Advent-Oratorium "SIMEON"

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus Wesel lädt herzlich ein zur Mitwirkung am diesjährigen Chorprojekt. Initiator und gastgebender Chor ist die Chorgemeinschaft „Aggiornamento“ an St. Martini Wesel unter Leitung von Barbara Hochgürtel. Ziel des Projekts ist die gemeinsame Aufführung des Advent-Oratoriums „SIMEON“ für Chor, Solisten, Orchester und Band von Thomas Gabriel am 14. Dezember 2014. Wer Freude daran hat, in überschaubarem Zeitraum dieses spannende und musikalisch...

  • Wesel
  • 17.08.14
Kultur

Chorprojekt 2014

Unter dem Titel „Laudate Dominum“ wird der Gemischte Chor Alt-Castrop 1848 e. V. Ende Oktober in der Luther-Kirche geistliche Lieder singen. Unter der Leitung von Peter Kramer studiert der Chor diese Lieder jeden Montag-Abend um 19:30 Uhr in der Kleinen Aula des Adalbert Stifter Gymnasiums ein. Wer spätestens ab dem 25. August an den Proben teilnimmt, kann das Konzert mit uns gemeinsam singen. Für Früheinsteiger ist auch eine Teilnahme an unserem Stimmbildungstermin am 16. August...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.04.14
Kultur
Ein Teil des Chores in Chorkleidung
2 Bilder

Konzert des „Gemischten Chores Alt-Castrop 1848 e. V.“ im April

Sport und Singen haben etwas gemeinsam: Sie heben die Laune und halten gesund. Wer singt, tut etwas für seine Atmung, schult sein Gedächtnis, stärkt seine Abwehrkräfte und sieht das Leben positiv. Der Gemischte Chor Alt-Castrop 1848 e. V. weiß das seit 165 Jahren. So lange besteht diese Gemeinschaft bereits. Und sie hat nichts von ihrem Schwung verloren. Stets wechselt das Repertoire von einer Musikart zur anderen. Haben die Chormitglieder in dem einen Jahr bei einem großen Opernkonzert...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.04.13
Überregionales
Texte und Melodien müssen beim Liederfest am 17. März in der Westfalenhalle sitzen. Deshalb üben die Zweitklässler der Marktschule Ickern sechs Wochen lang täglich. Foto: Thiele
2 Bilder

Großer Auftritt in der Westfalenhalle

„Hab‘ ne Tante aus Marokko“ erklingt es aus 20 Kehlen. Sechs Wochen lang üben die Schüler der Klasse 2b der Marktschule Ickern zurzeit täglich Volks- und Kinderlieder ein. Denn am 17. März werden sie zusammen mit rund 2.000 anderen Kindern beim Liederfest in der Westfalenhalle Dortmund auftreten und dort singen. Der Auftritt ist Teil des Projekts „Klasse! Wir singen“, an dem sich 50.000 Kinder aus ganz Westfalen beteiligen. Klassenlehrerin Claudia Langkrär gab den Anstoß, dass auch die...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.01.13
Kultur
Harmonische Zusammenarbeit: Thomas Bertsch und Chris Riedel, zu sehen vor der Thomaskirche.
2 Bilder

Seelenrocker reloaded

Es gibt keine Stelle in der Bibel, die sagt, „Du sollst nicht fröhlich sein“. Mit diesem Motto und dem Psalm 150 im Gepäck („Halleluja, lobet den Herrn mit Pauken und Hörnerschall…“) hat das Gospelprojekt in Westerholt vor vier Jahren angefangen. Dahinter stecken echte Wiederholungstäter namens Seelenrocker. Neue Mitsänger sind willkommen: Proben-Termine: Samstags, jeweils von 17 bis zirka 21 Uhr: 3. November, 10. November, 17. November, Treffpunkt evangelische Thomaskirche in...

  • Herten
  • 29.10.12
Kultur

Uni-Kammerchor sucht Verstärkung für „Magnificat“

Zeitgenössische Komponisten sind meistens einigermaßen unbekannt. Zumindest dem breiten Publikum sind ihre Namen häufig nicht geläufig. Doch es muss nicht immer Bach oder Brixi sein. Und so setzt sich der Kammerchor der Universität Duisburg-Essen „salto chorale“ seit Jahren dafür ein, dass einer der herausragendsten Komponisten unserer Zeit mehr Aufmerksamkeit erfährt. Allerdings müht sich der Chor nicht uneigennützig, denn in John Rutter hat „salto chorale“ seinen Lieblingskomponisten...

  • Duisburg
  • 01.04.11
Kultur

Spaß am Singen!

Am Wochenende 22./23. Januar 2011 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ihmert/Bredenbruch alle, die Spaß an der Musik und dem Singen haben, zu einem spannenden Chorprojekt in die Ihmerter Kirche ein. Das Ihmerter Chorprojekt-Wochenende „Spaß am Singen“ startet am Samstag, 22. Januar, um 10 Uhr in der Evangelischen Kirche, Ihmerter Straße 218. Bis 18 Uhr werden in lockerer Atmosphäre Lieder eingeübt, die dann am Sonntag, 23. Januar, um 10.15 Uhr im Gottesdienst gesungen werden sollen. Für die...

  • Hemer
  • 11.01.11