Haus und Grund

Beiträge zum Thema Haus und Grund

Wirtschaft
Symbolfoto

Forderungen der SPD-Bundestagsfraktion stoßen bei privaten Vermietern in NRW auf Kopfschütteln
Haus & Grund Wesel: Kritik an Deckelung von Bestandsmieten

Aus der SPD-Bundestagsfraktion kommen aktuell Vorschläge zur bundesweiten Deckelung der Bestandsmieten. Haus & Grund Wesel warnt: "Damit würden private Vermieter von dringend benötigten Investitionen abgeschreckt." Bei privaten Vermietern in NRW stoßen die Vorschläge aus der SPD-Bundestagsfraktion zur Deckelung von Bestandsmieten auf Kopfschütteln. „Wir lehnen dieses Vorhaben ab. Damit geht das Interesse insbesondere von privaten Vermietern verloren, dringend benötigte Investitionen in...

  • Wesel
  • 31.07.20
Politik
2 Bilder

Verwahrloste Häuser
"Schrottimmobilien" in Essen

Verwahrloste Häuser - sogenannte "Schrottimmobilien" stehen oft im Blickfeld der Öffentlichkeit. Das ramponierte Erscheinungsbild bedeutet ein Ärgernis und mindert häufig den Wohnwert und Image des Quatiers. Die Missstände führen zu Wertverlust benachbarter Immobilien und haben nicht selten eine Signalwirkung auf einen Ortsteil. Hinzu kommen in Einzellfällen Eigentümer, die sich durch eine völlig unzureichende Instandhaltung und skrupellose Vermietungspraxis bereichern und die Notlage der...

  • Essen-West
  • 28.07.20
Politik

Verwahrloste Häuser
"Schrottimmobilien" in Essen

Verwahrloste Häuser - sogenannte "Schrottimmobilien" stehen oft im Blickfeld der Öffentlichkeit. Das ramponierte Erscheinungsbild bedeutet ein Ärgernis und mindert häufig den Wohnwert und Image des Quatiers. Die Missstände führen zu Wertverlust benachbarter Immobilien und haben nicht selten eine Signalwirkung auf einen Ortsteil. Hinzu kommen in Einzellfällen Eigentümer, die sich durch eine völlig unzureichende Instandhaltung und skrupellose Vermietungspraxis bereichern und die Notlage der...

  • Essen-Süd
  • 28.07.20
Ratgeber
Abwassergebühr (Symbolfoto).

Abwassergebühren: Von den 25 teuersten Städten liegen 15 in NRW
Haus & Grund Wesel macht auf hohe Gebührenlast aufmerksam

"Eine aktuelle Studie im Auftrag von Haus & Grund zeigt: Bei der Höhe der Abwassergebühren gibt es deutschlandweit große Unterschiede unter den 100 größten Städten. Dabei ist es in Nordrhein-Westfalen besonders oft besonders teuer.", heißt es in der Presseinfo von Haus & Grund Wesel. Die Abwassergebühren sind beim Vergleich der 100 größten deutschen Städte in NRW vielfach besonders hoch. „Von den bundesweit 25 teuersten Städten liegen 15 in NRW“, berichtet Dr. Krahwinkel, 1....

  • Wesel
  • 21.06.20
RatgeberAnzeige
Zum eigenen Schutz und dem Schutz des Beraters muss in den Räumen der Beratungsstelle von Haus und Grund ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Haus und Grund Langenfeld/Monheim: Persönliche Beratung eingeschränkt möglich
Maske ist Pflicht

Auf Basis der Empfehlungen der Bundesregierung hat Haus und Grund Langenfeld/Monheim letztmalig am Freitag, 13. März, persönliche Beratungen für Mitglieder durchgeführt. Aufgrund der sich verändernden Verhältnisse werden im Einzelfall jetzt auch wieder persönliche Beratungen durchgeführt. Auch weiterhin finden montags, mittwochs und freitags zu den bekannten Zeiten telefonische Beratungen statt. Beratungstermine können weiterhin unter der Nummer (02173) 906010 vereinbart und durchgeführt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.05.20
LK-Gemeinschaft

Haus & Grund Grafschaft Moers informiert zu Krisenregeln im Wohnungseigentum
Eigentümerversammlungen besser verschieben

Jetzt in der ersten Jahreshälfte hat sie eigentlich Saison: Die Eigentümerversammlung. Die aktuelle Corona-Situation macht deren Durchführung unmöglich. Die Wohnungseigentümer werden dadurch aber nicht handlungsunfähig.„Aufgrund der behördlichen Kontaktbeschränkungen sind Versammlungen von mehr als zwei Personen derzeit verboten. Damit müssen fast alle Eigentümerversammlungen ausfallen“, erklärt Michael Buser. Der Geschäftsführer von Haus & Grund Grafschaft Moers kann nur eine kleine...

  • Moers
  • 21.04.20
Ratgeber
Symbolbild: Jan Mallander auf Pixabay

Was Eigentümer jetzt wissen müssen
Sturmschaden am Haus

Sturmtief Sabine hat NRW eine Nacht mit Orkanböen beschert. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. Haus & Grund Langenfeld/Monheim informiert, welche Versicherungen einspringen können und wie Hauseigentümer jetzt vorgehen sollten. .„Wenn ein Sturm mindestens Windstärke 8 erreicht hat, kommt die Wohngebäudeversicherung für Sturmschäden am Haus auf“, berichtet Rechtsanwalt von Buddenbrock, Vorsitzender von Haus & Grund Langenfeld/Monheim. Mit Windstärke 11 bis 12 hat Sturmtief...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.20
Politik

Wie wird Menschen mit Hund bei der Wohnungssuche geholfen?

Düsseldorf, 4. Februar 2020 Es wird immer wieder darüber berichtet, dass Menschen mit einem oder mehreren Hunden Schwierigkeiten haben, in Düsseldorf einen Mietvertrag zu erhalten. Vermieter möchten oftmals aus unterschiedlichsten Gründen keine Hunde erlauben und wählen bei Neuvermietungen Interessenten ohne Hunde aus. Da sich Mietwillige bei der Suche nach einer neuen Wohnung jedoch nicht von ihrem/n liebsten Begleiter/n trennen wollen, fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die...

  • Düsseldorf
  • 04.02.20
Wirtschaft
Beim Festakt in der Stadthalle als Gäste und Gastgeber in der ersten Reihe (von links) Der Stadtvorsitzende von Haus und Grund, Thomas Michael Wessel, sein Amtskollege aus dem Bundesverband, Dr. Kai Warnecke, Bürgermeisterin Ursula Schröder, der Haus-und-Grund-Landesvorsitzende Klaus Stallmann, NRW-Bau-Staatssekretär Dr. Jan Heinisch und (Rechtsaußen) der Mülheimer Geschäftsführer von Haus und Grund Andreas Nojé.

125 Jahre Haus und Grund
Eigentümerverein versteht sich als Stabilitätsanker

Thomas Michael Wessel zitierte den Philosophen Karl Jaspers: "Der Frieden beginnt immer im eigenen Haus!" Damit unterstrich der Mülheimer Haus-und-Grund-Vorsitzende beim gut besuchten Jubiläumsfest in der Stadthalle, "dass wir als Verein, in dem sich aktuell 4000 Haus,- Wohnungs- und Grundstückseigentümer einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Stabilität und zum Erscheinungsbild unserer Stadt leisten." Wie seine Amtskollegen aus dem Landes- und Bundesverband von Haus und Grund, Klaus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.07.19
Wirtschaft
Seit 1999 hat der Eigentümerverein Haus und Grund seinen Sitz in dieser repräsentativen Gründerzeitvilla an der Wilhelmstraße 22.
2 Bilder

Haus- Wohnungs- und Grundeigentümerverein Haus und Grund 125 Jahre aktiv
Große Feier in der Stadthalle für Haus und Grund Verein

Am 26. Juni feiert der Haus,- Wohnungs- und Grundeigentümerverein Haus und Grund in der Stadthalle, musikalisch begleitet von der Big-Band der Otto-Pankok-Schule, sein 125-jähriges Bestehen. Im Gespräch mit der Mülheimer Woche erklärt dessen ehrenamtlicher Vorsitzender Thomas Michael Wessel, was der Verein der örtlichen Haus- und Grundeigentümer bewegt hat und was seine Mitglieder bewegt. Wie ist Haus und Grund in Mülheim nach 125 Jahren zu dem geworden, was es heute ist? Wessel: Haus und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.19
Politik
Essener Bürger Bündnis-Ratsherr Wilfried Adamy lädt zur Diskussion um die Straßenausbau-Beiträge ein. Foto: Archiv

EBB-Ratsherr Wilfried Adamy holt Bund der Steuerzahler nach Freisenbruch
Straßenausbau in Essen: Bürger blechen für Verwaltungskosten

Dass die Essener weiterhin für den Straßenausbau zur Kasse gebeten werden sollen, dagegen läuft bereits ein Bürger-Begehren, organisiert von "Haus & Grund" und dem Bund der Steuerzahler. In den meisten Bundesländern ist diese Regelung nämlich schon längst abgeschafft worden. Expertenrat am Dienstag, 12. März Zum Thema möchte der Essener Bürger Bündnis-Ratsherr Wilfried Adamy mit den Bürgern diskutieren. Wilfried Adamy: "Zu diesem Gesprächsabend lade ich den Bund der...

  • Essen-Steele
  • 28.02.19
  • 2
  • 1
Überregionales

Spätere Öffnung

Menden. Die Geschäftsstelle von Haus und Grund Menden ist am Donnerstag, 29. Juni, erst ab 17.30 Uhr, Am Westwall 7, geöffnet. Eingehende E-Mails und Telefonanrufe werden beantwortet.

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.17
Politik
2 Bilder

WIR sind Herdecker - NICHT vorschnell unterschreiben !!!

Liebe Herdecker, WIR sind HERDECKE, genau so kann der Slogan nur heißen. GEMEINSAM gehen wir gegen die Firma AMPRION vor. Es wird weiter gehen, auch in der folgenden Phase brauchen WIR ALLE von EUCH. Über geplante Maßnahmen, Aktionen usw. werden wir rechtzeitig berichten. Wer als Grundstücksbesitzer angerufen oder direkt aufgesucht wird, möge sich einen Zeitspielraum verschaffen, um ordentlich über ein eventuelles Angebot nachzudenken. Wir danken EUCH!!!

  • Herdecke
  • 22.10.15
Politik

Amprion will Grunddienstbarkeiten zum Schnäppchenpreis

Haus & Grund Herdecke und die BI-Semberg raten von vorschnellen Unterschriften ab Es hat sich rumgesprochen: Amprion lässt Grundbesitzer aufsuchen, um eine Grunddienstbarkeit zu-gunsten des Trassenbetreibers eintragen zu lassen. Betroffen sind etwa 160 Grundstückseigentümer im Schatten der Neubau-Trasse. Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und die Umweltschutz-Bürgerinitiative Semberg raten den betroffenen Grundstückseigentümern, nicht vorschnell Verträge über die Eintragung...

  • Herdecke
  • 21.10.15
  • 1
Ratgeber

Sechs Monate keine Miete

Seit einem halben Jahr wartet Bianca Schick darauf, dass die Familie, der sie zum 1. Juni ihre Eigentumswohnung in Merklinde vermietet hat, Miete zahlt. Mittlerweile hat sie ein Verfahren beim Amtsgericht gewonnen, doch die Familie wohnt immer noch in der Wohnung, ohne zu zahlen. „Der Mann geht arbeiten. Die finanzielle Situation der Familie schien in Ordnung zu sein“, erinnert sich Bianca Schick. Doch schon die Kaution habe die fünfköpfige Familie nie bezahlt. Nur eine einzige Mietzahlung...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.14
  • 4
Ratgeber

Vom Umgang mit schwierigen Mietern

Der Februar-Stammtisch des Projektes IdEE-Nordstadt, das sich an Immobilien-Eigentümer in der Nordstadt wendet, widmet sich dem Thema „Umgang mit (schwierigen) Mietern“. Hierzu wird Dr. Bach von Haus & Grund Dortmund e.V. ein kurzes Referat halten. Anschließend haben die Eigentümer Gelegenheit, sowohl mit ihm als auch untereinander zu diskutieren. Dabei können Fragen wie „Wie finde und wie halte ich gute Mieter? Was ist schon vor Vertragsschluss zu beachten? Wie kann man Konflikte vermeiden...

  • Dortmund-City
  • 11.02.14
Politik

Hat Bürgermeister H. Böckelühr ( CDU ) in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr jetzt auch noch ein schlechtes Gedächtnis ?

Nach eigener Aussage steht Bürgermeister H. Böckelühr ( CDU ) nicht in Verdacht, ein schlechtes Gedächtnis zu haben. Dies muss ich leider, wegen nachfolgendem Sachverhalt, sehr stark anzweifeln. Na ja, er ist ja jetzt seit wenigen Tagen 52 Jahre alt und ich helfe ihm natürlich, auch wenn ich ein paar Tage bzw. Jahre älter bin, sehr gerne mit der wirklichen Wahrheit. Wie ich den Ruhr Nachrichten vom 03.12.2013 entnehme, hat er auf der Jahreshauptversammlung von Haus und Grund behauptet, - "...

  • Schwerte
  • 09.12.13
Politik

Mietrechtsänderung der CDU-FDP Regierung

Letzter Sieg der CDU-FDP Regierung?!- vor Bildung der neuen Landesregierung in Niedersachsen mit eine Mehrheit in der Länderkammer. Vermieter dürfen die Kaltmieten künftig nur noch um höchstens 15 Prozent innerhalb von drei Jahren erhöhen. Bisher liegt die Erhöhungsgrenze für bestehende Mietverhältnisse bei 20 Prozent innerhalb von drei Jahren. Der Eigentümer-Verband Haus und Grund begrüßte, dass die Opposition das Gesetz nicht stoppen konnte. Keine Mehrheit für eine Anrufung des...

  • Oberhausen
  • 24.02.13
Vereine + Ehrenamt
Die (neuerliche) Erhöhung der Grundsteuer B löst nun beim Verein "Haus + Grund" heftige Kritik aus. Dieses Vorgehen, so der Vereinsvorsitzende Burchard Strunz, treffe Grundstückseigentümer ebenso wie auch die meisten Gladbecker Mieter.

Erhöhung der Grundsteuer B löst nun heftige Kritik aus

Gladbeck. Zum Jahresauftakt erhalten derzeit alle Gladbecker Eigentümer von Grundstücken die Grundbesitzabgabenbescheide für das Jahr 2013. Besonders auffällig darin sei die deutliche Anhebung der Grundsteuer B, so der Verein „Haus + Grund“. Und Eigentümer, die in den letzten Wochen die Diskussion darüber nicht verfolgt hätnten, dürften nun vermutlich schockiert sein. glaubt der Vereinsvorsitzende Burchard Strunz. Schon im Jahr 2012 seien die Hebesätze für diese Steuer von 440 auf 530...

  • Gladbeck
  • 28.01.13
  • 2
Ratgeber
Rundfunkgebühren sollen den Bildungsauftrag der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten garantieren. Doch der ist längst nicht mehr unumstritten. Foto: Dieter Schütz/pixelio.de
2 Bilder

Mit Daten GEZahlt? Neue Gebührenregelung ein Fall für den Datenschutz?

Die Diskussion um die Rundfunkgebühren nimmt wieder an Fahrt auf. Die geplante Haushaltsabgabe ab 2013 ist unter den NRW-Landtagsabgeordneten umstritten, nicht zuletzt unter dem Gesichtspunkt einer Erhöhung der monatlichen Abgabe von derzeit 17,98 auf 18,86 Euro. Doch auch im Detail wirft das Vertragswerk Fragen auf. Das „Kleingedruckte“ macht stutzig: Wird der 15. Runkfunk­änderungsstaatsvertrag (RÄStV) noch in diesem Jahr von allen Ländern ratifiziert, dann sind Abmeldungen künftig mit...

  • Essen-Nord
  • 07.10.11
  • 2
Kultur
Dieses Haus in der Liboristraße 21 in Körne ist der Wettbewerbsgewinner.

Jury benennt Preisträger des Dortmunder Fassadenwettbewerbs

Die Jury des Fassadenwettbewerbs „Farbige Fassaden - freundliche Umwelt - Schöneres Dortmund“ hat die Preisträger ermittelt. 46 gemeldete Objekte des Jahres 2010 wurden fachmännisch unter die Lupe genommen. Die Eigentümer des Hauses Liboristraße 21 in Körne werden1 500 Euro bekommen. Die Eigentümer des Hauses Husener Eichwaldstraße 231 in Husen erhalten 1 000 Euro, genau wie die Besitzer des Hauses Oberevinger Straße 133 in Eving. Die Häuser Am Spörkel 66 und Olpe 43 werden mit je 750 Euro...

  • Dortmund-Ost
  • 28.07.11
Ratgeber
Mietnormaden hinterlassen die Wohnung meist verwahrlost und zahlen über Monate oder gar über Jahre keine Miete. Foto: pixelio

Wohnen zum Nulltarif: Kampf gegen Mietnomaden

„Wer Opfer eines Mietnomaden wird, muss erhebliche finanzielle Einbußen verkraften oder sogar um seine Existenz fürchten. Das soziale Mietrecht ermöglicht diesen Betrügern, bis zu zwei Jahre in einer Wohnung zu leben, ohne je einen Cent Miete überwiesen zu haben“, so Friedel Walter, Geschäftsführer von Haus & Grund im Kreis Unna. Daher begrüßt Friedel Walter ausdrücklich ein Forschungsprojekt der Universität Bielefeld, in dem die Probleme des Mietnomadentums untersucht werden sollen. Mit...

  • Kamen
  • 22.10.10
Politik

"Haus und Grund" erhält Unterstützung der FBG-Fraktion zur Kosteneinsparung bei der Dichtheitsprüfung

-FBG-Fraktion unterstützt machbare Kosteneinsparungsvorschläge von "Haus und Grund" für Hausbesitzer bei der Dichtheitsprüfung -"Haus und Grund" lobt gute sowie offene Gesprächsatmosphäre und kündigt Intensivierung der Zusammenarbeit an -Tipp: Gemeinschaften bilden und/oder sich den örtlichen Siedlergemeinschaften anschließen - Satzungslegung abwarten Anlässlich der von der sbm/Stadt Moers voraussichtlich im Herbst zu erstellenden/erlassenden notwendigen Satzung zur gesetzlich...

  • Moers
  • 18.06.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.