Katzenfreunde

Beiträge zum Thema Katzenfreunde

Kultur
...einfach klasse zu lesen! :-)
7 Bilder

BÜCHER Lesungen BÜCHER Rezensionen BÜCHER lesen BÜCHER schreiben BÜCHER
HEY DU lieber Kater....

...wieder einmal eine kleine Rezension... [i]„Hey du!“Ein Kater wird erwachsen …ein Buch von Constance Krug (EPV)[/i] … zu Weihnachten 2019, glaube ich, war es gewesen, also noch bevor sich unsere Welt in diese CORONA-Pandemie hat leider einhüllen´ müssen, bekam ich ein witziges Buch geschenkt, welches ich dann in diesen Zeiten des „hauptsächlich-daheim-Bleibens“ auch mal´ lesen konnte. Für irgendwas muss ja schließlich jede Zeit gut sein... Ein wahnsinnig unterhaltsames Werk über das Leben...

  • Essen
  • 14.02.21
  • 9
  • 3
Natur + Garten
Marry ist seit Anfang Oktober im Tierheim und sucht nun ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Erfahrende Katzenfreunde sind gefragt

Marry kam Anfang Oktober als Fundkatze in das Tierheim. Sie hatte ihre drei Babys dabei, die leider sehr krank waren und verstarben. Marry verhält sich bei uns sehr menschenscheu. Kommt man ihr zu nahe oder es wird in ihrem Umfeld zu stressig, wird sie schnell panisch und flüchtet. Hier sind erfahrene Katzenfreunde mit Zeit und Geduld gefragt, die ihr die Möglichkeit geben, in ihrem Tempo den Kontakt zu ihren Leuten aufzubauen und gute Erfahrungen zu sammeln. Marry wurde gerade kastriert und...

  • Duisburg
  • 20.11.20
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt das süße Duo bei sich auf?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Daniel Düsentrieb und Grinch sind 2 zuckersüße Power-Kater

Die beiden quirligen Kerlchen Daniel Düsentrieb und Grinch sind einfach zuckersüß. Anfänglich brauchen die jungen Kater eine gewisse Eingewöhnungszeit. Über nette und ruhige Kinder ab dem Teenageralter würden sich die beiden sehr freuen. Haben sie sich erst einmal eingelebt, mögen sie auch schmusen sehr gern. Grinch trägt einen Kastrationschip, da er einen innenliegenden Hoden hat. Weitere Fragen beantwortet das Katzenpflegerinnen-Team gerne. Wer die beiden Süßen kennenlernen will, meldet sich...

  • Essen-Ruhr
  • 16.06.19
LK-Gemeinschaft
Kater X auf Lucy's Liege
4 Bilder

Verschwundene Katze ?
Das geheime Doppelleben von Kater X

Heute berichte auch ich von einer verschwundenen Katze in Ickern. Genau gesagt ist es ein Kater. Er ist ein Prachtkerl, vermutlich einer der Rasse "Maine Coon". Seit knapp 2 Jahren taucht er in meinem Garten auf. Bisher war das kein Problem, meine Katze Lucy hat ihn gnadenlos davon gejagt. Nun ist meine kleine Lucy im Oktober verstorben. Kater X will nun nicht mehr weg. Täglich sitzt er vor der Terrassentür und schaut mich an. Ich gestehe, dass er das ein oder andere Leckerchen abstaubt und...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Leni sucht ein Zuhause. Foto: privat

Schmusekätzchen in Not: Wer hat ein Herz für Leni?

Leni ist mittlerweile ein Dauergast bei den Tierfreunden Kamen. Die Unterbringung in der Notunterkunft sollte eigentlich nur vorübergehend sein. Jetzt ist sie schon so lange hier und sucht daher endlich ein schönes Zuhause, möglichst mit Freigang. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft und mehrfach entwurmt. Nähere Infos bei den Tierfreunden Kamen unter Tel. 0176/55443277 oder 02307/4387745. ^Foto: privat

  • Kamen
  • 28.09.18
  • 1
Kultur
23 Bilder

Warum funktioniert die APP-LOKALKOMPASS seit dem 25. Mai 2018 nicht mehr

Seit dem 25. Mai 2018 funktioniert die APP-LOKALKOMPASS nicht mehr. WARUM? Diese Frage stellen viele Lokalkompass-Lesern und Freunde der Fotografie.  Ich selber bin stets viel mit meinem Handy unterwegs und fotografiere schöne Motive. Ob Landschaften, Tiere, Gebäude, Natur, was man dann auf die Schnelle per Handy in die App zeigen kann. War eine tolle Sache, aber nun soll alles AUS sein. Man hat ja nicht immer die Kamera mit zumal dabei.  Wenn es zu einem späteren Zeitpunkt doch wieder die APP...

  • Unna
  • 27.05.18
  • 8
  • 4
Kultur

Die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) soll ab den 25. Mai 2018 Inkrafttreten

Viele Fotografen und Hobbyfotografen geht es ab den 25. Mai an den Kragen. Ab 25. Mai soll die neue Datenschutzverordnung (DSGVO) Inkrafttreten. Was heißt das für uns?  In kurzen Worten wird das bei einem Beispiel kurz und bündig erklärt. Wenn man z. B. auf einer Veranstaltung ist, wo viele Besucher sind, ist es schon mal unmöglich von der Bühne den Künstler mit dem Publikum zu fotografieren. Man muss jede Person um Erlaubnis fragen, ob sie fotografiert werden möchte oder darf. Für viele...

  • Unna
  • 07.05.18
  • 1
Überregionales
Wer lockt die süße Sandy mit Geduld und viel Liebe aus der Reserve?  Foto: Tierheim Essen

Notfall! Sandy braucht ein Zuhause mit Zeit und viel Liebe

Die hübsche Katzendame Sandy ist dringend auf der Suche nach einem neuen, ruhigen Zuhause. Im Tierheim ist sie sehr unglücklich. Sie ist voller Trauer um ihr Herrchen und möchte sich auch von niemandem ablenken lassen. Eng an die Wand gedrückt liegt sie in ihrem Raum und lässt sich nicht einmal zu einem Spiel animieren oder von einem Leckerchen ablenken. Abgesicherter Balkon Wer gibt Sandy die Zeit und die Liebe, damit sie ihr Herzchen wieder für einen besonderen Menschen öffnen mag? Die...

  • Essen-Ruhr
  • 24.05.17
Ratgeber
Zum nächsten Treffen laden die Katzenfreunde am Mittwoch ins Schneckenhaus am Westpark  ein.
2 Bilder

Nimmst du meine Katze ... dann nehme ich deine

Katzen-Sitting und den Schutz herrenloser Katzen hat sich der Verein „Freundeskreis Katze und Mensch“ auf die Fahnen geschrieben. Monatlich treffen sich Dortmunder zum Stammtisch Katzenbetreuung auf Gegenseitigkeit. Das nächste Treffen ist im Schneckenhaus, Lange Straße 42, am Westpark am Mittwoch (15.) um 19 Uhr. Das Kostenlose, gegenseitige Betreuen der Tiere in gewohnter Umgebung hilft nicht nur jetzt in der Urlaubszeit, sondern etwa auch bei Krankenhausaufenthalten. Gezahlt wird nur ein...

  • Dortmund-City
  • 09.07.15
  • 1
Kultur
7 Bilder

Frohes gesundes und friedvolles NEUE JAHR 2015 an alle Lesern

Möge alle Wünsche in Erfüllung gehen, wünscht man jedem zum neuen Jahr und daß das neue Jahr besser verläuft, als das letzte Jahr. Es wird sich mit Freunde, Bekannte und Verwandte getroffen um ins neue Jahr zu feiern. Viele sind unterwegs, andere wiederum zu Hause oder sogar in der Ferne. In den Kneipen, Discotheken und in den Städten wird so richtig abgefeiert. Zu Hause wird die Musik-Anlage oder der Fernseher eingeschaltet. Von der ganzen Welt, konnten man sehen, wie die Menschen ins neue...

  • Unna
  • 01.01.15
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Können diese Augen lügen???

Nein die Augen können nicht lügen. Meine Chila ist ein Siam-Mix Katze und ist so zutraulich wie noch nie. Sie läuft wie ein Hund hinter mir her. Wenn ich mal weg muss, mauzt sie hinter mir her. Und wenn ich wieder komme sitzt sie schon mit ihren Artgenossen vor der Tür. Dann ist die Freude groß und worauf wartet sie wohl??? Auf leckerly. Abend ist das Schmusen angesagt und dabei TV geschaut. Ihr Markenzeichen ist: Chila schielt. Find es so drllig wenn sie den Ball nach schaut. Sie schaut eher...

  • Unna
  • 03.02.14
Kultur
4 Bilder

Bald ist das Jahr "2013" vorbei und das Jahr "2014" rückt immer näher

Das neue Jahr 2014 rückt immer näher und viele fragen sich, wie war das Jahr 2013. Es gab Höhen und Tiefen, Gute und schlechte Zeiten und so weiter und so weiter. Viele überlegen was sie 2014 besser machen wollen und natürlich nicht zu vergessen Ihre Vorsätze zum neuen Jahr. Ob man die Vorsätze ein hält, steht in den Sternen. Einige schaffen es und einige wiederum nicht. Was sollte man vorallen auf der Welt sich wünschen: Liebe, Geborgenheit, Frieden zu allen Mitmenschen, ein Herz für Tiere und...

  • Unna
  • 27.12.13
Natur + Garten
22 Bilder

Ein Foto-Shooting mit einem "Gepard"

War in Stukenbrock im Safaripark und nahm mir sehr viel Zeit in Kauf um endlich nach Jahren mein Lieblings-Tier, dem Geparden zu fotografieren. Am Gehege angekommen beoachtete ich erst ein wenig den Gepard. Mußte ein Weibchen gewesen sein, denn das Männchen war ausgesperrt. Wie graziös sie sich verhalten und so schlank die sind. Klar ich weiß wenn die erst mal rennen, sind die schneller als eine Antilope. Um schöne Portrait-Fotos hin zu bekommen, muß man ruhig, geduld und gespannt sein. Wow sie...

  • Unna
  • 02.06.13
  • 1
Natur + Garten
13 Bilder

Ein Besuch zum "Safaripark Stukenbrock" wo es weiße Tiger gibt

Am Donnerstag für ich mit meinem Auto zum Safaripark Stukenbrock um dort die weißen Tiger zusehen. Und hab ich sie gesehen und zuckte sofrt meine Kamera raus und fotografierte die prachtvollen Tiere. So schön sie hatten perlmut-blaue Augen und wenn die Sonne mal aus den Wolken blinzelten leuchteten die Augen richtig. Wollte erst nicht fahren, aber jetzt war ich froh das ich dort war. Und das Wetter blieb trocken.

  • Unna
  • 02.06.13
Sport
4 Bilder

"Forever Germany" .....Die "Deutsche Fussball-Mannschft" war super und wird es bei der "WM-2012" auch wieder sein....

Wir lieben "Germany" für immer. Jungs ihr habt super gespielt. Von Anfang an bis zum Ende habt ihr gekämpft gegen Italien. Aber leider sollte es nicht so sein. Aber "2014" bei der "WM" werdet Ihr es schaffen und Ihr werdet den Pott holen. Bis dahin alles Gute für Euch, denn wir halten zu Euch und werden Euch weiterhin bestärken, wie in guten und als auch in schlechten Tagen. Wir stehen immer hinter Euch. 14 Spiele habt Ihr gemeistert. Klasse und Gratulation. Weiter so, Ihr werdet es auch in der...

  • Unna
  • 28.06.12
Natur + Garten

Tiervermittlung im WDR: Tante Krause ist weg

Einfach vor die Tür gesetzt wurde „Tiere suchen ein Zuhause“-Moderatorin Claudia Ludwig. Schon seit längerem waren die Quoten nicht mehr nach dem Geschmack der Verantwortlichen beim WDR Fernsehen. Mit zusätzlichen Einspielern, die den Alltag der Tierheime zeigten, versuchte man gegenzusteuern. Gastmoderator Roger, der die Tierheimleiter interviewte, nervte einfach nur – und durfte nur wenige Wochen später das Feld räumen. Dann trat Simone Somecki auf den Plan. Die sympathische Brünette war...

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.04.12
Kultur

Lebensspuren

Heute ist es soweit. Unter dem Namen FACHWERKGALERIE MAX zeigt die Künstlergruppe ihre aktuellen Arbeiten zum Thema "Lebensspuren". Unter dem Thema Lebensspuren zeigen Margit Hübner, Margit Thulfaut Löcke und Gabriele Arndt einen kleinen Ausschnitt dieser Spuren in Bildern. Ohne viele Worte sollen Bilder "erzählen". Der individuelle Ausdruck der einzelenen Keramikköpfe von Margit Thulfaut-Löcke in Handarbeit entstanden, wirken nachdenklich, lebensfroh oder humorvoll. Ihre Bilder erzählen in...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.11.11
  • 3
Kultur
Einladung zur Ausstellung LEBENSSPUREN

Ausstellung "LEBENSSPUREN" in Menden

Die Künstlerinnen der FACHWERKGALERIE MAX Margit Hübner und Margit Thulfaut-Löcke zeigen wieder einmal ihre Arbeiten in Malerei und Keramik. Zusammen mit der Fotografin Gabriele Arndt aus Iserlohn öffnen sie am 19., 20. und 26. November ohne große Worte die Tür zu "Lebensspuren" in "Bild Kopf Foto". Viel Neues gibt es in einem leichten Hauch vorweihnachtlicher Atmosphäre zu betrachten, Obwohl die letzte Ausstellung auch wegen den Räumlichkeiten des alten Fachwerkhauses während der langen Nacht...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.11
  • 1
Natur + Garten
Für mich sollen Steuern bezahlt werden? Find ich blöd.

Katzensteuer: Endlich einführen!

Alle Jahre wieder wird die Einführung der Katzensteuer diskutiert. Meiner Meinung nach ist das längst überfällig. Im Moment gibt es so viele herrenlose, teilweise verwilderte, Katzen wie noch nie. Und dies ist kein lokales Problem. Um diese Katzenflut einzudämmen wird u.a. nach Pflichtkastrationen verlangt. Kein schlechter Grundgedanke, denn geradezu unverantwortlich sind in diesem Zusammenhang die zu „Dosenöffnern“ degradierten Katzenbesitzer, die ihren „Freigängern“ Tür und Tor zur...

  • Lünen
  • 28.10.11
  • 18
  • 1
Kultur
Sagenumwobener Hexenteich

Der Hexenteich

Es gibt eine schöne Geschichte zur Entstehung des Hexenteiches, und so soll es auch gewesen sein. Ein paar alte Mendener Handwerksleute saßen vor vielen Jahren beim Feierabendbier in ihrer Stammkneipe. Dort kam einer von Ihnen auf die Idee die kleine Pfütze im Wald auszubaggern, da er auch gerade einen Bagger zur Verfügung hatte. Und diese zum Teich vergrößerte Pfütze mit Wasser zu füllen. Seine Kumpanen fanden diese Idee so gut, dass sie ihm halfen. Wahr oder nicht wahr? Es gibt interessante,...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.10.11
  • 8
Kultur
Von wegen alte Latschen, Schuhhandwerk aus feinstem Leder
4 Bilder

Von wegen alte Latschen

APX Archäologischer Park Xanten zeigt das Leben der Römer als Erlebnisarchäologie. Sehr sehenswert. Kultur hat etwas mit gutem Geschmack zu tun. Dazu gehören auch Schuhe. Auch die Römer wußten sich schon modisch in Szene zu setzen, und beherrschten auch dieses Handwerk. Rund um die römische Herberge, die kulinarische Genüsse aus der Römerzeit in stilvollem Ambiente auftischt, gibt es eine römische Küche mit Kräutergarten und Lagerkeller zu sehen. Schlafgemache und Badethermen kunstvoll...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.11
  • 1
Natur + Garten
„Die kleine Minou träumt noch, aber für uns, die Mitglieder der Katzenhilfe Meschede ist wieder ein Traum zerplatzt“, so Marion Hofer über die Situation in Meschede. Foto: Privat

"Wohin mit den vielen Tieren?"- Katzenhilfe Meschede vor dem Aus

„Aus der Traum!“, heißt es für die Katzenhilfe Meschede, wenn nicht bald ein Wunder geschieht. Wohin mit den mehr als 80 Tieren? Dieser Frage müssen sich die ehrenamtlichen Helfer jetzt stellen. „Die Zeit rennt uns davon“, sagt Marion Hofer von der Mescheder Katzenhilfe, „dabei waren wir alle so frohen Mutes, hatten wir doch vor Gericht den Zuschlag bekommen, für ein Zuhause, welches vor allem für unsere Tiere, genau richtig gewesen wäre. Selbst für unseren Trödel hätten wir eine geeignete...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.