Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht
Mindestens ein Laubeneinbruch wird dem 33-jährigen Mann zur Last gelegt, den die Gladbecker Polizei am späten Montagabend festnehmen konnte.

Gladbecker Polizei fasst 33-jährigen Tatverdächtigen
Nach Einbruch festgenommen

Vorläufig von der Polizei in Haft genommen wurde am späten Montagabend (15. Juni) ein 33-jähriger ohne festen Wohnsitz. Gegen 23 Uhr gelangte der Mann unberechtigt in eine Laube auf dem Gelände eines Kleingartenvereins an der Talstraße in Schultendorf. Zuvor, so die Polizei, war der Schlüssel zu besagter Laube entwendet worden. Bei der Absuche des Vereinsgeländes hörten die alarmierten Polizeibeamten das Klorren einer eingeworfenen Fensterscheibe. In einer Laube mit kaputter Fensterscheibe...

  • Gladbeck
  • 16.06.20
Blaulicht
Festnehmen konnte die Polizei die 59-jährige Frau, der zur Last gelegt wird, mindestens sieben Autos in Gladbeck-Ost beschädigt zu haben.

Polizei kann 59-jährige Täterin festnehmen
Betrunkene beschädigt sieben Autos in Gladbeck-Ost

Ziemlich schlecht gelaunt war am Abend des 6. Juni (Samstag) offensichtlich eine 59-jährige Frau, die durch Gladbeck-Ost zog. Im Bereich der Elfriedenstraße sah eine Augenzeugin, wie die Täterin aus Gladbeck ein geparktes Auto beschädigte. Kurze Zeit zuvor war die Frau bereits durch einen Zeugen bei einer Sachbeschädigung an einem anderen Fahrzeug beobachtet worden. Durch die Zeugin konnte die Täter schließlich bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Wie die...

  • Gladbeck
  • 09.06.20
Blaulicht
Am 26. Mai klickten in Gladbeck die Handschellen: Nach wochenlangen Ermittlungen konnte die Polizei einen Mann festnehmen, dem mehrere Einbrüche zur Last gelegt werden.

28-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft
International tätiger Einbrecher von Polizei in Gladbeck gefasst

Die sich über viele Wochen erstreckenden Ermittlungsarbeiten haben sich ausgezahlt: In Gladbeck konnte die Polizei jetzt endlich einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Dem 28-jährige Tatverdächtigen werden Einbrüche unter anderem in Gelsenkirchen und Bottrop zur Last gelegt. Doch zuvor war der Mann auch international am Werk, ist auch bereits in anderen EU-Ländern in Erscheinung getreten. Der Mann ist kroatischer Staatsbürgre und konnte am 26. Mai an seiner Wohnanschrift in Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 28.05.20
Blaulicht
Ob er auf der Suche nach Desinfektionsmitteln war? Jedenfalls endete ein Einbruchsversuch für einen Gladbecker auf der Polizeiwache.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbecker (19) nach Einbruch festgenommen

Ein Einbruch zur Geisterstunde war der Plan eines jungen Gladbeckers - die "Beute" waren Handschellen und ein Haftbefehl. Sein Komplize hatte zuvor bereits die Flucht ergriffen. Ein 19-Jähriger aus Gladbeck wurde in der Nacht zu Donnerstag (7. Mai) festgenommen, als er gegen 23.25 Uhr in die Räume eines Pflegedienstes an der Dorstener Straße einbrechen wollte. Die Polizei war nach einem Einbruchsalarm informiert worden. Der 19-Jährige wurde noch vor Ort angetroffen. Sein Komplize konnte...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Blaulicht
Noch in der Wohnung der tot aufgefundenen Frau konnte ein 81jähriger Mitbewohner als Tatverdächtiger festgenommen werden.

81-jähriger Mitbewohner als Tatverdächtiger festgenommen
Zweckeler Seniorin tot in ihrer Wohnung aufgefunden

81-jähriger Mitbewohner festgenommen Zweckel. Eventuell zu einem Tötungsdelikt kam es am Montag, 16. März, in Zweckel. Gegen 18 Uhr wurde dort in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Brunnenstraße eine 73-jährige Gladbeckerin tot aufgefunden. Es ergaben sich Hinweise auf Gewalteinwirkung. Noch in der Wohnung konnte ein 81-jähriger Tatverdächtiger von der Polizei festgenommen werden. Zur Klärung der Gesamtumstände wurde eine Mordkommission eingerichtet. Die weiteren Ermittlungen...

  • Gladbeck
  • 17.03.20
Blaulicht
Die Handschellen klickten in der Gladbecker Innenstadt.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbeck: Junge Einbrecherinnen festgenommen

Auf frischer Tat wurden zwei junge Einbrecherinnen in der Gladbecker Innenstadt erwischt. Am Mittwochmorgen (19. Februar) gegen 4 Uhr hatte ein Anwohner am Goetheplatz die Polizei alarmiert, weil er einen Einbruch in ein Ladenlokal befürchtete. Vor Ort konnten eine 17-Jährige und eine 21-Jährige, beide aus Gladbeck, angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die beiden tatverdächtigen Frauen hatten sich gewaltsam Zugang zu dem Ladenlokal verschafft und unteranderem Schmuck,...

  • Gladbeck
  • 19.02.20
Blaulicht
Zwei Männer, die im Verdacht stehen auch in Gladbeck als Betrüger in Erscheinung getreten zu sein, konnten von der Polizei dingfest gemacht werden.

Polizei geht von mindestens fünf Betrugsfällen aus
Festgenommene waren auch in Gladbeck am Werk

Fahndungserfolg für die Polizei: In Dorsten konnten am 30. Januar zwei Männer festgenommen werden, die im Verdacht stehen, in mindestens fünf Fällen Senioren betrogen zu haben. Die beiden Tatverdächtigen sind 33 und 38 Jahre alt und bei den Durchsuchungen der Wohnungen konnten die Ermittler auch tatsächtlich Tatbeute sicherstellen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Duo sich in Gladbeck und auch Castrop-Rauxel als Mitarbeiter einer Wohnungsbaugesellschaft ausgegeben hat, um so in die...

  • Gladbeck
  • 31.01.20
Blaulicht
Welches Urteil erwartet der festgenommene Steinewerfer aus Rentfort-Nord?

Polizei konnte "Steinewerfer" schnell ermitteln und festnehmen
Welches Urteil wartet auf den Täter?

Ein Kommentar Die Polizei hat schnell mit Erfolg ermittelt: Nur eine Woche nach der Tat konnte ein 15-jähriger festgenommen werden, dem vorgeworfen wird, einen ein Kilogramm schweren Stein vom Dach des Hauses Schwechater Straße 38 in die Tiefe geworfen zu haben. Nur ganz knapp verfehlte das Geschoss eine Mutter, die mit ihrem Sohn am Fuß des Gebäudes unterwegs war. Dem Festgenommen droht nun ein Gerichtsprozess. Welche Strafe erwartet ihn? Oder trifft der junge Mann auf einen milden...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
  • 1
Blaulicht
Erst 15 Jahre alt ist der Festgenommene, der verdächtigt wird, am 8. Januar einen einen Kilogramm schweren Stein vom Dach des Hauses Schwechater Straße 38 in Rentfort-Nord geworfen zu haben. Am Boden verfehlte der Stein nur denkbar knapp eine 45-jährige Gladbeckerin mit ihrem 9-jährigen Sohn.

Mutmaßlicher Steinwerfer ist erst 15 Jahre alt
Tatverdächtiger festgenommen

Schneller Fahndungserfolg für die Kriminalpolizei: Bereits am Mittwoch, 15. Januar, konnte ein 15-jähriger Gladbecker festgenommen werden, der im Verdacht steht, exakt eine Woche zuvor am 8. Januar einen Stein vom Dach der Schrottimmobilie Schwechater Straße 38 in Rentfort-Nord geworfen zu haben. Der Stein (wir berichteten) verfehlte nur denkbar knapp eine 45-jährige Gladbeckerin, die mit ihrem 9-jährigen Sohn unmittelbar an dem Hochhaus unterwegs war. Nach Angaben der Polizei, die für die...

  • Gladbeck
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Polizei hatte einen schwierigen Einsatz an der Eikampstraße in Ellinghorst. Dabei wurde ein Beamter durch eine Schußwaffe verletzt.
2 Bilder

51-jähriger schießt auf die Polizei - Polizist getroffen
Gladbeck: Schutzweste rettet SEK-Beamten bei Schießerei an der Eikampstraße *UPDATE*

Am Mittwoch, 4. Dezember, kam es zu einer Schießerei an der Eikampstraße. Ein SEK-Beamter wurde dabei von einem Projektil getroffen. Als am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr an der Eikampstraße eine Wohnung nach Waffen durchsucht werden sollte, gab ein 51-jähriger Tatverdächtiger mehrere Schüsse auf Beamte eines Spezialeinsatzkommandos ab. Ein Polizist wurde getroffen. Glücklicherweise bewahrte ihn seine Schutzweste vor schlimmeren Verletzungen. Der Tatverdächtige konnte überwältigt und...

  • Gladbeck
  • 04.12.19
  • 3
  • 1
Blaulicht
Mit einem Messer bedroht wurden zwei Jugendliche in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Butendorf.

Polizei konnte Tatverdächtigen schnell ermitteln
18-jähriger Gladbecker versuchte sich als Straßenräuber

Ein schneller Fahndungserfolg gelang der Gladbecker Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag (12. auf 13. Oktober). Gegen 2.30 Uhr hatte ein zunächst unbekannter Mann unter Vorhalt eines Messers von einem 17-jährigen Gladbecker und einem 16-jährigen Gelsenkirchener die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Jugendlichen konnten aber vom Tatort in Höhe des Hauses Horster Straße 82 in Butendorf fliehen und auch der Täter entfernte sich. Die alarmierte Polizei traf im Zuge der...

  • Gladbeck
  • 14.10.19
Blaulicht

Da ist doch auch mal ein "Glückwunsch" fällig
Schneller Erfolg der Gladbecker Polizei

Ein Kommentar Oft wird die Polizei von Gladbecker Bürgern kritisiert. Von mangelnder Präsenz vor Ort ist nicht selten die Rede. Und die Bürger erwarten Fahndungserfolge, wie zum Beispiel betreffs des immer häufiger werdenden Auftretens von Exhibitionisten in den letzten Tagen. Dabei hat die Polizei doch ganz aktuell ihr Können unter Beweis gestellt: Innerhalb von nur vier Tagen konnte ein 66-jähriger Gladbecker ermittelt und festgenommen werden, dem eine Straftat in Rentfort vorgeworfen...

  • Gladbeck
  • 09.08.19
  • 1
Blaulicht
Der Verdächtige wurde in Thüringen festgenommen.

Gasflasche durch Schaufenster geworfen
Gladbeck: Tatverdächtiger nach missglücktem Brandanschlag festgenommen

Vier Tage nach einem Anschlagsversuch auf ein Bestattungsunternehmen an der Kampstraße (der Stadtspiegel berichtete) wurde nun ein Verdächtiger festgenommen. Er hatte sich nach Thüringen abgesetzt. Die Ermittlungen führten zu einem 66-jährigen Mann aus Gladbeck. Ihm wird vorgeworfen, am Donnerstag (1. August) eine Gasflasche und ein brennendes Tuch durch eine Scheibe eines Bestattungsunternehmens geworfen zu haben - offenbar, um eine Explosion herbeizuführen. Gegen den Mann wurde auf...

  • Gladbeck
  • 05.08.19
  • 1
Blaulicht
Dank der Aufmerksamkeit eine Hausbewohners konnte die Polizei am heutigen Freitag, 14. Juni, einen Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus in Brauck festnehmen.

Aufmerksamer Hausbewohner alarmierte sofort die Polizei
Einbrecher im Gladbecker Süden festgenommen

Brauck. Frei nach dem Motto "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm" versuchte sich ein 57-jähriger am heutigen Freitag, 14. Juni, in den frühen Morgenstunden als Einbrecher. Gegen 7.15 Uhr versuchte der Gelsenkirchener in einem Mehrfamilienhaus an der Aldiekstraße in Brauck mehrere Wohnungstüren aufzubrechen. Dabei wurde der Täter aber von einem aufmerksamen Hausbewohner überrascht, der umgehend die Polizei alarmierte. Und so konnten die Beamten den Täter noch im Haus festnehmen. Besonders...

  • Gladbeck
  • 14.06.19
Blaulicht

Polizei stoppt Einbrecher noch am selben Abend
Gladbeck: Türdiebe kommen nicht weit

Gladbeck. Eine Tür aufbrechen, um eine Tür zu klauen? Diesen skurrilen Fall konnte die Polizei am vergangenen Sonntag (2. Juni) an der Kösheide aufklären. Am Sonntag hebelten zunächst unbekannte Täter gegen 22 Uhr die provisorische Tür eines baufälligen Hauses auf der Straße Kösheide auf und drangen dann ein. Die Täter versuchten dann eine Tür auszubauen, wurden dabei aber vom 57-jährigen Eigentümer überrascht. Benachrichtigte Polizeibeamte konnten die Täter, zwei 30-Jährige ohne festen...

  • Gladbeck
  • 03.06.19
Blaulicht
Ein Einbrecherpärchen ging der Polizei am 25. Mai in Rentfort-Nord ins Netz. Eine festgenommene 21-jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Staatsanwalt erließ Untersuchungshaft gegen 21-jährige
Einbrecherpaar in Rentfort-Nord festgenommen

Rentfort-Nord. Sprichwörtlich "auf frischer Tat" erwische die Polizei jetzt ein Einbrecherpärchen in Rentfort-Nord. Gegen 17.15 Uhr hörten Zeugen am Samstag, 25. Mai, einen Knall und sahen, wie ein Mann und eine weibliche Person eine Fensterscheibe einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Partnerschaftsweg in Rentfort-Nord einschlugen. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht. Ein Zeuge verfolgte das Pärchen und informierte zeitgleich die...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Blaulicht
Bei der Suche nach einer tatverdächtigen Person setzte die Polizei am Montagabend in Gladbeck erfolgreich einen mit hochmoderner Technik ausgestatteten Hubschrauber ein.

Hubschrauber sorgte für erfolgreiche Suche
Gladbecker Polizei fasst Autodieb

Gladbeck. Einen spektakulären Fang machte die Polizei am Montag, 25. März, in Gladbeck. Am Abend hatte sich bei der Polizei ein Mann gemeldet, der angab, sein Pkw sei ihm zuvor bei einer Probefahrt in Essen entwendet worden. Am Montag konnte der Geschädigte mit Hilfe einer App den Standort des Fahrzeuges orten und teilte dies auch der Polizei umgehend mit. Gleich mehrere Streifenwagen wurden zum gemeldeten Standort geschickt. Aber noch bevor der erste Streifenwagen dort ankam flüchtete eine...

  • Gladbeck
  • 26.03.19
  • 2
Blaulicht

Flucht in gestohlenem VW Golf
47-jähriger Gladbecker nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Die Martinshörner der Streifenwagen heulten, der Hubschrauber kreiste minutenlang über der Moerser Innenstadt. Nach einer Verfolgungsfahrt nahm die Polizei am Donnerstagnachmittag einen 47-jährigen Gladbecker fest. Gegen 13 Uhr war der Autobahnpolizei ein VW Golf auf der Autobahn 59 in Höhe der Ausfahrt Duisburg-Ruhrort aufgefallen. Bei der Kennzeichenkontrolle stellten die Beamten fest, dass der Kleinwagen im Juni 2018 gestohlen worden war. Als sie die Verfolgung aufnahmen, gab der Fahrer...

  • Moers
  • 07.02.19
Blaulicht

Verdächtiger wollte in Bäckerei, Kindergarten und Supermarkt einbrechen
Gladbeck: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Für einen 22-jährigen Gelsenkirchener endete der Donnerstagabend (3. Januar) in Handschellen. Zuerst beobachtete ein 64-jähriger Zeuge aus Gladbeck gegen 22.40 Uhr eine männliche Person dabei, wie sie zu einem Kindergarten auf der Josefstraße ging. Kurz darauf hörte der Gladbecker ein Scheibenklirren und rief die Polizei. Kurz darauf beobachtete ein anderer Zeuge einen Mann dabei, wie der sich an der Eingangstür einer Bäckerei an der Josefstraße zu schaffen machte. Als dieser merkte,...

  • Gladbeck
  • 04.01.19
  • 1
Blaulicht

Polizei konnten einen Täter festnehmen
Einbrecher legten keine Festtagspause ein

Gladbeck. Absolut keine Festtagspause gab es im Bereich "Einbrüche". Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, kam es bereits am Freitag, 21. Dezember, zu einem Einbruch an der Paßmannstraße in Stadtmitte. Zwischen 18.15 und 23.15 Uhr hebelten Unbekannte eine Balkontür auf und gelangten so in eine Wohnung. Mit Schmuck als Beute ergriffen die ungebetenen Besucher die Flucht. Am Samstag, 22. Dezember, waren Einbrecher dann in Butendorf am Werk. Zwischen 14 und 20 Uhr hebelten sie an der Straße...

  • Gladbeck
  • 27.12.18
Überregionales
Dank des Eingreifens couragierter Zeugen konnte die Polizei einen mutmaßlichen Handtaschendieb festnehmen.

Gladbecker Seniorin die Handtasche gestohlen - Zeugen halten Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest

Butendorf. Gegen 20.10 Uhr wurde am Mittwoch, 19. September, eine 77-jährigen Gladbeckerin die Handtasche gestohlen. Die Seniorin war mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Horster Straße in Butendorf unterwegs, als in Höhe des Riekchenweges plötzlich ein Mann auf sie zukam, der sich in dem Fahrradkorb befindliche Handtasche schnappte und mit seiner Beute davonlief. Der Täter hatte allerdings nicht mit der Courage gleich mehrerer Zeugen gerechnet. Die nahmen nämlich gemeinsam die...

  • Gladbeck
  • 20.09.18
Überregionales

Gladbecker Polizei erwischt zwei Täter bei Einbruchsversuch: Festgenommene sind 11 und 12 Jahre alt

Zweckel. Aufregung in Zweckel am Vormittag des 14. September (Freitag): Ein Großaufgebot der Polizei ist im Gladbecker Norden im Einsatz, sucht nach mehrere verdächtigen Personen. Gegen 10 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, das sich mehrere Personen am Erdgeschoss-Fenster eines Wohnhauses am Grünen Weg zu schaffen machten und das Fenster offenbar aufhebeln wollten. Der Zeuge informiert umgehend die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort eilte. Vor Ort ergriffen drei Personen...

  • Gladbeck
  • 14.09.18
  • 1
Ratgeber

Gladbeck: Brandstifter auf frischer Tat ertappt

Das schnelle Handeln hat hier wohl Schlimmeres verhindert: Beim Feuerlegen wurde ein Gladbecker in einer Werkstatt erwischt, bevor größerer Schaden entstehen konnte. Es ist offenbar nicht klar, ob sich der Täter über seine Handlungen bewusst war. Am Samstag (30. Juni) gegen 23.15 Uhr, drang ein 49-jähriger Gladbecker in das Büro einer Werkstatt auf der Winkelstraße ein und legte Feuer. Durch Berechtigte konnte er an weiteren Tathandlungen gehindert werden, so dass nur ein geringer...

  • Gladbeck
  • 02.07.18
Ratgeber

Gladbeck: Aufmerksamer Zeuge schnappt einen Taschendieb

Der schnellen Reaktion eines Gladbeckers ist es zu verdanken, dass ein jugendlicher Taschendieb mit seiner Beute nicht entkommen konnte. Der Junge hatte offenbar kurz zuvor einen gehbehinderten Senioren bestohlen. Einem 41-jährigen Mann aus Gladbeck ist am Montagnachmittag (14. Mai) ein Jugendlicher aufgefallen, der offensichtlich einen älteren Mann verfolgte. Der Zeuge konnte sehen, wie der Jugendliche gegen 16 Uhr hinter einem Mann mit Rollator von der Rentforter Straße in die Bottroper...

  • Gladbeck
  • 16.05.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.