Alles zum Thema feldmann-stiftung

Beiträge zum Thema feldmann-stiftung

Überregionales
Pshtewan Mohmood stellt noch bis zum 7. Oktober seine Bleistiftzeichnungen aus

Interessanter Aussteller in der Feldmann-Stiftung

Noch bis zum Mittwoch, 7. Oktober, sind die Bilder von Sally Harba und Pshtewan Mahmood in der Feldmann-Stiftung ausgestellt. Pshtewan Mohmood ist irakischer Kurde und lebt seit zwei Jahren in Mülheim. Er hat viel gesehen auf seiner Flucht und malt, wie er sagt „aus dem Kopf heraus“. Erstaunliche, nachdenklich stimmende Bleistiftzeichnungen sind so entstanden. Zwölf Zeichnungen stellt er derzeit aus. Selten sieht man heute solche großformatigen, detailreichen Bleistiftzeichnungen. Die Bilder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Warm war es auch den drei Bluthunden am Stand vom Tiersicherungsdienst Hundentlaufen (Frank Weisskirchen) auf der Hundemesse im Park der Feldmannstiftung.
3 Bilder

Hundemesse und Termin "Charity-Trailtag"

Heiß war es am Samstag, 26. Mai, als das „Open Air Hunde-Event“ im Park der Feldmannstiftung stattfand. Die nunmehr 6. Hundemesse ist die größte Veranstaltung für Menschen und Tierschutz im Ruhrgebiet. Meist sind die Veranstaltungen kommerziell ausgerichtet - mit hohen Standgebühren und Eintrittspreisen. Der Eintritt in Styrum ist aber frei und die Standmieten gering, denn das Event ist für alle Hundefreunde, unabhängig von Herkunft, Religion oder finanziellem Status konzipiert. Für einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.18
Überregionales

"Alles Styrum" - Ausstellung zum Jubiläum

Eine ganz besondere Ausstellung ist im Jubiläumsjahr in der Feldmannstiftung zu sehen. Arbeiten von Künstlern, die in den vergangenen Jahren regelmäßig dort ausgestellt haben, präsentieren an der Augustastraße noch bis zum 6. Mai Gemälde, Collagen oder Fotos unter dem Motto „Alles Styrum“. Das Portrait von Wilhelm Feldmann wurde 1965 von Voigtlaender gemalt. Im gleichen Jahr hatte das Ehepaar Feldmann testamentarisch festgelegt, dass die Villa und das Grundstück dem Stadtteil zugute kommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.18
Überregionales
Ashby treten bei Rock im Park auf.
5 Bilder

Festwoche: 30 Jahre Feldmannstiftung

„30 Jahre Stadteilkulturarbeit der Feldmann-Stiftung“ lautet das Motto der Festwoche vom 23. bis 29. April und startet am Montag mit einem Internationalen Kinderfest im Park der Feldmann-Stiftung. Max Schürmann leitet die Einrichtung seit 1990. Unter seiner Leitung und gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Ulrike Nottebohm entwickelte sich die Stiftung zu dem was sie heute ist – zum Motor und Standort für Styrumer Netzwerkbildung. Gefördert werden vor allem kulturelle Projekte in Styrum. Wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.04.18
Kultur
Gisela Rüsing las bei der Buchpräsentation in der Cafeteria der Feldmannstiftung die Geschichte der Styrumer Hebamme Eichmüller, die renitente Väter auch schon mal mit einem scharfen Hund in Schach hielt. (Foto Emons)

Geschichtsgesprächskreis Styrum legt neues Bilder- und Lesebuch vor

Die Styrumer interessieren sich für ihren Stadtteil und seine Geschichte. Davon erzählen die 8000 Exemplare der bisher vier Bände „Stryum – ein starkes Stück Stadt“, die die Mitglieder des örtlichen Geschichtsgesprächkreises an die Frau und den Mann gebracht haben. Jetzt stellte der Geschichtsgesprächskreis in der Feldmann-Stiftung den fünften Band der seit 2000 aufgeschriebenen Stadtteilgeschichte vor. Mitgründer Heinz Wilhelm Auberg ließ die 26-jährige Geschichte des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.17
Kultur
malen nach der Natur

Einladung zum kostenlosen Probeworkshop

Am 28. Juli findet von 16 bis 19 Uhr ein Probeworkshop gegenständlicher Malerei in der Mülheimer Feldmann Stiftung statt. Der Workshop wird von dem bekannten Maler Peter Kempf geleitet. Wegen des begrenzten Platzangebots ist eine Voranmeldung unbedingt erforderlich. Ohne Voranmeldung ist leider kein Einlass möglich. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier. Damit möchte der Kunstkreis NAROMA talentierten Interessenten aus Mülheim, Essen und Oberhausen die Gelegenheit geben, sich über eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.07.16
Kultur
Mit dabei sind die Jungs der Rock-Band "Meine Zeit" vom Niederrhein.
2 Bilder

Dancin`to the Feldmann Rock - Rock 'n' Roll in Styrum

Frei nach dem King of Rock, Elvis Presley, heißt es am 4. März „Dancin‘ to the Feldmann Rock“ in der Feldmann-Stiftung, Augustastraße 108. Der Jugendstadtrat (JSR) organisiert in Kooperation mit der Feldmann-Stiftung das „Rockkonzert by JSR“. Auftreten werden die Bands Meine Zeit vom Niederrhein, Freeway aus Styrum und WILLI.B, die Schulband von der benachbarten Willy-Brandt-Schule. Headliner des Abends sind The Prancing Pony aus Oberhausen. „Das Konzert dient dem Zweck, jungen Bands aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.02.16
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der ISG. Peter Lamberti (Schriftführer), Ute Fritscher (PR); Klas-Dieter John (Vorsitzender); Frank Langen (Schatzmeister); Maik Berkenfeld (Organisation) v.li.
4 Bilder

Gitarrenduo begeistert bei Neujahrsempfang der ISG

Es ist mittlerweile schon gute Tradition, dass sich die Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) zu ihrem Neujahrsempfang in der Feldmann-Stiftung in Styrum trifft. So natürlich auch in diesem Jahr. Der Vorsitzende der ISG, Klaus-Dieter John konnte in diesem Jahr neben den vielen Mitgliedern auch einige Prominente begrüßen. So gaben Knut Binnewerg, Vorsitzender des Vereins „Bürgerbus-Styrum e.V.:“ und Heinz-Werner Czeczatka-Simon, Bezirksbürgermeister der Bezirksvertretung 2...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.16
Kultur
Ausstellungsbesucher
2 Bilder

Lokalfernsehen berichtet über Ausstellung in Schwelm

Das Lokalfernsehen NRWision berichtet in einem 15-minütigen Beitrag über eine Ausstellung im Haus Martfeld in Schwelm die Werke traditioneller Malerei der Gegenwart präsentiert. Der Film zeigt die Eröffnungansprache der neuen Bürgermeisterin der Stadt, Frau Grollmann sowie einen Beitrag der Musiker der Musikschule Schwelm unter der Leitung von Frau Köppen. Gleichzeitig werden die 11 Künstlerinnen und Künstler des Kunstkreises NAROMA vorgestellt, die in der ehemaligen Ritterburg ihre...

  • Schwelm
  • 08.12.15
  •  1
Sport
Die Organisatoren des Styrumer Sporttages freuen sich schon jetzt auf den 2. Styrumer Sporttag am 11. Juni 2015. Es sind (v. li.) Johannes Michels (Koordinierungsstelle des MSS), Max Schürmann (Feldmann-Stiftung), Halil Ülker (Styrumer Schulkoordinator), Martin Dickhoff ( Sport- und Musiklehrer am Willy-Brandt-Gymnasium) und Petra Kox (RWE)

Talentfinder aufgepasst

Diesen Termin sollten sich nicht nur die aktiven Nachwuchssportler merken. Nein, einen besonders dicken, roten Eintrag im Terminkalender sollten sich alle Talentfinder und Kinder von Eltern machen, deren Töchter oder Söhne noch nicht Mitglied in einem Sportverein sind. Dieser Stadtteil überrascht immer wieder. Und zwar positiv. Von vielen eher mitleidig belächelt oder links liegen gelassen, hat Styrum jedoch so viele außerordentliche Aktionen, wie kaum in einem anderen Stadtteil in Mülheim. In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.15
Kultur
Winterlandschaft
2 Bilder

Kunstkreis NAROMA hat nur noch 2 Plätze frei

Der Kunstkreis NAROMA ist eine Künstlergruppe mit Mitgliedern aus Oberhausen, Mülheim und Bochum, die mit Liebe zur Natur der Malerei nachgehen. Oft malen sie nach alten Meistern, nach eigenen Motiven oder nach der Natur in Öl oder Acryl. Der Name des Kunstkreises leitet sich daher aus der Abkürzung der Begriffe naturalistische und romantische Malerei (NA RO MA) ab. Alle Mitglieder sind hervorragende Autodidakten. Einige sind sogar international bekannt. Die Damen und Herren des...

  • Bochum
  • 28.01.15
Kultur
10 Bilder

„Ansichtssachen“ Die Kunstmalerin, Autorin und Fotografin Stefanie Vier stellt aus

„Ansichtssachen“ Die Monatsausstellungen der Feldmann-Stiftung an der Augustastraße in Mülheim an der Ruhr sind inzwischen aus dem kulturellen Angebot der Stadt nicht mehr wegzudenken. Vom 10. September bis 5. Oktober 2014 zeigt die Feldmann-Stiftung die Kunstausstellung „Ansichtssachen“ der Oberhausener Kunstmalerin Stefanie Vier und lädt alle Interessierten während der Öffnungszeiten herzlich zu einem Besuch ein. Die Kunstmalerin, Autorin und Fotografin ist inzwischen überörtlich bekannt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.14
  •  4
Kultur

ÜberAll- Aquarelle von DAGMAR SCHENDA

"Es verlangte mir durchaus einiges an Geduld ab, bis ich sowohl den sichtbaren Dingen als auch jenen in meiner Phantasie die Gestalt zu geben vermochte, die mir vorschwebte." Mittlerweile umfasst das künstlerische Schaffen der gebürtigen Mülheimerin Dagmar Schenda mehr als drei Jahrzehnte. In dieser Ausstellung findet sich somit ein Potpourri aus den verschiedensten Entstehungsphasen, mit sehr unterschiedlichen Motiven. Mit der Auswahl ihrer hier präsentierten Werke lädt Dagmar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.14
  •  14
  •  6
Kultur
Das ist der Vorstand der ISG-Styrum im Jahr 2014. Von li. der neu gewählte Schriftführer Peter Lamberti, Vorsitzender Klaus-Dieter John, 1. stellvertretender Vorsitzender Frank Langen, 2. stellvertretender Vorsitzender Meik Berkenfeld und Schatzmeister Marc Gerten.
7 Bilder

Vorstandsmitglied gefesselt

Der Vorstand der Interessengemeinschaft der Styrumer Geschäftsleute (ISG) hatte zum Neujahrsempfang 2014 in die Feldmann-Stiftung an der Augustastraße eingeladen. Und im Gegensatz zum Vorjahr sind die Mitglieder und Gäste aus Politik und Verwaltung der Einladung gefolgt und zahlreich erschienen. Und die, die erschienen sind, haben ihr Kommen nicht bereut. Das war der erste, aber nicht der letzte positive Aspekt an diesem Sonntagmorgen. Der ISG-Vorstand hatte sich für diesen Termin etwas ganz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.14
Sport
Auch Kampfsport, wie hier vom TSV, steht auf dem Programm.

Styrumer Sporttag: Immer in Bewegung

Rund 1.000 Schüler und Kindergartenkinder haben am Donnerstag, 4. Juli, nur ein einziges Fach auf ihrem Stundenplan stehen: Sport. Zwischen 10 und 14 Uhr nehmen die Kleinen am ersten Styrumer Sporttag im Park der Feldmann-Stiftung, auf dem Schulhof der Willy-Brandt-Schule und auf der Platzanlage an der Von-der-Tann-Straße statt. Hier werden ihnen zahlreiche Spiele und Sportarten zum Kennenlernen präsentiert. Auf dem Programm stehen an diesem Tag unter anderem Weit- und Hochsprung,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.06.13
Überregionales
Die Feldmann-Stiftung ist ein beliebter Veranstaltungsort für Familien und Kinder.

Kinderkleidermarkt in Feldmann-Stiftung fällt aus

Max Schürmann von der der Begegnungsstätte Feldmann-Stiftung in Styrum ist frustriert. Am Freitag erreichte ihn die Hiobs-Botschaft: Der für Sonntag angesetzte, monatliche Kinderkleidermarkt in der Feldmann-Stiftung muss kurzfristig abgesagt werden. Die Genehmigung wurde seitens der Stadt nicht erteilt. Bis zu 1500 Besucher hat der Markt, der seit 22 Jahren unfallfrei durchgeführt wird, bei gutem Wetter. Für Veranstaltungen mit solcher Resonanz sind die Auflagen seit der Love-Parade...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.02.13
Kultur

Buntes Treiben beim Ruhrsommer

Kultur im Freien kann man ab sofort an sieben Spielorten bis zum 26.September erleben. Der Ruhrsommer garantiert kulturelle Vielfalt mit bis zu 80 Einzelveranstaltungen. Weltmusik vom Feinsten verspricht das Road Festival Funkhaus Europa: Odyssee. Auf der Drehscheibe am Ringlokschuppen gastieren jeweils freitags Raggabund (Support: Jean Felix) am 13. Juli, Grupo Fantasma (Support: Funkommunity) am 20. Juli und Malik Belili & Schwarz-Rot Atemgold 09 (Support: DJ Alit & Oriental Beats) am 27....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.06.12