Jan Heinisch

Beiträge zum Thema Jan Heinisch

Politik

Förderbescheid für den Umbau des Vendomer Platzes
Aufwertung der Gevelsberger Innenstadt

Bei einem gemeinsamen Arbeits- und Vor-Ort-Termin zum Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzept Gevelsberg 2030 (IEHK) überreichte Staatssekretär Dr. Jan Heinisch Bürgermeister Claus Jacobi heute den Förderbescheid für die wichtigste „Startermaßnahme“, den Umbau des Vendômer Platzes. Der ausgewiesene Zuwendungsbetrag in Höhe von gut 3,1 Mio. Euro ermöglicht neben der Förderung des Vendômer Platzes außerdem die Förderung weiterer Teilmaßnahmen, wie die vorbereitenden Planungen zum...

  • Gevelsberg
  • 19.09.19
Kultur
Landrat Thomas Hendele überreichte das Wimmelbild von Jacques Tilly an Bürgermeister Doktor Jan Heinisch. Rechts Kämmerer Michael Beck. Foto: PR

Geschichtsausstellung on Tour

„200 Jahre Kreis Mettmann“ in der Sparkasse Heiligenhaus. Der 30. April 1816 – ein bedeutender Tag für den Kreis Mettmann. Dieses Datum ist die Geburtsstunde des Kreises gewesen. Doch wie sah überhaupt die politische Gesamtsituation in dieser Zeit aus, die zur Entstehung der Kreise führte? Wie hat sich der Kreis seither entwickelt? Und welche Ereignisse haben ihn in 200 Jahren geprägt? Antworten auf solcherlei Fragen liefert ein Blick in die Kreisgeschichte; 200 Jahre hat Kreisarchivar...

  • Velbert
  • 26.10.16
Überregionales

Schneewette ohne Schnee

Bei der 40. Hetterscheidter Schneewette gaben sich die Stellvertreter ein Stelldichein: Weil Heiligenhaus‘ Bürgermeister Dr. Jan Heinisch verhindert war, kam seine Vertreterin Ulrike Martin mit Ehemann Friedrich-Ernst (zweiter von links). Für den Vorsitzenden des Bürgervereins Hetterscheidt, Heribert Bittner, nahm sein Vize Reinhold Unger (zweiter von rechts) teil. Heinz Nardmann gibt trotz seiner 88 Jahre nach wie vor den Schiedskommissar und stellte fest, dass von Schnee weit und breit nichts...

  • Velbert
  • 05.01.16
Politik

Für mehr Spielspaß in Heiligenhaus - Interview mit Bürgermeister Heinisch

In diesen Tagen sind nicht nur Kinder auf den Heiligenhauser Spielplätzen zu sehen, sondern auch Lokalpolitiker mit Zettel und Stift. Sie begehen die knapp 40 Spielflächen in Heiligenhaus. Dass 20 Prozent der Spielflächen abgebaut werden, ist bereits beschlossene Sache und Teil des Sparpakets, das die Stadt Heiligenhaus aufgrund des Haushaltslochs geschnürt hat. Jetzt geht es an die Umsetzung. Dazu ein Gespräch mit Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (CDU). Herr Heinisch, einige Spielplätze...

  • Heiligenhaus
  • 15.07.15
Politik
Die Monheimer CDU-Ratsfrau Gabriele Hackel

Frauen Union für Monheim

Die Monheimer CDU-Ratsfrau Gabriele Hackel lädt am kommenden Montag, 11. Mai, zur Gründung und ersten Mitgliederversammlung des neuen Monheimer Ortsverbandes der Frauen Union ein. Veranstaltungsort ist ab 19 Uhr das Hotel Vater Rhein, An d´r Kapell 4. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl eines Vorstandes. Gastredner auf der Gründungsversammlung sind neben der FU-Kreisvorsitzenden Dr. Annette Koewius auch Tim Brühland, Stadtverbandsvorsitzender der CDU, und der CDU-Kreisvorsitzende...

  • Monheim am Rhein
  • 07.05.15
  •  1
Überregionales

Ein neues Arbeits(um)feld Erster Mieter zieht im April in den „Cubus“ an der Ratinger Straße in Heiligenhaus ein

Nicht nur der Name „Cubus“ ist äußerst einprägsam, auch optisch sticht das renovierte Gebäude an der Ratinger Straße in Heiligenhaus, das genau so bezeichnet wird, hervor. Nun zieht hier mit dem Softwareunternehmen CDK Global der erste Vermieter ein. Im gesamten ersten Obergeschoss, also auf rund 1.300 Quadratmetern, sollen hier ab April rund 100 Softwareentwickler, Berater und Mitarbeiter aus der Verwaltung ihrer Arbeit nachgehen. „Wir haben lange nach Räumlichkeiten dieser Art gesucht....

  • Heiligenhaus
  • 04.03.15
LK-Gemeinschaft

Vorgeschmack auf Weiberfastnacht

Eine tolle Verabschiedung nahm am gestrigen Mittwoch Bürgermeister Dr. Heinisch vor dem Rathaus in Heiligenhaus mit den Damen der CDU Frauen Union vor: Sekt und Bützchen gab es, bevor es dann im Bus los ging zur närrischen Damensitzung der Landes Frauen Union im Sartory-Saal in Köln. Das war ein Vorgeschmack für Donnerstag, 12. Februar, zur Weiberfastnacht ab 10.30 vor dem Rathaus, wenn alle Narrelesinnen aus Heiligenhaus vor dem Rathaus stehen und das Rathaus um 11.11 Uhr erstürmen...

  • Heiligenhaus
  • 29.01.15
Überregionales
Zu Anfang war Bürgermeister Dr. Jan Heinisch noch zuversichtlich, die Macht behalten zu können, doch dann gab er sich geschlagen.Fotos: Bangert
7 Bilder

„Hier sind nur schöne Frauen“

So viele Möhnen wie noch nie begehrten am Donnerstag Einlass ins Rathaus. Bereits lange vor den magischen 11.11 Uhr schunkelten sich die närrischen Weiber in Stimmung. An und für sich haben die protestantisch geprägten Heiligenhauser wenig mit dem närrischen Treiben zu tun, aber „Obermöhne“ Uschi Klützke leistet seit Jahren eine erfolgreiche Missionsarbeit. Als Hexe verkleidet, forderte sie ihre Mädels zum Rathaussturm auf. Wie es so Hexenart ist, hatte sich die Obernärrin auf den...

  • Velbert
  • 01.03.14
Überregionales
Bei der Schneewette tranken die Wettpartner Heribert Bittner (links) und Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (rechts) auf das neue Jahr. In der Mitte: Heinz Nardmann, der als Schiedskommissar offiziell feststellte, dass kein Schnee liegt.Foto: Bangert

Schneewette ohne Schnee, aber bei strahlendem Sonnenschein

Auch wenn alle anderen noch müde von der Silvesternacht sind, die Hetterscheidter Bürger waren am Neujahrsmorgen pünktlich um 11 Uhr wieder putzmunter. In Scharen ziehen die Bewohner des höchsten Heiligenhauser Stadtteils immer ganz traditionell zur Sparkassen-Filiale, um zu sehen, ob dort Schnee liegt oder nicht. „Ich sehe keinen Schnee“, stellte Heribert Bittner, der Vorsitzende des Bürgervereins Hetterscheidt, fest. Sein Wettpartner, Heiligenhaus‘ Bürgermeister Dr. Jan Heinisch,...

  • Velbert
  • 04.01.14
Überregionales
Die Wette gilt: Bürgermeister Dr. Jan Heinisch mit Vertretern des BV Hetterscheidt.
Foto: von Lauff
2 Bilder

Schneewette ist perfekt

Traditionell trafen sich Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und Vertreter des Bürgervereins Hetterscheidt zur 38. Hetterscheidter Schneewette im Rathaus. Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten lautet die spannende Frage: „Wird am Neujahrsmorgen um 11 Uhr Schnee liegen oder nicht?“ Die Wettabgabe erfolgte unter den kritischen Augen von Schiedskommissar Heinz Nardmann und seinen Begleitern vom BV Hetterscheidt. „Natürlich haben wir die Wettabgabe wieder so terminiert, dass eine Wetterprognose...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.12.13
Überregionales
Darauf haben Händler und Kunden lange gewartet.
Bürgermeister Dr. Jan Heinisch und die anliegenden Händler des Basildonplatzes packten mit an, um symbolisch die Absperrungen bei Seite zu räumen. Seit gestern ist der beliebteste und wichtigste Parkplatz in der Innenstadt teilweise wieder benutzbar.  Nicht nur der unerwartet strenge und lange Winter hatten zu einer Verzögerung von einem Vierteljahr geführt. Foto: Bangert
2 Bilder

Frost und Überraschungen sorgten für Verzögerungen - Gestern Teilöffnung des Basildonplatzes

„Was lange währt, wird endlich gut“, freut sich Annelie Heinisch über die teilweise Freigabe des Basildonplatzes. „Die Fertigstellung des Basildonplatzes ist absolute Voraussetzung für den Umbau der Hauptstraße, wir tun alles, damit die Umgestaltung der Hauptstraße für Handel und Kunden so konfliktfrei wie möglich wird“, verspricht die Leiterin des Stadtmarketing-Arbeitskreises Handel. Im Juli des vergangenen Jahres wurde mit dem Umbau des Parkplatzes an der Ladestraße zum Basildonplatz...

  • Heiligenhaus
  • 06.04.13
Politik

Heinisch übernimmt Kreisvorsitz der CDU

Auf dem CDU-Kreisparteitag wählten die Delegierten den Heiligenhauser Bürgermeister Dr. Jan Heinisch zu ihrem neuen Vorsitzenden. Heinisch setzte sich mit 116 zu 51 Stimmen klar gegen den Haaner Landtagsabgeordneten Harald Giebels durch. In seiner Vorstellung plädierte der 34-jährige Jurist für eine verstärkte politische Einbindung und Mitwirkung der Bürger. Er verwies auf die Demonstrationen gegen „Stuttgart 21“ und die zunehmenden Bürgerbegehren in den Städten als Suche der Menschen nach...

  • Velbert-Langenberg
  • 21.11.10
Politik

CDU Kreis Mettmann Vorstandswahl

Der CDU Kreisparteitag in Mettmann. Ein wirklich spannender Abend, gestern in der Stadthalle Mettmann. Zu den Vorstandswahlen des CDU Kreisverbandes Mettmann vom 4.11. gab’s folgendes Ergebnis Zum Vorsitz: 167 gültige Stimmen wurden abgeben. davon entfielen 51 Stimmen auf Harald Giebels = 30,3% 116 Stimmen auf Dr. Jan Heinisch = 69,7 % zu den 3 Stellvertretern wurden gewählt: 145 gültige Stimmen wurden abgegeben davon entfielen 142 Stimmen auf Michaela Noll 118 Stimmen...

  • Monheim am Rhein
  • 05.11.10
Natur + Garten
Stolz präsentierte Bürgermeister Jan Heinisch die neue Errungenschaft.

Dog Station bringt mehr Sauberkeit in die Stadt

Am Rathausplatz wurde jetzt eine so genannte „Dog Station“ von der Firma Pro Humanis aus Bingen an Bürgermeister Dr. Jan Heinisch übergeben. Der Abfallbehälter mit integriertem Tütenspender zur Entsorgung von Hundekot wurde durch das finanzielle Engagement mehrerer Heiligenhauser Firmen ermöglicht, die auf der „Dog Station“ werben. Zwei weitere Exemplare wurden an der Grünfläche Stettiner Straße aufgestellt und im Bereich Ilpweg/Moselstraße. Um die Sauberkeit der Stadt zu verbessern, werden...

  • Heiligenhaus
  • 19.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.