Gartenfest

Beiträge zum Thema Gartenfest

Überregionales
Die Bauleitung und der Hausmeister versorgten die Mieter als Dank mit Gegrilltem. Fotos: Georg Kosinski/Paperpix
3 Bilder

Südostviertel: Ein Gartenfest für geduldigen Mieter

Die Allbau Gmbh gab für ihre Mieter im Südostviertel ein Gartenfest mit Grill und Getränken. Mit der Veranstaltung dankt das Unternehmen seinen Mietern, die den langwierigen Modernisierungsarbeiten geduldig begegnet sind. Bis Mitte 2019 halten die Modernisierungsarbeiten der Allbau GmbH im Südostviertel an. Doch immer mehr Immobilien werden fertiggestellt. Essens größter Wohnungsanbieter investiert im Rahmen seines größten Modernisierungsprojektes - in seine so genannten SüdOstHöfe - rund...

  • Essen-Süd
  • 10.08.18
Überregionales
Bei herrlichem Sonnenschein und 28 Grad organisierten die Stadtwerke ein Nachbarschaftsfest bei Heiko Dammlaks.

Stadtwerke organisierte Nachbarschaftsfest für das Team „Curlitos“

Obwohl dieses Jahr das große Ostfriesencurling-Nachbarschaftsturnier der Stadtwerke Langenfeld wetterbedingt leider ausfallen musste, wurde dennoch ein Gewinner ausgelost. Losglück Auch dieses Jahr waren die glücklichen Gewinner die Teilnehmer des Teams „Curlitos“. Das ausgelobte Nachbarschaftsfest mit „allem Drum und Dran“ fand also erneut bei Heiko Dammlaks, dem Teamkapitän der „Curlitos“ statt. Sonnenschein und 28 Grad Petrus machte dabei scheinbar wieder gut, was er beim...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  • 1
Überregionales
Hausleiterin Heike Nöcker-Bolle mit einigen Bewohnern und Besuchern beim Gartenfest. Auf dem gartenfest entstand ein Vogelhaus. Foto: Pielorz
9 Bilder

Lebenshilfe Heidestraße: Chillen, grillen, Ernte einfahren

Seit 1988 wird das Haus in der Heidestraße 15 von der Lebenshilfe genutzt. Aus dem Wohnheim für 15 Menschen wurde 2016, unterstützt von der „Aktion Mensch“, ein intensiv ambulantes Wohnen für acht Personen. Sie sind schon längst eingezogen und haben zusammen einen Garten angelegt. Chillen, Grillen und die Ernte einfahren – das wurde jetzt mit einem Gartenfest gefeiert. Vier Appartements für vier Bewohner im Obergeschoss und im Untergeschoss sowie in der ersten Etage vier Zimmer mit eigenem Bad,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 15.10.17
Natur + Garten
Erkennen Sie sich? Gut gefüllt war die Altendorfer Straße. Doch an diesem Tag mal nicht mit Autos, sondern mit friedlich feiernden Menschen.
39 Bilder

Altendorfer mal ganz autofrei

Was passiert, wenn man die Altendorfer Straße für den Verkehr sperrt, in der Mitte mit Rasen und Blumen begrünt und Altendorfer Kitas, Schulen und Vereinen Raum zum kreativen Schaffen lässt? - Willkommen bei „Grün auf! Altendorf“, dem größten Projekt der "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" im Essener Westen. Die Altendorfer und die angereisten Gäste aus den Nachbar-Stadtteilen durften sich über eine rundum gelungene Veranstaltung freuen, die Altendorf in einem ganz neuen Licht präsentierte....

  • Essen-West
  • 18.09.17
  • 2
  • 4
Kultur
Carola Bühn, künstlerische Leitung „Grün auf! Altendorf“, und Simone Raskob, Umwelt- und Baudezernentin sowie Projektleiterin der Grünen Hauptstadt Europas mit den beiden Gewinnern des Fotowettbewerbs Stefan Fabritz und Norbert Rittmann.
3 Bilder

"Grün auf! Altendorf"

Die "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" veranstaltet unter dem Motto „Grün auf! Altendorf“ ein interkulturelles Familien- und Gartenfest, zu dem alle Bürger am 17. September auf der Altendorfer Straße eingeladen sind. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Konzerten, Ausstellungen und vielen Do-it-yourself-Aktionen. "Altendorf gehört zu den Gewinnern der Grünen Hauptstadt Europas", eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kufen die Pressekonferenz zu "Grün auf! Altendorf". Wenn es...

  • Essen-West
  • 06.09.17
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Gartenfreundinnen sorgten fürs leibliche Wohl der Sommerfestgäste.
5 Bilder

Sommerfest beim GV "Frohes Schaffen" in Körne: Kinderschminken kam auch bei den Großen an

Live-Musik der "Echo-s", Tombola und türkischen Spezialitäten am Samstag sowie Frühschoppen, Suppen aus der Gulaschkanone und Würstchen vom Grill am Sonntag feierten die Körner Kleingärtner vom Gartenverein (GV) "Frohes Schaffen" ihr diesjähriges Sommerfest im Pantoffelgrün im Körner Norden. Höhepunkt nicht nur für den Gärtner- und Gäste-Nachwuchs waren jedoch die sonntäglichen Spaß- und Spielangebote - etwa das Torwandschießen. Am Schminktisch stellten sich sogar die Erwachsenen an, um sich...

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.16
Überregionales

5. Lichterzauber im Garten der Familie Schneider-Maassen

Der Garten „Blumenkamp“ der Familie Schneider-Maassen in Kleve-Rindern, Spyckstr. 199, öffnet am Wochenende des 20. und 21. November wieder seine Pforten. Eröffnet wird der 5. Lichterzauber, ein kleiner, aber feiner Markt mit vielen Lichtern und Feuerkörben, handwerklichen und kulinarischen Geschenkideen. Den Besucher erwartet eine Spekulatiusbäckerei, selbstgemachte Liköre und Marmeladen, regionaler Honig, feines Genähtes und Gestricktes, Filzarbeiten, Rostartikel, Schmuck, Adventskränze und...

  • Kleve
  • 18.11.15
  • 1
  • 6
Überregionales
Die zwölf Bewohner mit ihren drei Betreuerinnen sind eine große Familie.
9 Bilder

Zwölf unter einem Dach.

Die Lebenshilfe-Außenwohngruppe Grenzstraße 17 feierte die vor 20 Jahren erfolgte Grundsteinlegung ihres Zuhauses mit einem Grillfest. Langenfeld. Gewohnt wird getrennt – im Haus der Außenwohngruppe Grenzstraße 17 ist für zwölf Menschen mit Behinderung Platz, im danebenstehenden Apartmenthaus Talstraße 155 für acht – aber gefeiert wird gerne zusammen. So startete anlässlich der Grundsteinlegung bzw. des Baubeginns vor 20 Jahren ein super Grillfest mit Steaks, Grillwürstchen, Salaten, Kuchen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.14
  • 2
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Borbecker feiern Gartenparty mit Clown Bobori

‚‚Man, bin ich aufgeregt’’, ruft die fünfjährige Emma. ‚‚Wieso braucht der denn so lange?’’, will sie ungeduldig wissen. Der Grund liegt auf der Hand: Wie alle Kinder wartetet sie sehnsüchtig auf den Auftritt von Clown ‚‚Bobori’’. „Der kommt heute wegen unserer Ostereier“, verrät sie. Das stimmt. Die fünfjährige Borbeckerin und ihr zwei Jahre älterer Bruder Louis haben den Bobori-Besuch nämlich beim Borbeck Kurier gewonnen. Als Hauptpreis unseres diesjährigen Osterwettbewerbs. Dabei waren alle...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.14
Sport
Die „Flotten Bienen“ gewannen beim vereinsinternen Turnier, das vom TV Arminius Wickede zum Gold-Jubiläum der Basketball-Abteilung am Grüningsweg ausgerichtet wurde.

50 Jahre Basketball beim TV Arminius Wickede bei Turnier und Gartenfest gefeiert

50 Jahre lang wird Basketball im TV Arminius Wickede gespielt. Grund genug also, dass sich die TVA-Basketballer mit vielen Ehemaligen – insgesamt 90 Leuten an der Zahl – zu einem vereinsinternen, Generationen übergreifenden Turnier in der Asselner Sporthalle am Grüningsweg trafen. Acht Mannschaften, jeweils gemischt, von neun bis 76 Jahren, spielten nach vereinfachten Regeln um den Turniersieg. Im Endspiel setzten sich schließlich die „Flotten Bienen“ gegen die „Wilden Katzen“ durch. In der...

  • Dortmund-Ost
  • 30.07.13
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

AWO feierte Gartenfest in der Gartenanlage An der Asselburg

Schon zum 3. Mal war der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl mit einer Gartenparty Gast in der Asselner Gartenanlage "An der Asselburg". Trotz der doch recht warmen Witterung und zahlreicher Parallelveranstaltungen fanden sich am Samstag, den 30.06.12 wieder 120 Personen ein, um sich bei Kaffee + Kuchen, Grillwürstchen und gut gekühlten Getränken vom beliebten Musiker Andre Wörmann musikalisch verwöhnen zu lassen. Ein besonderer Dank gilt dem Gastwirtsehepaar Stunz, die ihren wohlverdienten...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.12
Vereine + Ehrenamt

Gartenverein "Zur Lenteninsel" setzt auf Kontinuität

Beständigkeit beim Gartenverein (GV) „Zur Lenteninsel“: Nach neun Jahren im Amt als Vorsitzende des Vereins wurde Margot Kluge einstimmig ins Amt wiedergewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Frank Bendrin, Rainer Lange ist neuer Gartenobmann. Carla Kniewel als Schriftführerin, Tilo Kluge als Gartenfachberater und Michael Blume als Kassierer wurden bestätigt. Getreu dem Motto „Unser Verein soll schöner werden“ werden die Gartenfreunde in Eigenarbeit die Gehwege innerhalb der...

  • Dortmund-Ost
  • 27.06.12
Überregionales
Ein buntes Programm zum 100-jährigen Bestehen präsentierten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Harkort-Grundschule in Hombruch. Es gab eine historische Modenschau, verschiedene Tänze und ein Jeki-Konzert. Im Mittelpunkt des Festes stand natürlich Friedrich Harkort, der Namensgeber der Schule.

Der Dortmunder Süden ist in Feierlaune

Ob Garten-, Schul- oder Sommerfest - am letzten Juniwochenende und zu Beginn des Julis wird im Dortmunder Süden kräftig gefeiert. Eine Auswahl. Zum 80. Geburtstag lässt es der Gartenverein Bolmketal so richtig krachen und lädt vom 29. Juni bis zum 1. Juli zum Sommerfest in die Anlage am Bolmker Weg 77 ein. Los geht es am Freitag ab 19 Uhr mit einem Dämmerschoppen, Musik, Gartenquiz und Karaoke. Am Samstag werden die Verpflegungsstände ab 14 Uhr geöffnet, gleichzeitig startet das Kinderfest. Ab...

  • Dortmund-Süd
  • 26.06.12
Vereine + Ehrenamt

Bunte Blumen und Borussias Biene beim Gartenfest

„Drei Tage Gartenfest“ hieß es bei den Kleingärtnern vom Schlossweg - und es war eine Menge los. Die Kinder vergnügten sich bei diversen Spielen, beim Schminken und beim Summen mit Meister-Biene und BVB-Maskottchen Emma. Für die Erwachsenen stand eine Tombola auf dem Programm und die Bauchtanzgruppe „Pyramide“ hatte einen Auftritt. Außerdem sorgte DJ Paul für Discomusik am Abend. Abgerundet wurde das bunte Gartenfest durch die Darbietung des Trommlercorps „Gut Klang“.

  • Dortmund-West
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.