illegale Müllentsorgung

Beiträge zum Thema illegale Müllentsorgung

Blaulicht
Mitarbeiter des Ordnungsamtes waren in den Stadtteilen Dellviertel, Duissern, Neudorf und Hochfeld unterwegs und ahndeten verschiedene Verstöße.

"Sicherheitsgefühl der Duisburger stärken"
„Null-Toleranz“-Aktion in den Stadtteilen Dellviertel, Duissern, Neudorf und Hochfeld

Das Bürger- und Ordnungsamt hat in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg (WBD) vom 4. bis 10. April eine „Null-Toleranz“-Aktion in den Stadtteilen Dellviertel, Duissern, Neudorf und Hochfeld durchgeführt. In diesem Zeitraum waren die Mitarbeiter der Abfallaufsicht wochentags und am Wochenende mit einer Früh- und Spätschicht im Stadtteil präsent. Im Zuge der Kontrollen wurden insgesamt • 42 wilde Müllkippen festgestellt und durch die WBD beseitig (zehn Fahrten konnten den...

  • Duisburg
  • 13.04.22
  • 2
Blaulicht
Wer hat den weißen Transporter gesehen, der illegal Bauschutt im Wald abgeladen hat? Symbolfoto: lokalkompass.de

Zeugen gesucht
Illegal Bauschutt im Wald entsorgt

Menden. Am Montag, 28. März, wurde an der Bertingloher Straße in Menden illegal Bauschutt in den Wald gekippt. Ein Zeuge beobachtete einen weißen Transporter, der mehrmals in das Waldgebiet hinter einer Holzschranke fuhr. Er informierte den Jagdausübungsberechtigten. Der holte am Abend die Polizei, die eine Anzeige schrieb wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Am Wegesrand, etwa 200 Meter tief im Wald, liegt nun ein Gemisch aus Lehm, Stroh und Zement. Wer hat den Lieferwagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.03.22
LK-Gemeinschaft
Selbst Bauschutt wurde im Bereich des VTRipkens Sportparks der Hamborner Löwen entsorgt. Der Verein hat inzwischen die Nase voll von Müll-Junkies.
3 Bilder

Sportpark im Holtkamp erneut „vermüllt“
Die Hamborner Löwen haben einen „dicken Hals“

Das Gelände am VTRipkens Sportpark im Holtkamp ist erneut als Müllkippe missbraucht. Zum wiederholten Male laden Unbekannte ihren Unrat auf dem Gelände von Hamborn 07 ab. Die Verantwortlichen der Löwen sind sauer, denn die Entsorgung geht zu Lasten des Vereins, der rechtliche Schritte in Erwägung zieht und auch die Politik in der Pflicht sieht. „Alle Jahre wieder, könnte man fast sagen und darüber schmunzeln, wenn es lustig wäre, ist es aber nicht“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins....

  • Duisburg
  • 06.03.22
Politik
Der ZBH hat für die sachgemäße und umweltgerechte Müllentsorgung bestens geeignete Lösungen parat.

Illegale Entsorgung in Marl: ZBH beseitigt rund eine Tonne Müll

In einem Waldstück im Marler Westen hat der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl jetzt eine wilde Müllkippe beseitigt. Zuvor hatte ein Spaziergänger den abgeladenen Müll entdeckt. Ein möglicher Verursacher konnte ermittelt werden. Mit Bagger, Trecker und LKW im Einsatz Mit Bagger, Trecker und LKW waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZBH im Einsatz, um mehr als eine Tonne illegal entsorgten Abfall zu bergen. Der fachgerechte Abtransport des Mülls erwies sich als schwierig, da die...

  • Marl
  • 10.09.21
Natur + Garten
Immer wieder wirdin den Grünanlagendes Neubaugebietes an der Uechtmannstraße zwischen Rentfort-Nord und Zweckel  illegal Rasenschnitt entsorgt.

Bei illegaler Entsorgung sind Bußgelder möglich
Auch Rasenschnitt ist Abfall

Der "Zentrale Betriebshof Gladbeck" (ZBG) stellt zunehmend fest, dass im Bereich der Grünanlagen Marie-Curie-Weg, Albert-Einstein-Straße und Max-Plank-Weg wild abgelagert wird. Hierdurch, so der ZBG, könnten die in diesen Bereichen vorgesehenen Mäharbeiten nicht ausgeführt werden. Unter anderem bestehe die Gefahrt, dass verfaulender Rasenschnitt die Schnittwerke der Rasenmäher verstopfen und beschädigen könne. „Hier handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt! Auch bei der Entsorgung von...

  • Gladbeck
  • 12.07.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Drei neue Altpapier-Container für Karnap
7 Bilder

Anzahl der Altpapier-Container am Hot-Spot Standort Karnaper Straße 139 bei Lidl erhöht

Drei neue Altpapier-Container für Karnap. Große Kartons von Internetbestellungen u.a. sorgten in den vergangenen Jahren für ein großes Ärgernis am Containerstandort Karnaper Straße 139. Der Hot-Spot-Standort bei Lidl wurde mit drei weiteren Altpapier-Containern ausgestattet. Denis Gollan – Administrator von „Karnap im Wandel“, der drei Jahre die Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ betreute, zeigt sich darüber sehr erfreut über die drei neuen Altpapier-Container am Standort...

  • Essen-Nord
  • 24.05.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Illegale Müllentsorgung in Menzelen-Ost
500 Euro Belohnung für Hinweise, die zum Besitzer des abgeladenen Autoschrotts führen

Am 11. Mai wurde dem Ordnungsamt der Gemeinde Alpen eine wilde Müllkippe auf dem Borther Weg in Menzelen-Ost gemeldet. Es handelte sich überwiegend um Kraftfahrzeugteile der Marken Audi und VW. Dies ist kein Kavaliersdelikt. Die Kosten gehen zu Lasten der Allgemeinheit. Die Gemeinde Alpen weist darauf hin, dass jede wilde Müllkippe veröffentlicht wird, um somit den Verursacher zu ermitteln. Für Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ergreifung eines Umweltsünders führt, stellt die Gemeinde Alpen...

  • Alpen
  • 14.05.21
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Offener Brief zur illegalen Müllentsorgung in Wattenscheid-Sevinghausen
Ihr Umweltsünder oder ist Dreckschweine eher der passendere Ausdruck?

Trotz aller Bemühungen konnte ich "leider" keine geeignetere Anrede für EUCH finden. Denn die Bezeichnung "NUNKIS" -Abkürzung für Nacht- u- Nebelkipper- würde das asoziale Verhalten und die verursachte Umweltproblematik nur verniedlichen.   Das was im Landschaftsschutzgebiet/Parkplatz Helfs-Hof in Wattenscheid-Sevinghausen entsorgt wurde ist unerhört und widerlich! Es ist ja auch so schön einfach! Abends kurz mit dem Auto auf den Parkplatz fahren, Kofferraum auf und EUER DRECK verschwindet mal...

  • Wattenscheid
  • 09.05.21
  • 6
Natur + Garten
Gleich mehrere mit Bauschutt gefüllte Plastiksäcke hinterließ ein zunächst unbekannter Verursacher im Wäldchen nahe der Musikschule zwischen Schultendorf und Rentfort. Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte der Übeltäter inzwischen aber ermittelt werden.

Umweltsünder muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen
Bürger-Hinweise führten zum Täter

In dem kleinen Wäldchen am Bernskamp in der Nähe der städtischen Musikschule wurden vor einigen Tagen gleich mehrere Säcke mit Baumaterialien von einem zunächst unbekannten Verursacher illegal abgeladen. Die Ermittlungen betreffs des Verursachers erwiesen sich zunächst sehr schwierig. Dank einer aufmerksamen Beobachtung aus der Gladbecker Bevölkerung konnte in diesem Fall dann der Umweltsünder aber doch innerhalb recht kurzer Zeit ausfindig gemacht werden. Gegen den Verursacher hat der...

  • Gladbeck
  • 07.05.21
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Aus rund 30 mit Abfällen aller Art gefüllten Plastiksäcken bestand die wilde Müllkippe, die dem "ZBG" am vergangenen Montag gemeldet wurde. Doch die "Müllsheriffs" wurden bei der Kontrolle der illegal entsorgten Abfälle fündig, verfügen über Hinweise auf den Verursacher.

Rund 30 Abfallsäcke nahe der Hegestraße in Rentfort illegal entsorgt
Neuerlicher Erfolg für die ZBG-Müllsheriffs

Das könnte wirklich sehr teuer werden: Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und ein empfindliches Bußgeld erwarten die Verursacher einer wilden Müllkippe. An einem Feldweg, der von der Hegestraße in Rentfort abgeht, wurden am vergangenen Wochenende rund 30 blaue Abfallsäcke illegal entsorgt. In den Säcken befanden sich Renovierungsabfälle und Farbeimer, aber auch Lebensmittel, Kleidung und sonstige Restabfälle. Beim Überprüfen des riesigen Müllberges fand einer der „Müllsheriffs“ des Zentralen...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Illegaler Müll
Im Landschaftsschutzgebiet, Illegale LKW Ladung abgekippt

Ihr Alle kennt doch das Heimatmuseum in Wattenscheid/ Sevinghausen! Heute morgen ging mein Sohn die Hunderunde dort entlang. Eine ganze Ladung, wurde illegal dort abgeladen..Kinderspielzeug, Rollschuhe und Wohnungseinrichtungsteile. Es scheint eine Hausentrümplung gewesen zu sein. Es ist unfassbar.Wir sind traurig,,wütend und zornig. Eine Meldung auf der Seite der Stadt Bochum ist gerade nicht möglich, da überlastet. Wir sind  aus Essen, drum bitte ich hier einmal um Hilfe und Weiterleitung ...

  • Essen-Steele
  • 20.03.21
  • 11
  • 2
Blaulicht
Umfangreiche Reinigungsarbeiten waren nötig, um den Sondermüll von der Straße zu entfernen.

Sondermüll tropfte auf die Straße
Polizei entdeckt gefährlichen Transport

ISERLOHN. Polizeibeamte kontrollierten Mittwochmorgen, 27. Januar, auf der Baarstraße einen Kleintransporter aus Hagen. Unmittelbar nach dem Anhalten stellte sich heraus, dass eine milchige Flüssigkeit aus dem Laderaum des Fahrzeugs tropft. Es befanden sich auf der Ladefläche zwei Haufen mit Metallspänen, die in Kühlschmiermittel getränkt waren. Die umweltgefährdende Flüssigkeit muss üblicherweise gesondert entsorgt werden. Die Feuerwehr streute die ausgelaufene Flüssigkeit ab. Eine Firma...

  • Iserlohn
  • 28.01.21
Politik
An der Dormagener Straße sammelt sich immer mehr Müll an.

CDU Drewer-Nord wirft Vermieter und Stadt Untätigkeit vor
Wilde Müllkippe ärgert Anwohner

Anwohner der Dormagener Straße sind besorgt über wilde Müllkippen. Insbesondere im hinteren Bereich der Straße in Waldnähe häufen sich alter Hausrat, kaputte Möbel und auch Hausmüll. Abgemeldete Autos hinterlassen Ölflecken auf der Fahrbahn. Andre Kaiser, stellvertretender Ortsverbandsversitzender der CDU Drewer-Nord, hat etliche Beschwerden gehört und gelesen. Einhelliger Tenor: Immobilienverwalter WVB Centuria und Ordnungsamt unternehmen nichts. Nicht gewillt, Abhilfe zu...

  • Marl
  • 18.01.21
Sport
Der Parkplatz am Holtkamp wurde offenbar mit einer Müllkippe verwechselt. Der Verein kann das nicht nachvollziehen. Das Geld für die Entsorgung fehlt den Hambornern an anderer Stelle.

Unbekannte laden Müll auf dem Parkplatz an der Sportanlage im Holtkamp ab
Mülltouristen am VTRipkens Sportpark

Unliebsamen Besuch hatte der VTRipkens Sportpark im Holtkamp in letzter Zeit. Unbekannte haben den Parkplatz vor der Sportanlage anscheinend mit einer Müllkippe verwechselt und ihren Unrat dort entsorgt. Unter anderem wurden Autoreifen, Karosserieteile und Autositze abgekippt. Zur Ungezieferprävention, aber auch, damit mögliche Nachahmer dies nicht als Einladung verstehen, haben die Sportfreunde Hamborn 07 den Müll umgehend auf eigene Kosten entsorgt. „Dieser Spaß hat uns alleine rund 150 Euro...

  • Duisburg
  • 11.01.21
  • 1
  • 1
Politik

Lemmer`s Jahresrückblick 2020 für Tierschutz und Freie Wähler

Liebe Freunde, ich möchte euch wie gewohnt zum Jahresausklang ein paar Zeilen schreiben. Ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns und dem Rest der Welt. Trotz aller Einschränkungen und Änderungen unseres „normalen“ Lebens, haben wir als Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER - jetzt wieder Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER - in Düsseldorf unsere politische, bürgernahe Arbeit bewältigt. Das Jahr begann direkt mit einer Katastrophe während der Silvesternacht. Von Menschen gesendete Himmellaternen...

  • Düsseldorf
  • 01.01.21
Ratgeber
7 Bilder

ALLE JAHRE WIEDER
ÜBERFÜLLTE CONTAINER IN OBERHAUSEN

Es ist ja nicht so, als wenn Oberhausen keine Stellen hat wo man trotz voller Altpapiercontainer sein Altpapier entsorgen kann.  Es gibt sogar einen zusätzlichen Service der Wirtschaftsbetriebe. Im Drive-In-Verfahren kann man sein Altpapier an folgenden Stellen abgeben: An der Gabelstrasse/Zum Ravenhorst und an der Max-Eyth-Strasse (Parkplatz P4).  Und dennoch bietet sich in Oberhausen an vielen Containern ein erschreckendes Bild.  In meiner Fotostrecke seht ihr Fotos von einem Container in...

  • Oberhausen
  • 28.12.20
  • 2
  • 2
Blaulicht
Mülltal statt Schöntal: Müllsünder verunreinigen Fischteich in Ennepetal.

Illegale Müllentsorgung
Mülltal statt Schöntal: Unbekannte verunreinigen Fischteich in Ennepetal

Jede Menge Plastikteile, Kleidung, Taschen, Mülleimer und Glasflaschen haben Unbekannte am vergangenen Wochenende in einen Fischteich am Schöntal illegal entsorgt. Von Samstag, 11 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr, müssen die Täter zugeschlagen und den Müll in den Teich eines Sportfischereivereins geschüttet haben. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Umweltsünder geben können. Hinweise können an die Polizei unter der Tel. 02333-91664000 gegeben werden.

  • Schwelm
  • 24.11.20
Blaulicht

Mülltourismus
37-Jährige Hemeranerin entsorgt Abfall im Fleyer Wald

Am Samstag, 14. November, gegen 13.10 Uhr, entleerte eine 37-Jährige mehrere Arme voller Abfall im Fleyer Wald. Dabei wurden sie von einer Streifenwagenbesatzung beobachtet, die umgehend anhielt und die Hemeranerin auf die Verfehlung ansprach. Die Frau wollte sich jedoch nicht zur Sache äußern. Der im Wald befindliche Abfall wurde im Beisein der Beamten durch die Frau aufgehoben und anschließend in ihr Auto geräumt. Sie erhielt eine Anzeige.

  • Hagen
  • 16.11.20
  • 2
Blaulicht
Ob die Verursacher sich melden werden? Wohl eher mögliche Zeugen.

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Sechs alte Kühlgeräte im Gebüsch entsorgt

Eine Anwohnerin hat am Dienstag, 10. November, eine illegale Müllkippe im Bereich einer Kleingartenanlage an der Fährstraße in Hochemmerich entdeckt. Unbekannte hatten dort unter anderem sechs alte Kühlgeräte abgeladen. Einige dieser Geräte sind so alt, dass sie noch FCKW enthalten - ein Kühlmittel, welches heutzutage als gefährlicher Abfall gilt. Außerdem standen zwei alte Koffer und ein Sack voller Hausmüll am Straßenrand. Die Polizei bittet die Verursacher und Zeugen, die verdächtige...

  • Duisburg
  • 13.11.20
Blaulicht

LKW auf mit gefährlichen Abfällen aus dem Verkehr gezogen

Am Dienstag (10.11., 12:55 Uhr) kontrollierten Beamte der Schwerlastgruppe Münster an der Autobahn 30 auf dem Rastplatz Brockbachtal-Süd einen niederländischen LKW mit gefährlichen Abfällen, darunter auch giftige Medikamente. hochansteckungsgefährliche, klinische Abfälle Bei der Überprüfung fiel den Beamten auf, dass die Gefahrzettel auf den Fässern, in denen sich die Abfälle befanden, überklebt worden waren. Die neuen Deklarationen bezogen sich auf Abfallmedikamente. Die alten bzw. überklebten...

  • Marl
  • 12.11.20
Natur + Garten
3 Bilder

Illegale Entsorgung
Altreifen auf Deutener Feld geworfen

Am Montagmorgen (9. November) ärgerten sich zahlreiche Autofahrer beim Anblick von alten Autoreifen, die auf einem Feld an der B 58 in Dorsten Deuten augenscheinlich illegal entsorgt wurden. Gleich acht der abgefahrenen Pneus lagen auf dem Feld zwischen der Tüshaus Mühle der Straße Zur Soerheide. Wie aus früheren Fällen dieser Art bekannt, kommt so etwas immer wieder mal vor. Die Stadt Dorsten weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Bürgerinnen und Bürger am Wertstoffhof des...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Natur + Garten
A4-Holz wird in der Regel im Außenbereich eingesetzt und ist daher stark mit Holzschutzmitteln behandelt. Die Holzschutzmittel können die Umwelt bei unsachgemäßer Entsorgung stark belasten.
3 Bilder

Sauerei des Monats
Mit Schutzmitteln behandeltes Holz am Brauckweg in Hervest abgeladen

Die Natur freut sich sicher über einen Schwung A4-Holz, der am Wegesrand abgelagert wird. Oder war das etwa ein Geschenk an den Jagdpächter, der sich aus dem Holz einen Hochsitz bauen soll? Nein, das ist wohl mal wieder eine illegale Müllkippe. A4-Holz wird in der Regel im Außenbereich eingesetzt und ist daher stark mit Holzschutzmitteln behandelt. Die Holzschutzmittel können die Umwelt bei unsachgemäßer Entsorgung stark belasten. „Sauerei des Monats“ im Oktober: Fundstück: A4-Holz Fundort:...

  • Dorsten
  • 15.10.20
Natur + Garten
Um Bewusstsein für den richtigen Umgang mit Müll zu wecken, veröffentlicht die Stadt daher besondere Fundstücke als „Sauerei des Monats“.

„Sauerei des Monats“
Wilder Grillplatz und Müll in den Lippeauen

Es ist ein trauriges Phänomen: Wenige Zeitgenossen sind zu faul, Abfälle zum Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs zu fahren oder wollen die kleine Gebühr dafür sparen und entsorgen ihren Müll deshalb im Grünen oder neben dem nächsten Altglascontainer. Teilnehmer der jährlichen Besentage können ein langes Lied davon singen, was man so alles findet. Die Stadtreinigung des Entsorgungsbetriebes ist bemüht, Hinweisen auf solche illegalen Entsorgungen unmittelbar nachzugehen. Dennoch bleibt die...

  • Dorsten
  • 09.09.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.