Kettwiger TV

Beiträge zum Thema Kettwiger TV

Sport
Die Ehemaligen vom KTV wussten von so manchem epochalen Sieg zu berichten. 
Foto: Bangert

Großes Wiedersehen

Bei der Saisoneröffnung schwelgten die Handball-Veteranen von ruhmreichen Zeiten Bei ihrer offiziellen Saisoneröffnung konnten die Kettwiger Handballer im Theodor-Heuss-Gymnasium viele Gäste begrüßen. Auch trafen sich die Spieler aus den 60er Jahren. Zum dritten Mal waren viele ehemalige KTV-Handballer aus Nah und Fern der Einladung von Hermann Burgsmüller und Werner Dörnenburg gefolgt. Es gab ein großes Hallo beim Wiedersehen, besonders erfreut war man über das Erscheinen des 92-jährigen...

  • Essen-Kettwig
  • 05.09.18
Sport
1952 gelang der umjubelte Aufstieg in die Oberliga, ein Jahr später gegen Solingen der Gewinn des Niederrheinpokals. 
Foto: KTV-Archiv
4 Bilder

Ausgiebig über alte Zeiten quatschen

95 Jahre Handball beim KTV werden mit Spielen der aktuellen Teams und einem Veteranentreffen gefeiert „Die großartige Geschichte des Kettwiger Handballs darf nicht in Vergessenheit geraten.“ Zwei alte Strategen sitzen zusammen und schwelgen in ihren Erinnerungen. Hermann Burgsmüller und Werner Dörnenburg sind ein bisschen unglücklich darüber, dass die stolze Kettwiger Handballhistorie in den vergangenen Jahren in Vergessenheit geriet. Grund genug, sich für ein geselliges Beieinander stark...

  • Essen-Kettwig
  • 30.08.17
  •  1
Sport
Die Gründerväter bei ihrem ersten Handballspiel im Jahre 1922.
Foto: KTV-Archiv
4 Bilder

Namen wie Donnerhall

Ein Blick zurück: Als der Kettwiger Turnverein Handballgeschichte schrieb Vor 85 Jahren waren die Straßen des kleinen Städtchens an der Ruhr wie leergefegt. Der Palmsonntag 1932 war ein ganz besonderer Tag: Der Kettwiger Turnverein 1870 schrieb Handballgeschichte. Der Ascheplatz an der Ruhr war Austragungsort des Endspiels um die Rheinlandmeisterschaft. Die Feldhandballer des KTV standen im Finale gegen den turmhohen Favoriten Polizei SV Köln. Von den damals rund 10.000 Kettwigern fieberten...

  • Essen-Kettwig
  • 21.08.17
  •  1
Kultur

LITERATUR - SALON für NOTPFOTE e.V.

2. LITERATUR-SALON =============== BENEFIZ-LESUNG für den Tierschutzverein NOTPFOTE e. V. Freitag 07.08.2015, 19:00 Uhr Kunstgarten MUSEUM FÜNTE ................................................... Top Autoren aus Mülheim und NRW lesen für den Tierschutz. Darunter: Gabi Pluskota ( den Mülheimern als Kriminalautoren bekannt), Werner Zapp, der Mann mit den "bösen" Geschichten und erstmalig dabei - Jennifer Schrick mit ihrem neuen Roman SCHATTENANGST. Dazu Musik von Madame La...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.15
  •  5
  •  2
Kultur

MÜLHEIMER BUCHMESSE IM MUSEUM FÜNTE

Es ist soweit: DAS MUSEUM FÜNTE hat die 1. MÜLHEIMER BUCHMESSE mit zahlreichen Autorinnen und Autoren und Verlagen. Vom28. bis 29. März jeweils von 13 - 19 Uhr. Es gibt Interessantes zu sehen und man kann ungezwungen mit den Autorinnen / Autoren und Verlegern plaudern. Zahlreiche NEUERSCHEINUNGEN. Gelegenheit zum Kaffeetrinken. Lesungen in der 1. Etage in den Ateliers. KUNST UND LITERATUR in einem. Das lohnt sich. Eintritt frei MUSEUM-KULTURZENTRUM FÜNTE Gracht 209 -...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.15
Sport
Ungeschlagen marschierten die A-Jugend Handballer des Kettwiger TV durch die Oberliga-Qualifikation.
2 Bilder

Handball in Kettwig: A-Junioren des KTV qualifizieren sich erstmals für die Oberliga

Drei Spiele, drei Siege. Mit einer makellosen Bilanz marschierten die A-Jugendhandballer des Kettwiger TV durch die Oberligaqualifikation und sicherten sich in einer beeindruckenden Art und Weise das Ticket für die neue Saison, die Ende August beginnen wird. Gegen den TV Lobberich, den Neusser HVund den SV Schermbeck galt es also für das Team von Trainer Tim Westheider, die negativen Erfahrungen aus der angestrebten Bundesliga-Qualifikation vergessen zu machen und neues Selbstvertrauen zu...

  • Essen-Kettwig
  • 02.07.14
Überregionales
. . . und tschüss. Zwei Jahre lang bestimmte Stefan Klung als Trainer die Geschicke der Verbandsliga-Handballer des Kettwiger TV. Aus einem Abstiegskandidaten formte er in dieser Zeit einen etablierten Verbandsligisten.
2 Bilder

Handball in Kettwig: Interview mit KTV-Coach Stefan Klung über seinen Abschied

Die Kunst zu gehen, wenn es am schönsten ist - die beherrschen nur wenige. Einer, der es gerade geschafft hat, ist Stefan Klung, Trainer des Handball-Verbandsligisten Kettwiger TV. Im Gespräch mit lokalkompass.de/essen-kettwig plauderte er über seine zwei Jahre an der Seitenlinie, was sich alles verändert hat und warum er seinen Vertrag nicht mehr verlängern wollte. Als erste Frage muss natürlich die kommen, die alle bewegt: Warum steht Stefan Klung in der nächsten Saison nicht mehr an der...

  • Essen-Kettwig
  • 28.05.14
Sport
Phillip Ten setzte sich im Spiele gegen die Wölfe Nordrhein durch, scheiterte aber im Abschluss.
3 Bilder

A-Jugendhandballbundesliga: Kettwiger haben im Qualifikationsturnier keine Chance

Ungeschlagen rauschte die neu formierte A-Jugend der Handballer des Kettwiger Turnvereins durch die Qualifikation auf Kreisebene. Dementsprechend selbstbewusst reiste das Team von KTV-Coach zum Bundesliga-Qualifikationsturnier nach Duisburg. Nach zwei Tagen, vollgepackt mit hochklassigem Handball stand aber das nüchterne Fazit: fünf Spiele, fünf Niederlagen. In nackten Zahlen ausgedrückt: 9:16 gegen den TV Aldekerk, 13:25 gegen die SG Solingen, 16:21 gegen den ART Düsseldorf, 11:17 gegen die...

  • Duisburg
  • 26.05.14
Sport
Ein Lenz macht doch noch keinen Pokalsommer: Auch zwölf Tore von Nikolaj Lenz (M.) gegen die Reserve des Tusem reichten dem KTV am Ende nicht zur großen Pokalsensation. Viel Lob gab es aber trotzdem.
12 Bilder

Handball "Final4" in Essen: Kettwiger TV unterliegt knapp Tusem Essen II

55 Minuten lang gefielen sich die Spieler des Kettwiger TV als das „Atletico Madrid der Handballer“. Bis kurz vor Ende der regulären Spielzeit hatte der Verbandsligist die haushoch favorisierten Akteure des Tusem II, die normalerweise in der Oberliga spielen, am Rande der Niederlage. Doch ähnlich wie Real Madrid im Champions League-Finale, fand auch der Tusem noch die richtige Antwort, schaffte quasi in letzter Sekunde noch den 32:32-Ausgleich und siegte nach Siebenmeterwerfen mit 36:35....

  • Essen-Werden
  • 26.05.14
Sport
Ein mögliches Finale bei den Herren? Im Vorjahr trafen in der vollbesetzten Halle im Sportpark Löwental der TUSEM II und Kettwiger TV 1870 aufeinander.
3 Bilder

Knisternde Spannung - Final4 der Handballer im Werdener Löwental

Die Essener Handballer fiebern ihrem großen Pokal-Wochenende entgegen! Der Handball-Kreis bittet am 24. und 25. Mai ins Werdener Löwental. Dort wird nun schon zum zweiten Mal - es könnte eine gute Tradition werden – das „Final4“ der jeweils besten vier Essener Handball-Teams ausgetragen, ganz so wie bei den „Großen“ der Bundesliga. In den Halbfinals am Samstag stehen sich bei den Damen um 13 Uhr TV Cronenberg und SG ETB / Altendorf-Ruhr gegenüber, ab 17 Uhr kreuzen TuRa Altendorf und...

  • Essen-Werden
  • 20.05.14
Sport
Am Samstag aktiv: Unsere Mannschaften

Heimspieltag der Handballer des TV Kupferdreh

Am 22.03.2014 von 13:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Sporthalle Kupferdreh Am Samstag den 22.03.2014 findet für die Handballerinnen und Handballer des TV Kupferdreh ab 13:30 Uhr der erste richtige Heimspieltag der Saison statt. Hintereinander bestreiten alle Mannschaften der Handballabteilung in der Sporthalle Kupferdreh ihre Heimspiele. Dies möchte die Abteilung nutzen und alle Handballinteressierten zu den Spielen einzuladen. In diesen werden die Mannschaften in ihren neuen einheitlichen...

  • Essen-Werden
  • 20.03.14
  •  1
Sport
Ein gutes Spiel lieferten Maximilian Seidel (r.) und der KTV in Haan ab.
2 Bilder

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV unterliegt knapp bei Unitas Haan

Verwundert rieben sich die Fans und Spieler des ungeschlagenen Spitzenreiters der Handball-Verbandsliga, Unitas Haan, die Augen. 49 Minuten sind gespielt im Heimspiel gegen den Kettwiger TV und der Gast führt mit drei Toren Differenz und hat den großen Meisterschaftsfavoriten kurz vor der ersten Saisonniederlage. Doch in den verbleibenen zehn Minuten demonstrierte der Tabellenführer eindrucksvoll, warum er auch nach 19 Spieltagen noch ein weiße Weste hat und gewinnt die Partie mit 24:23...

  • Essen-Kettwig
  • 18.03.14
Sport

KTV-Reserve nun Letzter

Kettwiger TV II gegen DJK Werden 31:37 Torschützen: Schinke 8, Scheid 5, Seidel 5, Bach 4, F. Fuchs 4, P. Fuchs 4, Bing. Gegen den Lokalrivalen DJK Grün Weiß Werden unterlag der Kettwiger TV II und ist nun Letzter. Leider gingen die jungen Kettwiger zu nervös in dieses für beide Mannschaften sehr wichtige Match - viele hektische Abspiel- und Fangfehler belegten die Anspannung. Die Werdener kamen mit der Situation besser zurecht, ohne große Klasse zu zeigen. Die Gäste gingen in Führung,...

  • Essen-Kettwig
  • 12.03.14
Sport
KTV-Routinier Sven Liebenau gelangen gegen den TV Angermund drei Treffer.

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV siegt glanzlos gegen TV Angermund

Erfolge schmecken doch besser. Auch wenn sie eher „schmutzig“ erarbeitet wurden und der spielerische Glanz beim 30:27 (13:14)-Erfolg des KTV in der Handball-Verbandsliga gegen den TV Angermund meistens fehlte. Handball-Feinschmecker kamen an diesem Abend in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums nicht wirklich auf ihre Kosten. Einzig die Gala-Vorstellung von Nikolai Lenz, dem satte 15 Teffer gelangen, sorgte für ein paar Aha-Erlebnisse unter dem Anhang des KTV. Ähnlich sah es auch...

  • Essen-Kettwig
  • 11.03.14
Sport
Routinier und Teamsprecher Sven Liebenau stand beim klarer Erfolg des Kettwiger TV gegen die HSG Velbert/Heiligenhaus in der Handball-Verbandsliga auch noch im Tor.
2 Bilder

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV schlägt HSG Velbert/Heiligenhaus

Weiter in der Erfolgsspur bleiben die Verbandsliga-Handballer des Kettwiger TV. Auch gegen das Schlusslicht HSG Velbert/Heiligenhaus ließ sich das Team von KTV-CoachStefan Klung nicht aus der Ruhe bringen und feierte mit dem klaren 32:27-Erfolg den fünften Sieg in den vergangenen acht Spielen. Dazu kommen noch zwei Unentschieden und nur eine Niederlage vor wenigen Wochen in Auf der Höhe. Dank dieser Serie hat sich der KTV inzwischen auf Tabellenplatz sechs etabliert und schielt ganz unverholen...

  • Essen-Kettwig
  • 11.02.14
Sport
Verlor gegen Kettwig: Die erste Herrenmannschaft des TV Kupferdreh
2 Bilder

Schwarzes Wochenende für Handballer des TV Kupferdreh

Am Sonntag den 09.02.2014 standen für die Handballerinnen und Handballer des TV Kupferdreh drei Spiele auf dem Programm. Den Start machte die erste Herrenmannschaft im Auswärtsspiel beim Kettwiger TV. Gegen den routinierten Gegner fand die Mannschaft von Trainer Stefan Lindner nie wirklich ins Spiel und lag schon zur Pause mit 6 Toren hinten (8:14). In der zweiten Halbzeit konnte, angeführt von Top-Torschütze Sven Greiwe, noch einmal eine Aufholjagd gestartet werden, nach dem 18:20 (51.)...

  • Essen-Ruhr
  • 10.02.14
Sport
Stefan Klung, Trainer des Handball-Verbandsligisten Kettwiger TV, war vor allem vom Sieg seiner Mannschaft bei der TG Cronenberg sehr angetan.
2 Bilder

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV verliert in Auf der Höhe und siegt in Cronenberg

Mit einer gemischten Bilanz kehrten die Verbandsligahandballer des Kettwiger TV von ihren beiden Auswärtsauftritten zurück. Während sich das Team von Trainer Stefan Klung beim TSV Auf der Höhe noch mit 24:28 geschlagen geben musste, entschieden die Kettwiger die Partie bei der TG Cronenberg deutlich mit 39:27 für sich. Bereits im Auswärtsspiel in Solingen beim TSV Auf der Höhe schnupperten die Schützlinge von Coach Klung am angestrebten Auswärtssieg, mussten sich am Ende aber aufgrund zu...

  • Essen-Kettwig
  • 30.01.14
Sport
Nicht zu stoppen waren in Halbzeit zwei Niclas Orlowski (3.v.l.) und der KTV beim 31:29-Erfolg gegen Solingen.
2 Bilder

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV schlägt Solinger TB

Stefan Klung, seines Zeichens Trainer des Handball-VerbandsligistenKettwiger TV, steht kurz davor, beim Verband den Antrag zu stellen, dass die Spiele seiner Mannschaft erst in der 31. Minute beginnen. Warum? Ganz einfach. Auch im Heimspiel gegen den Solinger Turnerbund verschliefen die Kettwiger den ersten Durchgang fast vollständig, nur um dafür nach dem Seitenwechsel umso fulminanter durchzustarten und am Ende verdient mit 31:29 (15:16) zu gewinnen. Dabei sah es ergebnistechnisch lange...

  • Essen-Kettwig
  • 21.01.14
Sport
Moritz Brix spielt für den KTV und wurde in das Allbau-Allstarteam gewählt.

Allbau-Allstars: Moritz Brix vom KTV im Interview

Moritz Brix ist 20 Jahre alt und spielt bevorzugt auf Halb-Links beim Kettwiger TV. Aber auch in der Rückraummitte oder auf Halb-Rechts. In der Vorbereitung musste er auch mal auf Linksaußen spielen. Bei der Wahl zum Allbau-Allstarteam bekam er auf der halblinken Rückraumposition viele Stimmen und darf nun am Freitag, 24. Januar, mit dem Allstarteam gegen den Handball-Zweitligisten Tusem Essen spielen. Wie haben Sie auf Ihre Nominierung für das Allstar-Spiel reagiert? „Ich habe mich sehr...

  • Essen-Nord
  • 20.01.14
Sport

Kettwiger Sportverein - Drei Fragen an Klubchef Sebastian Kessler zum Verlauf der Fusion

Sebastian Kessler ist seit dem 1. Januar offiziell Vorsitzender des Kettwiger Sportvereins. Zuvor führte er den KTV. Auf Gesamtvereinsebene ist der Kettwiger Sportverein seit wenigen Tagen in der Sportwelt angekommen. Doch wie sieht es bei den verschiedenen Abteilungen aus? Sind diese auch bereits fusioniert und wenn ja welche? Und wann werden die anderen folgen? „Mit der Fusion wurde zum 1. Januar der Rahmen für die Neuausrichtung in Form eines gemeinsamen Vereins gesetzt....

  • Essen-Kettwig
  • 09.01.14
Sport
KTV-Coach Stefan Klung war vor allem mit der zweiten Halbzeit im Spiel seiner Mannschaft in der Handball-Verbandsliga gegen den TB Wülfrath zufrieden.

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV schlägt TB Wülfrath

Das Lächeln wollte Stefan Klung, Coach des Handball-Verbandsligisten Kettwiger TV, nach dem 34:30 (12:14)-Erfolg gegen den bisherigen Tabellendritten TB Wülfrath gar nicht mehr aus den Mundwinkeln fallen. So gut hatte ihm die vorzeitige Bescherung und vor allem die zweite Halbzeit seines Teams gefallen. Dagegen musste Klung vor allem vor der Pause ein ums andere Mal kräftig durchatmen. Defensiv stand seine Mannschaft wie in den vergangenen Spielen relativ sicher und auch die Keeper Julian...

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.13
Vereine + Ehrenamt
Sebastian Kessler, bisher Vorsitzender des Kettwiger TV, wird ab dem 1. Januar 2014 der neue Chef des Kettwiger Sportvereins 70/86.
2 Bilder

Fusion verabschiedet - Aus Kettwiger TV und TV Kettwig macht KSV

Knappe drei Stunden reichten den Mitgliedern des Kettwiger TV und des TV Kettwig Vor der Brücke, um aus einer jahrzehntelangen getrennten Vergangenheit eine gemeinsame Zukunft zu machen. Die heißt in zwei Worten und Zahlen: Kettwiger Sportverein 70/86 und wird ab dem 1. Januar ins Vereinsregister der Stadt Essen gemeißelt. 165 Mitglieder aus beiden Vereinen fanden dann auch den Weg in den großen Saal im Alten Bahnhof und verabschiedeten dort in der fast schon rekordverdächtigen Zeit von knapp...

  • Essen-Werden
  • 19.11.13
Sport
KTV-Coach Stefan Klung konnte mit der Leistung beim LTV Wuppertal nicht zufrieden sein.

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV unterliegt LTV Wuppertal

Einen richtig gebrauchten Tag erwischten die Verbandsliga-Handballer desKettwiger TV bei ihrem Gastspiel in Wuppertal. Beim Tabellensiebten LTV Wuppertal unterlagen das Team von KTV-Coach Stefan Klung nach einer zumindest defensiv guten Leistung mit 14:17 (8:12). Allerdings drückte die Kettwiger im Angriff während des gesamten Spiels der Schuh. Zwar gelangen Sven Pfeffer und Kai Mühlenhoff durch erfolgreiche Einzelaktionen immer wieder ein paar Lichtblicke, doch ansonsten verfingen sich die...

  • Essen-Kettwig
  • 18.11.13
Sport
Mit Gewalt versuchte Marc Bing (r.) zu Beginn der zweiten Halbzeit mehrfach den Torerfolg zu erzwingen. Doch alle Versuche landeten entweder neben dem Tor oder wurden von Unitas-Keeper Michael Frerath pariert.
2 Bilder

Handball-Verbandsliga: Kettwiger TV unterliegt Unitas Haan - der komplette Spielbericht

Das war deutlich. Glatt mit 23:31 (10:14) unterlagen die Verbandsliga-Handballer des Kettwiger TV vor heimischer Kulisse in der Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums dem Spitzenreiter Unitas Haan. Knappe 60 Sekunden sollte es nur dauern, bevor die Gäste aus Haan die Verhältnisse in der Halle denen in der Tabelle und im Besetzungsplan der Rollenverteilung angeglichen hatten. Nach den schnellen Treffern von Alexander Metz und Lars Krüger herrschte Stille im KTV-Block und auf der Bank musste...

  • Essen-Kettwig
  • 11.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.