Fakenews

Beiträge zum Thema Fakenews

Blaulicht

"Fakenews" in den sozialen Netzwerken
Falschmeldung: Keine Panzer in Hagen

Aus aktuellem Anlass: In den sozialen Netzwerken verbreiten sich aktuell ein Video und eine Sprachnachricht, in der von dem Einsatz von Panzern in Hagen und einer Ausgangssperre gesprochen wird. Bei diesen Nachrichten handelt es sich um Falschmeldungen. Die Bundeswehr ist weder in Hagen eingesetzt, noch gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt eine Ausgangssperre. Die Polizei Hagen bittet darum, di diese und weitere Falschmeldungen nicht zu verbreiten und sich statt dessen nur aus seriösen...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber
Unter anderem mit diesem Fake wollen Unbekannte die Bevölkerung in Panik versetzen. Wir haben den Inhalt unkenntlich gemacht.

Coronavirus
Unbekannte bringen Fake-News über WhatsApp in Umlauf

Das Coronavirus bestimmt derzeit unseren Alltag. Fast stündlich kommen neue Informationen von offiziellen Stellen, um die Bürgerinnen und Bürger mit Informationen zu versorgen. Was kann ich morgen noch unternehmen? Ist die Versorgung gesichert? Müssen Geschäfte schließen? Wie steht es mit der Kinderbetreuung? Gerade in diesen Zeiten von Unsicherheit und vielen offenen Fragen kommt bei manchen Menschen das Übel zutage: Sie fälschen Informationen und versuchen – aus welchen Gründen auch immer...

  • Dorsten
  • 15.03.20
  •  2
Politik

Gerüchte über Absage sind falsch
Westerholter Kinderfest findet statt

Bereits zum zweiten Mal in Folge findet das Kinderfest der Westerholter Werbe und Interessengemeinschaft in diesem Jahr ohne einen verkaufsoffenen Sonntag statt. Dies stellte die WIW in diesen Tage klar. Richtig ist, dass es nur einen verkaufsoffenen Sonntag in Westerholt geben wird und zwar zum Sommerfest am 18. August. Mittlerweile wurden auch bereits Sponsoren gefunden, die das Kinderfest unterstützen werden. Am 26. Mai wird von 11 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz deshalb das "Westerholter...

  • Herten
  • 23.03.19
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Tatort: Internet"

Mit einem Shitstorm im Internet ist es wie mit einer kilometerlangen Autoschlange auf der Bahn: Man ist zwar selbst ein Teil des Ganzen, jedoch solch ein kleiner, dass man die Ausmaße gar nicht erkennen kann. Aber die Summe - egal, ob die der Kommentare oder Autos - die ist gewaltig. Der Titel "Treibjagd" des "Tatort" am vergangenen Sonntag war eindeutig doppeldeutig. Die Verfolgung (Treibjagd) einer verletzten Einbrecherin stand vordergründig im Mittelpunkt. Die "Hetze" (Treibjagd) im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.18
Ratgeber
Wie kann ich Fakenews also Falschmeldungen im Internet erkennen.

Wie kann ich Fakenews also Falschmeldungen im Internet erkennen.

Wie kann ich Fakenews also Falschmeldungen im Internet erkennen. Diese Frage haben sich die Betreiber der Internetseite www.mimikama.at gestellt. Hier werden auch Tipps zum richtigen Verhalten oder Erkennen von Falschmeldungen gegeben. Weiter unter - Falschmeldungen, Hoaxes, Fakes und Fakenews: im Internet und in den sozialen Netzwerken gibt es allerlei Vertreter dieser Klassen. 23-01-2017

  • Dorsten
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.