Jonglage

Beiträge zum Thema Jonglage

Sport

Onlinekurs Jonglage Juni/Juli 2021
Jonglieren für alle! Online

Jonglieren für Alle! Onlinekurs vom Figurentheater-Kolleg, Bochum Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene 10.06. – 15.07.2021 6 x Do 19-21 Uhr Ein wöchentlicher Abendkurs für alle, die gerne in die Welt der Jonglage eintauchen oder die bereits vorhandenen Fähigkeiten ausbauen möchten. Und auch diejenigen, die gerne an einer Jongliernummer arbeiten möchten, sind herzlich willkommen. Anmeldung und mehr Informationen einfach über das Figurentheater-Kolleg, Bochum. Mehr Informationen zum Dozenten...

  • Bochum
  • 12.05.21
Ratgeber
Die Jugendkunstschule Bergkamen möchte mit den beliebten Osterferienprojekten für Kinder und Jugendliche wieder starten. Der Schwerpunkt in der ersten Osterferienwoche liegt auf den unter Corona-bedingt zulässigen Aktivitäten wie Clownerie, Zauberei und Jonglage.
2 Bilder

Jugendkunstschule Bergkamen möchte Osterferienprojekte für Kinder und Jugendliche wieder starten
Neustart für die Jugendkunstschule in Bergkamen / Begrenzte Teilnehmerzahl

Die Jugendkunstschule Bergkamen möchte mit den beliebten Osterferienprojekten für Kinder und Jugendliche wieder starten. "Laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist dies auch unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Präsenzangebote in Kunstschulen können wieder realisiert werden.", heißt es in der Ankündigung. Folgende Projekte sind geplant: Die Zirkuspädagogin Andrea Kruck wird gemeinsam mit Florian Göttker und Anna Rademacher in der ersten Osterferienwoche von Montag, 29. März,...

  • Kamen
  • 09.03.21
Kultur
GOP in Essen
2 Bilder

G.O.P in Essen
Aktuelles Programm WET

G.O.P in Essen Aktuelles Programm WET Volles Haus und kein Gedränge. Das GOP hat viel getan um die Corona Maßnahmen umzusetzen. Wie immer wurde jeder Gast extrem höflich begrüßt. Schon am Anfang bei der ersten Nummer konnten die ersten drei Reihen erfahren warum die Show den Namen WET (Nass) trägt. Eine kleine Badewanne musste von der Bühne aus über die ersten 3 Reihen mit Wasser gefüllt werden, was nicht klappte. Im Programm auch immer wieder Hinweise auf das Abstandsgebot, sei es ein...

  • Essen-Süd
  • 10.10.20
Kultur
Jörg van Eyckels (rechts) möchte wieder den Alltag in die Kultur einkehren lassen und das Künstlerleben ankurbeln. Darum plant er am 21. November den "1. Pfalzdorfer Kleinkunstabend" in der Gaststätte "Zum Bahnhof" bei Dietmar Schröder (links). Karl-Hans "Charly" Reger ist Musiker und findet's natürlich gut.
2 Bilder

Im November soll in Pfalzdorf der 1. Kleinkunstabend stattfinden
Eine Bühne für junge Talente bei Dietmar Schröder

Nicht nur Corona hat das Dilemma der Kleinkunst offenbart, aber auch, denn die Krise hat diese Kunstform weiter ins Abseits gedrängt, glaubt Jörg van Eyckels. Während die bekannten Künstler zunächst auf digitale Aufführungen setzen und die Rückkehr in kleinen Schritten auf großen Bühnen wagen konnten, bleiben die kleinen Künstler im Verborgenen. Jörg van Eyckels will gerade die wieder sehen und hofft auf Nachahmer und Mitmacher. VON FRANZ GEIB Pfalzdorf."Während man in der Krise der Künstler...

  • Goch (Region)
  • 04.09.20
Kultur
Clown Tiftof sorgt am kommenden Donnerstag, 8. August, ab 17 Uhr für Freude auf dem Alten Markt in Hilden.

Mischung aus Artistik, Jonglage und Zauberei in Hilden
Clown Tiftof sorgt für Spaß

Bereits im vergangenen Jahr begeisterte Clown „tiftof“ sein Publikum auf dem Alten Markt. Deswegen kehrt er in diesem Jahr dorthin zurück, um seinen Fans erneute eine Freude zu bereiten. Am kommenden Donnerstag, 8. August, um 17 Uhr sind Jung und Alt eingeladen „tiftof“ bei seiner Clownerie zuzuschauen. Jeder kann ihm auch wieder hilfreich zur Seite zu stehen. Hilfe vom PublikumWenn „tiftof“ sein scheinbares Unvermögen auf komische und lustige Art zu überwinden versucht, wird das oft erst durch...

  • Hilden
  • 30.07.19
Sport
Jonglieren üben im SV Hilden-Ost beim Schnupperkurs im Februar.

Jonglage und mehr Bewegung für einen fitten Geist
Geschicklichkeit für Kopf und Körper

„Jonglieren schaltet das Gehirn auf on“ – unter diesem Motto lädt der Sportverein Hilden-Ost 1975 e.V. zu Übungsstunden „wie im Zirkus“ ein. An den vier Donnerstagabenden im Februar können Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedene Zirkusgeräte ausprobieren: Jonglierbälle, Tücher und Keulen, Diabolos, Pois oder Devilsticks. Das Angebot wendet sich an alle, die jonglieren lernen möchten. Angeleitet werden die sportlichen neuen „Zirkus-Artisten“ von Chiara Heyn und Annika Rasche,...

  • Hilden
  • 01.02.19
Kultur
Die gut gelaunten Teilnehmer der Bochumer Spardose bei der Siegerehrung.
4 Bilder

Nachwuchstalente aus Bochum und Umgebung dürfen sich über den Inhalt der „Bochumer Spardose“ freuen – Sparkasse richtet ihren Kleinkunstpreis neu aus

Am Mittwoch vor Fronleichnam erlebten die Zuschauer im gut besuchten Bahnhof Langendreer, wie vielfältig Kleinkunst ist: Talente aus Bochum und Umgebung präsentierten Tanz und Akrobatik, Poetry Slam, Magie und Musical. Auch zwei Singer-Songwriter zeigten ihr Können. Als „Bochumer Spardose“ erlebte der Kleinkunstpreis der Sparkasse Bochum, der bereits seit 1998 vergeben wird, eine Neuausrichtung. Das Geldinstitut will die Förderung lokaler Talente noch mehr als bisher in den Fokus rücken. Diesem...

  • Bochum
  • 02.06.18
  • 1
Kultur
Museumsleiterin Monika Lahme-Schlenger (r.) und das Team vom mondo mio! freuen sich auf die Geburtstagsparty.

Geburtstags-Party im mondo mio!

Mit einem großen Fest feiert das Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark am 3. September, das zehnjährige Bestehen.  Ein buntes Programm und viele Mitmachaktionen erwarten die Besucher von 12 bis 16 Uhr. Eröffnet wird das Fest mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Mit aufregenden Jonglage- und Artistiknummern begeistert das „Duo Artistico“. Dabei können sich die kleinen Besucher selber im Jonglieren üben. Laut wird es bei den Auftritten des Trommelensembles Café Global der...

  • Dortmund-Ost
  • 31.08.17
Sport
Beim Mitmachzirkus können alle von acht bis 80 das Jonglieren einmal ausprobieren.

Jonglieren wie im Zirkus: Wer macht mit?

„Jonglieren schaltet das Gehirn auf on“ – unter diesem Motto lädt der Sportverein Hilden-Ost zu Übungsstunden „wie im Zirkus“ ein. Zunächst an den vier Donnerstagabenden im September jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Sporthalle Kalstert, Frans-Hals-Weg 2a, verschiedene Zirkusgeräte ausprobieren: Jonglierbälle, Tücher und Keulen, Diabolos, Pois oder Devilsticks und neu jetzt sogar mit "Gelben Röhren". Einladung zum Ausprobieren Das Angebot wendet...

  • Hilden
  • 25.08.17
  • 2
Sport
Mit einer Vorstellung wird am 2. April das Jubiläum gefeiert.

Hildener Mitmachzirkus wird 20 Jahre alt

„Wir bewegen uns wie im Zirkus“ lautet seit 20 Jahren das Motto der Initiative „Mitmachzirkus Hilden“. Zusammen mit der Abteilung „Artistik und Jonglage“ des Sportvereins Hilden Ost wird dieses Jubiläum am Sonntag, 2. April, von 16 bis 18 Uhr mit einer kleinen Präsentation gefeiert. Akrobatische Fächerpyramide Die Höhepunkte aus sechs Familientagen mit drei Generationen zeigen einen Ausschnitt von Bewegungen mit Zirkusgeräten. Es werden syrische und deutsche Kinder zwischen Zirkus-Leitern...

  • Hilden
  • 13.03.17
  • 1
Kultur
Die Akrobaten des Kulturzentrums balou am 18. Dezember 2016 in Dortmund Brackel.
23 Bilder

Zauberei der Artisten im Balou

Am 4. Advent verwandelten die Akrobaten des Kulturzentrums balou die alte, denkmalgeschützte Turnhalle an der Oberdorfstraße unter der Leitung von Andrea Kruck in eine Welt voller Licht und Magie. Im Kampf gegen die dunklen Mächte entführten am vergangenen Sonntag die Kinder und Jugendlichen des Akrobatikkurses die zahlreichen Zuschauer erneut in das Reich der Artistik. Atemberaubende Darbietung Jongleure, Zauberer, Akrobaten, Seiltänzer, Luftring- und Trapezkünstlerinnen befreiten mithilfe von...

  • Dortmund-Ost
  • 19.12.16
Kultur
Mit Zigarettenkisten jongliert Eric Bates.
6 Bilder

Rhythmus, den man sieht: Urbanatix – Drop the beat: Internationale Weltklasse-Artisten sind mit dabei

Dynamischer Street-Style und fesselnde Akrobatik mit Show-Charakter – seit Jahren lockt Urbanatix zahlreiche Besucher in die Jahrhunderthalle Bochum. Zum achten Mal, vom 11. bis zum 22. November 2016, wird die Urbanatix-Crew bestehend aus Bikern, Freerunnern, Catwall-Akrobaten, Tänzern, Trickern und hochkarätigen Artisten das Publikum an insgesamt 16 Terminen in der Industriekulisse der Jahrhunderthalle Bochum mit ihrem neuen Programm "Drop The Beat" zum Staunen bringen. "Wir freuen uns, dass...

  • Bochum
  • 08.11.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Circus Altano kommt nach Hilden

Der Circus Altano kommt nach Hilden. Von Freitag, 22. , bis Sonntag, 31. Juli, gastieren Clowns, Artisten und Tiere aus verschiedenen Ländern im Zelt an der Düsseldorfer Straße bei Möbel Hardeck. Dressurvorführungen, Zauberer, Jongleure, Seiltänzerinnen und Messerwerfer werden für unvergessliche Stunden sorgen. Vorstellungen sind am Freitag, 22. Juli, um 16 Uhr, Samstag, 23. Juli, 15 Uhr, Sonntag, 24. Juli, 11 und 14.30 Uhr, Montag, 25. Juli, 16 Uhr, Donnerstag und Freitag, 28. und 29. Juli, 16...

  • Hilden
  • 13.07.16
  • 1
Sport

Jonglage zum Feierabend

„Jonglieren schaltet das Gehirn auf on“ – unter diesem Motto lädt der Sportverein Hilden-Ost zusammen mit dem Mitmachzirkus Hilden zu Übungsstunden „wie im Zirkus“ ein. Zunächst an vier Donnerstagabenden im Januar können Kinder, Jugendliche und Erwachsene fliegende Sportgeräte ausprobieren: Jonglierbälle, Tücher und Keulen, Diabolos, Chinesische Teller oder Devilsticks. Das Angebot wendet sich an alle, die jonglieren lernen möchten oder ihre Fähigkeiten mit anderen teilen möchten. Angeleitet...

  • Hilden
  • 29.12.15
LK-Gemeinschaft
Talentschmiede im Bürgerpark: von Jonglage bis Seilchenspringen. Fotos: Müller/JHE
10 Bilder

Ferienspaß im Bürgerpark Altenessen

Seit Ferienbeginn findet im gesamten Essener Stadtgebiet wieder die Betreuung der Jugendhilfe Essen (JHE) statt, auch der Bürgerpark Altenessen hält jede Woche ein spannendes Motto parat. In Woche eins wandelten die Kids als Wikinger auf Wickis Spuren, in der zweiten waren Sport und Tanz angesagt. In der vierten Woche segelten kleine Piraten in die Karibik, in der fünften Woche lebten Nachwuchsforscher ihren Entdeckungsdrang aus. Die letzte Woche steht ganz im Zeichen des Zirkus, auf der...

  • Essen-Nord
  • 01.08.15
  • 1
Kultur
Andrea Prislan (links) und Praktikantin Louisa Heitkamp bringen ein Glas zum Singen.Foto: Thiele
2 Bilder

Neue Ausstellung im Schloss wird mit Familienfest eröffnet

Im Schloss Strünkede gibt es ab Sonntag eine neue Ausstellung zu sehen. Umrahmt wird die feierliche Eröffnung von einem Familienfest. Die Glas-und Keramiksammlung des altehrwürdigen Schlosses wird „Ausgepackt“. „Wir präsentieren die Highlights der Sammlung“, verkündet Andra Prislan vom Emschertal-Museum mit einem Lächeln. Passend zu den Exponaten, die von der 7000 Jahre währenden Geschichte der Glas- und Keramikherstellung Zeugnis abgeben, entspannt sich am Sonntag, 21. Juni, ein Programm mit...

  • Herne
  • 19.06.15
Ratgeber
David Raasch, ev. Pfarrer in Bredenscheid-Stüter

Besinnliches von David Raasch: "Der Heilige Geist und Spaß am Jonglieren"

Der Ball fliegt hoch und landet sicher wieder in der Hand, dann fliegen zwei hoch, dann drei, vier, sieben, acht… Jonglieren ist was Schönes. Momentan jongliere ich häufiger mit Gruppen von Kindern. Egal ob Kindergarten oder 4. Klasse – alle haben Spaß dabei. Wir jonglieren miteinander und zwar mit unterschiedlich vielen Bällen und dabei singen wir noch und klatschen zwischendrin. Es ist immer das gleiche Lied: „Wo zwei oder drei in meinen Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“...

  • Hattingen
  • 12.06.15
  • 1
Überregionales
Fast täglich geprobt wird beim Circus Schnick-Schnack, denn am 3. Juni beginnt die Zeltwoche mit einer neuen Show.         Foto: Angelika Thiele

Auf der Suche nach Freude

Ein furioser Tanz durch das Reich der Fantasie verspricht die Zeltwoche des Circus Schnick-Schnack zu werden. Vom 3. Juni an wird in der Manege nach der Freude gesucht. Und die wird am Ende ganz bestimmt gefunden. Der Enthusiasmus der jungen Darsteller schon bei den Proben lässt keinen anderen Schluss zu. Und dann kann auch ein trauriger Zirkusdirektor wieder lachen, der soviel davon verschenkt hatte, dass ihm selbst nichts geblieben ist. Denn das ist die Rahmenhandlung, in der die jungen...

  • Herne
  • 15.05.15
Überregionales
Circus Lollipop an der Eichendorffschule / Foto: Winkler
26 Bilder

Circus Lollipop macht Kinder zu Artisten

Zauberei oder Akrobatik klangen zwar recht verlockend, doch am Ende hat sich Grundschülerin Sophia (3a) klar entschieden: Seiltänzerin wollte sie sein. Und zwar für eine Woche. Genau so lang nämlich gastiert derzeit der Circus Lollipop an der Eichendorffschule in Essen-Schönebeck. Auf den Rängen Platz nehmen sollen die Kids deshalb aber nicht, stattdessen sind sie selbst die Stars in der Manege. Die Zirkusfamilie hat die Nachwuchsartisten längst liebevoll in ihre Reihen aufgenommen. Spaß zu...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.14
Überregionales
Perfekt! Die Pyramide auf Leitern ist einer der Hingucker im zweistündigen Zirkus-Programm. Foto: A. Thiele
2 Bilder

Zirkus Piccolino: Wenn Lina an Leonies Kniekehlen hängt

„Ich stehe auf dem Trapez, und meine Freundin Lina hängt an meinen Kniekehlen.“ So beschreibt Leonie die Nummer, die sie einstudiert hat. Wenig später ist die Zwölfjährige als japanische Prinzessin ein Farbtupfer der Leiter-Pyramide. Leonie gehört zu den rund 90 Siebtklässlern der Hiberniaschule, die ein faszinierendes Manegenprogramm auf die Beine gestellt haben. Ob Jong-lage, Kunststücke auf Einrad oder Trapez, Menschenpyramide, Leiterakrobatik oder coole Clowns – das Publikum wird das...

  • Wanne-Eickel
  • 25.02.14
Überregionales
Der ehemalige Zirkusartist Albert Schubert blickt in seinem Wohnwagen auf ein bewegtes Leben zurück.
5 Bilder

Zirkusartist Albert Schubert blickt auf bewegtes Leben zurück

Einradfahrer, Soldat, Baggerfahrer, Bergmann, Schneider - Albert Schubert hat in seinem Leben viel erlebt. Jetzt wohnt der 88-Jährigen in seinem Zirkuswagen in Bergkamen und blickt auf sein bewegtes Leben zurück. Seit über fünf Jahrzehnten besitzt Schubert einen Zirkuswagen, der seit 46 Jahren in einem Waldstück in Bergkamen steht. „Eine Zeitlang habe ich hier auch gewohnt“, erzählt er. Der Wagen ist vom Holzofen bis zum Waschbecken komplett eingerichtet und erstaunlich geräumig. Der Transport...

  • Kamen
  • 03.12.13
Kultur
15 Bilder

"Lichtjonglage" beim Lichterfest am Ständehaus 2012

Durch Uwe Beckers bekamen wir den Tip zum "Lichterfest am Ständehauspark" in Düsseldorf. (an dieser Stelle einen lieben Dank an Dich Uwe) Vom 28.-30.09.2012 erleuchtete bei Einbruch der Dämmerung der Park in zauberhaften Illuminationen und unterhaltsame Musikacts verwandelten den historischen Landschaftspark rund um das Ständehaus zur quicklebendigen Show-Bühne. Romantiker unter den Lichterfest-Besuchern konnten mit geliehenen Ruderbooten das bunte Treiben vom Wasser aus genießen. Unter Anderem...

  • Düsseldorf
  • 30.09.12
  • 7
Überregionales
Gerd Hiersemann
5 Bilder

KuN trifft sich am Spiel - und Freizeitgelände unter den Linden

Am Samstag, den 9. Juni 2012 von 14 - 16 Uhr und vielleicht auch an den Folgesamstagen trifft sich eine Gruppe Interessierter unter den Linden am Außengelände der Alten Grundschule Eichelberger Straße 65. Nico Schreiber beginnt bei KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN den Jonglage - Schnupperkurs (pro Teilnehmer Euro 5,00) für Jung und Alt. Bewegungs- und Konzentrationstraining einer besonderen Art ist angesagt. Bei gutem Wetter wird der Golf - Parcours geöffnet und Besucher haben die Möglichkeit mit...

  • Iserlohn
  • 06.06.12
Überregionales
Gerd Hiersemann
2 Bilder

LERNEN - KINDER - DIE - JONGLIEREN - BESSER ?

Der Cirkustrainer Nico Schreiber bietet Jonglagekurse bei Kultur und Natur DRÜPPLINGSEN für Kinder von acht bis zwölf Jahren an. Wenn sich mehrere Interessierte melden besteht die Möglichkeit im Juni 2012 Samstags von 14 - 16 Uhr an einem Schnupperworkshop teilzunehmen und einen ersten Einblick in die Kunst des Jonglierens zu erlangen. Tel. Anmeldungen unter 01578-1665958 . Die Kursgebühr beträgt 5 Euro pro Kind. Jonglage ist für Kinder ein ausgezeichnetes Mittel, um die Koordinierung, den...

  • Iserlohn
  • 02.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.