Heimat (Ruhr)POTT

Beiträge zum Thema Heimat (Ruhr)POTT

Überregionales
  2 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein: Wie sagte ein Schuster zu mir, der Spießer trägt Timberland

Seit Jahren mache ich mir Gedanken darüber ... trage ich den Schuh jeden Tag (weil es mein Lieblingsschuh ist), wechsele ich jeden 2 Tag oder vielleicht auch erst jeden 3 Tag. Da habe ich mal meinen Schuster und Wikipedia befragt. Ich kam zu dem Schluss, das jeder Deutsche im Schnitt elf Paar Schuhe im Schrank hat, also genug zum wechseln. Es lässt sich daher nicht mehr viel verleugnen: Es sind auch die Schuhe, die Leute machen. Sie sind Ausdruck der Persönlichkeit geworden und verkörpern ein...

  • Kleve
  • 28.09.18
  •  36
  •  22
Natur + Garten
  12 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein - Riquewihr: Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit

Nur etwa 30 km von Freiburg im Breisgau entfernt liegt Riquewihr. Es ein romantisches Winzerstädtchen in der Nähe Colmar. Riquewihr liegt an der Weinstrasse. Die kleine mittelalterliche Stadt versteckt sich zwischen Berg- und Weingärten und ist durch sein unversehrt erhaltenes Stadtbild, dessen pittoresken Häuser aus der Renaissance des 16. und 17. Jahrhundert stammen, eines der meist besuchten und schönsten Dörfer Frankreichs. Besonders an den Sommerwochenenden ist dieses traumhafte...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.09.18
  •  26
  •  31
Vereine + Ehrenamt
Begrüßung des Bataillons durch Oberst Jürgen Weller (links) Fotos: W. Gärtner
  32 Bilder

Interessanter Tag für die Lüner Schützen von 1332 und Besucher auf der Lünsche Mess

Am Freitag, den 07.09.18, zweiter Tag der 39. Lünsche Mess, hat auch der Lüner Schützenverein von 1332 e.V., traditionell sein siebtes Bataillonsbiwak im Schützengarten (Empfangsraum) südliche Lange Straße, gefeiert. Viele Besucher kamen, um mit den Schützen zu feiern, Plauschen und sich zu Informieren. Natürlich gab es wie immer leckere Bratwurst vom Grill und kühle Getränke durften selbstverständlich auch nicht fehlen. Das war ein sehr gelungener, interessanter Abend mit bestens aufgelegten...

  • Lünen
  • 09.09.18
Überregionales

REL und WAZ

Im April hörte ich im Radio (Lokalsender REL) man suche Storys rund um den Bergbau. Spontan fiel mir meine Tante Marianne ein und ich bewarb mich mit der Geschichte ihres Schicksals. Einige Tage später bekam ich einen Anruf von dem Gelsenkirchener Redakteur. Meine Geschichte hatte gefallen und sie kündigten ihren Besuch für ein Interview an. Mit Redakteur der Gelsenkirchener WAZ, einem Herrn von REL und einem Fotografen. Am 03. September sollten die Geschichten unter dem Titel: Mehr als Kohle...

  • Herten
  • 03.09.18
  •  9
  •  5
Natur + Garten

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Ich war mal ein Baum. Wahrscheinlich eine Eiche. Bin ca. 200 Jahre alt und habe nicht daran gedacht hier meinen Lebensabend zu verbringen. Gern erinnere ich mich daran als ich als Eichel von meiner Mama abgefallen bin. Das tat weh. Danach habe ich geschlafen und somit bemerkte ich gar nicht, dass mir Wurzeln wuchsen. Aufgewacht bin ich wieder als ich eine Krone hatte. Bei vielen Schlachten war ich dabei, das um mich herum veränderte sich, ich wurde krank und da das Ausdauerstehen schon immer...

  • Kleve
  • 28.08.18
  •  32
  •  36
Überregionales

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Pisa, es ist gerade noch einmal gutgegangen!

Noch geht es nicht durch die Nachrichten! Aber wie Ihr seht stand er ganz kurz vor dem Fall! und nur durch das überlegte und waghalsige Eingreifen einer uns sehr gut bekannten Emmericherin konnte schlimmeres verhindert werden. Fällt er oder fällt er nicht? Es ist nicht gefallen! Wie vielleicht noch einige wissen wurde im Jahre 1990 der Schiefe Turm von Pisa bereits einmal gesperrt. Damals bangten viele Italiener und vor allem Touristen um dieses Wahrzeichen. Der Turm wurde letztendlich...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.08.18
  •  21
  •  21
Vereine + Ehrenamt
Jörg Schriegel, ist neuer Eintagskönig von Do-Kemminghausen.  Fotos: Werner Gärtner
  41 Bilder

Die Schützengilde Kemminghausen hat einen neuen Eintagskönig "Jörg Schriegel"

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, den 11.08.2018, wieder einmal ein Eintagskönigsschießen mit Biwak auf dem Schulhof der Herder-Grundschule in Dortmund-Kemminghausen statt. Hier suchte und fand der amtierende Tageskönig Timo Schwiderski seinen Nachfolger. Nach drei tägigen Arbeitseinsätzen war der Platz für die Gastvereine hergerichtet. Das Küchenbuffet stand, der Bierwagen war auch angeschlossen und die Grillhütte stand unter Dampf. Los ging es um 15.30 Uhr mit den ersten...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Emmerich - Emmerich-Oberhüthum - Niederrhein: Es ist wieder soweit - Schützenfest 2018

Schützenfest in Emmerich. Es ist das 168. Schützenfest der St. Sebastian-Schützenbruderschaft und das 104. Schützenfest der St.-Michael-Schützen-Oberhüthum und das zweite gemeinsame Fest der Vereine auf dem Kapaunenberg. Es beginnt am Freitag, dem 10. 08. 2018 und endet mit dem Königsball am Samstag, dem 18. 08. 2018. Na die Temperaturen in diesem Sommer verlangen nicht nur den Schützenbruderschaften einiges ab. Wir wollen mal sehen was so geht. Schützenfeste sind in vielen Regionen...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.08.18
  •  5
  •  15
Natur + Garten
  9 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Es hat sich etwas verändert in unserem Leben - ein Havaneser!

Ja ich muss es eingestehen, früher war ich da überhaupt nicht von begeistert und ich hätte niemals gedacht das aus mir mal ein Hundefreund wird. Ich sage Euch, es gab Gespräche über Gespräche seitdem unsere Tochter einen Hund bekommen hat. Das ging so über 2 Jahre und ich hatte immer die einleuchtenden Erklärungen weshalb es noch zu früh ist für einen eigenen Hund. Doch dann kam da dieser Anruf am vergangenen Wochenende, die Eltern des Hundes unserer Tochter hätten nach längerer Zeit einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.08.18
  •  47
  •  34
Natur + Garten
  3 Bilder

Gerettet

Oh Schreck, sie hing bei mir am Handtuch auf dem Balkon. Irgendwie ist sie ja schön, aber dennoch habe ich (echt Weibchen) Angst vor Insekten aller Art. So rief ich meine Mann zu Hilfe. Er stellte fest, sie war am Ende ihrer Kräfte. Er holte ein flaches Schälchen mit Wasser und hinein mit ihr. Sie trank gierig und erholte sich zusehends. Danach flog sie frisch erholt ihres Weges. Happy End, wie schön.

  • Herten
  • 29.07.18
  •  6
  •  3
Natur + Garten
  58 Bilder

Ausflug zur Biologischen Station Recklinghausen

In der Hohen Mark befindet sich in Dorsten Ecke Besenkamp/Im Höltken der Punsmann Hof. Umgeben von Obst Streuwiesen und Gartenanlagen kann man vom 1.Mai, bis zu den Herbstferien Mo.-Do von 8.30Uhr-16.30Uhr und Freitags von 8.30Uhr-15.30Uhr bei freiem Eintritt vieles über die Natur erfahren. Schon auf dem Parkplatz wilde Rosen und Hagebutten. In den Bauerngärten kann man allerhand über Blumen. Kräuter und Gemüse lernen und an den Teichen wunderbar relaxen.

  • Dorsten
  • 23.07.18
  •  5
  •  5
Natur + Garten
  3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Überregionales
  6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

Früher war natürlich alles besser, auch der Sommer. Als Kind hat jeder im Juli und August immer nur das Freibad besucht, Eis geschleckt, kurze Hosen und Kleidchen getragen und ständig unter Sonnenbrand gelitten. Na und nun ... in diesem Jahr? Ich höre jeden Tag die Stimmen und Gespräche ... Das ist nicht mehr normal ... ich schwitz mich kaputt ... heute ist es nicht mehr erträglich ... na Ihr kennt das! Und da viel mir dieser ultimative Song ein, ich habe ihn damals gehasst ... Urlaub, es war...

  • Kleve
  • 04.07.18
  •  61
  •  34
Natur + Garten
  20 Bilder

Schloss Raesfeld

Einige Bürger Reporter haben hier schon berichtet, von Schloss Raesfeld, aber jeder schaut ja aus einem anderen Blickwinkel und deshalb möchte ich hier noch einmal dieses Thema aufgreifen und besonders auf die Legenden hinweisen. Zudem haben wir den Rundweg durch den Tierpark gemacht und sind an der Wellbrockquelle, der alten Wassermühlen Ruine, den Obst Streuwiesen und dem alten Forsthaus vorbei gekommen.

  • Herten
  • 02.07.18
  •  9
  •  4
LK-Gemeinschaft
  6 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Hier eine Geschichte über den MAC

Ja mir wurde gerade bewusst dass ich seit dem damals jüngsten Baby von Apple-Gründer Steve Jobs im Jahre 1984 dabei bin, es war der Macintosh. Er wurde geradezu geräuschlos auf den Markt gebracht ... die zur Markteinführung gestartete Werbekampagne hatte es in der Computerbranche bis dahin noch nicht gegeben. Wenige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart lief der berühmte, 1,5 Millionen Dollar teure 1984-Werbespot von "Alien"-Regisseur Ridley Scot, beim Finale der US-Football-Liga...

  • Kleve
  • 19.06.18
  •  24
  •  25
Ratgeber
  54 Bilder

Palazzo

Heute nehme ich euch einfach mal mit, in meinen absoluten Lieblingsladen.  Hier ist der Name Programm.  Früher war dieses Geschäft in Herten-Westerholt. Heute findet ihr es in Gelsenkirchen und zwar hier: Meybachstr.4 45891 Gelsenkirchen und im Internet unter: www.palazzo-int.com Wer hat nicht schon einmal davon geträumt als Prinz, oder Prinzessin zu leben? Hier findet ihr zu, wie ich finde erschwinglichen Preisen echte Traumstücke.  Ob Landhaus- Vintage, oder Shabby Chic Look wer...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.18
  •  8
  •  6
Natur + Garten
  30 Bilder

Liebe

Eine Weile haben wir überlegt, wohin wir an unserem 39. Hochzeitstag wandern.  Was bot sich da besser an, als die Gaststätte "Heimliche Liebe" In Essen-Stadtwald haben wir geparkt und dann ging es los.  Weil wir nicht genug bekamen gingen wir auch noch zur Schwarzen Lene, zur Isenburg und zum Jagdschloss Schellenberg. Dort wird man mit einer wundervollen Aussicht über den Baldeneysee belohnt.

  • Essen-Süd
  • 06.06.18
  •  8
  •  8
Überregionales
  10 Bilder

Emmerich - Kleve - Neukirchen-Vluyn! Fritz van Rechtern, der Gutenberg-Jünger

Ja ich denke das es hier beim LK einige Mitstreiter gibt die den Fritz vermissen, aber auch einige die noch mit ihm kommunizieren. Er ist nicht ,,aus der Welt'' aber leider nicht mehr am Niederrhein! Umso mehr habe ich mich am heutigen Dienstag über ein nettes Päckchen von meinem Berufskollegen gefreut. Ich freue mich immer wieder mit ihm Kontakt zu haben. Seht nur was da heute angekommen ist! Wünsche nun schon frohe Pfingsttage. Christian

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.05.18
  •  38
  •  22
Kultur

Wülfrath, eine Familie bleibt der Stadt treu

Das Jahr 1697 machte auch vor Wülfrath nicht halt. Peter I.,der Große, geboren als Pjotr Alexejewitsch Romanow, war gerade 25 Jahre alt und als Zar und Großfürst von Russland, der erste Kaiser des Russischen Reiches . Er gilt bis heute als einer der bedeutensten Herrscher Russlands. Die Zeit, in der am 02.Oktober des Jahres 1697 unser Ur-Ahn Friedrich Petrus Lomberg im erstmals im 11. Jahrhundert erwähntem Wolverothe, zur Welt kam. Es ahnte damals niemand, dass seine Urenkelin Anna Catharina...

  • Düsseldorf
  • 04.05.18
Überregionales
Mit freundlicher Genehmigung von Henry Sten

Kleve - Emmerich - Niederrhein: Christi Himmelfahrt - Vatertag oder Herrentag in Griethausen

Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Er wird vor allem in Ostdeutschland auch als Herrentag bezeichnet, wobei im Brauchtum oft die „Herrentagspartie“ im Vordergrund steht. Die heutige Form des „Vatertagfeierns“ kam Ende des 19. Jahrhunderts in Berlin und Umgebung auf und erfreut sich seitdem bei Männern großer Beliebtheit. Seit 1934 ist Christi Himmelfahrt in Deutschland gesetzlicher Feiertag. Die traditionell...

  • Kleve
  • 03.05.18
  •  17
  •  25
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Schaut jemand von Euch regelmässig Rote Rosen oder Bares für Rares?

Heute 12.40 Uhr Mittagspause. wie so oft in der betriebseigenen Küche. Aber am heutigen Montag eine etwas andere Runde. Zwei Kollegen, zwei Herren einer Fremdfirma und zwei Kolleginnen, alle samt über 50 Jahre jung! Ich kann als letzter dazu ... sach so zu meinem Kollegen ... gute Nacht John-Boy ... und da hatten wir ein Gespräch! Es ging über Bonanza, Flipper, bezaubernde Jenie und was es da so alles gab in unserer Jugend mit 3 deutschsprachigen Fernsehprogrammen. Da kam mir der Gedanke, wer...

  • Kleve
  • 23.04.18
  •  48
  •  19
Sport
Mein E-Mail-Postfach nach dem Derbysieg! Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Gelsenkirchen - Niederrhein: Konopljanka und Naldo lassen Schalke jubeln: Derbysieg

142 Tage nach dem spektakulären 4:4 im Hinspiel in Dortmund besiegten die Königsblauen den Nachbarn im 92. Revierduell der Fußball-Bundesliga verdient mit 2:0. Im Kampf um den zweiten Platz setzte sich Schalke vier Spieltage vor Saisonende auf vier Punkte vom BVB ab. Schalke wirkte in meinen Augen gefälliger und gedankenschneller in seinen Aktionen und kam einige Male gefährlich vor das Borussia-Tor. Allerdings konnte sich die Dortmunder Offensive gegen die aufmerksame Abwehr der Gastgeber...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.04.18
  •  14
  •  10
Reisen + Entdecken
  4 Bilder

Manfred Weiland
Job des Monats – pädagogischer Leiter der KNIRPSE

Was bitte soll ein pädagogischer Leiter von Knirpsen sein? Dazu sollte man zunächst wissen, was sich dem Wort KNIRPS verbirgt. Nun, KNIRPS steht für „Kinder“ „Nachbarn“ „Initiative“ „rollend“ „Patenschaft“ „Spielplatz“ So heißt das Projekt des BDKJ Düsseldorf, das Mobil, welches für Kinder und Eltern durch Düsseldorf tourt. Manfred Weiland fährt mit einem gelben Schulbus, dem sogenannten „Knirps Mobil, durch diverse Stadtteile in Düsseldorf und bietet nicht nur Flüchtlingskindern eine...

  • Duisburg
  • 08.04.18
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.