Germaniastraße

Beiträge zum Thema Germaniastraße

Politik
Nach und nach: Das Engagement der Stadt Essen an Zink- und Germaniastraße zeigt langsam Wirkung. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Problemimmobilien Zinkstraße: Stadt Essen mit ersten Erfolgen

Die Zinkstraße 10 bis 20 sowie die Germaniastraße 40 sind echte Problemkinder der Stadt Essen: Die dortigen Schrottimmobilien lassen sich wegen der insgesamt 59 Eigentümer und der großen Mobilität der Mieter kaum in den Griff kriegen. Jetzt berichtet das Ordnungsamt, dass erste Maßnahmen fruchten. Die Zustände sind mittlerweile bekannt: Anwohner und Politik klagen seit Jahren über Dreck, Müll und Leerstände im Umfeld der Problemimmobilien. Erst im November konzertierte die Stadt Essen deshalb...

  • Essen-Borbeck
  • 16.12.17
Politik
Das Freibad Hesse in Dellwig, am Rhein-Herne-Kanal, hart an der Grenze nach Bottrop gelegen,wurde bereits vor einigen Jahren saniert. Der Stadtbezirk IV braucht allerdings nicht nur im Sommer, sondern ganzjährig ein funktionierendes Bad. Das mehr als ein halbes Jahrhundert alte öffentliche Hallenbad in Borbeck-Mitte erfüllt diese Funktion leider nur noch mühsam und eine Generalsanierung dort ist wohl nicht zukunftsweisend.
2 Bilder

Neubau Stadtbad Essen-Borbeck - Schmutzler-Jäger: Aktualisierung des Bäderkonzeptes erforderlich

Angesichts der Pläne für einen Neubau des Stadtbades Borbeck an der Germaniastraße im Stadtteil Borbeck erklärt Hiltrud Schmutzler-Jäger, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion der Grünen: „Wir Grüne habe viel Sympathie für den Neubau des Stadtbades Borbeck an der Germaniastraße. Nicht zuletzt aufgrund der Schließung des Nöggerathbades und des Oase-Schwimmbades fehlt es im Essener Nordwesten an Schwimmmöglichkeiten. Fünf Jahre nach der Erstellung des letzten Bäderkonzeptes ist es...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Dr. Thiem stellt das Haus-Berge und Ideen für die Zukunft dem sehr interessierten Publikum vor.

Schatzkästchen „Haus-Berge“ als Nachbar der BIGWAM

Essen 25.08.2016 Katernberg hat sein Weltkulturerbe und wir haben eine der weltbesten Einrichtungen für Demenz- und Alterskrankheiten als Nachbar, das Haus-Berge-Geriatriezentrum. Das fanden nicht nur die rd. 70 interessierten Besucherinnen und Besucher der Bürgerversammlung am 25.8. im kreuzer. Mit diesem „Schatzkästchen“ wird es in Zukunft eine wesentliche Aufwertung in und um die Haus-Berge- und Germaniastr. ergeben. Dies unterstrich in seinem gut gelaunten Vortrag der Chefarzt des...

  • Essen-Nord
  • 29.08.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kevin Kerber ist Vorsitzender des TuS 84/10.

Bärenstarkes Fest für Familien an der Germaniastraße

Die älteren Mitglieder des Vereins hatten bereits ihren Spaß. Beim „Oldie-Goldie-Day“ kamen sie beim Spaziergang durch Borbeck, beim geselligen Miteinander und Klönen voll auf ihre Kosten. Jetzt richtet der TuS 84/10 bei seiner Eventplanung den Fokus auf Familien. Als einer der größten Breitensportvereine in Essen zeigt der Borbecker Club in diesem Jahr besonders viel Enthusiasmus. Mit einer Menge neuer Ideen geht der TuS 84/10 an den Start. Noch vor den großen Ferien feiert eine neue...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.16
  •  1
Überregionales

Kamen: Polizeimeldung - PKW Brand - Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung

In der Nacht zu Mittwoch, dem 03. September wurde der Polizei gegen 2 Uhr durch die Feuerwehr mitgeteilt, dass an der Germaniastraße ein PKW brenne. Die Beamten fanden vor Ort einen brennenden Opel Zafira vor. Das Fahrzeug brannte im Frontbereich und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5 000 Euro. Weitere Fahrzeuge oder andere Gegenstände waren nicht gefährdet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes vorsätzlicher Brandstiftung.

  • Kamen
  • 04.09.14
Überregionales
Hans- Tikowski- Haus in der Jahnstraße
25 Bilder

Germaniastraße in Kamen- Methler, Baustelle und kein Ende

Neidisch können die Anlieger in die Jahnstraße blicken: Das Hans- Tilkowski- Haus ist endlich fertiggestellt, der Gehweg davor ist wieder brauchbar und alles ist richtig schick geworden. Der Baulärm ist auch vorbei. Doch halt: Nicht ganz, denn die Germaniastraße ist ja noch ganz in der Nähe. Da wird nach wie vor noch fleißig gebuddelt. Für die Anlieger dort ein Reizthema. Wer weiß, wie lange noch. Die geplanten Kreisverkehre und erste Gehwegteile kann man jedenfalls schon erkennen. Aber...

  • Kamen
  • 27.08.14
  •  1
Ratgeber

Vollsperrung eines Straßenabschnitts in der Germaniastraße

Ab kommenden Montag (20.01.) muss ein Straßenabschnitt der Germaniastraße voll gesperrt werden. Die Sperrung wird in dem Bereich zwischen den Einmündungen der Einsteinstraße und Im Kö-nigsort eingerichtet. In dem Teilabschnitt werden Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Wenn die Witterung es zulässt, werden die Arbeiten in rd. zwei Monaten beendet sein. Die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

  • Kamen
  • 16.01.14
Natur + Garten
Frühjahr 2012
3 Bilder

Germaniastraße in Kamen-Methler Vorher/Nacher

Im Letzten Jahr hatte die Germaniastraße auf der westlichen Seite der Baustelle, Kreuzung Königstaße, noch Frühlingsschmuckstücke. Doch momentan glänzen dort, wo die Zierkirschenbäume standen, nur hässliche Baustellenabsperrschilder. Ich bin mal gespannt, was da als Blickfang wieder gepflanzt oder gebaut wird....

  • Kamen
  • 27.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.