Kämpfe

Beiträge zum Thema Kämpfe

Sport
Hier steht Catalin Dobre (rot) vom FK Köln-Kalk mit Daniel Lapp vom SV Brackwede im Zweikampf.

Nachwuchs boxte sich in Birth zum NRW-Cup

Aus ganz Nordrhein-Westfalen kamen junge Boxer nach Birth, um im dortigen Sportpalast die Sieger des NRW-Cups zu ermitteln. Der Velberter Box-Club (VBC) richtet die Meisterschaft bis 2022 aus. Hier steht Catalin Dobre (rot) vom FK Köln-Kalk mit Daniel Lapp vom SV Brackwede im Zweikampf. Der Sieg nach Punkten ging an den Kölner.

  • Velbert
  • 29.10.19
Reisen + Entdecken
Weihestein des C. Ammausius von der 30. Legion in Xanten, der in den niederrheinischen Wäldern Bären für die Tierhetzen fing.

Vortrag von Dr. Barbara Dimde im Xantener RömerMuseum
Gladiatoren und Soldaten in Germanien

Xanten. "Gladiatur und Militär im römischen Germanien" - so lautet das Thema des Vortrages, den Dr. Barbara Dimde am Montag, 21. Oktober, um 18 Uhr im Xantener RömerMuseum hält. Bei ihrem Vortrag berichtet die Historikerin Barbara Dimde aus Düsseldorf über ein Kulturphänomen, das die Legionäre kurz nach der Zeitenwende aus dem fernen Rom mit nach Germanien brachten: Amphitheater und Gladiatoren. In größeren Städten wie Xanten hinterließen die Stars der römischen Arenen zahlreiche Spuren....

  • Xanten
  • 16.10.19
Kultur
Spannende Kämpfe zwischen den Rittern und Landsleuten dürfen die Gäste auf Kloster Graefenthal erwarten.
2 Bilder

Am 21. und 22. September findet auf dem Klostergut in Asperden das Mittelalterfest statt
Ritter auf Graefenthal

Schwerter klingen, Kanonen grollen, Pferde klappern, es ist das Jahr 1474, die Burgunder ziehen gegen Neuss und auf dem Weg belagern sie das reiche Kloster Graefenthal. Können die Nonnen gerettet werden? Am kommenden Wochenende werden unsere Leser erfahren, denn es ist wieder Zeit fürs Mittelalterfest. Am Samstag, 21. September, und am Sonntag, 22. September, leben die alten Zeiten wieder auf, mit allem, was das Mittelalter zu bieten hat: Vollkontakt-Kämpfe in Ritterrüstung, Auftritte von...

  • 19.09.19
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Lost Place mit Geschichte
Auf dem Westwall-Wanderweg (Eifel)

Neulich fielen mir die Bilder vom letzten Urlaub in der Eifel wieder in die Hand. Oder besser gesagt, ins Auge auf dem Bildschirm ;-) Darunter diese von unserer Wanderung teilweise neben, manchmal aber sogar auf dem Westwall. Ein Weg voll lebendiger Geschichte rund um Simmerath. Und auf dem Wegweiser stand etwas, was mir gut gefiel: Benutzung auf eigene Gefahr.  Diesen Hinweis hat mit Sicherheit ein schlauer Mensch geschrieben. Endlich mal kein Verbot, keine Bevormundung. Sondern...

  • Kleve
  • 18.03.19
  •  5
  •  4
Sport
36 Bilder

Beste Werbung für den Boxsport
90 Jahre Boxsportabteilung im SV Menden

Menden. Neben spannenden Kämpfen hatten die Verantwortlichen des SV Menden am Samstag wieder ein starkes Programm bei ihrer Galanacht auf die Beine gestellt. Neben dem Ehrengast, der Deutsche Profi-Meister im Halbmittelgewicht Abass Baraou nahm sich viel Zeit für seine Fans und war ein wirklicher Sympathieträger, wurde auch der "New Generation Dancecrew" und dem "Vollstrecker" zugejubelt. Der Vorsitzende der Boxsportabteilung Dieter Fröndt begrüßte rund 600 Gäste in der Schwittener Halle. Er...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.18
Sport
Michael Balka (links), Vorsitzender des Velberter Box-Clubs, und Geschäftsführer Hans-Werner Mundt freuen sich auf viele Kämpfe in diesem Jahr.

Velberter BC kämpft sich ins Liga-Geschäft zurück

Viele Jugendliche trainieren beim Velberter Box-Club Der Velberter Box-Club (VBC) steigt nach vier Jahren wieder in das Liga-Boxen ein. Nachdem sich der elfmalige Deutsche Meister im Mannschaftsboxen 2014 von der Bundesliga verabschiedet hatte, steigen die VBC-Kämpfer mit der internationalen Oberliga NRW jetzt wieder in den Ring. Die Zeit der Legionäre ist vorbei: „Wir treten mit fünf eigenen Leuten an, wenn uns was fehlt, ergänzen wir durch Sportler aus Köln, Mülheim an der Ruhr,...

  • Velbert
  • 06.02.18
  •  1
Kultur
Waffengeklirr und Hufeschlagen: Spannende Kämpfe bis die Lanzen brechen gibt es diesmal wieder beim Ritter-Spektakel vor der Kulisse des Schlosses Strünkede zu sehen. Fotos: Veranstalter
2 Bilder

Ritter kommen wieder ans Schloss

Das Mittelalterfest auf Schloss Strünkede vom  9. bis 11. September wird in diesem Jahr mit einem Konzert der Kultband „Corvus Corax“ eröffnet. Am Freitagabend beginnt das dreitägige Spektakel im Schlosspark mit der Nacht der Spielleute. Auf der Bühne präsentieren die selbst ernannten Könige der Spielleute - die Berliner Band „Corvus Corax“ - neue und alte Songs, aber auch unveröffentlichtes Material.  Die sieben Musiker haben in über zwanzig Bühnenjahren die ganze Welt bereist und im In-...

  • Herne
  • 02.09.16
  •  1
Kultur
Graziellas Feuertanz
5 Bilder

Brennende Schatten

*Brennende Schatten* du brennst für eine Sache mehr und mehr, gibst dein Herzblut, wirst zum Schattengewächs wenn Tage sich wenden. Manchmal verschwindet alles unverhofft im Schattenbild trüber Wolkengeister erlischt Lebenskraft in einer Wolke von Staub; noch hält ein Netz, doch es wird dünner, löchriger. Etwas bleibt, vielleicht eine winzige Spur auch wenn ich gehe... blitzen Erinnerungsfünkchen. Manches endet schnell, einiges erst im Vergessen. Noch halte ich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.14
  •  8
  •  2
Sport
Starker Auftritt: Pierre Helfferich
8 Bilder

Offene Judo-Stadtmeisterschaften: Gold für JV Hohe Mark Wulfen

Bocholt. Einen erfolgreichen Saisonabschluß feierten die Wettkämpfer des JV Hohe Mark Wulfen. Fünf Teilnehmer gingen am ersten Adventswochenende an den Start. Den Auftakt machte Henrik Sitter bei den Kids der U12 in der Klasse -27kg. Hier konnte er sich mit der ein oder anderen sehenswerten Hüfttechnik durchsetzen und sich eine Bronzemedaille ergattern. Eine beeindruckende Leistung zeigte Pierre Helfferich in der Klasse -31kg. Zwar verlor er seine beiden Auftaktkämpfe unter hohem Einsatz,...

  • Dorsten
  • 04.12.13
Kultur
Elemente ( Kacheln 2)
9 Bilder

...wie ein Kartenhaus

Fassade nur die Stärke unbeschadet die Außenwand unsichtbar alle Risse innere Reserven löchrig, ausgehöhlt stumme Schreie ungehört Schein äußeres Lächeln Maske die Gelassenheit messerscharfer Schmerz im wissenden Blick Immer mehr gestapelte Bürden Zuversicht geschenkt getröstet Hoffnung krampfhaft festgehalten Energie gespendet Wahrgenommen das Außengebäude schwankend der Widerstand Momente des Aufbäumens gefangen in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.13
  •  11
  •  2
Überregionales
Mit Schwertern und Degen gehen Ritter vor der Reinoldikirche aufeinander los.  Die Showkämpfe werden von Gauklern und Marketendern umrahmt.
6 Bilder

Auf dem Hansemarkt müssen sich Ritter messen

So farbenprächtig wie zu ihrer Blütezeit im 14. Jahrhundert zeigt sich vom 30. Oktober bis 3. November die DortmunderCity. Fünf Tage lang lässt die Gesellschaft für City-Marketing die damalige Epoche in einem aufwändigen Spektakel Revue passieren. Alter Markt, Kleppingstraße und Reinoldikirchplatz werden bis zum Wochenende (2./3.) zum Schauplatz für Nostalgiekirmes, Livemusik, Bauern- und Mittelaltermarkt, spannende Ritterspiele und erstmals auch mit einem Feuer-Theater, einer...

  • Dortmund-City
  • 31.10.13
  •  1
Kultur
Ritterkämpfe und Hochseilartistik unterhalten auf dem Hansemarkt in der City.
11 Bilder

Hansemarkt lockt in die City

Heiß her geht es wieder auf dem Hansemarkt vom 31. Oktober bis zum 4. November in der City. An der Reinoldikirche verwandeln Gaukler, ein Ritterlager und viele Handwerker die City ins historische Handelszentrum zur Zeit der Hanse. Ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, Scherenschleifer und Seiler, die Hexengasse mit Winzer, Räucherer und Brauer entführen Besucher fünf Tage lang in Dortmunds Blütezeit. In interaktiven Stücken können Besucher mit Händlern das frühere Leben auf dem Markt...

  • Dortmund-City
  • 26.10.12
  •  1
Kultur
2 Bilder

Zauberglanz stummer Worte

Jahre und Lasten haben dich gebeugt; schleppenden Schrittes gehst du mühsam bei Sonnenschein, Regen, Stürmen, Unwetter, suchst mit stummen Fragen nach Worten die Sprache längst vergessen haben. Ungesagte Worte zieren alle Wegesränder blühen in wilder Schönheit doch alle Erinnerungen daran sind verloren. Nichts verrät, was einst tänzelnd dein unbefangenes Sein durchzog als hätte alles Wundervolle der Wind im Sturm geraubt, Lasten aufgebürdet, alle Leichtigkeit und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.12
  •  1
Kultur
Befreiung

Mach dich frei...

Dein Herz ist weich wie Vogelschwingen wie ein mit Federn und Wattebäuschchen ausgelegtes Nest. Es ist bedrückt oder schwingt hinauf pfeilschnell in jede Richtung die es einschlagen will. Wie die Luft den Flügeln Auftrieb gibt damit sie schwerelos dahin segeln gibt Freude Auftrieb im Herzen, das schwankt und bebt, doch durch starke Seelenfäden nicht die Verbindung verliert. Was es sieht erwacht, was es berührt erblüht, der Himmel reißt auf, die Sonne erstrahlt, erwärmt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.05.11
  •  8
Kultur
Gedankensturm

Wirbelstürme - Gedanken & Gefühlschaos

Alles zuviel, hämmert es manchmal in uns wenn uns böse Ereignisse zu überrollen scheinen, man sich dem zwingenden Bann kaum entziehen kann. Die kraftvollen Windhosen solcher Gefühlswirbel mit strudelgleichem, alles verschlingenden Trichter scheinen nur zerstören zu wollen, Macht auszuüben die lähmt, gegen die man sich nicht wehren kann. Unbehagen kriecht wie ein peinigendes Untier über den gesamten Körper, erzeugt eisige Kälteschauer die über den Rücken jagen, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.11
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.