Festausschuss

Beiträge zum Thema Festausschuss

Kultur
Noch warten müssen die Karnevalsfans in Dortmund, der Rosenmontagszug startet wegen des starken Windes eine Stunde später als angekündigt.
2 Bilder

Karnevalisten gehen in Dortmund heute auf Nummer sicher
Rosenmontagszug startet eine Stunde später

Kurzfristig hat heute der Festausschuss Dortmunder Karneval entschieden, den Rosenmontagszug in Dortmund eine Stunde später starten zu lassen. "Dann sollte das Schlimmste überstanden sein. Alles ist vorbereitet," sagt der Vorsitzende Walter Buchholz mit Blick auf den Wetterbericht.  Nicht wie geplant um 14, sondern erst um 15 Uhr werden die Karnevalswagen und Fußgruppen sich in der Nordstadt vom Festplatz Eberstraße aus in Bewegung Richtung City setzen. Seit dem frühen Morgen haben die...

  • Dortmund-City
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost plus Festausschuss.

Im Vereinsheim des BV Viktoria
Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost mit Vorstandswahl

Im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kirchderne-Ost statt. Vorstandsvorsitzender Claus Kompernaß zeigte sich erfreut darüber, dass aus diesem Anlass 54 Mitglieder den Weg an die Derner Straße 423b gefunden hatten. Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden wurde der Kassen-und Revisionsbericht aus dem Vorjahr 2018 verlesen.  Anschließend wurde nach der Aussprache zu den Berichten der gesamte Vorstand entlastet. Danach...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
LK-Gemeinschaft

Umtrunk für das Prinzenpaar

Der Festausschuss Velberter Karneval hat die kommende Session fest im Blick: Im Vereinsheim der Karnevalsgesellschaft Große Velberter kamen die Narren daher zum "Drinking for Prinzing" zusammen. Der Erlös des Umtrunks kommt dem designierten Prinzenpaar zugute. Der designierte Prinz Dennis Fülling (dritter vorn rechts) und seine zukünftige Prinzessin Jessica Otte, die später hinzu kam, freuten sich über die große Beteiligung und Unterstützung.

  • Heiligenhaus
  • 26.10.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Kurz vor der Session zeigen Karnevalisten in einem sportlichem Vergleich ihr tänzerisches Können. 

Am 7. Oktober fand das „28. Helmut-Manka-Gedächtnisturnier“ in Do- Scharnhorst statt. Neben vier Dortmunder Vereinen stellten sich auch Vereine aus Hamm, Gelsenkirchen, Alsdorf, Bottrop, Mesum, Oberhausen, Dormagen, Selm, Ahlen und Emsdetten mit ihren Tänzerinnen und Tänzern aus den Altersklassen Jugend, Junioren und Ü 15 dem Wettbewerb. Die K.G. „Kiek es drin“ 1888 e.V. aus Do- Lütgendortmund trat mit ihren Akteuren der Altersklasse Ü 15 in den Sparten Gardetanz weiblich, Showtanz und...

  • Dortmund-West
  • 08.10.18
LK-Gemeinschaft
43 Bilder

Narren zogen durch die Velberter City

Mit bunt kostümierten Fußgruppen und aufwändig gestalteten Wagen zogen die Narren der Velberter Karnevalsgesellschaften sowie die Mitglieder verschiedener Vereine und Institutionen durch die Innenstadt und feierten so den Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Nicht nur das Stadtprinzenpaar Manuel I. und Sandra I. sowie das Kinderprinzenpaar Nico II. und Vanessa I. verteilten fleißig Kamelle. Durchgehend regnete es bunte Bonbons, Lutscher und kleine Popcorn-Tütchen. Bei lauten Helau-Rufen und...

  • Velbert
  • 12.02.18
Vereine + Ehrenamt
Christian Nikolaus (links) von der KG Urgemütlich ist neuer Präsident des Festausschusses Velberter Karneval. Erster Vorsitzender ist ab sofort Dennis Fülling von der KG Große Velberter.
4 Bilder

Neuer Vorstand: Mit viel Engagement für den Velberter Karneval

Nachdem sich der alte Vorstand des Festausschusses Velberter Karneval nicht zur Wiederwahl gestellt hatte, sah es kurzzeitig so aus, als müsste sich der komplette Ausschuss auflösen. Mit Christian Nikolaus, Dennis Fülling und weiteren Velberter Karnevalisten fanden sich schließlich aber doch noch einige Engagierte, die nun die Gesamtorganisation für die sechs angeschlossenen Karnevalsgesellschaften übernehmen möchten."Wir treten in sehr große Fußstapfen", so Christian Nikolaus, neuer Präsident...

  • Velbert
  • 26.10.17
LK-Gemeinschaft

Prinzenpaar für Velbert gesucht!

Bis zum 31. Juli beim Festausschuss Velberter Karneval bewerben "Ach wär ich nur ein einzigmal ein schmucker Prinz im Karneval, dann würdest du, Prinzessin mein, das wär zu schön um wahr zu sein! Das wär so wunder-wunderschön, das wär so wunder-wunderschön, das wär zu schön, um wahr zu sein!" - Das, wovon in einem bekannten Lied an Karneval gerne gesungen wird, kann nun für einen Bürger aus Velbert wahr werden! Denn der Festausschuss Velberter Karneval sucht für die bevorstehende Session...

  • Velbert
  • 06.07.17
Kultur
Das Orga-Team hat sich mächtig ins Zeug gelegt.

Gindericher Kirmes mit Handwerkermarkt und Pilgerparty vom 1. bis zum 3. Oktober

Gutes vom Land aus eigener Hand Unter diesem Motto startet in diesem Jahr die Gindericher Kirmes vom 1. bis zum 3. Oktober. Den Startschuss macht am 1. Oktober die Pilgerparty mit der Band „Welcome Cover“. Am 2. Oktober findet dann die alt bekannte Pfarrkirmes statt, bei der sich die Gindericher Vereine präsentieren und Aktionen für Jung und Alt anbieten. So bietet beispielsweise das Martinskomitee Kutschfahrten durch das Dorf an, oder die KGV Garde bietet Kinderschminken und Punsch für...

  • Wesel
  • 22.09.16
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Velbert feiert Karneval im Mai

Julia Vogel (links) kam der Nachholtermin im Mai gerade recht: Wegen einiger Klausuren konnte die Medizinstudentin keinen Karneval feiern, dafür wurde ihr Geburtstag zum Thema "Disney" mit einer Mottoparty am Rande des Brauchtumszug gefeiert.

  • Velbert
  • 30.05.16
LK-Gemeinschaft

Meldung zu den Umzügen

Wattenscheid. Für den Karnevalsumzug am 7. Februar und den Gänsereiterumzug am Rosenmontag nimmt Josef Najda unter Tel. 0201-274850 oder per email fwk-najda@arcor.de Anmeldungen von interessierten Mitwirkenden entgegen.

  • Wattenscheid
  • 08.01.16
LK-Gemeinschaft
Die Wattenscheider Jecken präparieren sich bereits für die neue Session und trafen sich kürzlich zum Schildputzen am Prinzenhauptquartier. Prinzessin Sabine I. und Prinz Dieter I. griffen persönlich zum Lappen und säuberten das beleuchtete Schild am Haarmann‘s in Munscheid, wohlwollend beäugt vom Vorstand und weiteren Mitgliedern des Festausschusses Wattenscheider Karneval (FWK).

Schild geputzt, jetzt wird‘s wieder jeck - Karnevalsauftakt am Wochenende

Das Schild am Hauptquartier in Munscheid hat das Wattenscheider Stadtprinzenpaar blitzblank geputzt, die neue närrische Session kann beginnen und wird am Wochenende (8./9. November) in WAT gleich intensiv begrüßt. Biwak in Günnigfeld Die neue Karnevalssession 2014/2015 läutet die K.G. Blau-Weiß Günnigfeld 1969 mit ihrem traditionellen Biwak im Marienhof an der Günnigfelder Straße 34 ein. Am Samstag (8.) um 11.11 Uhr werden die Jecken das bunte Treiben mit elf Böllerschüssen...

  • Wattenscheid
  • 05.11.14
LK-Gemeinschaft

Wattsche Helau! Samstag ist Biwak am Alten Markt

Einen Monat vor den großen närrischen Umzügen in WAT am Karnevalssonntag und Rosenmontag eröffnet der Festausschuss (FWK) den Straßenkarneval am Samstag (1.) um 11.11 Uhr mit dem Biwak am Alten Markt. Das Wattenscheider Prinzenpaar, ein Dutzend närrische Oberhäupter aus Nachbarstädten und das Bochumer Dreigestirn wird Festausschuss-Präsident und Moderator Josef Najda auf der Bühne begrüßen können. Dazu bieten Sängerin Dany Kreinegger, Tanzmariechen und ein vielversprechendes Musik-Duo als...

  • Wattenscheid
  • 31.01.14
LK-Gemeinschaft
Die scheidende Stadtprinzessin Petra Sonst und „ihre Männer“ vor dem Kolpinghaus, dem Prinzenpaar-Hauptquartier in den letzten beiden Sessionen. Ab 20. November hängt dieses besondere Schild am „Haarmann‘s“ in Munscheid.
2 Bilder

Prinzessin Petra I.: "Es war eine tolle Zeit"

Dieter Harich und Sabine Knappe wurden am letzten Samstag in der Stadthalle (Beginn 20.11 Uhr) als neues Wattenscheider Prinzenpaar proklamiert, deren Hauptquartier liegt in den nächsten zwei Jahren in Munscheid, obwohl die Gü-Ka-Ge die Regenten stellen. Und die bisherigen Regenten Jörg Weinrich und Petra Sonst legen ihr närrisches Ornat ab. Zeit, mit der bisherigen Stadtprinzessin eine Bilanz der Regentschaft in der Hellwegstadt zu ziehen. „Es war eine tolle Zeit mit rund 170 Terminen....

  • Wattenscheid
  • 15.11.13
Vereine + Ehrenamt
Von links: Der 2. Vorsitzende Jens Neffin, der Vorsitzende Jörg Elsner, der amtierende Jugendschützenkönig Tobias Senf, Oberst Wilhelm Bimberg und Prinzgemahl Marcus Kitzig als Vertreter des verhinderten Königs.
4 Bilder

Das Drüpplingser Festzelt wird fünf Meter breiter

Alles bleibt beim Alten. Dieses Fazit kann nach der 35-minütigen kombinierten Mitgliederversammlung und Festausschusssitzung der Drüpplingser Bürgerschützen am Freitagabend gezogen werden. Die einzige Neuerung betrifft das Festzelt. Das wird fünf Meter breiter und bietet somit mehr Platz. Festgezurrt wurde auch der 2014-Termin. Das Drüppplingser Schützenfest wird aufgrund der Feiertage in die zweite Juni-Hälfte terminiert. Es findet von Freitag, 20. bis Montag, 23. Juni statt.

  • Iserlohn
  • 28.04.13
Natur + Garten

PSV Tennisabteilung : Festausschuss hört auf

Nach mehr als einem Jahrzehnt möchten Angelika Peller, Isolde und Manfred Becker, Hanni und Klaus Heuer, Rainer Kammann und Bärbel Schwardtmann in Zukunft nicht mehr hinter der Theke , sondern vor der Theke feiern . Gerne werden sich die Mitglieder und Freunde der PSV-Tennisabteilung an die Sommerfeste, Eröffnungsfeiern , Abschlussfeiern und die Grünkohlwanderungen erinnern . Besonders erwähnt werden müssen hier die Veranstaltungen im Jahr 2004 das ganz im Zeichen des 25 jährigen...

  • Velbert
  • 22.01.12
Vereine + Ehrenamt
Mit Kostüm macht der Karneval gleich mehr Spaß.
2 Bilder

Man tau und helau - noch einen Monat Karneval in Bochum

Frühschoppen bei Spürkel und 1. Ordensempfang der neu gegründeten Karnevalsfreunde Blau-Weiß Bochum sind in diesem Jahr schon närrische Geschichte, aber noch können die Jecken einen Monat die fünfte Jahreszeit genießen und auskosten - an diesem Wochenende bei der QKV-Karnevalsparty heute im Uni-Center oder beim Gründungs-Stammtisch der GroBoKa, wo am Sonntag die Goldene Grubenlampe verliehen wird. Einen Höhepunkt der närrischen Zeit in Bochum haben wir bereits auf der Titelseite...

  • Bochum
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.