Alles zum Thema Großer Zapfenstreich

Beiträge zum Thema Großer Zapfenstreich

Kultur
Nicht wegzudenken bei den eigenen Schützenfesten ist das Tambourcorps Elten. Wie man auf dem Foto sieht, ein lustiger Haufen.
2 Bilder

Das Tambourcorps Elten wird 70 Jahre alt - zwei Veranstaltungen geplant
Der Musik verschrieben

Wenn man Hans Kersjes über den Großen Zapfenstreich reden hört, dann merkt man sofort seine Faszination für das besondere Spiel. Doch es ist nicht nur die Musik, die ihn und seine Kameraden vom Tambourcorps Elten so in den Bann zieht, es ist vielmehr die Art und Weise, wie der Zapfenstreich in Elten zelebriert wird. Wer ihn noch nicht gesehen hat, der bekommt in diesem Jahr gleich zwei Mal die Gelegenheit dazu. Denn das Tambourcorps feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag. Das klingende...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.19
Kultur
16 Bilder

Zapfenstreich vor der Maschinenhalle
Würdevoller Abschied von der Steinkohle

Hervest. Der Abschied von Steinkohle in Dorsten wurde am Donnerstagabend vonhunderten von Gästen und Mitwirkenden würdevoll begannen. Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer ökumenischen Andacht in der bis auf den letzten Steh- und Sitz-Platz gefüllten Lohnhalle. Gestaltet wurde dieser gemeinsam von der evangelischen als auch der katholischen Kirche in Hervest. Anschließend fand das weitere Programm dann bei kühlen Temperaturen im Freien auf dem Fürst-Leopold Platzes statt. Die...

  • Dorsten
  • 18.11.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar des BSV Obermarxloh, Manfred Waxmann und Stefanie Kuhlmann, wurde euphorisch gefeiert.
Foto: Bernhard Klockhaus
4 Bilder

Der „Schützenvorhang“ ist für dieses Jahr gefallen - Neuer König in Obermarxloh und neuer Tageskönig bei Hubertus

Die Kette der diesjährigen Schützenfeste ist „geknüpft“. Jetzt hat der BSV Obermarxloh die neuen Regenten „ausgeschossen“, verbunden mit einer zünftigen Wies’n-Gaudi und einer feschen Dirndl-Prämierung. Neuer Schützenkönig in Obermarxloh ist Manfred Waxmann. In einem harten, aber fairen und fast schon freundschaftlichen Endkampf setzte er sich nach mehrstündigem Schießen kurz vor 17 Uhr am „Schützen-Samstag“ gegen seine Kontrahenten Achim Dinow und Benedikt Haupt durch. Gemeinsam mit seiner...

  • Duisburg
  • 12.09.17
Vereine + Ehrenamt
Im Vorfeld des diesjährigen Schützenfestes vom 11. Bis zum 14. August überreichte eine stattliche Abordnung des Traditionsvereins die offiziellen Ladebriefe an den Schirmherrn Tobias Kierdorf und Bezirksbürgermeister Uwe Heider.
Foto: Jürgen Hovorka
3 Bilder

Vier spannende Tage voller Höhepunkte - Schützenfest in Neumühl vom 11. bis 14. August: Neue Wege zwischen Tradition und Zukunft

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“ Peter Schroeder, Präsident des Bürger-Schützen-Vereins Hamborn-Neumühl von 1926 e.V., schmunzelt und blickt voller Zuversicht einer neuen „Schützen-Zeit“ entgegen. Er weiß, dass sein Ausspruch in diesem Jahr besondere Bedeutung hat und richtungsweisend ist. Die Neumühler Schützen feiern ihr diesjähriges Schützenfest von Freitag, 11. August, bis einschließlich Montag, 14. August, unter einem ganz besonderen Vorzeichen. Es ist ihr letztes...

  • Duisburg
  • 04.08.17
Vereine + Ehrenamt
Die engagierte Throngesellschaft der Marxlohrer Schützen, v.l. Erhard und Bärbel Klinger, Rolf und Uschi Kroppen, Werner und Inge Simon, das Königspaar Wolfgang und Mira Swakowski, Arwed und Claudia Bergmann sowie Detlef und Renate Nonnendorf.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Marxloh feiert sein letztes „eigenes“ Schützenfest - Drei Hamborner Schützenvereine gehen im nächsten Jahr einen neuen, gemeinsamen Weg

Der BSV Hamborn-Marxloh feiert von Freitag, 4. August, bis einschließlich Montag, 7. August, am und im vereinseigenen Schützenhof an der Egonstraße sein diesjähriges Schützenfest. Neben den zahlreichen Marxloher Bürger werden wieder viele Gäste aus nah und fern erwartet. Und dennoch klingt ein bisschen Wehmut mit, denn vermutlich wird es das letzte „eigene“ Schützenfest der Marxloher sein, denn im nächsten Jahr gibt es erstmals ein großes gemeinsames Schützenfest der Marxloher und Neumühler...

  • Duisburg
  • 01.08.17
Überregionales

Schützenverein 1959 besucht Schützenfest des MBSV

Menden. Am Samstag, 24. Juni, treffen sich Königspaar mit Hofstaat, Vorstand, Beirat und Offiziere des Schützenverein 1959 Menden-Platte Heide um 18.30 Uhr an der Wilhelmshöhe zur Teilnahme am Großen Zapfenstreich und Schützenball mit Gratulation beim MBSV von 1604. Die Fahnenabordnung nimmt bereits um 12.30 Uhr am Großen Festzug durch die Stadt teil.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.06.17
Politik
Wehrführer Franz Hüning (links) wurde von Bürgermeister Wilhelm Sendermann aus dem Amt verabschiedet. Foto: Werner Zempelin
54 Bilder

Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Olfen feierlich mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Olfen. Mit Glanz und Gloria als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Olfen verabschiedet wurde am Freitagabend Franz Hüning. Nach den wohlgesetzten Worten in der Stadthalle erklang auf der Wiese der Große Zapfenstreich vom Musikcorps und vom Spielmannszug zum Abschied vom langjährigen Wehrführer Hüning. So verwunderte es nicht, dass zur Feier die Stadthalle gut gefüllt war: Da waren natürlich die Mitglieder der Olfener Freiwilligen Feuerwehr, aber ebenso waren Wehrführungen aus dem Kreis...

  • Olfen
  • 27.03.17
Ratgeber

„Großer Zapfenstreich“ - Was ist das und wie verhalte ich mich richtig?

Der Zapfenstreich hat seinen Ursprung in der frühen Neuzeit. Wenn der Offizier mit einem Trommler oder einem Pfeifer durch die Gaststuben ging, schlug er auf die Fässer. Die Wirte durften dann nichts mehr zapfen und damit bekamen die Soldaten den mehr oder weniger dezenten Wink: „Jetzt ist Ende mit dem Trinken, geht in euer Zelt schlafen. Ab jetzt ist Nachtruhe.“ Im militärischen Bereich ist der „Große Zapfenstreich“ eine besondere Zeremonie, um große Persönlichkeiten eine besondere Ehrung...

  • Hünxe
  • 30.07.16
Kultur
Der Fahnenmarsch findet am kommenden Samstag, 25. Juni, statt. Foto: Archiv/ Greitzke

IBSV läutet Schützenfest ein

Jetzt dauert es nicht mehr lange: Vom 1. bis 4. Juli wird Schützenfest in Iserlohn gefeiert. Bereits am kommenden Wochenende läutet der IBSV sein Fest traditionell ein. Am Freitagabend (24. Juni) findet um 19.30 Uhr die Totenehrung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal Alexanderhöhe und anschließend die Ehrung der Jubilare und die Auszeichnung der Schützen in der Parkhalle statt. Zu Ehren des Königspaars Ralf Wille und Kirsten Greitzke findet dann um 22.30 Uhr der Große Zapfenstreich in der...

  • Iserlohn
  • 21.06.16
Vereine + Ehrenamt

Schützenfest in Rumbeck

Nachdem erstmalig in der Vereinsgeschichte ein ehemaliges Kinderkönigspaar (1984/85) zusammen mit den Ehepartnern als Geck und Geckbegleitung die Doppelregentschaft 2015 errungen hatten, sucht die Schützengesellschaft Rumbeck nun ihre neuen Regenten. Arnsberg. „Doch bis es soweit ist, feiern wir noch einmal nach alter Sitte und wünschen uns allen ein schönes, stimmungsvolles Fest, den Schützen eine ruhige Hand und dem neuen Königspaar eine ebenso tolle Zeit, wie wir sie hatten“, lädt das...

  • Arnsberg
  • 20.06.16
Vereine + Ehrenamt
135 Bilder

Generalmobilmachung 2016 der Prinzengarde Duisburg sah zahlreiche Ehrungen und Beförderungen

Wer am 8. Januar in der Innenstadt unterwegs war, sah hunderte Prinzengardisten in ihren Galauniformen zum Hotel Duisburger Hof eilen. Die Duisburger Prinzengarde von 1937, Ehrengarde des Prinzen Karneval, startete an diesem Abend auch in diesem Jahr mit einer traditionellen, internen Veranstaltung, nämlich der Generalmobilmachung, in die Karnevals Session. Dieses Mal allerdings in völlig neuem Gewand und mit Zum erstem mal fand diese mit den Freunden und Sponsoren des „Korps a la Suite“...

  • Duisburg
  • 12.01.16
  •  1
Politik
Die gesamte „Spitze“ der Verwaltung und Politik applaudierte, während Michael Esken (re.) nochmals den Hemeranern zum Abschied zuwinkte.
82 Bilder

Emotionaler Abschied von Hemers Bürgermeister Michael Esken

Es war eine hochemotionale Verabschiedung von Hemers Bürgermeister Michael Esken Dienstagabend im Sauerlandpark, der rund 1000 Bürger und Bürgerinnen beiwohnten.Begonnen hatte das Ganze bereits in seiner letzten Ratssitzung, die direkt zuvor im Alten Casino stattfand. Nach der routinemäßig abgewickelten Tagesordnung brachte es zunächst der Erste Beigeordnete Dr. Bernd Schulte in seiner kurzen Ansprache auf den Punkt. „Ich kannte bislang drei Typen eines erfolgreichen Bürgermeisters: den...

  • Hemer
  • 21.10.15
  •  1
  •  1
Überregionales
10 Bilder

"Alles Gute und Gottes Segen"

Kleve. Ein bunter Abend, ein launiger Abschied: Seinen letzten „Bürgermeisterabend“ verbrachte Kleves erster Bürger a.D. gestern Abend im Kreis von Rat- und Verwaltungsmitgliedern, von Freunden und Vereinsmitgliedern. Nachdem die Vereine dem scheidenden Bürgermeister die Referenz erwiesen hatten, nachdem der Große Zapfenstreich gespielt und sicher eine Menge Emotionen freigesetzt hatte, ging es zum „letzten Akt“ in die Stadthalle. Hier ging es heiter bis wehmütig zu - Musik wurde...

  • Kleve
  • 21.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Von vielen Iserlohnern besucht war der große Zapfenstreich auf der Alexanderhöhe eine Woche vor Schützenfest.
69 Bilder

IBSV-Kommersabend mit großem Zapfenstreich

Zu den internen Regularien der großen IBSV-Familie gehört eine Woche vor dem Iserlohner Schützenfest das Gedenken an die Verstorbenen und der Dank für die die langjährige und aktive Mitgliedschaft. So wurden 40 Jubilare für ihre 25- bis 60-jährige Mitgliedschaft im IBSV durch Oberst Hans-Dieter Petereit geehrt. Martin Brunswicker, Vorsitzender des IBSV-Vereinsrates plädierte erneut für den Erhalt des Standortes für die Bürgerschützen auf der Alexanderhöhe in der gut besuchten Parkhalle. Bei...

  • Iserlohn
  • 27.06.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sehr vielseitig präsentiert sich derzeit der Musikverein Alpen. Auch beim Oktoberfest sorgen die Musiker für Stimmung.

Der Musikverein Menzelen spielt zünftig auf

Die Trachtenkapelle des Musikvereins Menzelen eröffnet an zwei Abenden das Oktoberfest in Oberhausen. Zuvor jedoch zelebriert das Blasorchester am kommenden Samstag, 4. Oktober, den „Großen Zapfenstreich“ und die MusiKids unterhalten am Sonntag die Gäste anlässlich des Schützenfestes in Menzelen-West. Menzelen. In einem Intensiv-Wokshop wurden die Musikformationen des Musikvereins um den Dirigenten Malte Kolodzy auf die unterschiedlichen Anforderungen vorbereitet. Die Musikdozenten...

  • Xanten
  • 30.09.14
Überregionales
Großer Zapfenstreich in Straußberg

Soldaten des Logistikbataillon 7 aus Unna beim Großen Zapfenstreich

Dass Oberstleutnant Andreas Bock als Kommandeur den Soldaten und Soldatinnen des Logistikbataillon 7 vornan steht, ist allgemein bekannt. Am vergangenen Samstag, 23. August, durfte er bei einem der höchsten militärischen Zeremonien der Bundeswehr - dem Großen Zapfenstreich - vorweg marschieren. Im Rahmen eines Festaktes wurde durch den Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Bruno Kasdorf, die neue militärische Heimat des Kommando Heer, das vormals in Koblenz und Bonn stationiert war, von...

  • Unna
  • 28.08.14
Vereine + Ehrenamt
In Deilinghofen wurde der Zapfenstreich  - wie bei anderen Schützenfesten auch - sogar im Festzelt gespielt.
2 Bilder

Kommentar: Muss es unbedingt der Große Zapfenstreich sein?

Der Große Zapfenstreich ist eine feierliche, am Abend abgehaltene Militärzeremonie mit Streitkräften und Militärmusik. In Deutschland ist sie das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr“ - So lautet die Definition einer musikalischen Zeremonie, die jedem - übrigens mich selbst eingeschlossen - der sie vom Heeresmusikkorps gestaltet im Fernsehen oder sogar live miterlebt erlebt hat, nicht unberührt lassen kann. Da laufen einem selbst als Zuschauer kalte Schauder den Rücken herunter. Am...

  • Hemer
  • 05.08.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Donnerwetter zum Deilinghofer Schützenfestauftakt

Mit dem Schweigemarsch und der Gedenkveranstaltung am Ehrenmal an der Hönnetalstraße begann am Samstagabend traditionell das Deilinghofer Schützenfest. Dieses Mal jedoch hatte Petrus (zunächst) kein Einsehen mit dem BSV Deilinghofen. Gewitter und Platzregen sorgten anschließend auch dafür, dass der Große Zapfenstreich, gespielt vom Spielmannszug der Feuerwehr Plettenberg und dem Trommlercorps des TV Deilinghofen, ins Festzelt an der Englandstraße verlegt werden mussten. Nach dem anschließenden...

  • Hemer
  • 03.08.14
Vereine + Ehrenamt
97 Bilder

Wedauer Bürgerschützen feierten ihr Schützenfest - der Sonntag

Am Sonntagmorgen trafen sich die Wedauer Bürgerschützen um 11 Uhr zum Frühschoppen im Festzelt, bei dem auch die Ehrung verdienter Schützen stattfand. Nach der Mittagspause ging es weiter mit einem Platzkonzert am Festplatz und um 16 Uhr traten die Bürgerschützen und die befreundeten Gastvereine zur großen Königsparade am Wedauer Markt an. Von dort ging es zum „Großen Zapfenstreich“ auf dem Schulhof der Grundschule „Am See“, der von den Laarer Böllerschützen eingeleitet wurde. Der...

  • Duisburg
  • 13.07.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
89 Bilder

Feierlicher Festauftakt des BSV Hemer mit Festakt und Großem Zapfenstreich

Ausgesprochen feierlich gestaltete sich am Freitagabend der Auftakt zum Schützenfest des BSV Hemer im gut gefüllten Grohe Forum. Aber der Anlass war ja auch gegeben, kann der BSV Hemer doch in diesem Jahr auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Anlässlich dieses Jubiläums konnte Vorsitzender Uwe Gräber auch viel Prominenz begrüßen, angefangen über Bürgermeister Michael Esken, Landrat Thomas Gemke, Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser und Landtagsabgeordnete Inge Blask über...

  • Hemer
  • 31.05.14
Vereine + Ehrenamt
Jürgen Eimers (2.v.re.) wurde Ehrenkommandeur der Prinzengarde Duisburg - hier beim großen Zapfenstreich zu seinen Ehren
34 Bilder

Generalmobilmachung der Prinzengarde machte im 7 x 11ten Jubiläumsjahr Generalleutnant Hans Jürgen Eimers zum Ehrenkommandeur

Wer am 4. Januar in der Innenstadt unterwegs war, sah hunderte Prinzengardisten in ihren Galauniformen zum Hotel Duisburger Hof eilen. Denn die Duisburger Prinzengarde von 1937, Ehrengarde des Prinzen Karneval, die in diesem Jahr auf ihr 7 x 11 jähriges, närrisches Jubiläum zurückblicken kann, hatte zur diesjährigen Generalmobilmachung eingeladen. Und der Spiegelsaal ließ erkennen, dass etwas ganz Besonderes bevorstand. Nicht nur die Standarten, Schellenbäume und die Regimentsfahne der...

  • Duisburg
  • 14.01.14
Vereine + Ehrenamt
Viele Besucher beim großen Zapfenstreich am Freitag auf der Alexanderhöhe, der Heimstätte des IBSV
93 Bilder

Kranzniederlegung, zahlreiche Jubilare und Zapfenstreich des IBSV

Eine Woche vor dem größten Fest von Iserlohn finden die IBSV Vereins internen Veranstaltungen auf der Iserlohner Alexanderhöhe statt, wozu der sogenannte Kommers mit anschließendem großem Zapfenstreich vor der Parkhalle gehört. Zu Beginn wurde vor dem bekannten Ehrenmal den Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht. Anschließend zog das gesamte Bataillon in die Parkhalle ein, um vor allem langjährige Vereinsmitglieder, die zum Teil über 60 Jahre dem Verein die Treue gehalten haben, durch...

  • Iserlohn
  • 01.07.12
  • 1
  • 2