Hexen

Beiträge zum Thema Hexen

Kultur
22 Bilder

Heute ein Spaziergang durch den Auberg...

Heute machten wir einen Spaziergang durch den wunderschönen, herbstlich angehauchten Auberg... Da gibt es u.a. auch Tiere, deren Existenz man dort nicht unbedingt vermuten würde...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.11
  •  1
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

So schön gruseln lässt's sich im Volksgarten Kray

Schaurig-schön dekoriert waren die Zelte im Volksgarten Kray, die die vielen helfenden Hände hier schon samstags aufgebaut hatten. Der Naturschutzverein Volksgarten Kray e.V. hatte zum zweiten Mal zur Krayer Halloween-Party eingeladen und brach am Wochenende einen Besucherrekord. Die schon zur liebgewonnenen Tradition gewordene Party war zuvor zweimal als Spielplatz-Sause an der Kellinghausstraße gefeiert worden - im Vorjahr war man schon in den größeren Park umgezogen. Wie vorausschauend...

  • Essen-Steele
  • 31.10.11
Kultur
Auch die Kinder haben jede Menge Spaß an Halloween. Archivfoto: Lukas

Schicken Sie uns ihr gruseligstes Halloween-Foto

Am 31. Oktober 2011 ist Halloween, die Feier des Vorabends vom Allerheiligenfest in der Nacht zum 1. November. Bekannt ist das Fest vor allem in den USA und in Irland, wo viele Bräuche rund um die Nacht der Hexen, Vampire und Gespenster entstanden sind. Auch bei uns feiern nun schon seit Jahren zahlreiche Kinder und Erwachsene dieses Fest, indem sie geschnitzte Halloween-Kürbisse aufstellen oder sich als gruselige Gestalten verkleiden. Auch auf der Ruhrhalbinsel werden an diesem Wochenende...

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.11
Kultur

Die Hexen von Oz in Herten

Was ist gut und was ist böse? Bei der Aufführung von „Die Hexen von Oz“ lernen die Zuschauer die dunkle Seite der mystischen Welt Oz kennen. Am Freitag, 21. Oktober, um 20 Uhr präsentiert der Jugendchor der Musikschule Herten unter der Leitung von Marcel Sander das weltberühmte Musical im Schloss Herten. Die jungen Sängerinnen und Sänger der Musikschule Herten haben sich in Monatelanger Probenarbeit mit ihrem Gesangslehrer auf diesen Termin vorbereitet. Gemeinsam mit den Oberstufenschülern...

  • Herten
  • 14.10.11
Kultur
Sagenumwobener Hexenteich

Der Hexenteich

Es gibt eine schöne Geschichte zur Entstehung des Hexenteiches, und so soll es auch gewesen sein. Ein paar alte Mendener Handwerksleute saßen vor vielen Jahren beim Feierabendbier in ihrer Stammkneipe. Dort kam einer von Ihnen auf die Idee die kleine Pfütze im Wald auszubaggern, da er auch gerade einen Bagger zur Verfügung hatte. Und diese zum Teich vergrößerte Pfütze mit Wasser zu füllen. Seine Kumpanen fanden diese Idee so gut, dass sie ihm halfen. Wahr oder nicht wahr? Es gibt...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.11
  •  8
Kultur
Hexenteich im Frühling auch zu sehen unter meine Stadt.de für Menden
8 Bilder

Meine Stadt Menden

Bilder von mir vom Hexenteich in Menden, St. Vincenzkirche mit Markt und dem historischen Gebäude Mendener Mühle. Die Stadt Menden ist schöner und besser als ihr Ruf.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.11
  •  8
Überregionales

"Löwes Lunch": Wie ich den Blut-Mond überlebte...

Ich bin schon ein romantischer Typ, aber so richtig spirituell eben nicht. Na klar gibt es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, als man mit unserer Schulweisheit deuten kann. Aber muss mir deshalb eine selbsternannte Hobbyastrologin, die sich "Gefährtin Gandolfs" nennt (dies falsch mit Apostroph schreibt) und die Friseurausbildung zweimal geschmissen hat, die Welt erklären? Auf Drängen meines Single-Kumpels "Harti" war ich gestern auf einer Blut-Mond-Party. Eingeladen hatte besagte...

  • Essen-Steele
  • 16.06.11
  •  12
Überregionales
Machte aus phantasievollen Schüler-Geschichten ein lesenswertes Buch: Sabine Timmer-Brockmeyer. WB-Foto: Detlef Erler

Hexen weg - Husky hilft

In einem „Musikhaus“ voller Instrumente, aber auch voller Hexen, versammeln sich Hahn, Schwein, Esel, Hund, Katze, Pferd und Hase und gründen eine Band. Die Hexen geraten in Aufruhr, denn „von dem schrecklichen Lärm fliegen unsere Besen weg“. Es kommt, wie es kommen muss: Die Tier-Band dreht noch mehr auf – die Besen sausen ins Nichts und die Hexen gleich hinterher. Die pfiffigen Viecher mausern sich zu einer der besten Bands der Welt und röhren noch heute, wenn sie nicht gestorben...

  • Herne
  • 10.05.11
Kultur
Foto: stage entertainment

Wo sind die coolsten Hexen? Musical-Karten gewinnen!

Karnevalszeit ist Verkleidungszeit - und da zeigen sie ihr wahres Gesicht, die Hexen und Zauberinnen der Region... Der STADTSPIEGEL und „Wicked - die Hexen von Oz“ suchen die coolsten Mitstreiterinnen von Glinda und Elphaba... Die eine ist grün, klug, und idealistisch, die andere blond - schön sind sie beide und die Musical-Freunde lieben sie, die Hexen von Oz, die auf der Bühne des Metronom-Theaters in Oberhausen so „wicked“ (also zu deutsch „böse“, das Wort hat aber noch gut ein Dutzend...

  • Essen-Kettwig
  • 09.03.11
  •  2
Überregionales

HELAU und TRALALA

Die Freude ist die Mutter aller Tugenden. (Johann Wolfgang von Goethe) HELAU und TRALALA Narrenzeit jetzt bis du da, mit Helau und Trallala. Menschen malen sich gern an, werden Clowns und Hexen dann, um sich närrisch zu verkleiden, Spaß zu haben ohne Leiden, nach ein paar lustigen Stunden sich zu geben ungebunden an die sonst so starren Regeln, die die Leute ganz schön knebeln. Umzüge und Narrenfeste, Maskenball und Kinderfeste, jeder zieht sich gern das an, was...

  • Wesel
  • 04.03.11
Vereine + Ehrenamt
Viele kleine Hexen und Vampire bei der DLRG Hattingen e.V.
14 Bilder

Halloween-Party bei der DLRG Hattingen e.V.

Viele kleine Hexen und Vampire kamen wieder, um bei der DLRG Hattingen die alljährliche Halloween-Party zu feiern. Nachdem jeder einen Gruselkürbis geschnitzt und sich mit den „Monsterwaffeln“ gestärkt hatte, machten sich alle gemeinsam zum Hexenfest auf. Aber, dabei musste im dichten Nebel auf die Geister geachtet werden, die zwar blind waren, aber sehr gut hören konnten, so dass alle ganz leise sein mussten (was nicht immer ganz einfach war) um sich nicht zu verraten, denn die Geister hatten...

  • Hattingen
  • 03.11.10
  •  2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Kinder verkleiden sich gerne zu Halloween

Halloween, das Geistertreiben vor Allerheiligen, das vor einigen Jahren aus den USA nach Deutschland geschwappt ist, erfreut sich bei den Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit. Das Verkleiden machte den Mächen besonders viel Spaß, Hexen und kleine Teufel sind da besonders gefragt, so wie hier bei der Halloween-Fete im „Club“. Die Jungs legen mehr Wert auf Monster-Kostüme.

  • Velbert
  • 03.11.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.