Farbe bekennen

Beiträge zum Thema Farbe bekennen

Kultur
Foto: ©Rainer Bresslein
3 Bilder

Graffiti
Umweltverschönerung: Am Wall/Westenfelder Straße

Die ehemals triste und dunkle Passage vom Parkplatz Am Wall zur Fußgängerzone Westenfelder Straße wurde in den vergangenen Tagen mit einigen Wattenscheider Motiven farbig aufgefrischt. Bei den Graffiti handelt es sich um das alte Rathaus, Seilscheibe vom Alten Markt, Holland-Förderturm, Lohrheidestadion und die Stadthalle.  Die Neugestaltung der Wände ist von den Bürgern gut aufgenommen worden und vermittelt ein positiveres Gefühl beim Durchqueren. Alle Fotos: ©Rainer...

  • Wattenscheid
  • 30.08.19
  •  5
  •  2
Kultur
17 Bilder

Ulle Bowski öffnete Türen und Herzen in Recklinghausen
Farbe bekennen ! Fotoaktion zum Thema 30 Artikel zur Erklärung der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) wurde am 10. Dezember 1948 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie umfasst 30 Artikel, in denen die Rechte und Freiheiten eines jeden Menschen festgelegt sind. Zu ihrem 70. Geburtstag in diesem Jahr (10.12.2018) hat sie an Aktualität und Dringlichkeit nichts eingebüßt. Deshalb widmete Ulle Bowski sich dem Thema Menschenrechte auf besondere Weise. Farbe bekennen nennt er seine Ausstellung, dessen Schirmherr der...

  • Recklinghausen
  • 13.12.18
  •  1
Politik

Bundestagskandidaten stehen Rede und Antwort

Nun ist es endlich soweit. Am nächsten Montag gibt es eine gemeinsame Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten von fünf Parteien, der Montagsdemo und allen anderen interessierten Bürgern. Zugesagt haben Dr. Norbert Lammert (CDU), Sevim Dagdelen (Die LINKE), Dennis Rademacher (FDP), Christina Worm (Die Piraten) und Vesna Buljevic (MLPD). Sicher brennen der Bevölkerung viele Themen auf den Nägeln wie die Vernichtung von Arbeitsplätzen, z.B. bei Opel, die Wirtschafts- und Finanzkrise im...

  • Bochum
  • 14.08.13
  •  12
Überregionales
Freude über den Preis: Sabine Ganser von der Netzgruppe Kleve e.V. (Mitte) und eine Bewohnerin freuen sich über die frische Farbe an den Wänden. Die beiden Maler Boris Does (rechts) und Selahattin Kozik (zweiter von rechts) haben die Räume in einem Haus der Netzgruppe gestrichen. Der Jury, die für die Preisvergabe zuständig war, gehörten unter anderem Helmut Tönnissen (links) und Wilfried Röth (obere Reihe, zweiter von links) als Vertreter des Wirtschaftsforums Kleverland und Peter Janßen Junior (vorne link

Frischer Glanz in alten Räumen

Frische Farbe für die Netzgruppe Kleve e.V.: Der Malerbetrieb Peter und Josef Janßen aus Kleve-Kellen hat den Preis „Farbe bekennen“ eingelöst. „Die beiden Maler waren so schnell, die haben fast das ganze Haus gestrichen“, freute sich Sabine Ganser, Pädagogische Mitarbeiterin der Netzgruppe. Die Initiative, die seit 2004 Räumlichkeiten an der Stechbahn nutzt, hat den Preis gewonnen. Die Netzgruppe betreut seit mehr als 30 Jahren junge Frauen und Mädchen in schwierigen Lebenslagen – auf...

  • Kleve
  • 12.04.13
Überregionales
Wollen Farbe bekennen. Wilfried Röth. Helmut Tönnissen, Peter Janßen Jun., Theo Brauer und Peter Janßen Sen.          Foto: Heinz Holzbach

Malerbetrieb Peter und Josef Janßen wird jährlich einen Preis für soziale Einrichtung vergeben

Kleve, Kellen: Unternehmerpreis-Gewinner bekennt Farbe „Farbe bekennen“: Unter diesem Motto lobt der Malerbetrieb Peter und Josef Janßen aus Kleve-Kellen einen Preis für soziale und gemeinnützige Einrichtungen mit Arbeiten und Materialien im Wert von 5.000 Euro alljährlich aus. Im Kleverland gibt es Dutzende Kindertagesstätten, Jugendzentren, Angebote für Obdachlose, Einrichtungen für behinderte Menschen, karitative Vereine und soziale Initiativen. Ein Problem, das die meisten sozialen...

  • Kleve
  • 10.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.