Ehrenamtliche Mitarbeit

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche Mitarbeit

Ratgeber

Sicherheit für Ehrenamtliche: Ratgeber der Verbraucherzentrale

Ohne Ehrenamtliche könnten viele Projekte und die meisten Vereine gar nicht arbeiten. Flüchtlingshelfer springen ein, wo dringend Unterstützung benötigt wird, ebenso wie freiwillige Feuerwehrleute. Auch Trainerinnen, Trainer und Spielplatzpaten zeigen in ihrer Freizeit Einsatz für andere. „Damit sie alle bei ihrem Engagement gut abgesichert sind, sollten sie auf die Versicherungslage achten. In welchen Fällen Ehrenamtliche für ihre Tätigkeiten haften und wie sie selbst etwa bei Unfällen...

  • Dorsten
  • 18.05.16
Vereine + Ehrenamt
Der Caritasverband bedankte sich bei seinen ehrenamtlichen Helfern mit einem Hanserundgang.

Caritasverband dankt den Ehrenamtlichen

Dorsten. Auch in diesem Jahr hat sich der Caritasverband Dorsten wieder etwas Besonderes als Dankeschön für das Engagement seiner 345 Ehrenamtlichen einfallen lassen. Am 12. Mai fand ein „Hanserundgang mit Trunk und Schmaus“ statt. In zwei Gruppen wurden die ehrenamtlichen Mitarbeiter durch die einst „Kleine Hansestadt Dorsten“ geführt. Sie erfuhren dabei von der Entstehung und Entwicklung Dorstens. Die Organisatorinnen des Caritasverbandes, Frau Sabine Cremer (Fachbereich...

  • Dorsten
  • 13.05.16
Kultur
2 Bilder

Ehrenamtliche Lehrer für Deutsch für Flüchtlinge gesucht

Die Flüchtlingshilfe Velbert und Projekt Deutsch Lernen e.V. sucht für ihre Deutschkurse ehrenamtliche Deutschlehrer/Dozenten. Das Geschlecht ist egal, der Einfachheit halber benutzen wir hier im Text nur die männliche Schreibweise. Frauen sind ausdrücklich willkommen. Für unseren Anfängerkurs in Klassenstärke bis ca. 20 Teilnehmer Montag und Freitag von 11:30 Uhr – 13:00 Uhr (Zeit kann auch noch abgestimmt werden) benötigen wir einen ehrenamtlichen Mitarbeiter, der kein gelernter...

  • Velbert
  • 11.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eva Chiwaeze, Hannelore Schmidt, Claudia Böckmann, Urszula Raudonat (hintere Reihe) Birgit Terhorst, Winfried Gielen (vorne)
2 Bilder

Hospiz-Initiative Wesel sucht Ehrenamtliche Mitarbeiter - mit intensivem Vorbereitungskurs

Die Hospiz-Initiative Wesel e.V. hat zurzeit fünf hauptamtliche und 60 ehrenamtliche Mitarbeiter (57 Frauen, 3 Männer). Das Spektrum ihrer Arbeit habe sich erweitert und sei vielfältiger geworden berichtet Vorsitzende Claudia Böckmann. Die Mitarbeiter/innen begleiten Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen. Ein Kinder- und Jugendhospizdienst befindet sich im Aufbau, genau wie die palliative Versorgung in Senioreneinrichtungen, die die ganzheitliche Betreuung sterbender älterer...

  • Wesel
  • 25.02.16
  •  1
Überregionales
Die Koordinatorinnen des Hospizdienstes DA-SEIN: Monika Bischoping, Marita Schulz und Ellen Steinbach (von links).

Hospizdienst sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten - kann ich das? Mit dieser Frage wird der ambulante Hospizdienst DA-SEIN der Diakonie Mark-Ruhr immer wieder konfrontiert. Die Koordinatorinnen Monika Bischoping, Ellen Steinbach und Marita Schulz sind sich sicher, dass grundsätzlich jeder die Voraussetzung mitbringt, sich ehrenamtlich in der Sterbebegleitung zu engagieren. Und neue Ehrenamtliche werden bei DA-SEIN gebraucht: „Die Nachfrage an unserer Begleitung hat sich in den zurückliegenden...

  • Hagen
  • 15.02.16
Überregionales
Schauspieler und Seelsorger Thomas Borggrefe behandelte mit dem Ein-Mann-Stück „Dachstube“ das Thema Demenz. Foto: Felix Ehlert

Diakonie Ruhr widmet Ehrenamtlichen einen ganzen Tag

Der Träger bedankt sich mit einem bunten und emotionalen Programm Mit Sektempfang, Theaterstück und einer interaktiven Fotoausstellung hat sich die Diakonie Ruhr bei ihren ehrenamtlichen Helfern bedankt. Weit über 100 Menschen waren zum diesjährigen Ehrenamtstag des Trägers ins Gemeindezentrum der Michaelkirche in Bochum-Langendreer gekommen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu essen und ihren Horizont zu erweitern. Denn was Schauspieler und Seelsorger Thomas Borggrefe im Ein-Mann-Stück...

  • Bochum
  • 29.01.16
Vereine + Ehrenamt
Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen trainiert praktische Übungen im Umgang mit der Motorkettensäge an der Willy-Brandt-Allee.Foto THW Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
23 Bilder

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen trainiert an der Willy-Brandt-Allee

Technisches Hilfswerk Gelsenkirchen trainiert praktische Übungen im Umgang mit der Motorkettensäge an der Willy-Brandt-Allee Um Ihre Qualifikation im Umgang mit der Motorkettensäge zu erhalten, müssen die zum „Bediener/in Motorkettensäge“ ausgebildeten THW-Kräfte regelmäßig an praktischen Übungen teilnehmen. Wie schon im vergangenen Jahr unterstützt der städtische Eigenbetrieb Gelsendienste die Ausbildungsmaßnahme des THW Ortsverband Gelsenkirchen durch die Bereitstellung einer geeigneten...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.16
  •  1
  •  9
Überregionales

Ehrenamtliche Helfer für die Kleiderkammer gesucht /Zeiten

Hallo zusammen, wir das ehrenamtliche Team, welche für die Kleiderkammer zuständig ist, brauchen Verstärkung. Wir haben viel Arbeit, da viele Leute gespendet haben. Diese Dinge müssen gesichtet,sortiert und auf Kleiderbügel gehängt werden. Dazu bräuchten wir noch weitere Leute die uns helfen, da wir das alleine nicht schaffen ,sondern nur gemeinsam. Auch diese Arbeit ist wichtig,damit wir die gespendete Kleidung auch gut abgeben können . Wer Interesse und Lust hat in der...

  • Lünen
  • 12.01.16
Vereine + Ehrenamt
20 Jahre Ehrenamt im Technischen Hilfswerk.Foto:THW-Gelsenkirchen Kurt Gritzan
3 Bilder

20 Jahre Ehrenamt im Technischen Hilfswerk

20 Jahre Ehrenamt im Technischen Hilfswerk Am Samstag, den 31.10.2015 wurde der THW Helfer Dirk Hohmann für seine 20 jährige ehrenamtliche Tätigkeit beim THW Gelsenkirchen in seinem Ortsverband an der Adenauerallee 100 in Gelsenkirchen geehrt. Hohmann (42) arbeitete seit vielen Jahren als Führungskraft im Stab der Dienststelle und war in den Jahren 2010 und 2011 als Dienststellenleiter tätig. Er koordinierte die Einsätze beim Sturmtief ELA und anderen Schadensereignissen mit. Für sein...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.15
  •  1
  •  8
Kultur
9 Bilder

Düsseldorfer Ehrenamtsmesse

Gestern fand auf dem Schadowplatz die erste Düsseldorfer Ehrenamtsmesse statt, dort konnte man sich an verschiedenen Ständen rund um das Thema “Ehrenamt“ informieren. Auch ich von der FotoSafari:-D und Besitzer einer Ehrenamtskarte war für euch vor Ort. Ich wünsche nun viel Spaß mit meinen Impressionen. ©Jupp Becker

  • Düsseldorf
  • 20.09.15
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Grundausbildung im THW – Gelsenkirchen. Foto:THW-Gelsenkirchen.Kurt Gritzan
15 Bilder

Grundausbildung im THW – Gelsenkirchen

Grundausbildung im THW – Gelsenkirchen Am Wochenende wurden 45 THW – Helferanwärter an der Adenauerallee 100 in Gelsenkirchen für den Einsatz ausgebildet. Es handelte sich hierbei um eine Kreisgrundausbildung bei dem die neuen Helferanwärter aus allen umliegenden THW – Ortsverbänden fit gemacht wurden für ihren späteren Einsatz im Katastrophenfall. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl musste die Ausbildung auf beide Wochenendtage gesplittet werden. Zu den Ausbildungsthemen gehörten zum Beispiel:...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.15
  •  3
  •  7
Überregionales
Ehrung für Zugführer des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen.(Foto:THW Gelsenkirchen Kurt Gritzan)
9 Bilder

Ehrung für Zugführer des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen.

Ehrung für Zugführer des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen. Am Samstag, den 25.07.2015 wurde Markus Schröer (42) durch das THW und die Feuerwehr der Stadt Gelsenkirchen geehrt. Schröer feierte im Juli diesen Jahres sein 25 jähriges Dienstjubiläum im Ehrenamt des Technischen Hilfswerks, Ortsverband Gelsenkirchen an der Adenauerallee 100. Seit Mai 1997 ist er als Zugführer des 1. technischen Zuges tätig und wurde bei zahlreichen Einsätzen Bundesweit eingesetzt. Auch nach dem Sturmtief ...

  • Gelsenkirchen
  • 26.07.15
  •  2
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Helfen ehrenamtlich im Malteser Sanitätsdienst: (v.l.) Florian Müller, Daniel Neugebauer und Florian Kopietz.

Ehrenamt wächst - Malteser: Über 4500 ehrenamtliche Helferstunden

Das ehrenamtliche Engagement bei den Gelsenkirchener Maltesern ist im vergangenen Jahr gewachsen. Sowohl die Zahl der Aktiven wie auch die geleisteten Stunden haben deutlich zugenommen: Insgesamt leisteten 35 Frauen und Männer 4.645 Stunden. Jeder Ehrenamtliche leistete im Durchschnitt 133 Stunden. „Die Dienstleistungen der Malteser werden in unserer Gesellschaft gebraucht. Und die ehrenamtlichen Helfer finden bei den Maltesern attraktive Rahmenbedingungen, sonst könnten wir nicht so wachsen“,...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.15
LK-Gemeinschaft

Dortmund Classic Days / Oldtimer Treffen / Schloss Westhusen

Für dieses Oldtimer-Treffen für Auto und Motorräder werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die den Veranstalter bei der Einweisung der Fahrzeuge, bei Durchfahrtskontrollen, etc., unterstützen. Wer Interesse hat, meldet sich bei dem Organisator Herrn Walla unter: Tel.0231-838483 Mail: info@dortmund-classic-days.de

  • Dortmund-West
  • 31.05.15
Überregionales

Dortmund Classic Days 7 Oldtimer Treffen / Schloss Westhusen

Für dieses Oldtimer-Treffen für Auto und Motorräder werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die den Veranstalter bei der Einweisung der Fahrzeuge, bei Durchfahrtskontrollen, etc., unterstützen. Wer Interesse hat, meldet sich bei dem Organisator Herrn Walla unter: Tel.0231-838483 Mail: info@dortmund-classic-days.de

  • Dortmund-West
  • 31.05.15
Kultur

Oldtimer Treffen-Dortmund Classic Days -Schloss Westhusen

Für dieses Oldtimer-Treffen für Auto und Motorräder werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht, die den Veranstalter bei der Einweisung der Fahrzeuge, bei Durchfahrtskontrollen, etc., unterstützen. Wer Interesse hat, meldet sich bei dem Organisator Herrn Walla unter: Tel.0231-838483 Mail: info@dortmund-classic-days.de

  • Dortmund-West
  • 31.05.15
Überregionales

Hospizarbeit ohne Klischees - Thorsten Hoffmann zu Besuch bei den Malteser Hospizdiensten in Dortmund

Dortmund. „Wie sieht es eigentlich in den Räumen eines ambulanten Hospizdienstes aus?“ „Was sind das für Menschen, die Schwerstkranke und Sterbende begleiten?“ „Was erwartet mich dort?“ All diese Fragen haben Thorsten Hoffmann, MdB, vor seinem Besuch bei den Malteser Hospizdiensten St. Christophorus in Dortmund beschäftigt. Seinen ersten Eindruck als er die Räume der Malteser betreten hat, beschreibt er dann auch direkt mit den Worten „Das sieht hier ja richtig schön und einladend aus“. Dass...

  • Dortmund-City
  • 04.05.15
Politik

Rechtswidriger 1-€-Job

Als ich heute, am 30.04.2015, als Prozessbeobachter im Hagener Landgericht bei einer Verhandlung des Sozialgericht Dortmund zugegen war, ging es u.a. um die Anrechnung einer Aufwandsentschädigung als ehrenamtlicher Mitarbeiter (gerichtlich bestellter Betreuer) und um die einmalig geleistete Jahrespauschale für diese Tätigkeit. Das Jobcenter wollte auch an dieser Tätigkeit verdienen und rechnete kurzer Hand diese einmalige Zahlung als Einkommen an und kürzte dem Kläger mal kurz seinen Anspruch...

  • Iserlohn
  • 02.05.15
  •  3
  •  2
Überregionales

Ehrenamtliche für Kinder- und Jugendhospizdienst gesucht

Die Hospiz – Initiative Wesel baut einen speziellen Kinder- und Jugendhospizdienst auf. Für die Unterstützung betroffener Kinder und ihrer Familien werden neue Ehrenamtliche gesucht. Voraussetzung für die ehrenamtliche Mitarbeit ist ein Befähigungskurs. Er beginnt am 28. Februar 2015 mit einem Informationstreffen. Ambulante Kinderhospizarbeit begleitet Kinder und Jugendliche mit unheilbaren, lebensverkürzenden Erkrankungen Die Familie eines betroffenen Kindes wird neben allen wundervollen...

  • Wesel
  • 20.02.15
  •  1
  •  1
Politik

Unsere Streuobstwiese braucht Ihre Hilfe!

Am 21. Februar 2015 zwischen 9.30 Uhr und 13.00 Uhr bringt der SPD Ortsverein Rheinkamp seine Streuobstwiese an der Theodor-Heuß-Straße in Eicker Wiesen für das kommende Frühjahr wieder auf Vordermann. Das traditionelle Streuobstwiesenfest wird dort als Highlight des Jahres am 6. September 2015 stattfinden. Dafür muss die Streuobstwiese jedoch ganzjährig gepflegt werden. Der Ortsverein Rheinkamp wäre besonders dankbar für freiwillige Helfer/innen, die sich mit Baumschnitt auskennen und die,...

  • Moers
  • 13.02.15
Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit....

  • 12.02.15
  •  125
  •  16
Vereine + Ehrenamt
THW-Gelsenkirchen.Praktische Übungen im Umgang mit der Motorkettensäge im Bulmker Park(Foto:THW Gelsenkirchen Kurt Gritzan)
15 Bilder

THW probt den Umgang mit der Motorkettensäge im Bulmker Park

Praktische Übungen im Umgang mit der Motorkettensäge im Bulmker Park Um Ihre Qualifikation im Umgang mit der Motorkettensäge zu erhalten, müssen die zum „Bediener/in Motorkettensäge“ ausgebildeten THW-Kräfte regelmäßig an praktischen Übungen teilnehmen. Am vergangenen Samstag ergab sich eine Möglichkeit zu einer praktischen Übung im Bulmker Park. Dort waren durch den Sturm ELA beschädigte Bäume, die gefällt werden mussten. Zuvor hatte der Städtische Eigenbetrieb Gelsendienste bereits...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.15
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.