Alles zum Thema Altendorfer Straße

Beiträge zum Thema Altendorfer Straße

Ratgeber

Altendorfer Straße wird bis Juli saniert
Teilsperrung im Essener Westen dauert an

Die Stadt Essen führt auf der Altendorfer Straße und Haedenkampstraße eine Fahrbahnerneuerung durch. Im aktuellen Bauablauf ist die Altendorfer Straße stadtauswärts zwischen Haedenkampstraße und Helenenstraße für den Individualverkehr komplett gesperrt. Zudem ist seit Montag, 3. Juni, die Helenenstraße an der Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Essen-Bergeborbeck für den Individualverkehr komplett gesperrt. Umleitungsempfehlungen sind eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden...

  • Essen-West
  • 04.06.19
  •  1
Ratgeber

Baustelle in Altendorf
Altendorfer Straße ab Donnerstag stadtauswärts voll gesperrt

Bei den Bauarbeiten rund um die Altendorfer Straße wird die Haedenkampstraße ab 8. Mai wieder in beide Richtungen befahrbar sein. Die Altendorfer Straße wird stadtauswärts voll gesperrt. Die Erneuerungsarbeiten in der Haedenkampstraße im Stadtteil Altendorf werden voraussichtlich am Donnerstag, 8. Mai, abgeschlossen sein, sodass der Verkehr ab 22 Uhr wieder in beiden Richtungen fließen kann. In der Altendorfer Straße kommt es anschließend im Abschnitt zwischen der Oberdorfstraße und...

  • Essen-West
  • 06.05.19
Blaulicht

Zusammenstoß auf der Altendorfer Trasse
Polizei sucht beteiligte Radfahrerin

Am Dienstagabend, 30. April, kam es gegen 16 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen. Erst später bemerkte die 44-Jährige ihre Schmerzen. Die Polizei sucht nun nach der weiteren Radfahrerin, die ebenfalls am Unfall beteiligt war. Die 44-jährige Fahrradfahrerin fuhr auf der Trasse in Altendorf in Richtung Borbeck. In Höhe des Niederfeldsees befand sich eine weitere Radfahrerin vor der Essenerin. Bei einem Überholvorgang bog die unbekannte Radfahrerin nach links ab. Die 44-Jährige...

  • Essen-West
  • 02.05.19
Blaulicht

45-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen
Obdachloser wurde umgebracht

Am frühen Dienstagmorgen, 9. April, wurde ein 49-jähriger Obdachloser leblos auf einem Freigelände an der Altendorfer Straße aufgefunden. Um die Todesursache zu klären, wurde am Donnerstag eine Obduktion durchgeführt. Aus dieser ergaben sich Hinweise auf ein Kapitaldelikt. Zur weiteren Ermittlung wurde daher eine Mordkommission eingerichtet. Noch am selbigen Donnerstag nahmen Beamte der Mordkommission einen 45-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Essener wurde am heutigen Freitagnachmittag...

  • Essen-West
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Die Sperrungen können noch bis Juli für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen und sollten großräumig umfahren werden.

Verkehrsmeldung
Sperrungen in Altendorf

Die Stadt Essen führt auf der Altendorfer Straße und Haedenkampstraße bis Juli eine Fahrbahnerneuerung durch. Die Haedenkampstraße, ab Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr, und die Oberdorfstraße, an der Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Essen-Bergeborbeck, sind beide für den Individualverkehr komplett gesperrt. Umleitungsempfehlungen sind eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesamten Bereich großräumig zu umfahren.

  • Essen-West
  • 11.04.19
Ratgeber

Baumaßnahmen in Altendorf
Sperrungen und Umleitungen im Bereich Altendorfer Straße, Haedenkampstraße und Oberdorfstraße

Die Stadt Essen führt auf der Altendorfer Straße und Haedenkampstraße eine Fahrbahnerneuerung durch. Die Altendorfer Straße ist in Fahrtrichtung Essen-Zentrum für den Individualverkehr komplett gesperrt. In Gegenrichtung steht dem Verkehr nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem ist die Haedenkampstraße ab Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr gesperrt. Weiterhin ist die Oberdorfstraße an der Einmündung Altendorfer Straße in Fahrtrichtung Essen-Bergeborbeck für den...

  • Essen-West
  • 08.04.19
Ratgeber
Nichts geht mehr. Die Altendorfer Straße ist einmal mehr zur Baustelle geworden.

Das Problemkind "Altendorfer Straße"
Die unendliche Baustelle

Die Stadt bemüht sich ja wirklich in den letzten Jahren, etwas für die Aufwertung des Stadtteils Altendorf zu tun. Der Stadtteil ist in der Tat im Wandel. Und selbst mit dem finalen Bauabschnitt des Krupp-Parks soll's nun was werden. 2021 darf er dann komplett genutzt werden. Doch die Dauer-Baustellen auf der Altendorfer Straße nerven nun wirklich. Und man darf die Frage stellen: Kann man das nicht alles besser koordinieren? Erst wurde über Monate an einer neuen Haltestelle gewerkelt, nun...

  • Essen-West
  • 21.03.19
  •  2
  •  2
Blaulicht

Unfall mit Straßenbahn
Mehrere Verletzte in der Altendorfer Straße

Am Samstagnachmittag, 17. November, um 17 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall in der Altendorfer Straße alarmiert. Ein PKW war beim Abbiegen mit einer Straßenbahn kollidiert, dabei wurden neben dem Fahrer noch zwei weitere Insassen verletzt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte befanden sich zwei Personen bereits auf der Straße, der Fahrer saß noch im PKW und klagte über Rückenschmerzen. Der anwesende Notarzt ordnete daraufhin eine sogenannte patientenschonende Rettung aus...

  • Essen-West
  • 19.11.18
Ratgeber

Verdacht auf Rauchvergiftung
Feuer im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Altendorfer Straße

Am 5. November, eine Stunde nach Mitternacht, sind die Einsatzkräfte der Essener Feuerwehr zu einem Brand an die Altendorfer Straße gerufen worden. Hier brannte, wie schon kurz zuvor in einem anderen Mehrfamilienhaus in Altendorf, ein Kinderwagen im Treppenraum, auch hier war der Treppenraum des viergeschossigen Mehrfamilienhauses vollständig verraucht. Die zuerst eintreffende Besatzung eines Einsatzleitwagens der Feuerwehr setzte einen Pulverlöscher zur Brandbekämpfung ein, die...

  • Essen-West
  • 05.11.18
Ratgeber

Streitigkeiten in Altendorf

33-Jähriger randaliert vor Kiosk und fügt sich selbst Verletzungen zu In der Nacht zu Sonntag, 28. Oktober, gegen 2.10 Uhr kam es zu Streitigkeiten auf der Altendorfer Straße. Infolgedessen verletzte sich ein 33-Jähriger vermutlich selbst. Der Essener geriet aus bislang ungeklärten Gründen mit einem 46-jährigen Kioskmitarbeiter in Streit. Nach einer - zunächst nur verbalen Auseinandersetzung - verließ der 33-Jährige kurz die Örtlichkeit und kehrte mit einem Messer zurück. Mit diesem...

  • Essen-West
  • 29.10.18
Ratgeber

Verkehrsdelikt in Altendorf endet mit Strafanzeigen

26-Jähriger verbringt eine Nacht im Polizeigewahrsam  In der nördlichen Innenstadt sind am Freitagabend, 17. August, 19.20 Uhr, Polizisten ein blauer Mercedes und ein blauer Audi aufgefallen, die mitten auf der Kreuzung Altendorfer Straße /Haskenstraße standen. Plötzlich stiegen zwei Männer aus dem Mercedes aus, liefen zu dem 47-jährigen Audifahrer und schlugen ihm unvermittelt gegen den Kopf. Die Beamten eilten sofort zu den Fahrzeugen und der dortigen Auseinandersetzung. Einer der...

  • Essen-West
  • 20.08.18
  •  1
Ratgeber

Autofahrerin fährt zwei Fußgänger in Altendorf an

Unfallursache bislang unklar - Polizei sucht Zeugen Am Abend des 5. August kam es auf der Altendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein grauer Seat Ibiza fuhr zwei Fußgänger an. Gegen 20.15 Uhr fuhr die 35-jährige Autofahrerin über die Altendorfer Straße in Richtung Frintrop. In Höhe der Fußgängerfurt zwischen der Niederfeldstraße und der Haskenstraße kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen den beiden Fußgängern (m49, w46) und dem...

  • Essen-West
  • 06.08.18
Überregionales

24-Jähriger in Altendorf schwer verletzt

Zeugenaufruf nach Schlägerei auf Altendorfer Straße Am Freitagabend, 27. Juli um 20.43 Uhr, ist ein 24-Jähriger auf der Altendorfer Straße, Ecke Haskenstraße, durch eine Gruppe bislang unbekannter Täter angegriffen worden. Der junge Mann aus Recklinghausen befand sich zu diesem Zeitpunkt vor einem Café. Zeugen berichteten, dass die Tatverdächtigen den Mann auch dann noch traten, als er bereits auf dem Boden lag. Mit schweren Verletzungen brachten Rettungskräfte den 24-Jährigen in ein...

  • Essen-West
  • 30.07.18
Überregionales
Foto: Bludau
6 Bilder

Ampel war für Stunden ausgefallen: Zwei Unfälle und vier Verletzte

Dorsten/Marl. Am Montagnachmittag kam es auf der Stadtgrenze zwischen Marl und Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Bereits am Mittag war es genau an dieser Stelle bereits zu einem ähnlichen Unfall gekommen. Anwohner beklagten, dass die Ampelanlage bereits seit Stunden ausgefallen war. Der zweite schwere Unfall ereignete sich gegen 15.40 Uhr auf der Kreuzung Altendorfer-, Schacht- und Buerer Straße. Durch den Zusammenstoß zweier Pkw kippte ein Opel auf die Seite. Insgesamt wurden drei...

  • Dorsten
  • 16.07.18
Ratgeber

22-Jähriger wurde mit einer Glasflasche geschlagen

Polizei sucht Zeugen Ein 22-Jähriger wurde in Altendorf von  zwei Unbekannten angegriffen. Als er Sonntagmorgen (1. Juli) gegen 6.45 Uhr auf der Altendorfer Straße/ Haedenkampstraße vor einem Geschäft saß, schlug einer der beiden Unbekannten ihm eine Flasche auf den Kopf. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Aufgrund des plötzlichen Angriffs war es dem 22-Jährigen nicht möglich eine Personenbeschreibung abzugeben. Er wurde vor Ort rettungsdienstlich behandelt und mit...

  • Essen-West
  • 02.07.18
Überregionales

13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Junge läuft zwischen parkenden Autos auf die Straße Ein 13-jähriger Junge erlitt am vergangenen Samstag (12. Mai, 19.20 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße schwere Verletzungen. Zeugen geben an, dass der Schüler kurz hinter der Siemensstraße zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn lief. Offensichtlich achtete er dabei nicht auf den fließenden Verkehr. Unfall trotz Vollbremsung Die 44 Jahre alte Seat-Fahrerin, die mit ihrem Mii in Richtung Innenstadt...

  • Essen-West
  • 14.05.18
Ratgeber

Fahndung: Lebensmittelmarkt in Altendorf überfallen

Zwei bislang unbekannte Räuber überfielen am Montag, 16. April, gegen 20.15 Uhr, einen Lebensmittelmarkt auf der Altendorfer Straße. Die jungen Männer täuschten vor, zahlende Kunden zu sein und legten einige Artikel auf das Kassenband. Als die 51 Jahre alte Kassiererin den Betrag nannte, reichte ihr einer der Täter einen Geldschein. Noch während sie die Kasse öffnete, drängte ein Räuber die Frau mit dem Oberkörper zur Seite, währen der Andere Geldscheine entnahm. Mit der Beute flüchtete das...

  • Essen-West
  • 17.04.18
Natur + Garten
Die Altendorfer Straße mal ohne Autos. Möglich machte dies ein Fest der Grünen Hauptstadt.

Kommentar: Wie grün ist der Essener Westen?

Für ein Jahr stand Essen ganz im Zeichen der Grünen Hauptstadt Europas. Inzwischen wurde der Staffelstab an Nijmegen im Osten der Niederlande weiter gereicht. Doch was wird nachhaltig bleiben von der Grünen Hauptstadt, die unter dem Motto "Erlebe dein grünes Wunder" stand? Speziell im Essener Westen? Über 450 Projekte wurden in der gesamten Stadt umgesetzt und auch der Essener Westen ging - zum Glück - nicht leer aus. Im Projekt "Mein grüner Essener Westen" konnten die Bürgerinnen und...

  • Essen-West
  • 08.01.18
  •  1
Überregionales
Die Pläne für den neuen Markt stehen. Bis Ende Februar sollen sie realisiert sein (v.l.): Nico Burkowski, Turan Can und Holger Bogenberger.
4 Bilder

Ende Februar soll im Krupp Gürtel Neueröffnung gefeiert werden

Turan Can ist ganz entspannt. Obwohl es das Restprogramm in sich hat. Und auch die neue Aufgabe ist nicht ganz ohne. In den wenigen Wochen bis zur Eröffnung des neuen Edeka Marktes an der Altendorfer Straße bleibt dem neuen Marktleiter wenig Zeit zum Verschnaufen. Die 80 Mitarbeiter, aus denen der 42-Jährige gemeinsam mit seinem Stellvertreter ein Team formen wird, lernen die Philosophie ihres neuen Arbeitgebers derzeit schon in anderen Märk-ten kennen. Ende Februar soll dann im Krupp...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.18
  •  1
  •  2
Politik

Altendorfer Straße bleibt in der Bauzeit durch Behelfsbrücke durchgängig befahrbar

Altendorf-Ulfkotte. Wenn 2018 die Regulierung von Rapphoffs Mühlenbach in Altendorf-Ulfkotte beginnt, soll die Altendorfer Straße nun doch durch eine Behelfsbrücke durchgängig befahrbar bleiben. Diese Perspektive hat Stadtbaurat Holger Lohse in zahlreichen Gesprächen mit dem Lippeverband und der RAG in Ergänzung zum aktuellen Genehmigungsstand auf den Weg gebracht. Die Behebung von Bergschäden an dem Gewässer wird rund anderthalb Jahre dauern. Vorgesehen war dabei zunächst, die Brücke im...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Ratgeber
Auf der Frintroper Straße ging's am Freitag, 20.10. langsam vorwärts.
3 Bilder

A40-Sperrung legt "Schleichwege" lahm

Um neuen Flüsterasphalt auf der A 40 zwischen Mülheim-Heißen und Ausfahrt Essen-City aufzutragen, wurde der Ruhrschnellweg am gestrigen Abend, 19. Oktober, um 22 Uhr komplett gesperrt. Dass sich Staus bilden werden, das war klar - aber es kam ziemlich heftig! Ich fahre morgens von Mülheim nach Essen in die Redaktion und war dementsprechend von der Autobahnsperrung betroffen! Pünktlich um 8 Uhr schaltete ich Antenne Ruhr ein, um mich über den Stand der Verkehrsumleitung zu informieren:...

  • Essen-Steele
  • 20.10.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Ein gelungenes Fest

Ein gelungenes Fest, bei bestem Wetter, auf der abgesperrten Altendorfer Straße. Das Motto war: “Grün auf“ Altendorf. Ich bin früh losgegangen um zu fotografieren , ab mittags wurde es richtig voll auf der Altendorfer Straße. Es wurden viele Aktionen an Ständen und auf den Bühnen angeboten. An einem Stand konnten u.a. Kinder Vogelhäuser bauen, Jutetaschen bemalen und Steckenpferde aus alten Socken mit Holzstangen basteln. Auch hatten die Altendorfer Saubermänner von der Hüttemann...

  • Essen-West
  • 18.09.17
  •  10
  •  6
Natur + Garten
HEUTE NACHMITTAG, nachdem ich mal´kurz in E-ALTENDORF vorbei geschaut hatte... begegneten mir noch MEHRERE Sonnen´... :-) GRÜN und GLÜCK AUF!!!

...nachmittags, SONNIGES GLÜCK....

... HEUTE den ganzen TAG recht "schön" trocken und sogar mitunter S O N N I G in ESSEN Ideal, für alles, was HEUTE so draußen stattfinden sollte GRUGA-Weltkindertag, KRAYER´Herbst, TIERHEIM-TdoTür, GRÜN AUF ALTENDORF, Altenessen-Fest und und und ... ... nachmittags, SONNIGES GLÜCK Glück und GRÜN AUF in Essen vor... dem jetzigen REGEN!!! SONN-TAG-Abend-Grüße spontan 17.09.17

  • Essen-West
  • 17.09.17
  •  21
  •  32
Kultur
8 Bilder

Grün auf! Altendorf: Ab 17 Uhr gibt's Rollrasen

Noch bis 17 Uhr findet heute das Interkulturelle Familien- und Gartenfest „Grün auf! Altendorf“ im Rahmen der "Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017" statt. Ein Teilstück der Altendorfer Straße von der Helenenstraße bis zur Heintzmannstraße ist für den Verkehr gesperrt. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Konzerten, Ausstellungen und vielen Do-it-yourselfAktionen. Ein Höhepunkt: Auf 200 Metern Länge und 4 Metern Breite wurde echter Rasen für eine Gartenlandschaft...

  • Essen-West
  • 17.09.17
  •  3
  •  6