Glockengeläut

Beiträge zum Thema Glockengeläut

Ratgeber
Sabine Schmitz ist seit dem 1. August 2020 als Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg tätig. Sie entlastet zu 50 Prozent den Assessor Pfarrer Stephan Blank. Mit den anderen 50 Prozent arbeitet sie im Referat für Interreligiösen und Interkulturellen Dialog des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg.
Foto: www.kirche-duisburg.de
2 Bilder

Werktags um 17 Uhr läutet immer die Glocke der Duisserner Lutherkirche
Weiterhin Live-Andachten im Internet

Seit dem ersten Montag des neuen Jahres läutet an jedem Werktag um 17 Uhr die Glocke der Duisserner Lutherkirche. Dass gleichzeitig der Küster die Altarkerzen anzündet, können nur die Menschen sehen, die auf www.youtube.com den Kanal „Lutherkirche Alt-Duisburg“ angewählt haben, denn das Gotteshaus ist geschlossen. Im Netz erwartet die Menschen dann live eine Kurz-Andacht mit Gebet, Lesung und Auslegung der Tageslosung und Musik. Da während des Lockdowns auch in den drei Kirchen der...

  • Duisburg
  • 19.01.21
Ratgeber

Ev. Kirchen in Hagen
Glockengeläut an Heiligabend und Silvester

Die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Hagen haben sich auf ein gemeinsames Glockengeläut an Heiligabend und Silvester/Neujahr verständigt. „Am 24. Dezember werden allen Gemeinden um 14 Uhr den Heiligen Abend und um 23 Uhr die Heilige Nacht einläuten“, sagt Superintendentin Verena Schmidt. An Silvester und Neujahr werden wir ab 24 Uhr auf diese Weise das neue Jahr begrüßten.“

  • Hagen
  • 23.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Klöppel aller vier Glocken im Turm der Marxloher Kreuzeskirche werden ausgebaut und  dann sorgfältig heruntergelassen. Nachdem der Klöppel einer der Glocken zerbrochen war, will man auf „Nummer Sicher“ gehen.
Fotos: www.bonhoeffer-gemeinde.org
5 Bilder

Die Glocken der Marxloher Kreuzeskirche bleiben bis Ostern stumm – Gemeinde hofft auf Spenden
„Wir wollen auf Nummer Sicher gehen“

Alle vier Glocken der Marxloher Kreuzeskirche verstummen bis Ostern, weil die Klöppel ersetzt werden müssen. Grund dafür ist, dass bereits vor einigen Wochen der Klöppel der größten der vier Glocken während des Läutens durchgebrochen war. Das Presbyterium der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh hat nun beschlossen, zur Sicherheit alle vier Klöppel erneuern zu lassen. Das Ganze hat eine Vorgeschichte. Und die spielte sich vor einigen Wochen an einem Sonntagmorgen in dem...

  • Duisburg
  • 20.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nun läuten die Glocken der Kreuzeskirche wieder in vollen Klang. Die Reparaturen sind vollendet.
Foto: Christel Monien

Das Leben in der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermaxloh ist „anders“ geworden
Weicher Glockenklang und „Ostern to go“

Endlich läuten auch die Glocken der Marxloher Kreuzeskirche nach Monaten der Reparatur wieder und stimmen jeden Abend um 19.30 Uhr in das allabendliche Geläut aller Kirchen in Duisburg ein. Das freut natürlich ganz besonders Pfarrerin Anja Humbert und Pfarrer Hans-Peter Lauer, obwohl eine offizielle „Glocken-Feier“ halt auf später verschoben ist. „Dies ist gerade jetzt eine Zeit des Gebets, der Besinnung und der inneren Stille, in der aber auch das laute Glockengeläut Zeichen setzt“, sagt Anja...

  • Duisburg
  • 08.04.20
Kultur

Aus dem Schwerter Rathaus:
Glockengeläut und Muezzinruf zeitgleich

Befristet bis zum 9. April kann der Muezzin der Süleymaniye Moschee Schwerte am Beckenkamp täglich jeweils um 19 Uhr zum Gebet aufrufen. Zeitgleich mit dem Glockengeläut der christlichen Kirchen und nicht länger soll der Ruf des Muezzin die islamischen Gemeindemitglieder aufrufen, für die an Covid-19 erkrankten und verstorbenen Menschen und deren Angehörige zu beten. Die Stadt Schwerte gibt damit einem Antrag der Süleymaniye-Gemeinde statt. Sie hat vor der Genehmigung die Haltung der...

  • Schwerte
  • 07.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Abendgeläut als Hoffnungszeichen in Zeiten von Corona
In Duisburg läuten jetzt jeden Abend um 19.30 Uhr die Kirchenglocken und laden zum Gebet

Die in der vergangenen Woche in Oberhausen gestartete Gebetskette, mit der sich Gläubige zum Vaterunser-Gebet am Abend verbinden, hat jetzt auch die katholischen und evangelischen Gemeinden Duisburgs erreicht. In ökumenischer Verbundenheit läuten seit Montag, 23. März nun in vielen Kirchen Duisburgs um 19.30 Uhr fünf Minuten lang die Glocken und laden die Gläubigen ein, kurz im Gebet innezuhalten und eine brennende Kerze als sichtbares Zeichen der Hoffnung in die Fenster zu stellen. Schon seit...

  • Duisburg
  • 24.03.20
Kultur
Superintendant Gerald Hagmann und die evangelischen Kirchen in Bochum wollen mit Glockengeläut Hoffnung und Solidarität zeigen.

Glockengeläut
Evangelische Kirchen bekunden Hoffnung und Solidarität

Glockläuten als Zeichen der Solidarität und Hoffnung. Das machen jetzt die evangelischen Kirchen in Bochum jeden Tag um 19.30 Uhr. Die Evangelische Kirche in Bochum will in dieser historischen Corona-Krise ein Zeichen der Hoffnung und Zuversicht setzen. Sie wird deshalb vom heutigen Donnerstag, 19. März, an täglich um 19.30 Uhr in ganz Bochum die Glocken ihrer Kirchen läuten. „Während dieser Zeit rufen wir alle Bochumerinnen und Bochumer dazu auf, als Hoffnungsschimmer eine Kerze ins Fenster zu...

  • Bochum
  • 19.03.20
LK-Gemeinschaft
Wenn abends um 19 Uhr die Kirchenglocken läuten, kann gemeinsam in Gedanken gebetet werden. Foto. Andreas Meier

Kirchengemeinden laden zum einsamen und doch gemeinsamen Abendgebet ein
Zusammen beten und singen, wenn die Kirchenglocken läuten

Die Kirchengemeinden laden ein, sich abends auch in der Entfernung miteinander zu verbinden. So heißt es: "Holzwickede und Opherdicke rufen zu einem gemeinsamen Gebet an jedem Abend auf. Wenn um 19 Uhr die Kirchengocken den Abend einläuten, werden die Christen und alle, die mitmachen wollen, dazu eingeladen, eine Kerze anzuzünden und ins Fenster zu stellen und in dieser Zeit das Vater Unser zu beten." Aus der ev. Kirchengemeinde Hemmerde und Lünern kommt diese Anregung: "Um 19 Uhr entzünden wir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.20
  • 2
Kultur
Auch die Margarthenkirche in Methler ist beteiligt. Foto: Frank Heldt

Heute Abend: Kirchenglocken läuten für den Frieden

Im Kirchenkreis Unna läuten am Freitagabend die Glocken. Die Gemeinden beteiligen sich anlässlich des Internationalen Friedenstages an dem europaweiten Glockenläuten. Es soll ein unüberhörbares Zeichen für ein friedliches Zusammenleben sein. An der Aktion beteiligen sich die Gemeinden in Bergkamen, in Kamen, Unna, Holzwickede und Fröndenberg von 18 Uhr bis 18.15 Uhr. Nicht dabei ist die Stadtkirche in Unna, noch sind die Mauerarbeiten zu frisch und das Risiko einer Belastung des Gewölbes durch...

  • Kamen
  • 21.09.18
Überregionales

Ist Gladbeck doch noch nicht soooo pleite?

Immer wieder ist aus dem Rathaus zu hören, die Kassen der Stadt Gladbeck seien leer. Und seit Jahren regiert der Rotstift im städtischen Haushalt. Also müsste sich die Stadt Gladbeck doch über jede Einnahmequelle freuen. Könnte man glauben. Das gilt aber offensichtlich nicht für die Glocken der ehemaligen „Pauluskirche“. Die beiden Glocken befinden sich im Besitz der Stadt Gladbeck, aber die Kirche möchte dem Geläut nun einen Ehrenplatz in Brauck schaffen. Also hat man die Stadt um Überlassung...

  • Gladbeck
  • 27.10.15
LK-Gemeinschaft
Beichtstuhl in der Ossenberger Schlosskapelle
4 Bilder

Messdienerstreiche!

Als früherer Messdiener und Mitglied einer Jugendgruppe, haben wir damals auch so einiges an Schabernack betrieben. So gehörte es zur Messvorbereitung auch das Anzünden von Altarkerzen, das Auffüllen von Wein- und Wasserkännchen und auch das Läuten der Kirchenglocken. Derweil bereitete der Pfarrer schon mal das Messbuch für die Lesung und Gebete vor. Manchmal vergaßen wir (ganz ungewollt natürlich) eine einzelne Altarkerze anzuzünden oder nahmen auch mal einen kräftigen Schluck aus der...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.15
  • 14
  • 13
Vereine + Ehrenamt

Das verstehe wer will!

Anfang des Jahres 2014 wurde die Pauluskirche an der Roßheidestraße abgerissen. Eine Maßnahme, die bei vielen evangelischen Christen in Brauck Wut und Trauer auslöste. Doch der Abrissbagger rollte heran und da wurde es dannauch noch peinlich, denn Bürger machten darauf aufmerksam, dass man vor dem Abriss doch wohl besser die sich noch in den Glockentürmen befindlichen Glocken bergen solle. Dies geschah tatsächlich. Aber nicht die evangelische Kirche wurde aktiv, sondern die Stadt Gladbeck. Und...

  • Gladbeck
  • 22.09.15
  • 4
Kultur
Die Christuskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kupferdreh

Essen-Kupferdreh: Evangelische und katholische Kirchenglocken läuten gemeinsam für Neugeborene

In Kupferdreh, Dilldorf und Byfang können Eltern oder Großeltern an jedem Samstag den ganzen Stadtteil mit einem ökumenischen Glockenläuten an der Freude über die Geburt ihres Kindes bzw. Enkelkindes teilhaben lassen. Fünfminütiges Geläut am Samstag Wenn die Glocken der Christuskirche in Kupferdreh, der Kirche St. Mariä Geburt in Dilldorf und der Kirche St. Barbara in Byfang am nächsten Samstag ein fünfminütiges Geläut anstimmen, dann laden sie die Menschen damit ausnahmsweise einmal nicht zu...

  • Essen-Ruhr
  • 12.06.15
  • 1
Kultur
29 Bilder

Wenn Glocken zu uns sprechen---------

Bei meinem letzten Besuch in einem wunderschönen kleinen Städtchen, hoch oben auf einem Berg, bekam ich mal wieder Lust, den mir sehr gut bekannten und sehr alten Kirchturm mit seine Glocken zu besuchen, Glocken, denen ich schon als Kind sehr nahe kommen durfte...... Leider waren an diesem Sonntagmorgen von den vorhandenen fünf Glocken nur vier im Einsatz Jede gegossene Glocke ist ein Unikat und hat daher einen individuellen Klang, der auf ihrer geometrischen Form und der verwendeten...

  • Duisburg
  • 27.10.14
  • 12
  • 16
LK-Gemeinschaft

Die Zeit steht (niemals) still

Umstellung der Uhren verspricht Nachtschwärmern eine zusätzliche Stunde am Wochenende Wenn im Oktober die Uhren umgestellt werden, ist das im Allgemeinen mit weniger Murren verbunden als im Frühjahr. Der Grund: die nächtliche Zurückstellung der Zeit verspricht eine längere Nacht und somit eine zusätzliche Stunde Schlaf. Früher fand ich es lästig, alle Uhren immer per Hand umstellen zu müssen – irgendeine konnte sich immer der Prozedur entziehen und hat mich dann später durcheinander gebracht....

  • Haltern
  • 27.10.13
Kultur
10 Bilder

Zuckerguss ...

süßer die Glocken … durch volle Straßen eilen die Schritte in glitzernde Fenster fallen die Blicke da liegt es – DAS KIND in Gips gegossen aus Holz geformt aus Teig und Zucker – geklont und genormt süßer die Kassen ... © Fotos und Text: G. Lambert, 2012

  • Goch
  • 30.11.12
  • 7
Überregionales

Still ruht der Turm... Glockengeläut der Gerther Christuskirche musste abgestellt werden

Auch wenn zur Zeit in den Gärten  und um das Teehaus die Rosen blühen, für die Kirchengemeinde Gerthe sind es keine rosigen Zeiten. Die Arbeiten zur Turmsanierung haben vor wenigen Wochen begonnen und das Ausmaß der Schäden wird jetzt deutlich erkennbar. „Es handelt sich bei der dringend notwenigen Turmsanierung nicht um Schönheitsreparaturen, vielmehr war die Verkehrssicherheit in hohem Maße beeinträchtigt. Steine brachen aus dem Turm und Säulen drohten einzuknicken. Eisenträger im...

  • Bochum
  • 22.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.