Europäische Kommission

Beiträge zum Thema Europäische Kommission

Politik

Europäische Kommission erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Politik
Bundesregierung hat "die Armut stark vergrößert"

Niemand ist so blind, wie der, der nicht sehen will. „Deutschland geht es gut,“ richtig, Frau Merkel, wenn man auf die Vermehrung des Überflusses bei den Superreichen sieht. In der Ecke derjenigen, bei denen systematisch das Existenzminimum unterschritten wird, sieht es aber anders aus. Hier versagt bereits die Grundbedarfsdeckung. So wird das inzwischen auch innerhalb der EU gesehen. "Von 2008 bis 2014 stach Deutschland durch eine Politik hervor, die stark die Armut vergrößerte." Diese...

  • Iserlohn
  • 10.06.19
Überregionales
Die Europäische Kommission hat das Programm "WiFi4EU" zunächst gestoppt.

Fragezeichen beim WLAN für die Altstadt: Förderprogramm wurde gestoppt

Die Entscheidung darüber, ob Castrop-Rauxel eine Förderung von 15.000 Euro erhält, um kostenloses WLAN in der Altstadt einzurichten, ist vertagt. Wie berichtet, hatte sich der EUV Stadtbetrieb Mitte Mai bei dem EU-weiten Förderprogramm „WiFi4EU“ beworben und wartete auf eine Rückmeldung. Allerdings hat die Europäische Kommission das Bewerbungsverfahren wegen technischer Probleme gestoppt. Auf ihrer Website begründet sie dies damit, dass die Exekutivagentur für Innovation und Netze (INEA) der...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.07.18
Politik
WLAN in der Altstadt? Der EUV hat einen Antrag für Fördermittel eingereicht.

Kommt freies WLAN doch noch? – EUV hat sich um EU-Fördergelder beworben

Immer mal wieder flammte in den vergangenen Jahren die Idee des kostenlosen WLAN in der Castroper Altstadt auf, und sie ist noch nicht endgültig verglüht. Denn jetzt hat sich der EUV Stadtbetrieb des Themas angenommen und eine Bewerbung für das EU-weite Förderprogramm „WiFi4EU“ abgegeben. „Wir haben uns auf der Internetplattform registriert und zum Stichtag beworben“, erklärt EUV-Chef Michael Werner auf Stadtanzeiger-Nachfrage. „Wenn es eine Förderung gibt, nehmen wir die mit.“ Ob...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.06.18
Natur + Garten
Ein Bild des Grumsiger Forstes. Zahlreiche schützenswerte Arten haben haben hier ihren Lebensraum.

EU-Kommission beugt sich Druck der Verbände - Studie zu Naturschutzgesetzen öffentlich

Die Europäische Kommission hat auf den Druck von Umweltverbänden reagiert und eine seit März zurückgehaltene Expertenstudie über die EU-Naturschutzrichtlinien herausgegeben. Sie gab am Dienstag, 5. Juli, einem Antrag des WWF auf Einsichtnahme statt. Der NABU und viele weitere Umweltverbände hatten seit Monaten gefordert, dass die Ergebnisse eines über ein Jahr währenden europaweiten „Fitness Checks“ des EU-Naturschutzrechts endlich öffentlich gemacht werden. Ein Entwurf der Studie war bereits...

  • Dorsten
  • 14.07.16
Politik
Simone Raskob, essener Umwelt- und Baudezernentin hat mit ihrem Team wesentlich Anteil daran, dass Essen 2017 Europas Umwelthauptstadt wird.
3 Bilder

Grüne Hauptstadt Europas 2017 - Erfolgreiche Bewerbung ist toller Erfolg für Essen

Angesichts der heutigen Ernennung Essens als „Grüne Hauptstadt Europas 2017“ durch eine Auswahlkommission der europäischen Kommission erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der grünen Ratsfraktion: „Dies ist ein wahnsinnig toller Erfolg für Essen. Ein besonderer Dank gebührt dabei Umweltdezernentin Simone Raskob, die die Bewerbung mit großer Hartnäckigkeit auch gegen Widerstände verfolgt hat. Die erfolgreiche Bewerbung zeigt aber auch: konsequenter Klima- und Umweltschutz ist...

  • Essen-Nord
  • 19.06.15
Natur + Garten

Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017!

Die Jury der Europäischen Kommission in Bristol hat entschieden: Essen ist "European Green Capital 2017"! Zuletzt stand Essen zusammen mit s’Hertogenbosch (Niederlande), Nijmegen (Niederlande) und Umea (Schweden) im Finale um den Titel. Von der EU-Kommission ausgezeichnet werden Städte mit mehr als 200.000 Einwohnern, die dauerhaft hohe Umweltstandards unter Beweis stellen und sich fortlaufend anspruchsvolle Ziele hinsichtlich weiterer Verbesserungen der Umweltbedingungen und...

  • Essen-Ruhr
  • 18.06.15
  •  10
  •  8
Natur + Garten
Essen lebt mit dem Strukturwandel und stellt sich mit der Strategie "Essen.2030" der Zukunft. Die Bewerbung zur „Grünen Hauptstadt 2017“ ist ein Baustein des gesamtstädtischen Projektes.

Essen im Finale in Bristol

Die Europäische Kommission hat die Stadt Essen als eine von zwölf Bewerberstädten für die Finalrunde zur Bewerbung um den Titel "European Green Capital/ Grüne Hauptstadt Europas 2017" nominiert. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Essen stehe damit im Wettbewerb mit den drei weiteren Finalisten ('s-Hertogenbosch/ Niederlande, Nijmegen/ Niederlande und Umeå/ Schweden) und habe nun die Gelegenheit, die Bewerbung vor einer Jury zu präsentieren. Die Entscheidung fällt am 17./18. Juni in...

  • Essen-Kettwig
  • 08.04.15
Politik
Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Grünen Ratsfraktion ist sich sicher, das Essen trotz aller Haushaltsproblme bereits jetzt stolz darauf sein darf, doch einiges für die Umweltverbesserung unserer dicht besiedelten Stadtlandschaft getan zun haben.
2 Bilder

Grüne freuen sich über Nominierung Essens als Grüne Hauptstadt Europas

Sicher ist Essen noch weit davon entfernt, Luftkurortqualitäten zu besitzen oder die Feinstaub- und Lärmbelastungen an Hautptrouten wie der A 40 oder der Gladbecker Straße wirklich besiegt zu haben. Eine Nominierung für den hoffentlich erreichbaren Titel "Grüne Hauptstadt Europas" sorgt aber dafür, dass der Weg dorthin etwas einfacher wird. Auch die Menschen und Institutionen, die dabei mithelfen, könnten damit noch mehr mehr Kraft und Ausdauer gewinnen, vorhandene Widerstände für eine...

  • Essen-Nord
  • 04.04.14
  •  1
Politik

EUROPA ändert sich in Richtumg Demokratie !

Europawahlen? Sind dies nicht die Wahlen, die niemanden interessieren? Sollten wir da nicht immer eim Parlament wählen, das eigentlich nichts zu sagen hat? Hieß es doch früher:" Hast du einen Opa, schick ihn nach Europa! Doch endlich scheint sich etwas zu ändern. So stellen die grossen Fraktionen erstmals Spitzenkandidaten auf, von denen der Stärkste nun vom Parlament zum Präsidenten der europäischen Kommission gewählt wird. Auch die meisten Beschlüsse werden nicht mehr nur von der Kommission...

  • Hattingen
  • 19.03.14
Überregionales
Georgine Alt in einem Infogespräch. Foto: (privat)
2 Bilder

Europäische Kommission entfacht Streit um E-Zigarette

Die Mendenerin Georgine Alt ist Zweite Vorsitzende der Interessengemeinschaft E-Dampfen und hat für Stadtspiegel und Lokalkompass einen Gastkommentar verfasst. Hintergrund: Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag über die Revision der Richtlinie für Tabakerzeugnisse veröffentlicht. In diesem wurde erstmals die E-Zigarette - als nikotinhaltiges Erzeugnis - behandelt. Normiert werden soll eine Begrenzung von zwei Milligramm je Verbrauchseinheit sowie eine Begrenzung der absoluten...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.02.13
  •  6
Politik

Junge Union zu Besuch bei der Europäischen Union in Brüssel

Eine Frage, die jüngst immer wieder zu hören ist, lautet: „Was wird mit der Europäischen Union geschehen?“ Fünfzehn Mitglieder der Jungen Union Langenfeld wollten die Antwort direkt vor Ort in Brüssel finden. Im Zuge einer politischen Bildungsfahrt waren die Teilnehmer – alle im Alter zwischen 15 und 25 Jahren – in die belgische Hauptstadt gereist. Sie besuchten dort das NATO-Hauptquartier, das Europäische Parlament und die Europäische Kommission. Im Parlament hatten die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.04.12
Politik

Europäische Kommission leitet Untersuchung gegen Flughafen Weeze ein

Die Europäische Kommission wird untersuchen, ob die zwischen Behörden und den Flughäfen Niederrhein-Weeze, Altenburg-Nobitz (beide in Deutschland), Pau (Frankreich) und Västerås (Schweden) getroffenen Finanzierungsvereinbarungen sowie die zwischen diesen Flughäfen und einigen sie anfliegenden Luftfahrtgesellschaften geschlossenen Preisnachlass- und Marketingvereinbarungen den EU-Beihilfevorschriften entsprechen. Die Einleitung einer eingehenden Untersuchung gibt Dritten die Möglichkeit, zu den...

  • Kleve
  • 25.01.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.