Kirchderne

Beiträge zum Thema Kirchderne

Vereine + Ehrenamt
Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder überreichte im Rathaus Orden, Urkunde und Blumen an den Kirchderner Franz Stenzel.

Bundespräsident würdigt mit Verleihung langjähriges soziales Engagement des Kirchderners
Bundesverdienstorden für Franz Stenzel

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat u.a. dem Kirchderner Franz Stenzel den Verdienstorden der Bundesrepublik Dortmund verliehen. Im Rathaus hat Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder jetzt die Auszeichnung an Stenzel für sein großes und langjähriges soziales Engagement sowie an Hans Georg Glasner für dessen Wirken im Bereich der Erinnerungskultur verliehen. Stenzel war bis 2013 bei den Werkstätten Dortmund der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lindenhorst beschäftigt. Seit 1986 ist er...

  • Dortmund-Nord
  • 15.10.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Straßenbauarbeiten auf der Straße Im Karrenberg
Buslinie 417 fährt ab Montag Umleitung in Kirchderne

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Straße Im Karrenberg kann ab Montag, 14. Oktober, etwa für eine Woche der Bereich in Kirchderne nicht mehr befahren werden. Die Buslinie 417 von DSW21 fährt deshalb eine Umleitung über den Fahrweg der Linie 427. Betroffen sind die Haltestellen "DO-Kirchderne Bf.", "Bomheuerweg" und "Kirchderne". Der Umstieg zur Stadtbahn-Linie U42 erfolgt an der Haltestelle "Gleiwitzstraße". - ÖPNV-Betreiber DSW21 bittet um Verständnis. Weitere Informationen online...

  • Dortmund-Nord
  • 10.10.19
Sport
Die Teilnehmer*innen des Lehrgangs (v.l.n.r.): Andreas Kirsch (3. Dan), Martin Nagel (1. Dan), Jessica Kölling (3. Dan), Angelina Justus (1. Kup), Andreas Justus (2. Dan), Jan Heinzmann (5. Kup), Arif Sorhan (1. Kup), Uwe Wolff (4. Kup), Janick Wolff (1. Kup), Meister Wilfried Peters (6. Dan) und Gerd Scheibner (4. Dan).

Erfolgreiches Taekwon-Do-Seminar vor Dan-Prüfungen in Kirchderne absolviert
MSV sieht sich gut gerüstet

Pünktlich vor den weihnachtlichen Dan-Prüfungen trafen sich Mitglieder des Multisportvereins (MSV) Dortmund mit Taekwon-Do Meister Wilfried Peters (6. Dan) zu einem Technik-Lehrgang im Taekwon-Do. Beim dreistündigen Workshop in der Turnhalle der Kirchderner Grundschule beschäftigten sich die Teilnehmer intensiv mit dem Formenlauf (Tul) im Taekwon-Do. Technik für Technik, in präziser und exakter Ausführung, wurde erklärt und geübt. Auch wurden die besonderen Fußtechniken detailliert...

  • Dortmund-Nord
  • 10.10.19
Vereine + Ehrenamt

Bei der AWO Kirchderne wird Weinkönig*in gewählt
Tanzvergnügen für Senioren

Die AWO Kirchderne lädt für Montag, 14. Oktober, ab 14 Uhr ein zum herbstlichen Tanzvergnügen für Senior*innen im AWO-Treff, Merckenbuschweg 41. Zunächst können AWO-Mitglieder und Gäste zunächst Kaffee und Kuchen genießen, um danach, etwa ab 15.30 Uhr, nach Herzenslust zur Livemusik von Herbert Scheuner das Tanzbein zu schwingen. Höhepunkt wird dabei die Wahl des/r diesjährigen Weinköng*in sein. Der Kostenbeitrag beträgt 2 Euro; für den Verzehr entstehen weitere Kosten. Infos/Kontakt:...

  • Dortmund-Nord
  • 08.10.19
Ratgeber
Gleisbauarbeiten stehen auf der Derner Straße an (Symbolfoto).

Auswirkungen auch auf den Bus- und den Individualverkehr
Gleisbau in Kirchderne an der U42-Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" vom 7. bis 23. Oktober

In Kirchderne erneuert DSW21 von Montag, 7., bis Dienstag, 23. Oktober, im Bereich der Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" der Stadtbahn-Linie U42 rund 300 Meter Gleise. DSW21 investiert rund 480.000 Euro in die Gleisbaumaßnahme. Während der Gleisbauarbeiten wird die Haltestelle "Franz-Zimmer-Siedlung" von der Linie U42 von DSW21 normal angefahren. Nur an insgesamt drei Tagen - am 12., 13. und 17. Oktober - ist dies nicht möglich. Dann fahren zwischen den Haltestellen "Schulte-Rödding" und...

  • Dortmund-Nord
  • 02.10.19
Ratgeber
Das Schul-Logo.

Kirchderner Grundschule lädt ein
Herbstfest am Merckenbuschweg

Die Kirchderner Grundschule lädt für den Brückentag, Freitag, 4. Oktober, von 15 bis 17.30 Uhr alle Kinder, Eltern und interessierten Kirchderner ein zum Herbstfest am Merckenbuschweg 41. Traditionell wird es wieder viele attraktive Angebote, oft rund um das Thema Herbst, geben, so Schulleiter Ulf Merkert. Etwa vielerlei Malen und Basteln. Auch eine Riesen-Hüpfburg wird aufgebaut. Es gibt sportliche Angebote, aber auch die Möglichkeit für Schulbesichtigungen und Informationen zur Kirchderner...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen
Unbekannte haben Jugendliche in Kirchderne ausgeraubt und verletzt

Nach einem schweren Raub, der sich bereits am Sonntagabend in Kirchderne ereignet hat, sucht die Dortmunder Polizei Zeugen. Zwei unbekannte Täter hatten gegen 21.45 Uhr zwei Jugendliche im Bereich der Haltestelle "Dortmund-Kirchderne" am Karrenberg ausgeraubt. Ein Opfer wurde schwer, drei andere Personen leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte einer der beiden Täter einem 13-jährigen Dortmunder das Mobiltelefon entrissen. Ein 16-jähriger Dortmunder verfolgte den Täter. Es kam zu...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.19
Kultur
Die 50 Tour-Teilnehmer*innen beim Vortrag in der Kirchderner St.-Dionysius-Kirche.

Stationen waren Hohenbuschei, die St.-Dionysius-Kirche, der neue Greveler Dorfplatz und das Angler-Areal in Derne
Zum 17. Mal "Kultur auf Tour" im Stadtbezirk Scharnhorst

Zum 17. Mal bot das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst jetzt interessierten Menschen die Möglichkeit, gegen einen Obulus von 10 Euro an einem rund vierstündigen Bus-Ausflug unter dem Motto "Kultur auf Tour" durch den Stadtbezirk und darüber hinaus teilzunehmen. Und viele, viele - exakt 50 - nahmen die Gelegenheit wahr, wie unser Foto bei der Visite in der evangelischen St.-Dionysius-Kirche im Grüggelsort beweist. Auftakt war indes mit einer Führung durch die Neubausiedlung Hohenbuschei (mit...

  • Dortmund-Nord
  • 23.08.19
Natur + Garten
Claudia Backenecker (l.) bei einer Führung im Heilpflanzengarten in Kirchderne.

Vortrag im Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne
Heilen mit Beifuß

In der Vortragsreihe "Mit den Heilpflanzen durch das Jahr" des Vereins Dortmunder Heilpflanzengarten über heimische Heilpflanzen befasst sich Kräuterfachfrau Claudia Backenecker am Mittwoch, 28. August, um 18.30 Uhr mit dem Beifuß. Sie vermittelt vor Ort in Kirchderne, Im Karrenberg 56, viel Wissenswertes, Geschichten und Anekdoten. Kostenbeitrag: 8 Euro als Spende für den Heilpflanzengarten. Eine Anmeldung wird erbeten bei der Phytaro Heilpflanzenschule, Im Karrenberg 56, Tel....

  • Dortmund-Nord
  • 22.08.19
Ratgeber
Die Bushaltestelle entfällt. - Symbolfoto.

Wegen Bauarbeiten auf dem Grüggelsort in Kirchderne
Buslinie 411 kann Haltestelle "Kirchderne Friedhof" bis April 2020 nicht anfahren

Aufgrund der Renaturierung des Kirchderner Grabens finden in Kirchderne Bauarbeiten auf dem Grüggelsort im Abschnitt zwischen Derner Straße und Kemminghauser Straße statt. Somit kann bis etwa April 2020 die Haltestelle „Kirchderne Friedhof“ nicht mehr von der Buslinie 411 angefahren werden und entfällt ersatzlos.DSW21 bittet um Verständnis. Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter Aktuelles - Verkehrshinweise zu entnehmen.

  • Dortmund-Nord
  • 01.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Derner Straße
Drei Beteiligte leicht verletzt - darunter ein einjähriges Kleinkind

Bei einem Verkehrsunfall auf der Derner Straße sind am Dienstagnachmittag (30.7.) drei Personen leicht verletzt worden. Gegen 15.20 Uhr befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Hamm die Walther-Kohlmann-Straße in südliche Fahrtrichtung. Sie beabsichtigte offenbar, von dort auf die Derner Straße in Fahrtrichtung Osten abzubiegen. Bei Grünlicht setzte sie demnach ihre Fahrt in den Einmündungsbereich an der Ortsgrenze Eving/Kirchderne fort. Ein 49-jähriger Mann aus Marl, der die Derner...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.19
Kultur
Die evangelische St.-Dionysius-Kirche in Kirchderne.
4 Bilder

Kartenvorverkauf für Ausflug durch den Stadtbezirk Scharnhorst am 18. August
"Kultur auf Tour" mit Stationen in Derne, Kirchderne, Grevel und Hohenbuschei

Zum 17. Mal bietet das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst am Sonntag, 18. August, interessierten Menschen die Möglichkeit, an einem Bus-Ausflug unter dem Motto "Kultur auf Tour" durch den Stadtbezirk und darüber hinaus teilzunehmen. Los geht es um 14 Uhr an der Bezirksverwaltungsstelle Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, zum Besuch des Angelvereins Alt-Scharnhorst in Derne sowie der St.-Dyonysius-Kirche in Kirchderne und des neuen Dorfplatzes in Grevel. Eine  ührung durch das Siedlungsgebiet...

  • Dortmund-Nord
  • 22.07.19
Sport
Jubel bei allen Beteiligten des Street-Soccer-Turniers in Kirchderne. Vor allem die tollen Spenden kamen an.
4 Bilder

Youtuber Enrico Italia überraschte junge Kicker
Team von Viktoria Kirchderne gewinnt eigenes Street-Soccer-Turnier

Das Kirchderner Bolzplatzturnier, das jetzt auf dem Viktoria-Sportplatz an der Derner Straße ausgetragen wurde, benannten die jungen Fußballspieler erst einmal in Street-Soccer-Turnier um, nachdem Rolf Wiegand das Zepter der Jugend überlassen hatte. Mit einer großzügigen Spende von 1000 Euro hatte der Förderverein die Viktoria-Jugend bei der Ausrichtung des Turniers unterstützt: Siegprämien, Medaillen und Pokale waren zusätzliche Anreize für die Spieler. Die große Überraschung des Tages...

  • Dortmund-Nord
  • 16.07.19
Natur + Garten
Heilpraktiker Peter Germann führt durch den Garten.

Tags darauf Vortrag von Claudia Backenecker über den Giersch
Peter Germann führt durch den Heilpflanzengarten in Kirchderne

Gleich zwei Veranstaltungen, eine Führung und ein Vortrag, stehen beim Verein Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne, Im Karrenberg 56, nächste Woche auf dem Programm: Am Montag, 8. Juli, um 18.30 Uhr führt Heilpraktiker Peter Germann in rund 60 Minuten zum Thema „Gutes für die Nerven“ durch den Garten. Die Veranstaltung ist kostenlos; eine kleine Spende für den Unterhalt des Heilpflanzengartens ist natürlich willkommen. "Mit den Heilpflanzen durch das Jahr" heißt es dann wieder am...

  • Dortmund-Nord
  • 03.07.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Verabschiedung der Kirchentags-Gäste in Kirchderne (v.l.n.r.): Andrej Knollis, Erika Ahrenhöfer, Olga und Roman Knollis, Waldemar Biss, Propst Igor Ronge, Franz und Barbara Stenzel.
2 Bilder

Anlässlich des Kirchentags auch Besuch der Kirchderner Kirche
Propst von Kaliningrad war Gast der Freunde für Russland

Die Freunde für Russland waren jetzt Gastgeber von einigen Kirchentags-Teilnehmern der Evangelisch-Lutherischen Kirche im russischen Oblast Kaliningrad. Der Kontakt entstand über die Diakonisse Schwester Barbara, die in Slawsk im Kinderheim tätig ist und selbst Mitglied im Verein ist. So wurde der Propst Igor Ronge und sein Begleiter und Übersetzer Waldemar Biss von der Kapelle im Dom und Stadtführer bei Franz und Barbara Stenzel in Kichderne einquartiert. Klaus und Erika Ahrenhöfer...

  • Dortmund-Nord
  • 28.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall im Einmündungsbereich Walther-Kohlmann-/Derner Straße: Unbeteiligter verletzt
Polizei ermittelt wegen eines illegalen Autorennens

Die Dortmunder Polizei ermittelt nach einem Unfall, der sich am Sonntag (26.5.) an der Einmündung Derner/Walther-Kohlmann-Straße zwischen Kirchderne und Eving ereignet hat, wegen des Verdachts eines illegalen Kraftfahrzeug-Rennens. Glücklicherweise entpuppten sich die schmerzhaften Verletzungen, die ein daran unbeteiligter 24-jähriger Toyota-Fahrer dabei erlitt, im Krankenhaus als weniger schlimm. Der Dortmunder war um 17.55 Uhr auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Süden unterwegs und...

  • Dortmund-Nord
  • 27.05.19
Natur + Garten
Claudia Backenecker (l.) stellte im Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne essbare Wildpflanzen vor.
4 Bilder

Kräuterfachfrau Claudia Backenecker informierte im Kirchderner Heilpflanzengarten über essbare Wildpflanzen
Pflanzenkraft im Frühjahr

Löwenzahn, Vogelmiere, Sauerampfer, Giersch, Brennnessel und Gänseblümchen gehören dazu: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher konnte Kräuterfachfrau Claudia Backenecker jetzt bei einer kostenlosen, mehr als einstündigen Führung im Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne unter dem Motto "Pflanzenkraft im Frühjahr" über essbare Wildpflanzen informieren. Fortsetzung folgt Im Karrenberg 56 beim Tag der offenen Tür (und des Gartens) am Mittwoch, 5. Juni, von 15 bis 19 Uhr. Immer zu halben...

  • Dortmund-Nord
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Second-Hand-Modemarkt in Kirchderne.
2 Bilder

Second-Hand-Modemarkt der AsF Kirchderne im AWO-Treff
Trotz Baustelle auf dem Merckenbuschweg kamen viele und nutzen die Gelegenheit zum Schnäppchenkauf

Wie schnell ein Jahr vergeht konnte jeder feststellen, der den Besuch des alljährlich im Mai von den Kirchderner AsF-Frauen veranstalteten „Second-Hand-Modemarktes“ als festen Termin in seinen Kalender eingetragen hat. Denn am gestrigen Sonntag (19.5.) war es wieder soweit: Die Kirchderner Frauen in der SPD hatten kräftig die Werbetrommel gerührt und zum inzwischen vierten Mal in den AWO-Treff Kirchderne eingeladen. Hier boten private Händlerinnen an insgesamt elf Verkaufstischen...

  • Dortmund-Nord
  • 20.05.19
Natur + Garten
Die Küchenschelle ist eine der ersten im Jahresverlauf im Kirchderner Garten blühenden Heilpflanzen. Allerdings ist sie giftig.

Kostenlose Führung durch den Dortmunder Heilpflanzengarten in Kirchderne
Kräuter-Fachfrau Claudia Backenecker informiert über essbare Wildkräuter

Der Verein Dortmunder Heilpflanzengarten bietet am Montag, 20. Mai, um 18.30 Uhr im Heilpflanzengarten, Im Karrenberg 56, in Kirchderne eine rund einstündige kostenfreie Führung zum Thema „Essbare Wildpflanzen - Pflanzenkraft im Frühjahr“ mit der Kräuter-Fachfrau Claudia Backenecker an. Eine kleine Spende für den Unterhalt des Dortmunder Heilpflanzengartens ist natürlich willkommen. Eine Anmeldung wird erbeten in der Phytaro Heilpflanzenschule unter Tel. 0231/88086613 bzw. per E-Mail an:...

  • Dortmund-Nord
  • 14.05.19
Vereine + Ehrenamt
Vor dem Hintergrund des Landschaftsbauwerks und der denkmalgeschützten Fördertürmen der Zeche Gneisenau stellten sich die Kirchderner SPD-Maiwanderer zum Erinnerungsfoto auf.
2 Bilder

Mai-Wanderung des SPD-Ortsvereins Kirchderne führte diesmal nach Derne
Teilnehmer haben viel erfahren über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des ehemaligen Geländes der Zeche Gneisenau

Die traditionelle Mai-Wanderung des SPD-Ortsvereins Kirchderne führte die Teilnehmer*innen diesmal bei zwar kühlem, aber optimalem Wanderwetter vom Startpunkt am Vereinsheim von Viktoria Kirchderne über den Wanderweg entlang der Bundesstraße 236 bis auf das Gneisenau-Areal in Derne. An verschiedenen Haltepunkten unterwegs wurden die Wanderer nicht nur mit erfrischenden Getränken, sondern auch mit Informationen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des ehemaligen Zechengeländes bestens...

  • Dortmund-Nord
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Glück mit dem Wetter hatten im letzten Jahr die Maiwanderer unter Regie der SPD Kirchderne.
5 Bilder

SPD-Ortsverein Kirchderne lädt für den 12. Mai ein
Ziel der Maiwanderung ist diesmal das Gneisenau-Gelände im benachbarten Derne

Die SPD Kirchderne lädt für Sonntag, 12. Mai, ein zur traditionellen Maiwanderung. Treffpunkt und Start für die zahlreich erhofften Wanderer ist um 10.30 Uhr am Vereinsheim von Viktoria Kirchderne, Derner Straße 423b. Ziel der Wanderung ist diesmal das Gneisenau-Areal im benachbarten Derne, das sich seit dem Ende des Bergbaus sowohl zu einem gefragten Gewerbe-, als auch zu einem beliebten Naherholungsgebiet entwickelt hat. "Unterwegs findet eine ausreichende Getränkeversorgung mit kleinen...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.19
Sport

Angebote der DJK Eintracht in Scharnhorst-Ost und -Alt, in Lanstrop, Kirchderne und Kurl
Yoga und Qi Gong im gesamten Stadtbezirk Scharnhorst

Der Sportverein DJK Eintracht Scharnhorst macht jetzt nach Ende der Osterferien wieder eine Reihe neuer Sportangebote in Sachen Yoga und Qi-Gong im Stadtbezirk: Yoga bietet die DJK z.B. sieben Male mittwochs an von 18.15 bis 19.45 Uhr vom 8.5. bis 10.7. (ausgenommen: 12., 19. und 26.6.) in der Siegfried-Drupp-Grundschule in Scharnhorst; Gebühr: 36,75 € bzw. 26,25 € für Vereinsmitglieder. Montags von 8.45 bis 10.15 Uhr gibt es Yoga im Lanstroper Pfarrheim St. Michael vom 27.5. bis 8.7. (6...

  • Dortmund-Nord
  • 30.04.19
Politik
Ex-MdEP Bernhard Rapkay referiert.

Bürgerversammlung zum Thema "Wir in Europa" bei der SPD Kirchderne
Ehemaliger Europa-Parlamentarier Bernhard Rapkay aus Kurl referiert

Für Montag, 8. April, ab 19 Uhr lädt der SPD-Ortsverein Kirchderne zur Bürgerversammlung im AWO-Treff, Merckenbuschweg 41, ein. Zentrales Thema der Veranstaltung wird sein „Wir in Europa“. Als Referent zu Gast ist der ehemalige Dortmunder SPD-Europa-Abgeordnete Bernhard Rapkay aus Kurl. Darüber hinaus stehen die örtlichen Rats- und Bezirksvertreter der SPD für alle Themen zur Verfügung, die die Kirchderner*innen bewegen.

  • Dortmund-Nord
  • 05.04.19
Ratgeber
Das Logo der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF).

Frauen in der SPD laden für den 19 Mai ein zum Second-Hand-Modemarkt“ im AWO-Treff Kirchderne
Noch bis Ende April sind Anmeldungen möglich

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Kirchderne veranstaltet am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis 17 Uhr wieder einen Second-Hand-Modemarkt“ im AWO-Treff Kirchderne, Merckenbuschweg 41. Angeboten werden unter Regie der Frauen in der SPD ausschließlich Damenbekleidung und Accessoires von privat an privat. Noch sind einige freie Verkaufstische zu vergeben; die Gebühr beträgt 5 Euro pro Tisch. Anmeldungen sind noch bis zum 30. April telefonisch möglich bei der Kirchderner...

  • Dortmund-Nord
  • 04.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.