ense

Beiträge zum Thema ense

Ratgeber

Sundern
"X-tra" Kunst-Herbstferienangebot für Kinder ab 8 Jahren

An drei Tagen in den Herbstferien können Kinder ab 8 Jahre in die Welt von berühmten Künstlern einsteigen. Wer schon immer mal Keith Harings lustigen Hunde und Katzen malen wollte oder wie Pablo Picasso mit Dreiecken, Vierecken und andere geometrischen Formen Menschen und Landschaften malen möchte ist beim X-tra Herbstferienkurs „Malen wie …“ genau richtig. Mit Hilfe der berühmten Maler entstehen eigene bunte, fantasievolle Gemälde. Der Kurs findet von Montag bis Mittwoch, 19. bis 21. Oktober,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.10.20
Sport

Volleyball
Sonntagskrimi: RC Sorpesee zu Gast bei der SSF Fortuna Bonn

Am morgigen Sonntag treffen ab 16 Uhr in Bonn in Liga 2 die Teams der SSF Fortuna Bonn und des RC Sorpesee aufeinander. Die Bonner Damen sicherten sich die ersten Punkte gegen den VFL Oythe. Deer RCS ist nach der letzten Partie gegen den BSV Ostbevern gut in Tritt gekommen und möchte auch auswärts endlich für Punkte gut sein. „Da müssen wir einfach das Visier aufmachen und volle Attacke spielen!“, bringt es RCS Diagonale Bonnie Bastert auf den Punkt. Dass sich das Team von der Sorpe gegen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.10.20
Ratgeber

Einschulung
Schüler werden bis 15. November in Sundern angemeldet

Am 1. August 2021 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September 2021 das 6. Lebensjahr vollendet haben (Geburtszeitraum vom 1. Oktober 2014 bis 30. September2015). Kinder, die später das 6. Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn sie schulfähig sind. Die Anmeldung muss bis spätestens zum 15. November erfolgen. Die Grundschule können die Eltern frei wählen. Anspruch besteht nur auf den Besuch der nächstgelegenen Grundschule der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.10.20
Ratgeber
Die Sorpesee GmbH hat neue E-Bike-Ladeschränke am Sorpesee.

Sundern
Es gibt vier neue E-Bike-Ladeschränke am Sorpesee

Im Rahmen eines Leader-Kleinprojektes hat die Sorpesee GmbH vier neue E-Bike-Ladeschränke am Sorpesee errichtet. Drei Ladeschränke befinden sich in den Eingangsbereichen der Zeltplätze 2-4, ein weiterer Ladeschrank steht vor dem Haus des Gastes in Langscheid. Die Ladeschränke verfügen jeweils über 4 geräumige, abschließbare Fächer, in denen man z.B. den Akku, Helme und sonstiges Equipment sicher aufbewahren kann. Es ist sogar möglich, sein Handy im Schrank zu laden. Die Nutzung der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.10.20
Ratgeber

Sundern
Naturkindergarten Westenfeld erhält Gütesiegel für Leseförderung

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bibliotheksverband haben dem Naturkindergarten Westenfeld mit dem Gütesiegel Buchkindergarten für ihr Engagement in der frühkindlichen Leseförderung ausgezeichnet. Das Gütesiegel Buchkindergarten honoriert Betreuungseinrichtungen, in denen frühe kindliche Erfahrungen rund ums Erzählen, Reimen und Lesen ein Schwerpunkt des pädagogischen Konzepts sind. Buchkindergärten legen Wert auf regelmäßiges Vorlesen, einen vielseitigen Umgang...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.10.20
Ratgeber
Die Sportbox steht im "parKur – Sorpesee".

Sundern
Turnbar wurde um Sportbox erweitert

Als erster Standort bundesweit wird die Anlage im „parKur – Sorpesee“ um die Turnbar Sport Box Special Edition erweitert. Die Box ist Bestandteil einer Smart-City-Entwicklung für den urbanen, aber auch ländlichen Raum. Mit der Sportbox kann Trainingsequipment für das persönliche, aber auch das Vereinstraining an der Anlage kostenlos ausgeliehen werden. Dabei kann sich jeder Bürger und Gast der Region – nach vorheriger personalisierter Registrierung – mittels Smartphone-App der Firma App and...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.10.20
Sport

Sundern
Volleyball: RC-Sorpesee-Herren siegen mit 3:1 gegen TV Hörde

Die Herren 1 des RC Sorpesee waren zu Gast beim TV Hörde. Dank einer Aufschlagserie von Justin Schluh konnte der erste Satz deutlich mit 25:10 gewonnen werden. Der folgende Satz ging trotz guter Zuspiele von Jan Steinberg mit 23:25 an den Gegner. Trainer Dominik Pöttgen änderte die Taktik und durch Kevin Mattig und Kent Barthel in der Abwehr konnten Philipp Berghoff und Jens Barthel ein ums andere Mal über die Mitte stärker in Szene gesetzt werden. So konnte der RCS den Satz mit 25:22 für sich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.10.20
Sport

RC Sorpesee
RCS-Volleyball-Ladys schlagen den VfL Bochum II mit 3:0

In der Volleyball-Verbandsliga 3 Frauen schlugen die RC-Sorpesee-II-Damen den VfL Bochum II mit 3:0. Nach einem ausgeglichenen ersten Satz mit Höhen und Tiefen konnten die Mädchen vom Sorpesee Nerven beweisen und einen Rückstand in der Schlussphase egalisieren und in einen Satzgewinn umwandeln. Klarer gestalteten sich die folgenden Durchgänge. Die Young Ladies dominierten beide Sätze, ließen aber durch Eigenfehler den einen oder anderen Punkt leichtsinnig liegen. Für den RCS spielten Maya...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.10.20
Kultur
Bernd Bergkemper.
2 Bilder

Abstrakte Tierfiguren
Ausstellung mit Werken von Bert Bergkemper ab 11. Oktober

Der Vorstand der Freunde und Förderer der Akademie für Kunst und Kultur lädt für Sonntag, 11. Oktober, ins Berghaus nach Stockum ein. Dort wird um 15 Uhr die Ausstellung „Abstrakte Tierfiguren“ des Bildhauers Bernd Bergkemper eröffnet. Elisabeth Mette, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins, wird zu Beginn der Vernissage in den künstlerischen Werdegang und das Werk Bergkempers einführen. Der Künstler, der erst vor wenigen Wochen von sich reden machte, als seine große Marmorskulptur...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.10.20
Kultur

Schloss Melschede
Rivinius-Klavier-Quartett tritt bei Kammerkonzert auf

Der Förderverein Schloss Melschede für Kunst und Kultur lädt für Sonntag, 11. Oktober, zu einem Konzert ein, das zweimal - um 16 und um 18 Uhr - auf Schloss Melschede in Sundern stattfinden wird. Zur Eröffnung der Kammerkonzertreihe gibt es ein Highlight: In der letzten Saison spielte Gustav Rivinius, Violoncello, der einzige deutsche Musiker, der jemals den legendären Tschaikowski-Wettbewerb in Moskau gewonnen hat, zusammen mit seinem Bruder Paul Rivinius ein sensationell erfolgreiches...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.10.20
Ratgeber

Sundern
Mieterverein Sauerland und Umgebung berät im Rathaus

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Sundern am Donnerstag, 15. Oktober, von 15 bis 16 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1, Beratungen im Miet- und Pachtrecht mit einer Urlaubsvertretung durch. Hierfür ist eine Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz betreten werden. Die weiteren Beratungen finden jeweils jeden 1. und 3. Donnerstag eines Monats...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.10.20
Ratgeber
Die Teilnehmenden des Skateboardworkshops bei der nachtfrequenz2020 hatten viel Spaß.

Sundern
Skatepark soll mithilfe der Jugendlichen Wirklichkeit werden

Der Skateworkshop im Rahmen der Nacht der Jugendkultur war Auftakt für das anstehende Beteiligungsformat „Sundern 2021- dein Treffpunkt, dein Skatepark“. Unter Anleitung von Janis und Philipp, die mit ihrem "skate-aid"-Mobil extra aus Münster anreisten, konnte die kleine Gruppe das Skateboard fahren verbessern. „Es gibt vor allem im ländlichen Raum viel zu selten Hallen, die das Skaten auch bei Nässe und Regen möglich machen“, erklärte Skateprofi Philipp von skate-aid. In Sundern wurde...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt

Kameradschaftsverein Hellefeld-Visbeck
Vorstandssitzung im Gasthof

Der Kameradschaftsverein Hellefeld-Visbeck lädt für Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr zu seiner Vorstandssitzung im Gasthof Tebbe-Liedhegener in Weninghausen ein. Neben dem Totengedenken für das Ehrenmitglied Werner Heinemann geht es unter anderem um den Volkstrauertag am 15. November ab 9.30 Uhr, die Organisation der Generalversammlung am 3. Januar 2021 um 16 Uhr in Linnepe und der Vereinsfahrt am 8. Januar 2021 zur Musikparade in Dortmund sowie um das 150-jährige Bestehen des Vereins am 3....

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.10.20
Vereine + Ehrenamt

SGV Langscheid/Sorpesee
Drei Sternwanderungen gibt es am 10. Oktober

Drei Sternwanderungen mit unterschiedlich langen Wanderstrecken bietet der SGV Langscheid/Sorpesee am Samstag, 10. Oktober, an. Startpunkt aller Wanderungen ist der Parkplatz Tannenweg oberhalb des Langscheider Sportparks. Das Treffen für die Wanderung über 27 Kilometer ist um 8.30 Uhr. Mit Fahrgemeinschaften geht es zum Startpunkt in Neuenrade. Das Treffen für die zweite Wanderung (18 km) ist um 10.45 Uhr. Mit Fahrgemeinschaften geht es zum Startpunkt in Leveringhausen. Anmeldung zu...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.10.20
Politik
Den Fraktionsvorstand der CDU Sundern bilden (v.l.) Fabian Blome, Markus Allefeld, Stefan Lange, Claudia Hachenei, Sebastian Booke und Holger Hengesbach.

CDU
Sunderner Union setzt auf neue Mitglieder im Fraktionsvorstand

Zur ersten konstituierenden Fraktionssitzung trafen sich die neuen 17 Ratsmitglieder der CDU Sundern. Bei den Wahlen zum Fraktionsvorstand setzte die CDU dabei auf neue und bewährte Kräfte: Vier von sechs Posten wurden personell neu besetzt. Als Fraktionsvorsitzender wurde Stefan Lange im Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter werden künftig Markus Allefeld (Hövel) und Sebastian Booke (Sundern) agieren. Das Amt des Schatzmeisters nimmt Holger Hengesbach (Endorf) wahr. Zur Schriftführerin...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.10.20
Natur + Garten
Die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt in Bilme haben sich an der Aktion „Blühendes Band“ beteiligt.

Blühendes Band am Enser Kindergarten Villa Kunterbunt
Nektar und Pollen für Maja & Co.

Ense. Die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt in Bilme haben sich an der Aktion „Blühendes Band“ beteiligt. Frei nach dem Motto: "Lasst uns ein blühendes Band mit einem reichhaltigen Buffet mit Nektar und Pollen für Maja und ihre Freunde an unserem Kindergarten gestalten." Das Saatgut wurde durch den Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband gestiftet. Die artenreiche Spezial-Blühmischung für Bienen, Insekten und Schmetterlinge besteht aus vielen Wild- und Kulturkräutern aus...

  • Ense
  • 30.07.19
Sport
Vor dem Rennen dürfen sich die Grautiere ein wenig beschnuppern.

Tolles Spektakel in Ense-Bremen
Das Eselrennen wird volljährig

Traditionell am letzten Sonntag im Juli verwandelt sich der Enser Zentralort Bremen wieder in das Zentrum des deutschen Eselsports. Dort treffen sich die schnellsten Grautiere der Region, um den Kampf um die Siegermöhre aufzunehmen. Und in diesem Jahr bereits zum 18. Mal. Ense. Eseldame Cindy, die im Vorjahr das Rennen gewann, wird auf jeden Fall wieder auf große Konkurrenz stoßen. Neben dem großen Spaß werden die Zuschauer auch manches Mal Respekt zollen, widersprechen die Sportler doch dem...

  • Ense
  • 19.07.19
Überregionales
Das Foto zeigt: (v.l.) Sebastian Matz (Lokale Aktionsgruppe LEADER-Region Börde trifft Ruhr, Ense),  Dr. Maren Neumann-Aukthun (Ense), Reinhard Kaulmann (Schatzmeister, Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Ense), Hans-Georg Knaup (Vorsitzender, Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Ense), Christine Theiler-Hemmer (Regionalmanagement LEADER-Region Börde trifft Ruhr), Carina Gramse (Regionalmanagement LEADER-Region Börde trifft Ruhr) und Bürgermeister Hubert Wegener (Ense).

Ein Bewegungspark für Ense

Grund zur Freude gibt es in Ense-Bremen. Für das Projekt „Bewegungspark Ense“ fließen nun rund 19.000 Euro Fördermittel aus dem EU-Programm LEADER in den Ortsteil. Der Zuwendungsbescheid wurde jetzt an den Projektträger, dem Verein Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Ense, übergeben. Die Umsetzung des Projektes kann somit starten. Ense. Ziel ist die Errichtung eines Fitness- und Bewegungsparcours bestehend aus 14 Bewegungsstationen auf dem Gelände rund um das PROVITA Wohn- und Pflegezentrum in...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.04.18
Ratgeber
Das Foto zeigt (v.l.) Ralf Hettwer (1. Vorsitzender Initiativkreis Ense e.V.), Annika Junghölter (Firma F.W. Brökelmann), Steffen Berger (Schulsozialarbeiter an der Conrad-von-Ense-Schule), Daniel Keil (Koordinator Studien- und Berufswahlorientierung, Conrad-von-Ense-Schule).

8. Ausbildungsmarkt in Ense

Ense. Der Initiativkreis Ense e.V. und die Conrad-von-Ense-Schule in Ense-Bremen laden am kommenden Samstag, 14. April, von 10 bis 14 Uhr zum achten Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) ein. Gerne möchten die Firmen aus den unterschiedlichen Branchen Jugendliche für eine Ausbildung in Heimatnähe begeistern. Viele junge Menschen wissen noch nicht, welcher Beruf ihren Neigungen und Interessen am besten entspricht. Daher bietet die „AmiE“ eine hervorragende Plattform, um hier erste Kontakte zu...

  • Arnsberg
  • 12.04.18
Überregionales
Foto: privat

Ausflug ins Phantasialand

Ense. Im Rahmen der Aufsuchenden Jugendarbeit wurde ein Ausflug zum Phantasialand für Enser Jugendliche und junge Volljährige angeboten.  Die Teilnehmer im Alter von 13 bis 27 Jahren kamen durch die zahlreichen Achter- und Wasserbahnen auf ihre Kosten. Ein rundum schöner Tag mit guter Stimmung und Sonnenschein resümieren die Teilnehmer.

  • Ense
  • 11.08.17
Überregionales
57 Bilder

Neujahrsempfang Ense 2017

Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt. Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des Jahres geehrt. Bei den Mannschaften belegte die Ü32 des TuS Bremen, seit...

  • Ense
  • 07.01.17
Politik

Gemeinderat von Ense tagt am 29. Septemnber

Ense. Zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Am 29. September um 18 Uhr tagt das Gremium im großen Sitzungssaal, Am Spring, in Ense. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Planungen für den kommenden Haushalt, die Kostensatzung für die Freiwillige Feuerwehr und die 78. Änderung des Flächennutzungsplans. Es wird um die Sonderbaufläche Windenergie Rohne-Waltringen gehen. Auch die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes...

  • Arnsberg
  • 23.09.16
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Viel zu lernen"

Als ich vor knapp 26 Jahren "unsere" Stadtspiegel-Redaktion von meinem Vorgänger übernahm, hatte ich anfangs den Ehrgeiz, auch bei Telefonaten so lokal wie möglich "rüberzukommen". Ein Beispiel: Wenn ich mit der Kreispolizeibehörde Soest telefonierte, dann meldete ich mich mit "Stadtspiegel Wickede". Bei der Kreispolizei Unna war ich der "Stadtspiegel Fröndenberg". Und beim Märkischen Kreis begrüßte ich die Damen und Herren Schutzleute mit: "Hier ist die Stadtspiegel-Redaktion...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.16
  • 9
  • 4
Überregionales
20 Bilder

Allerheiligenmarkt in Niederense

Viel los war beim Allerheiligenmarkt in Niederense. Bereits zum 27. Mal hatte der Initiativkreis am Sonntag eingeladen. Zahlreiche Aussteller, Attraktionen und bunte Stände lockten wieder viele Besucher zu der beliebten Veranstaltung. Die Geschäfte hatten von 13 bis 18 Uhr ihre Türen geöffnet, und das Wetter spielte auch mit - am Nachmittag zeigte sich sogar die Sonne.

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.