Alles zum Thema Kamen

Beiträge zum Thema Kamen

Vereine + Ehrenamt
Mülltonne eines Einzelhandels.
7 Bilder

Lebensmittel retten für den Klimaschutz
Foodsharing Bezirk Kamen, Bergkamen und Unna retten Lebensmittel um wertvolle Resourcen zu schonen.

Mach jetzt etwas und nicht erst Morgen. Klimawandel geht uns alle an und jeder kann helfen.Lebensmittel zu retten und somit wertvolle Resourcen zu schonen. Alleine ein Apfel benötigt ca 70 Liter Wasser bis er prall und knackig im verkauf kommt. Außerdem die Produktionskosten und Energiekosten.  Die Europäische Nachhaltigkeitswochen  sind vom 30.5 bis zum 5.6    unter den Motto Glückstaten www.tatenfuermorgen. de gibt es drei Aktionen.  Am 1.6 in Unna foodsharing wie funktioniert eine...

  • Kamen
  • 30.05.19
  •  2
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 22. Kalenderwoche

Montag, 27. Mai Werne: Goerdelerstraße, Ovelgönne, TenhagenstraßeHolzwickede: Opherdicker Straße, Dorfstraße, SachsenstraßeUnna: Palaiseaustraße, Uelzener Dorfstraße Dienstag, 28. Mai Fröndenberg: Strickherdicker Weg, Bausenhagener Straße, Graf-Adolf-Straße Bergkamen: Am Römerberg, Fritz-Husemann-Straße, In der SchlenkeSelm: Olfener Straße, Lüdinghausener Straße Mittwoch, 29. Mai Bönen: Industriestraße, Königsholz, Witheborgstraße Kamen: Nordstraße, Wasserkurler Straße, Südkamener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.05.19
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 21. Kalenderwoche

Dienstag, 21. Mai Fröndenberg: Hirschberg, Graf-Adolf-Straße, Auf dem SpittSelm: Sandforter Weg, Kreisstraße, RömerstraßeHolzwickede: Unnaer Straße, KleistraßeMittwoch, 22. Mai Schwerte: Iserlohner Straße, Sonnenstraße, Geisecker TalstraßeWerne: Goetheweg, Horster Straße, Stockumer Straße Bergkamen: Bruktererstraße, HochstraßeDonnerstag, 23. Mai Holzwickede: Friedhofstraße, Goethestraße, Gottlieb-Daimler-StraßeKamen: Dortmunder Allee, Derner Straße, Münsterstraße Unna: Bismarckstraße, Werler...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.05.19
Kultur
Bernhard Büscher hat seine Gedichte veröffentlicht.

Kamener Ex-Polizist veröffentlicht Gedichte
Bernhard Büscher schreibt über Dinge, die ihn bewegen

Eigentlich ist er Polizist im Ruhestand, aber jetzt ist er unter die Lyriker gegangen: Bernhard Büscher hat seinen ersten Gedichtband veröffentlicht. 35 Jahre lang war Bernhard Büscher Polizeibeamter, davon 15 Jahre in der Kamener Innenstadt. „Ich war Bezirksbeamter. Oder auch Dorfsheriff“, erzählt er schmunzelnd. Aber er ist auch Lyriker. Seine ersten Veröffentlichungen sind im Sammelband „Schlafende Hunde VI“ von Herausgeber Thomas Bachmann zu finden. Mittlerweile hat er aber auch seinen...

  • Kamen
  • 20.05.19
  •  1
Sport
3 Bilder

Klasse Mädchen
Kamens Voltigierer siegen in Horstmar

Kamen. Die zweite Voltigier-Mannschaft des ZRFV Kamen e.V. startete am Wochenende auf dem Turnier in Lünen Horstmar erstmals in der nächsthöheren Kategorie „Galopp/Schritt/Schritt“. Hier werden die Hälfte der Pflichtübungen im Galopp und die andere Hälfte sowie die Kür im Schritt gezeigt. Die Mädchen von Trainerin Sabine Fritz zeigten auf ihrem zuverlässigen Pferd Woody eine souveräne Leistung und überzeugten den Richter. Sie konnten die goldene Schleife für den ersten Platz entgegen nehmen....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.05.19
Ratgeber
Das Team vom VSR-Gewässerschutz bietet am Mobil neben den allgemeinen Informationen zu Belastungen und deren Ursachen auch eine individuelle Beratung für den jeweiligen Brunnenbesitzer an, um mögliche Belastungen und deren Ursachen zu besprechen.
3 Bilder

Wasserqualität prüfen
Labormobil kommt nach Bergkamen

Bergkamen. Umweltschützer untersuchen auf dem Herbert-Wehner-Platz Brunnenwasser aus heimischen Gärten Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch dieses Jahr bei steigenden Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse, sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufweisen. Allerdings raten wir dringend...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.05.19
LK-Gemeinschaft

Vorsicht, Bauarbeiten!
Verkehrliche Sperrungen im Stadtgebiet

Kamen. Die Glückaufstraße im Stadtteil Heeren-Werve wird am kommenden Mittwoch, 22. Mai, für voraussichtlich 4 Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung wird aufgrund von Kanalanschlussarbeiten in Höhe der Hausnummern 12 – 14 notwendig. Eine Umleitungsempfehlung wird ausgeschildert. Vollgesperrt wird am Donnerstag, 23. Mai, die Straße „Bollwerk“ im Bereich der AWO- Kindertagesstätte „Flohkiste“ in den Morgenstunden für einige Stunden gesperrt werden. In dem Bereich müssen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.05.19
Politik
Beate Siebert und Nicole Hinkelmann von der Bürgerinitiative  für den Erhalt der Kleinschwimmhalle, in Kamen Heeren mit ihrem Banner. Fotos: Grunwald
4 Bilder

Die Neuausrichtung der Bäderlandschaft in Kamen
Sanierung oder Neubau eines Kombibades?

Die Einwohnerversammlung in der Stadthalle Kamen zum Thema „Neubau eines Kombibades“ oder Sanierung der alten Bäder“ war gut besucht. Nahezu 300 Bürgerinnen und Bürger nutzen die Gelegenheit, um sich aus erster Hand zu informieren und den Verantwortlichen Fragen zu stellen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeisterin Elke Kappen, ergriff der Geschäftsführer der GSW, Jochen Baudrexl, das Wort und trug seinen Sachstandsbericht vor. Danach erörterte Architektin Daniela Kersting von der...

  • Kamen
  • 13.05.19
  •  1
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 20. Kalenderwoche

Montag, 13. Mai Schwerte: Heidestraße, Reichshofstraße, RuhrtalstraßeFröndenberg: Hirschberg, Ardeyer Straße, EulenstraßeHolzwickede: Hamburger Allee, Massener Straße Dienstag, 14. Mai Bergkamen: Rünther Straße, Töddinghauser Straße, LessingstraßeUnna: Königsborner Straße, Uelzener Dorfstraße, Kornstraße Bönen: Industriestraße, Friedhofstraße Mittwoch, 15. Mai Kamen: Sesekedamm, Südkamener Straße, Wasserkurler Straße Selm: Breite Straße, Werner Straße L 507, Olfener...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
LK-Gemeinschaft
Der Pavillon auf dem Willy-Brandt-Platz ist bald Geschichte.

Abrissarbeiten am Willy-Brandt-Platz
Adé Pavillon

Kamen. Mit Beginn der Woche wird sich das „Gesicht“ des Willy-Brandt-Platzes verändern, wenn mit den Abbrucharbeiten des Pavillons (Willy-Brandt-Platz 5 a) begonnen wird. Die Arbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen in Anspruch nehmen. Weitere Arbeiten werden dem Abbruch folgen. Neben einigen Metallbauarbeiten gilt es eine Glas-Einhausung für den im Bereich des Pavillons befindlichen und nötigen Zugang zur Tiefgarage herzustellen. Durch die Glaskonstruktion wird der Zugang der Tiefgarage...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.05.19
Ratgeber
Sehr zufrieden mit dem Auftakt des Aktionsbündnisses: Klimaschutzmanager Tim Scharschuch (Stadt Kamen), Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und Referentin, die Herner Abfallberaterin Silke Gerstler.
5 Bilder

Erstes Treffen in der Kamener Verbraucherzentrale / Kooperation mit Klimaschutzmanger und GWA-Abfallberatung
"Aktionsbündnis gegen Plastik" startet

Am 08. Mai war es soweit, das angekündigte "Aktionsbündnis gegen (Einweg)Plastik" traf sich zum ersten Mal. Ein offenes Treffen, zu dem sich etwa fünfzehn Interessierte in der Verbraucherzentrale in der Kirchstraße einfanden. Die Idee war bei Umweltberaterin Jutta Eickelpasch entstanden, nachdem das Thema in den letzten Monaten immer häufiger in der Beratungsstelle aufschlug, Verbraucherfragen nach Alternativen, Vereine, Gruppen und Schulen interessierten sich vermehrt für Vortäge oder...

  • Kamen
  • 10.05.19
  •  1
Ratgeber
Lehrerin Babara Behrens (v.l. nach r.), Schülerinnen Mina und Alexa, Umweltberaterin Jutta Eickelpasch und Lehrerin Lisa Krimziak im Einsatz in der Pausenhalle.
6 Bilder

"Fair ist besser!" Fairtrade-School und Fairtrade-Town - Kamen macht mit
BeFair-AG und Verbraucherzentrale machen "gemeinsame Sache"

Am Montag, den 06. Mai, hatte die BeFair-Gruppe des Gymnasiums eine Premiere: sie verteilte kostenlos Fairtrade-Bananen und Infomaterialien in der Pausenhalle, zusammen mit Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale. Die Aktion dauerte keine fünfzehn Minuten und war "ein voller Erfolg". Die etwa achtzig fairen Bio-Biobananen waren schnell weg, kleine faire Schokotäfelchen und Biobaumwolltaschen hielten einen Moment länger. Das Kamener Gymnasium ist bislang die einzige...

  • Kamen
  • 06.05.19
  •  1
Blaulicht
Symbolbild: Archiv

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 19. Kalenderwoche

Montag, 6. Mai Holzwickede: Friedhofstraße, Schwerter Straße, Gottlieb-Daimler-StraßeFröndenberg: Hohenheide, Alleestraße, Bausenhagener StraßeSelm: Lüdinghausener Straße, Waltroper Straße Dienstag, 7. Mai Bönen: Witheborgstraße, Königsholz, RöhrbergKamen: Derner Straße, Westfälische Straße, GutenbergstraßeSchwerte: Unterdorfstraße, Iserlohner Straße Mittwoch, 8. Mai  Unna: Mozartstraße, Lünerner Schulstraße, KluseBergkamen: Fritz-Husemann-Straße, Jahnstraße, Westenhellweg ( L...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.05.19
Sport
Der wiedergewählte VJA mit Manfred Deister (l.) und FLVW-Vizepräsident Jugend Holger Bellinghoff (r.)
2 Bilder

Verbandsjugendtag
Mit gleicher "Aufstellung" in die neue Legislaturperiode

Nach dem kleinen Umbruch 2016 stand beim Verbandsjugendtag 2019 des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) passend zum Motto #Gemeinschaftstaerken die Kontinuität im Vordergrund. Harald Ollech und sein Team wurden am Samstag im SportCentrum Kaiserau in ihren Funktionen ebenso bestätigt wie die Mitglieder des Verbands-Jugend-Sportgerichtes. Kamen. Volles Haus im SportCentrum Kaiserau, als FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski Delegierte und Gäste begrüßte: "Das Motto dieses...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.05.19
Blaulicht

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
Update: Verfeindete Familien greifen sich an

Unna/Kamen. Am Freitag, 3. Mai, kam es fast zeitgleich, gegen 12.20 Uhr und gegen 12.30 Uhr, im Rahmen einer seit Jahren bestehenden Fehde zweier verfeindeter Familien aus dem ehemaligen Jugoslawien, zu gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr in den Städten Kamen und Unna. Ein 36-jähriger Fahrzeugführer aus Castrop-Rauxel befuhr mit seinem Fahrzeug den Kreisverkehr in Höhe der Kreisverwaltung Unna. Im Bereich der beiden Kreisverkehre, also dem Kreisverkehr im Bereich der Kreisverwaltung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.05.19
Blaulicht
Symbolbild: Archiv

Blaulicht
Hochzeitsgesellschaft blockiert Autobahn

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat am Sonntag (28. April) auf der A2 den Verkehr ausgebremst. Nun ermittelt die Polizei. Kamen. Gegen 15 Uhr beobachteten Zeugen das gefährliche Schauspiel auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover. Knapp ein Dutzend hochwertige Fahrzeuge bremsten im Bereich Kamen den Verkehr auf allen drei Fahrstreifen ab und blockierten damit die komplette Autobahn. Die Fahrer überholten zum Teil rechts unbeteiligte Fahrzeuge und bremsten diese aus. Diese geistig umnachtete...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.04.19
  •  1
Kultur
V.l.: Der Leiter des Bergkamener Jugendamtes,  Ludger Kortendiek, Sozialdezernentin Christine Busch und Barbara Thierhoff von der ZWAR- Zentralstelle in Dortmund stellen das Projekt vor.
5 Bilder

Senioren
Zwischen Arbeit und Ruhestand in Bergkamen

Menschen im Ruhestand wird ja gerne ein voller Terminkalender nachgesagt. Doch es gibt auch das andere Extrem: Viele wissen mit sich und der vielen Freizeit so gar nichts anzufangen, und mancher vereinsamt im Alter, wenn Familie, Kollegen und Freunde plötzlich fehlen. Um einzelne Ruheständler, und jene, die sich kurz vor der Rente befinden, zu verschiedenen Aktivitäten zusammenzubringen, lädt die Stadt Bergkamen jetzt zuerst die Bürger und Bürgerinnen über 55 Jahren in den Stadtteilen Mitte...

  • Kamen
  • 29.04.19
Wirtschaft
29 Bilder

Das Wetter spielte mit!
Verkaufsoffener Sonntag lockt Besucher zum Frühlingsmarkt

Zahlreiche Besucher beim Frühlingsmarkt in Kamen. Die meisten fanden sich am Sonntag zur Eröffnung um 13.00 Uhr, natürlich unter der Platane zur Fashion-Show ein. Hier präsentierten die Models unter Applaus der Zuschauer die neuen Kollektionen. Aber auch die anderen Stände des Frühlingsmarktes waren gut besucht, viele Besucher nutzten den verkaufsoffenen Sonntag auch zum Bummeln durch die teilnehmenden Geschäfte.

  • Kamen
  • 28.04.19
  •  3
  •  1