Gebärdensprache

Beiträge zum Thema Gebärdensprache

RatgeberAnzeige

Die EUTB® Kreis Kleve lädt ein
Kostenlose Beratung rund um Schwerhörigkeit in Geldern

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) im Kreis Kleve bietet am Mittwoch, 01.09.2021 zwischen 15.00 und 17.30 Uhr eine offene Beratung zu allen Themen rund um Schwerhörigkeit und Taubheit an. Neben den Fachkräften der Teilhabeberatung steht auch Doris Gradischnik zur Verfügung, die als ehrenamtliche Betroffenenberaterin die Arbeit der EUTB® Kreis Kleve bereits seit 2019 unterstützt. Doris Gradischnik kennt aufgrund ihrer eigenen Betroffenheit viele Fragen und Antworten rund um das...

  • Kleve
  • 24.08.21
Vereine + Ehrenamt
Melanie Nyako verfolgt das Kongressprogramm in DGS (Deutsche Gebärdensprache)
2 Bilder

Weltweit virtuell vereint
Zum zweiten Mal veranstalten Jehovas Zeugen ihren jährlichen Sommerkongress als weltweites virtuelles Großereignis – in über 240 Ländern und über 500 Sprachen

Unter dem Motto 2021 „Durch Glauben stark!“ werden an sechs Wochenenden im Juli und August Programminhalte, darunter Interviews, Videoberichte und Filme, weltweit gestreamt. Im letzten Jahr schalteten sich bis zu 20 Millionen Personen zu. Neue Wege Die traditionellen dreitägigen Sommerkongresse bilden für Jehovas Zeugen auch hierzulande seit über 100 Jahren ein religiöses Highlight. Vor der Pandemie fand dieses jährliche Event oft in großen Stadien oder Kongresshallen statt. Viele Zeugen...

  • Düsseldorf
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt einen Ausschnitt aus dem aktuellen Online-Gottesdienste für Gehörlose, den die vier Mitwirkenden in Gebärdensprache gemeinsam gestaltet haben.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Onlinegottesdienst für die Gehörlosengemeinde
Den Kontakt aufrecht erhalten

Wegen des Lockdowns konnte auch der für diesen Monat geplante Gottesdienst der Gehörlosengemeinde nicht vor Ort gefeiert werden. Darum haben Pfarrerin Rebecca Lackmann  und Pfarrer Volker Emler von der Gehörlosen- und Schwerhörigenseelsorge der evangelischen Ruhrgebietskirchenkreise Essen, An der Ruhr/Mülheim, Duisburg und Oberhausen einen Gottesdienst in Gebärdensprache aufgezeichnet. Zu sehen ist er auch über die Internetseite www.kirche-duisburg.de. Aufgenommen wurde der März-Gottesdienst,...

  • Duisburg
  • 25.03.21
Vereine + Ehrenamt
Dozentin Valentina Freidenberger (obere Reihe 2. v.r.) ist selbst gehörlos und kommuniziert im Kurs ausschließlich über Gebärdensprache.

Gebärdensprachkurs der EEB
Kommunikation mit Gehörlosen

„Die Sprache an sich ist wunderschön“: Die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr (EEB) bietet zurzeit einen Online-Kurs Gebärdensprache an, der am 24. März endet. An einem Abend im Januar saßen Sigrid Müller und Silke Weber bei einer Pizza zusammen und überlegten, was sie zusammen im Rahmen der Corona-Pandemie unternehmen könnten. „Ich habe dann vorgeschlagen, mal einen Kurs in Gebärdensprache zu machen. Das stand noch auf meiner „Löffelliste“, erzählt Silke Weber. „Löffelliste meint die...

  • Witten
  • 10.03.21
Ratgeber

Ev. Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr bietet Online-Kurs Gebärdensprache an
"Die Sprache ist wunderschön"

An einem Abend im Januar saßen Sigrid Müller und Silke Weber bei einer Pizza zusammen und überlegten, was sie zusammen im Rahmen der Corona-Pandemie unternehmen könnten. "Ich habe dann vorgeschlagen, mal einen Kurs in Gebärdensprache zu machen. Das stand noch auf meiner Löffelliste", erzählt Silke Weber. "Löffelliste meint die Dinge, die ich noch machen möchte, bevor ich den Löffel abgebe", erklärt sie lachend. Bei der Evangelischen Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr (EEB) wurden die beiden Frauen,...

  • Hattingen
  • 07.03.21
Kultur
Kinder zeigen die Gebärde "Ich liebe dich." Die Gebärdensprache ist in Deutschland ist seit 2002 als vollwertige Sprache anerkannt.

Deutsche Gebärdensprache: "Meine Sprache ist Teil meiner Identität"

 Am Sonntag (21.2.) ist "Tag der Muttersprache" - für gehörlos geborene Menschen in Deutschland ist das die Deutsche Gebärdensprache (DGS). "Lange Zeit wurde diese Sprache nicht als richtige Sprache anerkannt", erklärt Nicole Klinner. Sie ist selbst gehörlos und unterrichtet DGS an der Rheinisch-Westfälischen Realschule des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Dortmund. Gebärdensprache ist eine visuelle Sprache Die Gebärdensprache hat sich überall dort entwickelt, wo sich gehörlose...

  • Marl
  • 21.02.21
Kultur
Unser Foto zeigt einen Ausschnitt aus dem aktuellen Online-Gottesdienste für Gehörlose mit Pfarrerin Rebecca Lackmann  und Pfarrer Volker Emler.
Foto: www.kirche-duisburg.de

Duisburger Gehörlosengemeinde
Onlinegottesdienst in Gebärdensprache

Wegen des Lockdowns kann auch der für Februar geplante Gottesdienst der Gehörlosengemeinde nicht vor Ort gefeiert werden. Darum haben Pfarrerin Rebecca Lackmann  und Pfarrer Volker Emler von der Gehörlosen- und Schwerhörigenseelsorge der evangelischen Ruhrgebietskirchenkreise Essen, An der Ruhr/Mülheim, Duisburg und Oberhausen einen Gottesdienst in Gebärdensprache aufgezeichnet. Zu sehen ist er auch über die Internetseite www.kirche-duisburg.de. Aufgenommen wurde der Gottesdienst, in dem es um...

  • Duisburg
  • 20.02.21
Ratgeber
Sarah Lierz (links) und Charlotte Benner sind im Rathaus die beiden neuen Fachfrauen für barrierefreie und mehrsprachige Kommunikation.
Foto: Thomas Spekowius

Gebärdensprache auf den städtischen Internetseiten in Monheim
Ohne Barrieren kommunzieren

Seit Sommer gehören Charlotte Benner und Sarah Lierz zum Monheimer Rathaus-Team in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerschaftsbeteiligung. Im letzten halben Jahr haben beide vor allem im Hintergrund gewirkt. Jetzt ist sichtbar, was in den letzten Monaten im Verborgenen geschaffen wurde. Ab sofort liegen weite Teile der städtischen Homepage www.monheim.de auch in Leichter Sprache vor. Ein Angebot, das nicht nur Menschen mit kognitiven Einschränkungen zu Gute kommt, sondern auch eine...

  • Monheim am Rhein
  • 27.12.20
Politik

Ratssitzung
Tierschutz / FREIE WÄHLER: Acht Stadtratsinitiativen

Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER ist in der ersten, regulären Stadtratssitzung der neuen Wahlperiode sehr aktiv. Vier Anfragen aus aktuellen Anlässen und vier weitere Anfragen stehen zu Beginn der Sitzung auf der Tagesordnung. Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Da das Friedrich-Löffler-Institut bei einer Katze und bei einem Hund Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen hat und mit COVID 19 infizierte Menschen im Kontakt mit ihren...

  • Düsseldorf
  • 09.12.20
Politik

Gebärden-Übersetzungen und Livestream-Speicherungen von Ausschusssitzungen?

Ratssitzungen werden im Livestream übertragen, in Gebärdensprache übersetzt und stehen zum Abruf und Anschauen bis zur Genehmigung der Niederschrift zur Verfügung. In Corona-Zeiten finden auch die Sitzungen der Ausschüsse im Ratssaal statt und werden im Livestream übertragen. Diese werden bisher jedoch weder in Gebärdensprache übersetzt, noch stehen zum Abruf und Anschauen bis zur Genehmigung der Niederschrift zur Verfügung. Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz...

  • Düsseldorf
  • 08.12.20
Kultur
Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Für Einsteiger
Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr bietet Online-Kurs Deutsche Gebärdensprache an

Die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr (EEB-EN) bietet vom 20. Januar bis zum 24. März einen Online-Kurs Deutsche Gebärdensprache (DGS) an. Interessierte können sich ab sofort anmelden. In dem Kurs wird das Fingeralphabet, die Gebärdenzeichen und die Grammatik der Deutschen Gebärdensprache vermittelt und trainiert. Eine Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse der Gebärdensprache möglich. Die Kosten liegen bei 98 Euro. Anmeldungen sind bis eine Woche vor Kursbeginn unter Angabe der Mailadresse...

  • Schwelm
  • 02.12.20
Politik
Essener Skyline, tagsüber

Wie wollen die Rats-Fraktionen Essen für die Zukunft rüsten?
Last Minute Wahl-Check / Update (mit Antworten von FDP & CDU)

Kleine Orientierung für noch Unentschlossene für die Wahlen am 13. September. Meine Fragen zu den Themen Nachhaltigkeit, Inklusion und Lebensqualität habe ich an die Rats-Fraktionen von SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Die Linke und FDP verschickt. Die Antworten werden nach Reihenfolge des Einganges eingestellt. (bisher bereits zugesagt: FDP) Grüne Hauptstadt 2017 / Nachhaltigkeit und umweltgerechter Umbau der Stadt 1. Essen ist ja 2017 mit dem Titel „Grüne Hauptstadt“ ausgezeichnet worden. Das...

  • Essen
  • 03.09.20
Ratgeber
2 Bilder

DRK Gladbeck informiert - So muss es sein
NRW-Kommunalwahl 2020 – Alle wichtigen Informationen in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Menschen mit Hörbehinderungen sollen selbstbestimmt und gut informiert am 13.09.2020 wählen gehen

❗️Am 13. September📅 ist Kommunalwahl. Wir setzen uns dafür ein, dass möglichst viele Menschen mit Behinderung gut informiert an der Wahl teilnehmen. ✅ Die Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben NRW – haben Filmmaterial in Deutscher Gebärdensprache und in einfacher Sprache produziert, welches die wichtigsten Informationen zur Kommunalwahl zusammenstellt. Dem Link folgen

  • Gladbeck
  • 19.08.20
  • 1
Kultur
Wer häufiger dabei ist und seine Stempelkarte mitbringt, erhält beim 10. Mal einen Kaffeebecher mit Gutschein.

Dortmunder Jubiläumsreihe startet mit Science Fiction, Bootcamp und Erkundung
Der „Kleine Freitag“ im U geht los

Nach langem Warten kann die Reihe „Kleiner Freitag“ im Dortmunder U jetzt fortgesetzt werden: Nachdem das U coronabedingt alle Veranstaltungen absagen musste, freut sich das Zentrum für Kunst und Kreativität, sein Programm zum zehnten Geburtstag wieder aufzunehmen. An jedem Donnerstagabend ab 19 Uhr gibt es Programm auf allen Ebenen. Los geht es am Donnerstag, 16. Juli mit gleich drei Veranstaltungen: Im Kinosaal im U läuft ein Best-of studentischer Arbeiten zum Thema „Science Fiction“ aus dem...

  • Dortmund-City
  • 16.07.20
Politik
Ingrid Dömkes berät Corona-gerecht durch eine Trennscheibe; so bleiben Mimik und Mundbild des Gegenübers sichtbar.

Schwerhörige Menschen zu Corona-Zeiten
Kommunikationsnot hinter der Maske

Die Verbreitung des Corona-Virus sollte durch verschiedene Maßnahmen eingedämmt werden. Einige davon treffen Menschen mit Hörbehinderung besonders hart. Der Süd Anzeiger hat bei Ingrid Dömkes, der Vorsitzenden des Essener Ortsverbandes des Deutschen Schwerhörigenbundes e. V. (DSB), nachgefragt. Das Interview führte Stefanie Alteheld, durch eigene Berufserfahrung im Umfeld schwerhöriger und tauber Personen mit deren Bedürfnissen vertraut. Der Deutsche Schwerhörigenbund vertritt die Interessen...

  • Essen
  • 28.06.20
Kultur

Haus der Begegnung
Gemeinschaftsnachmittag mit Kaffee und Kuchen am 19.02.2020

Ab Februar wird es einmal monatlich einen offenen Nachmittag geben, an dem Kaffee und Kuchen angeboten wird. Diesen Nachmittag können Sie so gestalten, wie Sie möchten! Lust auf Gesellschaftsspiele? Wir haben eine große Auswahl im Haus – bringen Sie aber gern auch selbst Spiele mit. Sie möchten gerne etwas Handwerkliches machen, etwas dazulernen oder anderen Nutzer*innen Ihr Hobby näherbringen? Bringen Sie die notwendigen Utensilien mit und legen Sie einfach los. Sollten Sie bei der...

  • Bochum
  • 06.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Die Aufführung „Casa Azul – Inspired by Frida Kahlo“ am Samstag, 18. Januar, wird durch gebärdensprachliche Begleitung unterstützt. Foto: Theater Hagen

Für alle verständlich
ZeichenTanz: Gebärdensprachliche Begleitung beim Ballett

Aufgrund der Anregung der neuen Ballettdirektorin Marguerite Donlon findet als neues Angebot des Theaters Hagen am Samstag, 18. Januar, erstmals eine gebärdensprachliche Begleitung zu der Vorstellung ihres Tanzwerkes „Casa Azul – Inspired by Frida Kahlo“ statt (19.30 Uhr, Großes Haus). Unter dem Titel „ZeichenTanz“ ermöglicht dieses Angebot gehörlosen und gehörbeeinträchtigten Menschen durch Beschreibungen der musikalischen Grundatmosphären und des Klangs einen umfassenden Eindruck der...

  • Hagen
  • 17.01.20
Wirtschaft
 Eine animierte Figur erklärt in Gebärdensprache Schulthemen auf der Internetseite der Glückauf-Schule.

Glückauf-Schule rüstet Internetauftritt auf
Inklusives Internet

Damit der Internetauftritt inklusiver wird, zeigt die neue Internetseite der Glückauf-Schule dem Nutzer die Inhalte neuerdings auch in Gebärdensprache an. Um eine Idee davon zu bekommen, was auf die neue Internetseite soll, wurden zu Beginn die Schülerinnen und ihre Eltern befragt. "Durch den deutlichen Wunsch nach leicht verständlichen Informationen haben wir alle Inhalte reduziert, die Texte neu strukturiert und uns von viel Überflüssigem getrennt", berichtet Dorothee Oeffling,...

  • Gelsenkirchen
  • 09.01.20
Kultur
Die inklusive Tanzkompanie SZENE 2WEI tritt am 31. Oktober im Reformationsgottesdienst in der Essener Kreuzeskirche auf.

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
inklusiv?! Essener Reformationsfeier macht die Inklusion zum Thema

Das Ziel einer inklusiven Gesellschaft, das 2006 in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben wurde, ist das Thema der zentralen Reformationsfeier der Evangelischen Kirche in Essen am 31. Oktober 2019. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kreuzeskirche am Weberplatz. Für die Predigt konnte der Kabarettist, Tischtennis-Paralympics-Sieger und Theologe Rainer Schmidt gewonnen werden: Der evangelische Pfarrer, der ohne Unterarme auf die Welt kam, wird über...

  • Essen-Nord
  • 30.10.19
  • 1
Ratgeber
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an.

Im großen Sitzungssaal
Sprechstunde für gehörlose Bürger am 6. November

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet erneut eine Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger an. Die Sprechstunde findet am Mittwoch, 6. November 2019, von 15 bis 16.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses an der Halterner Straße statt. Die Idee dazu wurde in einem Gespräch mit Hermann Riekötter, dem Vorsitzenden des Fördervereins für hör- und hörsehbehinderte Menschen im Vest Recklinghausen, entwickelt. Wie beim Auftakt der Sprechstunde für gehörlose Bürgerinnen und Bürger...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Kultur

Veranstaltungsort: Hochschule für Gesundheit Bochum
Wissen.schaft Verstehen - Sprechstunde bei Dr. Google

Sprechstunde bei Dr. Google: Seriöse Gesundheitsinformationen oder skrupellose Geschäftemacherei? 96 Prozent der Deutschen konsultieren Dr. Google bei Gesundheitsfragen, 53 Prozent mindestens einmal pro Monat, jeder Sechste sogar wöchentlich (Bertelsmann Stiftung 2018). Wir recherchieren im Internet und diagnostizieren uns selbst, ohne zu wissen, was tatsächlich dahinter steckt. Dieser Vortrag zeigt worauf wir achten sollten, gibt Einblicke in die Machenschaften unseriösen Anbietern und...

  • 16.10.19
  • 1
Kultur
Der fast 80jährige blinde Manfred Glaser ist nach über 13 Jahren das letzte Mal im Einsatz. Er zeigt den Kindern, welche Hilfsmittel blinde Menschen haben und wie sie im Alltag zurechtkommen.
4 Bilder

Der ganz normale Tag der Weik-Stiftung war Teil einer Projektwoche.
Im Förderzentrum Süd, Standort Monheim, waren die Sinne gefragt.

Monheim/Langenfeld. „Erst klettert ihr auf den Sattel, dann wird euch die Augenbinde (Schlafbrille) umgetan. Hier könnt ihr die Füße abstellen, oder, wer groß genug ist, darf auch mittreten.“ Tandempilot Günter Erven gibt eine kurze Anleitung für das Mitfahren auf dem Tandem als Sozius mit verbundenen Augen, das zeigen soll, wie man sich als „Blinder“ fühlt. Der Schüler D. (10) sagt nach der Tandemfahrt: „Das war sehr spannend. Du musst Vertrauen haben, sonst wäre das nicht möglich, und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.10.19
RatgeberAnzeige
Die ehrenamtliche Peer-Beraterin der EUTB Kreis Kleve, Doris Gradischnik, zeigt einer Besucherin des Freshers Market den Buchstaben "R" aus dem deutschen Gebärdenalphabet.

Teilhabeberatung unterwegs
Übungen in deutscher Gebärdensprache

Beim "Freshers‘ Market" der Hochschule Rhein-Waal konnten angehende Student*innen unter fachkundiger Anleitung die deutsche Gebärdensprache ausprobieren. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) nahm als Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung an der diesjährigen Einführungsveranstaltung für die Erstsemester der HSRW teil. Die Teilhabeberatung im Kreis Kleve ist Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Behinderung und Teilhabe. Beraten wird nach telefonischer Anfrage unter 0 28...

  • Kleve
  • 02.10.19
Kultur

Inklusiver Spielenachmittag im HdB

Wir spielen gemeinsam Spiele. Wir spielen immer am 3. Mittwoch des Monats. Der nächste Termin ist am 16.10.2019. Der Spielenachmittag ist von 17.00 bis 19.00 Uhr. Egal welches Alter, egal welches Spiel: Alle sind herzlich willkommen! Wir spielen gemeinsam in kleinen oder großen Gruppen, die vor Ort selbstständig gebildet werden. Wir haben einige Spiele im Haus. Nicht das richtige dabei? Dann bringen Sie einfach selbst ein Spiel mit. Die Veranstaltung wird von Gebärdendolmetscher*innen...

  • Bochum
  • 01.10.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.