entfällt

Beiträge zum Thema entfällt

Politik
Schüler amten auf: Ab Dienstag, 1. September, können auch die älteren Schüler ab der 5. Klasse ihre Maske im Unterricht abnehmen. Die Corona-Auflagen werden gelockert.

Schüler atmen auf: Ab 1. September dürfen sie im Unterricht ihre Maske absetzen
Coronavirus fordert 13. Todesfall in Dortmund

Die viel kritisierte Maskenpflicht im Unterricht in NRW für alle Schüler ab der 5. Klasse entfällt ab Dienstag. Ab dem 1. September können auch Schüler der weiterführenden Schulen nach einer Entscheidung der 16 Länderchefs ihren Mund-Nasenschutz an ihrem Platz in der Klasse absetzen.    Allerdings gilt die Maskenpflicht weiter auf dem Weg in die Klasse. Mit Kanzlerin Merkel einigten sich die Ministerpräsidenten bundesweit bis Ende des Jahres Großveranstaltungen, bei denen die Corona-Schutz-...

  • Dortmund-City
  • 28.08.20
LK-Gemeinschaft
Die Aktion Stadtradeln findet in diesem Jahr nicht statt. Foto: M. Sapiton

Ab 2021 wird wieder gemeinsam geradelt
Stadtradeln fällt aus

Nach den sehr erfolgreichen ersten vier Teilnahmen des gesamten Kreises Unna am Stadradeln war auch für dieses Jahr, im Zeitraum vom 17. Mai bis zum 6. Juni, eine Teilnahme geplant. Kreis Unna. Da aber das Stadtradeln auf dem Gemeinschaftsgedanken basiert und gerade von den Gemeinschaftsaktionen wie Radtouren und anderen Veranstaltungen lebt, die alle während der aktuellen CORONA-Pandemie unmöglich geworden sind, haben die teilnehmenden Städte und Gemeinden des Kreises Unna entschieden, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.04.20
Ratgeber
Damit Dortmunder in der Corona-Krise einfacher Grundsicherung beantragen können, soll die Prüfung des Vermögens entfallen sowie die der angemessenen Miete.

JobCenter Dortmund erleichtert Anträge für Leistungen der Grundsicherung
Bei Grundsicherung entfällt Prüfung des Vermögens

Die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit hat mitgeteilt, dass kurzfristig vorübergehend der Antrag auf Grundsicherung vereinfacht werden soll. Dies betrifft angesichts der Corona-Krise  auch in Dortmund die Beantragung von Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch SGB II ( ALG II ). Und  auch viele Dortmunder: Der Antrag für Geldleistungen wird vereinfacht. Geplant ist eine befristete Neuregelungen zu Anrechnung von Vermögen sowie eine befristete Anerkennung der tatsächlichen...

  • Dortmund-City
  • 25.03.20
Ratgeber
Der verkaufsoffene Sonntag am 8. März in Düsseldorf entfällt, die Sonntagsnachmittagsfreigabe ist aufgehoben worden.

Düsseldorf: Verkaufsoffener Sonntagnachmittag am 8. März entfällt
Sonntagnachmittagsfreigabe per Dringlichkeitsbeschluss aufgehoben

Der verkaufsoffene Sonntag am 8. März entfällt, die Sonntagsnachmittagsfreigabe ist aufgehoben worden. Das Ordnungsamt teilt mit: Die per ordnungsbehördlicher Verordnung über das Offenhalten von Verkaufsstellen in der Landeshauptstadt Düsseldorf gemäß Ratsbeschluss vom 6. Februar für Sonntag, 8. März, in den Stadtteilen Stadtmitte und Altstadt von 13 bis 18 Uhr freigegebene Ladenöffnungszeit wurde wegen des Ausfalls der mit der Freigabe in Zusammenhang stehenden Messen "Beauty" und...

  • Düsseldorf
  • 03.03.20
  • 2
  • 1
Überregionales

Haltestelle „Betriebshof Stadtwerke“ entfällt

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Betriebshof Stadtwerke“ der Buslinie 738 in Richtung Hauptbahnhof entfallen – ab Montag, 9. April, 7 Uhr, für etwa drei Wochen. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, alternativ die Haltestelle „Stadtwerke/Düsselstrand“ zu nutzen.

  • Düsseldorf
  • 03.04.18
  • 1
Überregionales
Bis voraussichtlich 16. März fährt die VKU-Linie 193 eine Umleitung. Foto: Archiv

Achtung, Umleitung: Einige Haltestellen der VKU-Linie 193 entfallen

Bergkamen/Bönen. Wegen einer Baumaßnahme fährt die VKU-Linie 193 bis voraussichtlich 16. März eine Umleitung.Die Haltestellen „Wiescherhöfen/Bf. B“ und „Friedenskirche“ entfallen. Als Ersatz wird die Haltestelle „Behringstraße“ bedient. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30 (elektronische Fahrplan-auskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30 (perso-nenbediente Fahrplanauskunft, pro...

  • Kamen
  • 16.03.18
Überregionales
Die Haltestelle der VKU-Linie S30 "Im Alten Dorf" entfällt am 14. März in der Zeit zwischen 8 und 15 Uhr.  Symbolfoto: Archiv

VKU: Vollsperrung Goekenheide - Haltestelle „Im Alten Dorf“ entfällt

Bergkamen. Am Mittwoch, den 14. März, entfällt in der Zeit von 8 bis ca. 15 Uhr die Haltestelleder VKU-Linie S30 „Im Alten Dorf“. Da Sturmschäden beseitigt werden müssen, wird die Goekenheide von der Schulstraße bis zur Buckenstraße für den Verkehr gesperrt. Eine Ersatzhaltestelle gibt es nicht. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt esbei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030 (personenbediente...

  • Kamen
  • 12.03.18
Überregionales
Die Haltestellen „Franz-Zimmer-Siedlung“, „Reinoldikirche“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ entfallen in zwischen 13 und 18 Uhr. Foto: LK-Archiv

VKU: Umleitung der S30 am Rosenmontag

Bergkamen. Wegen des Dortmunder Rosenmontagsumzugs fährt die S30 am Montag, 12. Februar, von 13 bis 18 Uhr, nur bis zur Haltestelle „Grevel“. Die Haltestellen „Franz-Zimmer-Siedlung“, „Reinoldikirche“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ entfallen in diesem Zeitraum. An der Haltestelle „Grevel“ ist für Fahrgäste ein Umstieg in die S-Bahnlinie U42 möglich, um bis in die Innenstadt zu fahren. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel....

  • Kamen
  • 09.02.18
  • 1
Überregionales

Markt einen Tag früher

Menden. Der Wochenmarkt Menden-Mitte wird vom Freitag (Karfreitag), 14. April, vorgezogen auf den Donnerstag (Gründonnerstag), 13. April. Wochenmarktbeginn ist 6 Uhr, Ende wie gewohnt 13.30 Uhr. Der Wochenmarkt Menden-Mitte am Dienstag, 18. April, nach Ostermontag fällt aus.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.04.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Kinderprinzenpaar 2008/2009 beim letzten Kinderkarnevalsumzug in Mintard.

Resignation in Mintard: Kinderkarnevalszug fällt aus

Spätestens seit der Vorfälle auf der Loveparade in Duisburg im Sommer vergangenen Jahres sind die Sicherheitsauflagen für Veranstaltungen verschärft. So auch für den Kinderkarnevalszug in Mintard, den die Interessengemeinschaft Mintarder Kinderkarneval alle zwei Jahre in Eigenregie auf die Beine stellt. Weil es den Mitgliedern weder finanziell noch personell möglich ist, die amtlichen Auflagen zu erfüllen, muss der Zug in diesem Jahr - und voraussichtlich auch in den nächsten Jahren -...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.