feuerwehr-wulfen

Beiträge zum Thema feuerwehr-wulfen

Blaulicht
Am Donnerstagnachmittag (4. Juni) musste die Dorstener Feuerwehr zu einem Brand in einem Waldstück ausrücken, dass direkt an das Wulfener Bundeswehrdepot angrenzt.
  2 Bilder

Feuer im "Muna-Wald"
Brandstiftung in Wulfen nicht unwahrscheinlich

Am Donnerstagnachmittag (4. Juni) musste die Dorstener Feuerwehr zu einem Brand in einem Waldstück ausrücken, dass direkt an das Wulfener Bundeswehrdepot angrenzt. Zwei Passanten hatten den Brand im Bereich der Munastraße entdeckt und umgehend den Notruf gewählt. So konnte der Löschzug Wulfen das Feuer mit Wasser aus einem C-Strahlrohr schnell bekämpfen. Nur durch die schnelle Entdeckung, hatte sich das Feuer noch nicht weiter ausgebreitet. Die Brandstelle befand sich mehrere Meter im Wald...

  • Dorsten
  • 05.06.20
Blaulicht

Dachstuhlbrand
Feuer am Hoonkesweg in Rhade

Die Feuerwehr Dorsten wurde am heutigen Morgen (28. Mai) zu einer unklaren Rauchentwicklung auf der Erler Straße gerufen. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle bekam der Einsatzleiter durch die Kreisleitstelle in Recklinghausen detailliertere Informationen über einen möglichen Dachstuhlbrand auf dem Hoonkesweg. Daraufhin wurden weitere Einsatzmittel alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle brannte ein Anbau. Der Brand hatte bereits auf das Wohngebäude mit Garage und ein...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Dorsten musste am Mittwochnachmittag zu einem Flächenbrand zur Dimker Allee nach Barkenberg ausrücken. Kinder hatten wohl Böller gezündet und den Brand dadurch verursacht.
  3 Bilder

Kinder haben Böller gezündet
Feuerwehr rückt zu Flächenbrand nach Barkenberg aus

Die Feuerwehr Dorsten musste am Mittwochnachmittag zu einem Flächenbrand zur Dimker Allee nach Barkenberg ausrücken. Kinder hatten wohl Böller gezündet und den Brand dadurch verursacht. Anwohner hatten jedenfalls einige Kinder dabei beobachtet, wie sie die Böller auf der Freifläche am Handwerkshof zündeten, woraufhin die knochentrockene Wiese und das ebenso trockene Buschwerk Feuer fingen. Die Kinder flüchteten vom Brandort. Das Feuer brannte auf einer Fläche von etwa 150...

  • Dorsten
  • 23.04.20
Blaulicht
In der Nacht zu Mittwoch hat es in einer Imbissstube an der Dülmener Straße gebrannt. Ein Zeuge hatte Rauch in dem Gebäude gesehen und die Feuerwehr informiert.
  4 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Feuer in der "Pommesbude" an der Route 58

In der Nacht zu Mittwoch hat es in der Imbissstube "Die Pommesbude" an der Dülmener Straße gebrannt. Ein Zeuge hatte Rauch in dem Gebäude gesehen und die Feuerwehr informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es im Innenraum des Imbisses. Die Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zugang verschaffen und konnten den Brand unter Atemschutz löschen. Der Innenraum wurde durch den Brand komplett zerstört. Nach den Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle abschließend der Polizei zur...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen.
  5 Bilder

Insassen unverletzt
B58 nach Pkw-Brand in Wulfen voll gesperrt

Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen. Als die ersten Einsatzkräfte des Löschzug Wulfen kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits in hellen Flammen. Die B58 musste nach einem Pkw-Brand zwischen Wulfen und Barkenberg von der Polizei voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen hat das Auto während der Fahrt aus ungeklärter Ursache plötzlich Feuer gefangen....

  • Dorsten
  • 08.01.20
Blaulicht
Am frühen Mittwochmorgen (20. November) kam es auf einer Straße im Bereich des Muna-Waldes zwischen Hervest Dorsten und Wulfen zum Brand eines Rollers.
  4 Bilder

Fahrer bleibt unverletzt
Roller steht am frühen Morgen in Vollbrand

Am frühen Mittwochmorgen (20. November) kam es auf einer Straße im Bereich des Muna-Waldes zwischen Hervest Dorsten und Wulfen zum Brand eines Rollers. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Roller aufgrund eines technischen Defektes in Brand, als der Fahrer mit dem Roller auf der Straße Am Roten Stein unterwegs war. Dem jungen Mann passierte glücklicherweise nichts, aber sein Gefährt brannte hingegen komplett aus. Der alarmierten Feuerwehr blieb nur noch übrig das Feuer umgehend...

  • Dorsten
  • 21.11.19
Fotografie
Die Tetris-Challenge macht es richtig anschaulich: So viele wichtige Sachen passen in einem Einsatzfahrzeug.
  4 Bilder

Was befindet sich in einem HLF?
Tetris-Challenge der Jugendfeuerwehr zeigt das Innenleben eines Einsatzfahrzeugs

Am Sonntag nutzten einige Mitglieder der Gruppe Nord der Jugendfeuerwehr Dorsten die Zeit, um sich mit einem so genannten Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (kurz: HLF), einem wichtigen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr, vertrauter zu machen. Diese Übung kombinierten die Kids mit einer Aktion, die seit Wochen durch das Netz geht und ein wenig Werbung für dieses Ehrenamt machen soll. Inspiriert wurden die Jugendlichen von der Jugendfeuerwehr Recklinghausen, die bereits bei der #tetrischallenge...

  • Dorsten
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag fand in der Wulfener St. Matthäus Kirche eine ganz besondere Hochzeit statt. Jessica und Fabian, beide  Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten, gaben sich hier das Ja Wort.
  6 Bilder

Feuerwehr-Hochzeit in Wulfen
Löschzüge gratulieren vor der Kirche und stehen Spalier

Am Samstag, 5. Oktober, fand in der Wulfener St. Matthäus Kirche eine ganz besondere Hochzeit statt. Gleich zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten gaben sich hier das Ja Wort. Zum einem war das Jessica, die aus Hervest stammt und zum anderen der Wulfener Fabian Kentrup. Beide haben sich durch die Feuerwehr kennen und lieben gelernt. Die Kameraden der Löschzüge aus Wulfen und Hervest Dorf ließen es sich an diesem besonderen Tag natürlich nicht nehmen ihre Löschzugmitglieder...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Ratgeber
Gleich 22 Erzieherinnen der Kindergärten der Katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus aus den Gemeinden St. Barbara (Barkenberg), Herz Jesu (Deuten) und St. Matthäus (Wulfen) wurden am vergangenen Samstag zu Brandschutzhelferinnen ausgebildet.
  4 Bilder

Vier Stunden Theorie und Praxis
Erzieherinnen zu Brandschutzhelferinnen ausgebildet

Gleich 22 Erzieherinnen der Kindergärten der Katholischen Kirchengemeinde St. Matthäus aus den Gemeinden St. Barbara (Barkenberg), Herz Jesu (Deuten) und St. Matthäus (Wulfen) wurden am vergangenen Samstag zu Brandschutzhelferinnen ausgebildet. Unter der Leitung von Hauptbrandmeister Uwe Klatt und Unterbrandmeister Andreas Tillmann haben sich die Damen in vier Unterrichtsstunden fachlich schulen lassen, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Die Teilnehmerinnen haben in den...

  • Dorsten
  • 02.09.19
Vereine + Ehrenamt
Marc, Jens, Herbert und Andreas Tillmann.

Freiwillige Feuerwehr gehört zur Familientradition
Drei Generationen der Familie Tillmann im Löschzug Wulfen

Bereits in der dritten Generation engagieren sich Mitglieder der Wulfener Familie Tillmann in der Freiwilligen Feuerwehr ihres Ortes. Begonnen hat alles mit dem heutigen Senior, Herbert. Der mittlerweile 79-Jährige arbeitete auf der Zeche in Wulfen und fand eigentlich erst relativ spät den Weg zur Feuerwehr. Im Februar 1976 trat er mit 36 Jahren dem Löschzug bei. „Angefangen hat alles durch meinen Schwager, der im benachbarten Lippramsdorf bereits Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr war....

  • Dorsten
  • 30.08.19
Blaulicht
Am Dienstagmittag (13. August) kam es in Wulfen-Barkenberg zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte angeschlagen und gleich mehrere Anwohner einer Mehrfamilienhaus-Siedlung im Bereich der Barkenberger Allee aufgeschreckt.
  2 Bilder

Fehlalarm durch Rauchmelder
Feuerwehr sucht per Drehleiter Wohnung mit Meldegeräusch

Am Dienstagmittag (13. August) kam es in Wulfen-Barkenberg zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte angeschlagen und gleich mehrere Anwohner einer Mehrfamilienhaus-Siedlung im Bereich der Barkenberger Allee aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Zwar war der Warnton lautstark zu hören, doch eine genauere Ortung war zunächst nicht so schnell möglich. Nach einer umfangreichen...

  • Dorsten
  • 14.08.19
  •  1
Blaulicht
Als die Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Wulfen und Hervest I im Wulfener Dorfkern eintrafen, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung.

Brand neben der Matthäuskirche in Wulfen
Feuerwehr rettet Hühner und Enten

Dicht in Rauch gehüllt zeigte sich heute früh (Mittwoch, 14. August, 06.16 Uhr) die St. Matthäus-Kirche im Stadtteil Wulfen. Der Grund konnte schnell ausfindig gemacht werden, denn in unmittelbarer Nähe geriet am Büschkenwall eine Gartenlaube in Brand, welcher anschließend von etwa einem Dutzend Anrufer der Leitstelle gemeldet wurde. Als die Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Wulfen und Hervest I im Wulfener Dorfkern eintrafen, brannte die Laube bereits in voller Ausdehnung....

  • Dorsten
  • 14.08.19
Blaulicht
Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt.
  3 Bilder

Feuerwehr dringt über Drehleiter in Wohnung ein
Fehlalarm durch Rauchmelder

Am frühen Mittwochabend (12. Juni) kam es in Wulfen zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Rauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Dülmener Straße (B 58) aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Nach einer umfangreichen Erkundung konnte allerdings nur das Meldergeräusch ausfindig gemacht werden, nicht aber eine Rauchentwicklung. Aus...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Blaulicht
Am Sonntag 2. Juni), gegen 1.45 Uhr, versuchten Jugendliche am Gebäude des ehemaligen Postamtes am Wulfener Markt Feuer zu legen. Der Brand erlosch selbständig.

Brand an leer stehendem Gebäude am Wulfener Markt
Jugendliche Brandstifter erwischt

Am Sonntag 2. Juni), gegen 1.45 Uhr, versuchten Jugendliche am Gebäude des ehemaligen Postamtes am Wulfener Markt Feuer zu legen. Der Brand erlosch selbständig. Ein Täter, ein 15-jähriger Dorstener, konnte noch im Nahbereich bei der Fahndung angetroffen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 15-Jährige den Erziehungsberechtigten übergeben. Am Gebäude entstand lediglich geringer Sachschaden. Ermittlungen ergaben, dass ein 16-jähriger Dorstener und ein 15-jähriger...

  • Dorsten
  • 03.06.19
Blaulicht
Am Sonntagmorgen (26. Mai) kam es in Barkenberg zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dorsten. Ein Heimrauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Barkenberger Allee aufgeschreckt.

Feuerwehr steigt über Steckleiter auf Balkon im zweiten Stock
Fehlalarm durch Rauchmelder

Am Sonntagmorgen (26. Mai) kam es in Barkenberg zu einem Einsatz für die FeuerwehrDorsten. Ein Heimrauchmelder hatte lautstark angeschlagen und die Nachbarn einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Barkenberger Allee aufgeschreckt. Umgehend erschienen die alarmierten Einheiten aus Wulfen und der hauptamtlichen Wache nach dem Notruf vor Ort. Nach einer umfangreichen Erkundung konnte allerdings nur das Meldergeräusch ausfindig gemacht werden, nicht aber eine Rauchentwicklung. Aus diesem...

  • Dorsten
  • 26.05.19
Vereine + Ehrenamt
Viele Kursteilnehmer sind Mitglieder der „Red Knights“,  ein Motorradclub speziell für Feuerwehrleute und deren Familien.
  5 Bilder

Besonderer Fokus auf Motorradunfälle
Erste Hilfe Ausbildung für Wulfener Brandschützer

Am vergangenen Wochenende fand unter der Leitung der Dorstener Firma Erste Hilfe Ausbildung Sickelmann eine Schulung für Mitglieder und Angehörige des Löschzuges Wulfen statt. Ausbilder Sören Urban, selbst Feuerwehrmann in Herten, legte auf Wunsch der Teilnehmer besonderes Augenmerk auf die Erste-Hilfe bei Motorradunfällen. Red KnightsFast alle Kursteilnehmer sind selbst aktive Motorradfahrer, viele von ihnen auch Mitglieder im Motorradclub „Red Knights“ in Dinslaken, eines von 20 Chaptern...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Ratgeber
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Wulfen gestalte Bürgermeister Tobias Stockhoff eine Unterrichtseinheit an der Montessori-Reformschule in Dorsten-Wulfen.
  3 Bilder

Physikunterricht anders
Bürgermeister Stockhoff gestaltet zusammen mit der Feuerwehr Wulfen eine Unterrichtseinheit an der Montessorischule

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Wulfen gestalte Bürgermeister Tobias Stockhoff eine Unterrichtseinheit an der Montessori-ReformschuleEinen ganz besonderen Physikunterricht erlebten der 7. und 8. Jahrgang der Montessori-Reformschule in Wulfen: Bürgermeister Tobias Stockhoff besuchte die private Realschule und übernahm für zwei Stunden den Physikunterricht. Begleitet wurde der Diplom-Physiker von zehn Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr des Löschzugs Wulfen, die ein voll ausgerüstetes...

  • Dorsten
  • 20.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren Stefan Rogge, Fabian Kentrup, Carsten Semper und Guido Bludau freuen sich schon auf das traditionelle Brauchtumsfeuer am Ostersonntag.

Traditionelles Osterfeuer steht an
Volles Programm zum 112. Geburtstag der Wulfener Feuerwehr

Der Löschzug Dorsten-Wulfen blickt in diesem Jahr auf ein ganz besonderes Jubiläum.Wer in Not ist, ruft die 112, dies weiß bereits jedes Kind. Die 112 steht für die Feuerwehr und wenn der Löschzug Wulfen jetzt 112 Jahre alt wird, ist das ein besonderer Grund zum Feiern. Vier Veranstaltungen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Tobias Stockstoff sind im Jahr über verteilt geplant. Unter anderem ein Kabarett-Abend mit Günter Nuth (5. September) im Gemeinschaftshaus Wulfen. Hierfür...

  • Dorsten
  • 05.03.19
Kultur
Kabarettist Günter Nuth (2.v.r.) verbrachte am Wochenende ein paar gemütliche Stunden mit den Wulfener Feuerwehr Kameraden.
  2 Bilder

Last Minute Geschenk für Weihnachten
Löschzug Wulfen feiert 112-jähriges Bestehen mit Kabarett / Karten Vorverkauf

Wulfen. Kabarettist Günter Nuth kommt auf Einladung des Löschzuges Wulfen im kommenden Jahr mit seinem aktuellen Programm „Rett' ich alles?“ ins Wulfener Gemeinschaftshaus. Grund für die Einladung ist ein ganz besonderes Jubiläum der Wulfener Blauröcke: das 112-jährige Bestehen. Es gibt nur wenige Institution, die ein 112-jähriges Jubiläum feiern würde. Abgesehen von den Karnevalsvereinen feiert nämlich kaum jemand krumme Jubiläen. Allerdings ist der 112. Geburtstag bei der Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 20.12.18
Vereine + Ehrenamt
  12 Bilder

Advent
Zahlreiche Gäste genossen weihnachtlichen Umtrunk bei der Wulfener Feuerwehr

Wulfen. Am Sonntagabend (16. Dezember) luden die Kameraden des Löschzuges Wulfen erneut zu ihrem schon traditionellen und rundum gemütlichem Glühweinabend Nachbarn, Freunde, sowie Mitbürger aus Wulfen und Dorsten ein. Sowohl der Vorplatz des Gerätehauses, als auch die Fahrzeughalle waren mit viel Liebe zum Detail weihnachtlich geschmückt worden. So sorgten zahlreiche Lichter und weihnachtliche Deko für eine besondere weihnachtliche und familiäre Atmosphäre. Über 150 Gäste fanden den Weg an...

  • Dorsten
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Sonntag ist der 1. Advent
Weihnachtliche Beleuchtung wird das Dorfbild in Wulfen verschönern

Wulfen. Für einen schönen Anblick und adventliche Beleuchtung im Ortskern von Wulfen sorgen aktuell der Wulfener Wappenbaum Verein und die St. Matthäusgemeinde. So wurde zum Beispiel wieder mit Hilfe der Feuerwehr Wulfen der Wappenbaum mit einer Lichterkette weihnachtliche verziert. Auch der große Tannenbaum vor der St. Matthäus Kirche wird noch mit einer Lichterkette geschmückt, damit dann passend zum ersten Advent das Dorfbild ein wenig im Lichterglanz erstrahlt. Text und Fotos:...

  • Dorsten
  • 29.11.18
Überregionales
Foto: Bludau
  21 Bilder

Dramatischer Einsatz: Feuer zerstört Werkstatt für Menschen mit Behinderungen

Wulfen. Als der Notruf aus dem Stadtteil Wulfen in der Kreisleitstelle Recklinghausen gestern (15. Oktober) gegen 12:40 Uhr einging, begann für die Einsatzkräfte zunächst ein dramatischer Großeinsatz, da von einer vermissten Person in einer brennenden Werkstatt für Menschen mit Behinderungen ausgegangen werden musste. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten, waren die Mitarbeiter der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen bereits mit der Evakuierung des Gebäudes beschäftigt....

  • Dorsten
  • 16.10.18
Überregionales
Foto: Bludau
  16 Bilder

Fahrzeugsegnung beim Löschzug Wulfen mit Tag der offenen Tür war gut besucht

Wulfen. Zahlreiche Gäste waren am Sonntag der Einladung des Löschzuges Wulfen zur Fahrzeugsegnung und einem anschließendem Tag der offenen Tür gefolgt. Begonnen wurde der Tag bei herrlichem Sonnenschein mit einem morgendlichen Gottesdienst in der St. Matthäus Kirche, der vom Pfarrer Martin Peters abgehalten wurde. In seiner Predigt wurde auch speziell auf die Feuerwehr eingegangen. Anschließend ging es mit der Gemeinde vor die Kirche, wo drei neuen und mit einem Kranz geschmückten Fahrzeuge...

  • Dorsten
  • 09.07.18
LK-Gemeinschaft
Am Sonntagabend luden die Kameraden des Löschzuges Wulfen erneut zu ihrem schon traditionellen und rundum gemütlichem Glühweinabend ein.
  14 Bilder

Zahlreiche Gäste genossen weihnachtlichen Umtrunk bei der Wulfener Feuerwehr

Wulfen. Zu ihrem schon traditionellen und rundum gemütlichem Glühweinabend luden die Kameraden des Löschzuges Wulfen am Sonntagabend erneut Nachbarn, Freunde, sowie Mitbürger aus Wulfen und Dorsten ein. Sowohl der Vorplatz des Gerätehauses, als auch die Fahrzeughalle waren weihnachtlich geschmückt. Über 150 Gäste fanden den Weg an diesem dritten Advent und genossen das tolle Ambiente, die vielen Leckereien und Snacks. Als besondere Überraschung für die kleinen Besucher schaute auch der...

  • Dorsten
  • 18.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.