Königsvogelschießen

Beiträge zum Thema Königsvogelschießen

Vereine + Ehrenamt
Der Thron der Bürgerschützen um König Erwin Erwin Itgenshorst hat seine Schuldigkeit getan. Neue Majestäten werden gesucht.

Die Bürgerschützen feiern in Bönninghardt-Vierquartieren ihr großes Fest
König Erwin gibt das Zepter weiter

Bönninghardt-Vierquartieren. Darauf haben die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Eintracht Bönninghardt-Vierquartieren gewartet. Das Schützenfest steht an. König Erwin Itgenshorst erwartet seinen Nachfolger. Am Montag, 15. September, findet das Preis- und Königsvogelschießen, ab 15 Uhr auf dem Jugendzeltplatz an der Leucht, statt. Aber nicht nur die Freunde spannender Schießwettbewerbe kommen auf ihre Kosten. Ob eine Olympiade für Kinder, Kaffee und Kuchen für Feinschmecker - hier kommt...

  • Alpen
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der scheidende König Ernst Keilau inmitten seiner potientiellen Nachfolger. V.l. Karin Reich, Thomas Wittfeld, Michelle Schubert und Peter Appel. Schließlich wurde Thomas Wittfeld mit dem 333. Schuss neuer König.
Fotos: Herbert Rieser
4 Bilder

Thomas und Melanie Wittfeld sind die neue Majestäten der Hamborner St. Hubertus-Schützen
Eine königliche Schnapszahl: Zäher Vogel fiel erst nach dem 333. Schuss

Es war spannend. Ursprünglich sollte am Samstagabend um 19.30 Uhr beim diesjährigen Schützentag der St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn bereits die Krönung der neuen Majestäten erfolgen. Doch erst um 20.03 Uhr fiel mit dem exakt 333. Schuss die Entscheidung. Thomas Wittfeld ist neuer Hubertus-König. Die Königin an seiner Seite ist seine Ehefrau Melanie. Die beiden treten somit die Nachfolge von Ernst Keilau und Manuela Schubert an. Das Königsschießen war insgesamt wieder eine...

  • Duisburg
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Ernst Keilau hatte im vergangenen Jahr das Glück des Tüchtigen. Mit einem gezielten Schuss holte er das letzte Stück des Königsvogels von der Stange und wurde damit König der Hamborner St. Hubertus-Schützen.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Am Samstag geht es um die Nachfolge von Ernst Keilau als „Hubertus-König“
„Der letzte Vogel war ein harter Hund“

Die St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn ermittelt am morgigen Samstag, 31. August, ab 13 Uhr, als letzter der drei Kooperationsvereine im Stadtbezirk Hamborn ihren neuen „vereinseigenen“ König. Wie immer findet das gleichermaßen sportliche wie familiär-gesellige Ereignis auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage Schacht III an der Gartenstraße statt. Die Vorstände und später auch die Mitgliederversammlungen des BSV Neumühl, des BSV Marxloh und der Hubertus-Schützen hatten seinerzeit...

  • Duisburg
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei den Landwehr-Schützen regiert mit Bodo und Ilona Lowag (3.v.l. und 3.v.r.) ein Kaiserpaar. Mit ihnen auf dem Foto: Volker Siebertz (Adjutant, l.), Sabine Siebertz (Adjutantin, 2.v.l.), Frank Schaub (Adjutant, Mitte), Gabi Schaub (Adjutantin, 2.v.r.) und Lucas Murillo (Jungschützenprinz, r.). Foto: M. de Clerque

Landwehr-Schützen: Bodo und Ilona Lowag regieren

Das Schützen- und Volksfest des Schützenvereins Landwehr in Wiescheid fand seinen besonderen Höhepunkt am Schützenfestsonntag mit dem Ausschießen der neuen Würdenträger und des Bürgervogelkönigs. Drei Anwärter Die drei Anwärter waren Bodo Lowag, Volker Siebertz und Marc Giese. Sie lieferten sich einen spannenden Wettbewerb, den Bodo Lowag mit dem 152. Treffer für sich entschied. Dritter Schützenkaiser in Folge Der dritte Schützenkaiser in Folge, nach Peter Wilsdauer und Bernd...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.07.16
Vereine + Ehrenamt
Beate Scharlewski, 1. Vorsitzende des Bürger- und Schützenvereins Wambel.

DREI FRAGEN AN... Beate Scharlewski, 1. Vorsitzende des BSV Wambel

THEMA: Größe des Schützen-Königsvogels 1. Sind Sie erleichtert, dass die Schießstands-Regelung des Bundesinnenministeriums, die Dicke des Schützenvogels auf 80 mm zu begrenzen, vom Tisch ist? Ja, wir sind vorerst erleichtert. 2. Wie waren die Reaktionen beim BSV Wambel auf die geplante neue Richtlinie? Leider hatten wir in der Zwischenzeit noch keine Vorstandsitzung und konnten das noch nicht bereden. Meiner Meinung nach hätten wir das Königsvogelschießen innerhalb von zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.