Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport

RWE im Pokal-Halbfinale am 18. August in Velbert
Finaltag der Amateure soll am 22. August steigen

Die Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben sich verständigt, die fünfte Auflage des Finaltags der Amateure am 22. August durchzuführen, soweit es die behördlichen Verfügungslagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den jeweiligen Bundesländern zulassen. Eine Freigabe durch die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) für den Finaltag der Amateure liegt bereits vor. Die ARD plant, die Pokal-Konferenz erneut bundesweit live im Ersten übertragen. Im Niederrheinpokal...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.20
Sport
Erolind Krasniqi wechselt nach Berlin.

Fußball-Regionalligist RWE leiht Mittelfeldspieler aus
Erolind Krasniqi wechselt zum BFC Dynamo

Da waren es nur noch 23. RWE-Mittelfeldspieler Erolind Krasniqi, erst im Oktober 2019 vom Hamburger SV II zur Hafenstraße gewechselt, wird an den Nordost-Regionalligisten Berliner FCDynamo ausgeliehen. Zur Regionalliga-Saison 2021/2022 soll der 20-jährige zu den Rot-Weissen zurückkehren. „Ero sieht sich bei uns enormer Konkurrenz ausgesetzt, dennoch sind wir von seinen Qualitäten überzeugt. In seinem Alter ist es wichtig, Spielpraxis zu sammeln. Diese soll er in Berlin bekommen und im...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.20
Sport
Das RWE-Trikot mit der Nummer 9 trägt weiterhin Marcel Platzek, hier mit Sportdirektor Jörn Nowak.

Vertragsverlängerung mit Publikumsliebling
Platzek stürmt weiter für RWE

Marcel Patzek hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen um eine weitere Saisonverlängert. Der 30-Jährige geht somit in seine insgesamt zehnte RWE-Saison. Im Sommer 2007 wechselte „Platzo“ vom VfL Repelen in Moers zur U19 von RWE. Nach zwei Jahren ging er 2009 zu Borussia Mönchengladbach. Vier Jahre späterkehrte "Platzo" zurück. Seitdem erzielte er für RWE in 234 Spielen insgesamt 80 Tore. „Platzo hat bereits in der Jugend das rot-weisse Trikot getragen. Er steht für...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
Sport
Drei RWE-Legenden (v.l.): Horst Hrubesch, Willi Lippens und Frank Mill 2014 an der Hafenstraße.

Vor 30 Jahren: Deutschland zum dritten Mal Fußball-Weltmeister
Frank Mill - Weltmeister ohne Einsatz

Heute vor 30 Jahren wurde Deutschland durch einen 1:0-Sieg über Argentinien zum dritten Mal Fußball-Weltmeister. Am 8. Juli 1990 im Stadio Olimpico in Rom mit dabei: der Essener Frank Mill, einst Torjäger und Publikumsliebling bei Rot-Weiss Essen und später bei Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf einer der besten Bundesliga-Stürmer. In den sieben WM-Partien in Italien durfte der Angreifer allerdings nicht eine Minute mitwirken. „Wenn man dabei ist, will man...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
  •  1
  •  1
Sport
Vertrag verlängert: RWE-Mittelfeldspieler Cedric Harenbrock (l.) und Sportdirektor Jörn Nowak.

Vertragsverlängerungen beim Fußball-Regionalligisten RWE
Harenbrock und Pronichev bleiben an der Hafenstraße

Cedric Harenbrock und Maximilian Pronichev werden auch in der kommenden Saison für den Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen auflaufen. Damit geht der 22-jährige Mittelfeldspieler in seine vierte Spielzeit an der Hafenstraße. Der 22-jährige Angreifer kam in der Winterpause vom Regionalligisten Hertha BSC II. Auch "Fußballgott" Marcel Platzek soll dem Vernehmen nach bleiben. „Cedi hatte nach seinen Verletzungen nie aufgesteckt und ist mental und körperlich gestärkt aus dieser für ihn...

  • Essen-Borbeck
  • 07.07.20
Sport
Gegen den VfL Wolfsburg gab es im Finale nichts zu Jubeln. Gekämpft haben die Essenerinnen trotzdem.

Ein ganz starker Auftritt mit packendem Elfer-Krimi
SGS verliert das DFB-Pokalfinale gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg

Ganz, ganz bitter: Nach einem starkem Auftritt und einem packenden Elfmeter-Krimi musste sich Frauenfußballbundesligist SGS Essen im DFB-Pokalfinale mit einem 5:7 gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg geschlagen geben.  Besser konnten die Essenerinnen kaum in ein DFB-Pokalfinale starten: Nach rekordverdächtigen zwölf Sekunden netzte Nationalspielerin Lea Schüller (1.) per Kopf zur viel umjubelten 1:0-Führung für ihre Mannschaft ein. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.20
  •  8
Sport
Auch im morgigen Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg will die SGS Essen wieder jubeln.

Morgen 16.45 Uhr in Köln und live auf ARD
Das sagen SGS-Trainer Högner und Spielführerin Ioannidou vor dem großen DFB-Pokalfinale

Morgen hat Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Chance Geschichte zu schreiben: Die Ruhrstädterinnen stehen im Finale des DFB-Pokals und treffen dort (16.45 Uhr) auf den großen Favoriten VfL Wolfsburg. Trainer Markus Högner und Kapitänin Irini Ioannidou haben sich im Rahmen einer Pressekonferenz zum anstehenden Duell geäußert.    Sollten die Essenerinnen am Ende des Tages tatsächlich als Siegerinnen vom Platz gehen wäre es der allererste DFB-Pokal-Titel für den Verein. 2014 stand die SGS...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
Sport
RWE-orstandschef Marcus Uhlig will mit dem Stadionbetreiber und den Behörden in Essen ein innovatives Konzept erarbeiten, um eine Teilzulassung von Zuschauern zu Saisonbeginn zu ermöglichen.

Spielplan für die neue Regionalliga-Saison soll Mitte Juli erscheinen
RWE will Zuschauerkonzept erarbeiten

Der Spielbetrieb der kommenden Saison nimmt langsam Formen an:  Am Donnerstag fanden gleich zwei Videokonferenzen statt. Sokamen zunächst die Vereine der Regionalliga West und die Vertreter des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) zusammen, anschließend tauschten sich der Fußballverband Niederrhein (FVN) und die Halbfinal-Teilnehmer des Niederrheinpokals der Saison 2019/2020 aus. Dabei wurde sich darauf verständigt, die Regionalliga-Saison 2020/2021als reguläre Spielzeit mit Hin- und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.20
Sport
Auch Nationalspielerin Lea Schüller (r.) konnte die Niederlage gegen Bayern nicht verhindern.

Ex-Spielerin Dallmann trifft
SGS Essen beendet mit einer Niederlage gegen Bayern die Saison

Frauenfußballbundesligist SGS Essen musste sich in seinem letzten Saisonspiel im heimischem Stadion gegen den FC Bayern München mit 0:3 geschlagen geben.  Die SGS startete ordentlich in die Partie und hielt dem von den favorisierten Gästen aus Bayern aufgebauten Druck relativ gut stand. Doch im Verlauf der ersten Halbzeit kamen die Münchenerinnen vermehrt zu gefährlichen Tormöglichkeiten, die sie jedoch oft ungenutzt ließen. Einer dieser guten Chancen gab es zum Beispiel in der 32. Minute...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.20
Sport
Der neue RWE-Torwart: Daniel Davari (l.) und Sportdirektor Jörn Nowak.

Fußball-Regionalligist RWE hat einen neuen Torwart
Daniel Davari kommt von RWO

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen geht nicht nur mit dem neuen Trainer Christian Neidhart, sondern auch mit einem neuen Torwart in die Saison 2020/21: Daniel Davari kommt vom Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen. Mit ihm wollen die Bergeborbecker den Aufstieg in die Dritte Liga schaffen. Zu Beginn der inzwischen wegen der Corona-Krise für beendet erklärten Spielzeit war zunächst Marcel Lenz die Nummer eins an der Hafenstraße. Nach einigen Patzen wurde er noch in der Hinrunde von Jakob Golz...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) hatte in der Partie gegen Jena die ein oder andere gute Tormöglichkeit.

Frauenfußball
Durchwachsene Leistung gegen Jena - SGS Essen sichert sich zu Hause einen Punkt

Im Heimspiel gegen den den FF USV Jena konnte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen nach einer durchwachsenen Leistung mit einem 1:1 immerhin einen Punkt sichern. Besonders die vielen vergebenen Torchancen dürften SGS-Tainer Markus Högner geärgert haben. Die SGS war in der ersten Hälfte zwar die spielbestimmende Mannschaft, machte allerdings viel zu wenig aus den sich anbietenden Tormöglichkeiten. Die ersten beiden Chancen gab es durch Annalena Breitenbach (10.) und Nicole Anyomi (13.),...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Sport
Christian Neidhart wird neuer RWE-Trainer.
  2 Bilder

Fußball-Regionalligist RWE hat einen neuen Trainer
Christian Neidhart wird Nachfolger von Christian Titz

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Nur zwei Tage nach der Trennung von Trainer Christian Titz präsentierte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Freitagmorgen bereits den Nachfolger. Der 51-Jährige Christian Neidhart trainiert zurzeit noch den Drittligisten SV Meppen. Der bis Sommer 2021 gültige Vertrag des gebürtigen Braunschweigers mit den Emsländern wird zum Ende der Saison aufgelöst. „Christian Neidhart war seit unserem ersten Treffen unsere...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Sport
Manjou Wilde stand gegen die Frankfurterinnen zwar nicht in der Startelf, aber konnte trotzdem einen Sieg ihrer Mannschaft miterleben.

Endlich!
Frauenfußballbundesligist SGS Essen in der Liga wieder auf der Siegerstraße

Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Köln (0:1) und den VfL Wolfsburg (0:3) konnte Frauenfußballbundesligist SGS Essen sein erstes Liga-Spiel nach der coronabedingten Zwangspause gewinnen. Im heimischen Stadion Essen gab es gegen den 1. FFC Frankfurt einen knappen 2:1- Sieg.  Im Vergleich zum letzten Spiel gegen die Wolfsburgerinnen, die am heutigen Mittwoch nach einem Sieg gegen Freiburg übrigens Deutscher Frauenfußball-Meister geworden sind, trat die SGS deutlich offensiver und mutiger auf...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.20
Sport
Christian Titz wurde als RWE-Trainer beurlaubt.

Fußball-Regionalligist RWE beurlaubt Trainer Christian Titz
Keine gemeinsame Basis

Bereits vor der Corona-Pause wurde bei Rot-Weiss Essen die Personalie Christian Titz heiß diskutiert. Am Dienstagabend haben die Verantwortlichen des Fußball-Regionalligisten nun Nägel mit Köpfen gemacht und den 49-jährigen Trainer beurlaubt. Mit der Verpflichtung des ehemaligen Hamburger Bundesliga-Trainers hatten die Essener im letzten Sommer für Aufsehen gesorgt und die Messlatte entsprechend hoch gelegt. Innerhalb von zwei Jahren sollte der Aufstieg in die Dritte Liga gelingen. Nach...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.20
Sport
Gegen Wolfsburg gab es für Lea Schüller und der SGS Essen nichts zu holen.

Pokalfinal-Generalprobe missglückt
SGS Essen verliert erstes Geister-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg

Am 4. Juli trifft Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im großen DFB-Pokalfinale auf den Favoriten VfL Wolfsburg. In der Liga empfingen die Essenerinnen den Spitzenreiter zur Generalprobe - und mussten sich am Ende mit einem 3:0 geschlagen geben. Es war ein Spiel, welches fast ausschließlich in der Hälfte der Ruhrstädterinnen stattfand: Die Wolfsburgerinnen wurden von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und traten dominant auf. Doch die von Markus Högner trainierte Elf wusste dagegen zu...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.20
Sport
Nationalspielerin Lea Schüller (r.) erzielte gegen Potsdam das zwischenzeitliche 2:1.

Frauenfußball
SGS Essen kämpft heute in Leverkusen um den Einzug ins Pokalfinale

Der große Traum von Köln darf in Essen noch geträumt werden: Nach dem sensationellen 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in der vergangenen Woche, geht es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen heute (16 Uhr) in Leverkusen um den Einzug in das DFB-Pokalfinale. Nachwuchstalent Nicole Anyomi (43.), Nationalspielerin Lea Schüller (44.) und Kapitänin Marina Hegering (51.) schossen die Ruhrstädterinnen zum Viertelfinal-Sieg gegen die Potsdamerinnen. Jetzt wartet mit Bayer 04 Leverkusen die letzte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
Lea Schüller erzielte das zwischenzeitlich 2:1 für die SGS.

Frauenfußball
SGS Essen feiert den Einzug in das DFB-Pokalhalbfinale

Große Freude bei Frauenbundesligist SGS Essen: Die Mannschaft von Trainer Markus Högner zieht nach einem 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in das DFB-Pokalhalbfinale ein.  "Insgesamt zählt der Sieg und darüber sind wir alle glücklich", freute sich Högner nach der Partie im Interview mit dem WDR. Die ersten beiden Szenen des Spiels gehörten auch direkt den Essenerinnen: Nicole Anyomi legte mit einem Querpass ab auf Lea Schüller - doch die verzog knapp (5.). Kurze Zeit später die gleiche...

  • Essen-Borbeck
  • 03.06.20
Sport
Erster Auftritt im RWE-Trikot: Simon Engelmann.
  2 Bilder

RWE verpflichtet Top-Torjäger der Regionalliga West
Simon Engelmann kommt zur Hafenstraße

Die laufende Saison in der Fußball-Regionalliga West ist wegen der Corona-Beschränkungen unterbrochen, niemand weiß, wie es weitergeht, wer die Aufstiegsrelegation bestreitet und wann die nächste Spielzeit beginnen kann. Ungeachtet dessen hat Rot-Weiss Essen einen dicken Fisch an Land gezogen: Simon Engelmann, Torjäger von Tabellenführer SV Rödinghausen, wechselt zur Hafenstraße. Am 1. Februar konnten sich die RWE-Fans noch selbst ein Bild von den Qualitäten des 31-Jährigen machen. Beim...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.20
Sport
Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen.
Foto: Henschke
  3 Bilder

Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen
Die Bagger rollen

Die Bagger rollen schon: Die Kettwiger Sportanlage soll künftig als zentrale Sportstätte des American Football in Essen dienen. Massive Erdbewegungen kündigen den Bau eines Kunstrasenfeldes an. Die Kosten dafür sind aber gestiegen. Aus den ursprünglich veranschlagten 1,55 sind inzwischen 2,75 Millionen Euro geworden. Die Assindia Cardinals konnten nämlich nicht wie ursprünglich angedacht in Karnap angesiedelt werden, im Essener Norden verhinderten Lärmschutzbedenken den Umbau. Stattdessen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.05.20
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig kämpft für seinen Verein.

Westdeutscher Fußballverband lehnt Antrag von RWE und RWO ab
Keine Relegationsspiele in der Regionalliga West

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat den Antrag von Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen, den Teilnehmer der Regionalliga West an der Aufstiegsrelegation zur Dritten Liga in zwei Spielen zu ermitteln, wie erwartet abgelehnt. Der Plan der drittplatzierten Essener war, zunächst gegen den Vierten Rot-Weiß Oberhausen zu spielen. Der Sieger sollte dann im Duell mit dem Tabellenzweiten SC Verl den Teilnehmer an den Relegationsspielen ermitteln.  Nach wie vor ist unklar, wie es in...

  • Essen-Borbeck
  • 28.05.20
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig hatte sich für eine zweigleisige Dritte Liga eingesetzt.

Keine Chance für RWE, RWO und weitere Regionalliga-Vertreter
Dritte Fußballliga bleibt eingleisig

Die Dritte Liga bleibt eingleisig. Diese Entscheidung fiel am heutigen Montag beim außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im Rahmen einer Videokonferenz stimmten lediglich 18 von 253 Delegierten für das Papier des Südwest-Regionalligisten SV Elversberg, aufgrund der Corona-Krise in der nächsten Saison eine zweigleisige dritte Profiliga mit jeweils zwölf Mannschaften an den Start zu bringen. Der Saarländische Fußballverband hatte den Vorschlag eingebracht, Rot-Weiss...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.20
  •  1
Sport
Die Werdener Fußballer trainierten mit Pass-und Torschussformen.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Die Fußballer dürfen wieder trainieren - ihre Saison wird allerdings abgebrochen
Das Leder rollt wieder

Die Fußballer werden die seit März ruhende Spielzeit 19/20 nicht wieder aufnehmen. Die Saison wird abgebrochen. Das entschied der Fußballverband Niederrhein nach eindeutigem Votum seiner Vereine. Bei einer Onlineabstimmung stimmten 93,01 Prozent der Clubs für einen Abbruch. Nun dürfen zwar in sämtlichen Ligen die Mannschaften aufsteigen, die auf den entsprechenden Aufstiegsplätzen stehen. Es wird aber keine Absteiger geben. Das Präsidium des FVN hat die spielleitenden Stellen damit...

  • Essen-Werden
  • 20.05.20
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig kämpft um eine Chance im Aufstiegsrennen.

RWE und RWO wollen ihre Aufstiegschance
Zwei Spiele sollen Relegationsteilnehmer der Regionalliga West ermitteln

16 von 18 Vereinen der Fußball-Regionalliga West hatten kürzlich für einen Abbruch der wegen der Corona-Krise unterbrochenen Spielzeit votiert, RWE war dagegen. Die Relegation um den Aufstieg in die Dritte Liga soll aber noch gespielt werden. Da Tabellenführer SV Rödinghausen keine Lizenz beantragt hat, würde der Zweite SC Verl auf den Tabellenführer der Regionalliga Nordost treffen. Damit wollen sich der Dritte Rot-Weiss Essen und der Vierte Rot-Weiß Oberhausen allerdings nicht abfinden. ...

  • Essen-Borbeck
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.