Feuerwehr Iserlohn

Beiträge zum Thema Feuerwehr Iserlohn

Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr Iserlohn löscht Küchenbrand

Um 16:22 Uhr wurde der Feuerwehr Iserlohn am späten Donnerstagnachmittag ein Küchenbrand in der Straße "Hombrucher Weg" gemeldet. Hier war es zu einem Brand in einer Küche im 4. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gekommen. Das Feuer konnte durch einen eingesetzten Trupp mit 1 C Rohr gelöscht werden. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Notarzt versorgt und in ein Iserlohner Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren die...

  • Iserlohn
  • 27.09.18
Überregionales
8 Bilder

Brand in einem Iserlohner Galvanik-Betrieb an der Baarstraße

Am Sonntagabend (23. September), um 18:52 Uhr, rückte die Berufsfeuerwehr Iserlohn zu einem Brand an einem Gebäude an der Baarstraße in Höhe des Barendorfes aus. Bereits auf der Anfahrt des Löschzuges konnte eine beachtliche Rauchsäule festgestellt werden und das Einsatzstichwort wurde von Feuer 1 auf Feuer 2 erhöht. Bei Eintreffen brannte bereits ein großer Teil einer Halle eines Galvanikbetriebes in voller Ausdehnung. Das Einsatzstichwort wurde erneut erhöht, auf Feuer 3. Das Einsatzstichwort...

  • Hemer
  • 24.09.18
Überregionales
4 Bilder

Balkon an Refflingser Straße stand in Flammen

Am Dienstag, 28. August, um 17.59Uhr, wählten mehrere Bürger den Notruf der Feuerwehr und meldeten einen Brand an einem Gebäude in der Refflingser Straße. Auf der Anfahrt war bereits eine Rauchsäule zu erkennen. Bei Eintreffen des Löschzuges der Berufsfeuerwehr Iserlohn brannte ein großer Teil des Balkons im 1. Obergeschoss. Zudem griff das Feuer auf ein Teil der Fassade über und die Flammen schlugen unter die Dachkante des Hauses. Die Bewohner des Hauses konnten das Haus unverletzt verlassen...

  • Iserlohn
  • 29.08.18
Überregionales
4 Bilder

Iserlohner Feuerwehr musste Flächenbrand am Hombrucher Weg bekämpfen

Gegen 14.00 Uhr wurde am heutigen Mittwoch (29. August) der Feuerwehr Iserlohn ein Flächenbrand im Bereich Hombrucher Weg / Bieler Straße gemeldet. Eine Rauchentwicklung war weithin sichtbar. Unterhalb der Bieler Straße brannten etwa 250 Quadratmeter Wiesenfläche. Einsatzkräfte des Löschzugs der Berufsfeuerwehr nahmen zur Brandbekämpfung zwei C-Rohre vor. Die mitalarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr brauchten nicht mehr eingreifen. Die Brandursache ist nicht bekannt. Personen kamen...

  • Iserlohn
  • 29.08.18
Überregionales
3 Bilder

Mutter und Kleinkind bei Verkehrsunfall in Iserlohn schwer verletzt

Am späten Sonntagabend, 29. Juli, sind eine 25 Jahre alte Mutter und ihr 2-jähriges Kleinkind bei einem Verkehrsunfall auf der Hans-Böckler-Straße schwer verletzt worden. Die Frau fuhr gegen 23:20 Uhr mit einem Pkw in Richtung Innenstadt, kam aus ungeklärter Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Ampelmasten an der Einmündung zur Rudolfstraße. Das Kleinkind zog sich durch den Zusammenprall schwere Schädel- und Gesichtsverletzungen zu und wurde zusammen mit der...

  • Hemer
  • 30.07.18
Überregionales
28 Bilder

Iserlohner Feuerwehr bei Bekämpfung eines Waldbrandes am Wixberg im Einsatz

Seit dem gestrigen Nachmittag (Donnerstag, 26. Juli) bekämpfen zahlreiche Feuerwehrleute aus dem Märkischen Kreis und einer Sondereinheit der Feuerwehr Olpe einen großen Waldbrand auf Altenaer Seite am Wixberg. Mehr als 10.000 Quadratmeter Wald und Waldboden brennen. Die Einsatzstelle liegt im Grenzgebiet zwischen den Städten Altena und Iserlohn, in sehr steiler und schwieriger Hanglage. Die Feuerwehr Iserlohn wurde gestern um 17:51 Uhr zur Unterstützung gerufen und befindet sich seit dem mit...

  • Iserlohn
  • 27.07.18
  •  1
Überregionales

Rettungshubschrauberlandung am Iserlohner Theodor-Heuss-Ring

Um 09.30 Uhr wurde am heutigen Freitagmorgen (27. Juli) der Rettungsdienst zur Lange Straße alarmiert. Eine Person war kollabiert, dadurch gestürzt und hatte sich unter anderem schwere Kopfverletzungen zugezogen. Zum Transport in eine Spezialklinik wurde der Rettungshubschrauber "Christoph 8" alarmiert. Er landete auf dem Theodor-Heuss-Ring. Polizei und Feuerwehr sicherten die Landung und den Start durch beidseitiges Sperren des Theodor-Heuss-Rings im Bereich des Rathauses ab. Aufgrund des...

  • Iserlohn
  • 27.07.18
Überregionales
14 Bilder

Nächtlicher Großbrand in der Iserlohner Innenstadt

Um kurz vor 23:00 Uhr wurde die Feuerwehr am Dienstagabend, 24. Juli, zu einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Stahlschmiede gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Wohnung im Dachgeschoss bereits in voller Ausdehnung. Der Brand drohte auf das gesamte Dach sowie die angrenzende Bebauung überzugreifen. 11 betroffene Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben und durch Notärzte an der Einsatzstelle gesichtet. Hierfür mussten weitere Rettungsdienstfahrzeuge...

  • Hemer
  • 25.07.18
Politik
Beim Ortstermin gaben (von links) Claudia Zawada (Bereichsleiterin KIM), Michael Scheffler, Mike Janke, Martina Matner-Kißler (SPD Ortsverein) und Markus Balk (Projektleiter KIM) Infos zum aktuellen Stand der Bauarbeiten. Fotos: Günther
2 Bilder

Vorfreude auf die Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses in Oestrich

Funktionell und mit einem tollen Ausblick Bereits 2006 gab es erste Überlegungen und Gespräche darüber, wo ein idealer Platz für das Oestricher Feuerwehrgerätehaus sein könnte. Bis zum 10. März hat es schließlich gedauert, dass in diesem Jahr der erste Spatenstich auf dem Gelände An der Stennert 1 ausgeführt werden konnte. Von André Günther Oestrich. Lange Jahre war klar, dass die Unterkunft in der Kirchstraße alles andere als optimal und somit nur eine Übergangslösung war. Dann hat...

  • Hemer
  • 20.07.18
Überregionales
7 Bilder

Feuerwehr Iserlohn unterstützt bei Waldbrand in Altena

Iserlohn. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Iserlohn waren am Dienstag in Altena im Einsatz und unterstützten bei der Bekämpfung eines Waldbrandes. Unterhalb des Hegenscheids, an der Stadtgrenze zu Iserlohn, waren am frühen Dienstagabend (17. Juli) rund 10.000 Quadratmeter Waldboden und junger Waldbewuchs in Brand geraten. Gegen Mitternacht  ist das Feuer unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten in dem steilen Gelände dauerten aber noch an. Die Iserlohner Kräfte unterstützten die Einsatzleitung bei...

  • Iserlohn
  • 18.07.18
Natur + Garten
8 Bilder

Waldbrand im Grüner Tal fordert die Feuerwehr Iserlohn

Am Dienstag, 3. Juli,  wurde die Feuerwehr Iserlohn um 15:47 Uhr zu einem Waldbrand ins Grüner Tal gerufen. Im Bereich "In der Bräke" war Waldboden und junger Waldbewuchs auf einer Fläche von rund 3000 Quadratmetern in Brand geraten. Die Erkundung und Zuwegung zum Brandgebiet gestaltete sich durch das steile und unwegsame Gelände sehr schwierig, weshalb ein Polizeihubschrauber angefordert werden musste. Mit Hilfe eines geländegängigen Kommandowagens und der Unterstützung durch den Hubschrauber...

  • Iserlohn
  • 04.07.18
Ratgeber
Die Organisatoren der Feuerwehr Hemer, Thomas Averhage (re.) und Andreas Schulte, haben ein attraktives Programm ausgearbeitet. Foto: Günther

Sicher reichlich Aktion - 6. Hemeraner Sicherheitstage

Rund 400 Einsatzkräfte verschaffen einen spannenden Einblick in die alltägliche Arbeit Am Wochenende stehen die 6. Hemeraner Sicherheitstage vor der Tür, und die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder gewachsen. Von André Günther Hemer. Knapp 30 Aussteller und Organisationen präsentieren sich am 9. und 10. Juni im Sauerlandpark Hemer und haben dabei ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Vor allem die Organisatoren Andreas Schulte, Thomas Averhage...

  • Hemer
  • 08.06.18
Überregionales
3 Bilder

Gewitterzelle sorgt für über 20 Einsätze der Feuerwehr Iserlohn

Am Donnerstag-Nachmittag, 31. Mai, zog ab 15:00 Uhr eine angekündigte Gewitterzelle über Iserlohn. Der damit verbundene Starkregen und Wind führte zu zahlreichen Einsätzen, die durch Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr abgearbeitet wurden. Durch die Wassermassen waren Gullydeckel hochgespült worden, Keller und Erdgeschosse vollgelaufen, Hangrutsche mit Geröll und Matsch auf Fahrbahnen geendet und Straßen überflutet worden. Auch Bäume sind umgestürzt und Äste wurden...

  • Hemer
  • 01.06.18
Überregionales
3 Bilder

Gasaustritt an der Gürtlerstraße

Iserlohn (ots) - Ein LKW hat am heutigen Mittwoch-Vormittag, 23. Mai, auf einem Firmengelände an der Gürtlerstraße eine in vier Metern Höhe, zwischen zwei Gebäudeteilen angebrachte Gasleitung abgerissen. Mitarbeiter der Firma riegelten die Gaszufuhr ab. Die alarmierte Feuerwehr kontrollierte die Gebäude und den Außenbereich mit entsprechenden Messgeräten. Für weitere Maßnahmen wurden die Stadtwerke Iserlohn verständigt. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Text und...

  • Hemer
  • 23.05.18
Überregionales
Ein bäriges Bild mit Knuddeleffekt: v.l. Michael Haupt (Sparkasse Iserlohn), Denise Schindler, Jörg Döring, Patrik Mößner (Feuerwehr Iserlohn), Polizeidirektor Michael Kuchenbecker, Landrat Thomas Gemke und Detlev Schilling (Deutsche Teddy-Stiftung) stellten eine besondere Aktion vor.
2 Bilder

Deutsche Teddy-Stiftung spendet seit 20 Jahren Kindern Trost - jetzt auch in Iserlohn und Hemer

Tröste-Teddys für den Notfall Iserlohn/Hemer. Die Deutsche Teddy-Stiftung, bereits fast 20 Jahre deutschlandweit aktiv, hielt jetzt mit 360 Schmusebären Einzug in Iserlohn. Initiator dieser Aktion ist der gebürtige Iserlohner Detlev Schilling. Schilling, der mittlerweile in Ostfriesland lebt und seit Jahren Botschafter der Stiftung ist, wollte nun endlich auch seiner Heimatstadt diese für Kinderherzen so wichtigen Freunde im Notfall zur Verfügung stellen. Mit der Sparkasse Iserlohn konnte er...

  • Hemer
  • 23.05.18
Überregionales
7 Bilder

Einsatzreicher Sonntag für Iserlohn Feuerwehr

Im Laufe des gestrigen Sonntags, 22. April, ereigneten sich einige Einsätze zu denen die Feuerwehr Iserlohn ausrücken musste. An drei Einsatzstellen kamen Personen zu Schaden. Los ging es für die Einsatzkräfte um 12:46 Uhr. Aus dem Arkadenhaus am Konrad-Adenauer-Ring wurde ein Wohnungsbrand gemeldet. Laut Anrufer sollten sich noch Personen in der betreffenden Wohnung befinden und um Hilfe rufen. Vor Ort stellte sich alles glücklicherweise weniger dramatisch dar. In einer Wohnung im vierten...

  • Hemer
  • 23.04.18
Überregionales

UPDATE! Iserlohner Rettungskräfte angegriffen

Zwischenzeitlich sind mehrere Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Die Ermittlungen haben einen Tatverdacht gegen einen 39-jährigen Iserlohner ergeben. Die Identität des Mittäters ist noch unbekannt. Er wird weiterhin gesucht. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:Männlich, circa 35 Jahre alt, Kopf und Bart kurz rasiert, dunkle Stoppeln sichtbar, schmale Augen, dunkler Pullover. Am Bilstein, Ecke Kurt-Schumacher-Ring, stand am Dienstag, 27. März, gegen 11.50 Uhr eine...

  • Hemer
  • 28.03.18
Überregionales
3 Bilder

Bagger beschädigt Gasleitung in Iserlohner Overhoffstraße

Um 13:11 Uhr wurde der Feuerwehr Iserlohn am heutigen Montag, 13. März, ausströmendes Gas aus einer Gasleitung in einer Baugrube an der Overhoffstraße gemeldet. Beim Ausheben der Grube beschädigte ein Kleinbagger die Gasleitung. Der Baggerführer bemerkte dies und deckte die beschädigte Stelle mit Sand ab. Die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr sicherten die Umgebung ab und führten in den angrenzenden Gebäuden Messungen durch, die negativ verliefen. Mitarbeiter der...

  • Hemer
  • 12.03.18
Ratgeber
Provinzial Geschäftsstellenleiter Lars Wygoda übergab zwei dieser Exemplare nun wieder generalüberholt an Melanie Timm, Leiterin des Floriandorfes. Foto: Günther
4 Bilder

Die Wirkung von Rauch sichtbar machen - Rauchdemohäuser helfen im Floriansdorf Iserlohn bei der Brandschutzerziehung

Wie sich Rauch in einem Haus schnell ausbreiten kann und welche Maßnahmen dagegen helfen, das können zwei Rauchdemohäuser anschaulich verdeutlichen. Provinzial-Geschäftsstellenleiter Lars Wygoda übergab zwei dieser Exemplare nun wieder generalüberholt und modernisiert an das Floriansdorf in Iserlohn. Von André Günther Iserlohn. Melanie Timm, Leiterin des Floriansdorfes, erklärte begeistert: „Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene begreifen so viel schneller, welche Gefahren mit dem...

  • Iserlohn
  • 08.03.18
Politik
Die Leiterin des Floriansdorfes Melanie Timm, CDU-Vorsitzender Fabian Tigges, Dezernent Martin Stolte, Iserlohns Landtagsabgeordneter Thorsten Schick, FW-Leiter Jörg Döring sowie Jenz Erl (v.l.) wollen zusammen eine Iserlohner Kinderfeuerwehr auf den Weg bringen. Foto: Schulte

Iserlohner Kinderfeuerwehr kommt

CDU sorgt sich auch um die Kinderbetreuung bei der Iserlohner Feuerwehr "Bei unserem Silvestergespräch mit der Feuerwehr wurden gleich zwei Punkte deutlich, die den Iserlohner Brandbekämpfern Sorgen bereiten", blickte CDU-Vorsitzender Fabian Tigges zu Beginn kurz auf den Ausgangspunkt zurück. Von Christoph Schulte Iserlohn. "Der erste Punkt betrifft die Kinder-betreuungssituation gerade unserer jüngeren Wehrkräfte und der bekommt vor dem Hintergrund der Personalverjüngung zukünftig...

  • Iserlohn
  • 07.03.18
Überregionales
4 Bilder

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten - Rotehausstraße in Iserlohn stundenlang gesperrt

Am Montagnachmittag, 5. März, um 16:38 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall, woraufhin zahlreiche Kräfte der Berufs- und freiwilligen Feuerwehr Iserlohn zur Rotehausstraße ausrückten. Die Lage vor Ort ergab, dass zwei PKW, mit insgesamt drei Personen besetzt, verunfallt waren. Eine eingeschlossene Person musste mittels hydraulischer Rettungsgeräte schonend aus dem PKW befreit werden. Alle weiteren Verletzten waren frei zugänglich und wurden erstversorgt. Bereits bei...

  • Hemer
  • 06.03.18
Überregionales
7 Bilder

Zwei Fahrzeuge brannten in Letmathe - Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung

In der Nacht zum heutigen Dienstag, 6. März, brannten in der Straße "Zum Volksgarten" in Letmathe zwei abgestellte PKW vor einem Wohnhaus. Um 3:38 Uhr rückten hierzu der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die beiden Löschgruppen Letmathe und Stübbeken der Freiwilligen Feuerwehr aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten die beiden Fahrzeuge in voller Ausdehnung. Der Brand drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Es wurde umgehend ein Löschangriff mit einem C-Rohr unter...

  • Hemer
  • 06.03.18
Überregionales
2 Bilder

Pferd in Eis eingebrochen

Am 2. März  um 13.43 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Iserlohn zu einer Tierrettung zum Gut Magney im Ortsteil Griesenbrauck gerufen. Ein Pferd war auf das Eis eines zugefrorenen Teiches gelaufen und nach ca. 2 Metern eingebrochen. Der Eigentümer hatte das Pferd bereits mit Zaumzeug und einem Zügel gesichert. Unter Vornahme eines Vorschlaghammers konnte die Eisdecke um das Pferd herum vorsichtig zerkleinert werden. Nach der Befreiung wurde das Pferd in den Stall geführt und erst...

  • Iserlohn
  • 05.03.18
Überregionales

Aufgerissene Dieseltanks sorgten für Einsätze der Iserlohner Feuerwehr

Ein LKW riss sich am Donnerstagnachmittag, 15. Februar, beim Rangieren auf einem Betriebsgelände im Industriegebiet Rombrock in Sümmern an einem kleinen Mauervorsprung den Dieseltank auf. Circa 80 Liter Diesel liefen vor Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Einlaufen des Diesels in die Kanalisation. Zur Reinigung der Verkehrsfläche wurde seitens des betroffenen Unternehmens eine Fachfirma bestellt. Im Einsatz waren Berufsfeuerwehr und die...

  • Iserlohn
  • 15.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.